Deutsch /

Dialoganalyse und Erläuterung eines Zitats Leben des Galilei von Bertholt Brecht

Dialoganalyse und Erläuterung eines Zitats Leben des Galilei von Bertholt Brecht

user profile picture

Nika

17 Followers
 

Deutsch

 

10

Lernzettel

Dialoganalyse und Erläuterung eines Zitats Leben des Galilei von Bertholt Brecht

 Analyse eines dramatischen Textauszuges
de crepes
pos
1. Einleitung: * Einleitungssatz
Hong
طرف
▷ Das Drama Leben des Galilei von Berthold

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

11

Aufbau einer Dialoganalyse, Erläuterung eines Zitats und mögliche Inhalte für eine Klausur am Beispiel des Werkes Leben des Galilei von Bertholt Brecht

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Analyse eines dramatischen Textauszuges de crepes pos 1. Einleitung: * Einleitungssatz Hong طرف ▷ Das Drama Leben des Galilei von Berthold Brecht, aus dem Jahr 1939 handelt von dem Wissenschafter Galileo Galilei, der durch den Beweis des kopernikanischen Weltbilds die Kirche im 17. Jahrhundert provoziert. I'm Zentrum des Stickes steht die Frage nach der Aufgabe der Kirche und der Verantwortung Wissenschaft. der In Bezug auf den zu analysierenden Dialog zwischen Galilei und Sagredo, können Ansichten der beiden Personen auf das Weltbild erkannt werden. die op de (Titel Autor, Textsorte, Erscheinungsjahr. Thema des Werkes -Bezug auf die Textstelle) 2. Interpretationshypothese: (THT) → makieren X-Ziel des Gespräches x intention der Figuren Auf der einen Seite steht Galilei, welcher vernarrt in die Wissenschaft istund somit auch in die Dringlichkeit, der Bevölkerung das kopernikanische Weltbild zu präsentieren ist. Thm Gegenüber steht Sagredo, ein guter Freund von Galilei, welcher versucht, ihn trotz seines Wissens über das Weltbild von seinem Vorhaben abzubringen, um Galilei zu schützen. Frau Sarti, due am Ende dieses Dialoges dazu kommt, glaubt an das alte (Weltbild), also an das Weltbild. Sie möchte ihren Sohn Andrea Schutzen, indem sie sich weigert, ihn trotz Galileis aufforderung Ptolom?! he zu wecken. DJ 3. Situativer Kontext / Inhaltsangabe: *Einordnung der x Thema des Dialogs x Sprechziele 1-motive Szene der Szene XGrund des Gespräches x Gesprächspartner PIn dem Diabg handelt es sich um... D Damit... Doch (Galiki) erwidert immer wieder mit... 1 Außerdem kann er (beobachten)... Entdeckung I 17 Durch seine Entscheidung)... BRIEVERSIb tinc 4. Hauptteil: → Analyse / Deutung 1159 1 DE X Inhaltliche Gliederung des Gespräches X x...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Gesprächsbeteiligung / Redeanteil spontan ayx Störungen Unterbrechungen, Wendepunkte X 564 x Gefühle, Charaktereigenschaften, Beziehungen der Figuren cowie sprechen sie miteinander *Jote * Sprachliche Mittel X xDeutung dec Argumente X Positionen der Personen zur Wissenschaft und zum Glauben 14 5. Schlussteil: - Gesprächsauswertung. x Zusammenfassung der Ergebnisse X Funktions des Gespräches innerhalb des Werkes * Bezug auf die IHP (Bestätigung oder Verneinung?) X > Zusammenfassend lässt sich sagen. $3 1> Für den weiteren Verlauf ist die Diskussion... 1> Die Interpretationshypothese kann (nicht) bestätigt werden, weil... --D Allgemeine Regeln: x Inhalt →→ Begründung / Beleg x Inhalt →→ Begründung / Beleg - Deutung /Wirkun) Hinox Präsens (Jetzt-Zeit) 17Z. B. kann list Erläuterung eines Zitats 1. Überleitung: (zu Aufgabe 1) 2. Erläuterungs Wie bereits erläutert... 1> Im vorher zu analysierenden Textausschnitt ist die Diskreptanz zwischen Glaube und Wissenschaft erkennbar sich ebenfalls im oben genannten Zitat, welches nun näher betrachtet wird. geworden. Dies zeigt. X Textstelle (zitat) einordnen x Zitat aufs X Wissen aus dem Unterricht (Gesellschaftsbild, neue & alte Zeit, Weltbilder etc. ze Werk beziehen ganze Inhalte für die Klausur x Inhalte des gesammten Werkes * sprachliche Mittel (Metaphern, personifikationen etc.) X x Verhältnis Wissenschaft & Kirche X, neue" & alte" Welt →→ Weltbilder -D Gesellschaftsbild x Charaktereigenschaften der Figuren X Botschaft des Werkes

Deutsch /

Dialoganalyse und Erläuterung eines Zitats Leben des Galilei von Bertholt Brecht

Dialoganalyse und Erläuterung eines Zitats Leben des Galilei von Bertholt Brecht

user profile picture

Nika

17 Followers
 

Deutsch

 

10

Lernzettel

Dialoganalyse und Erläuterung eines Zitats Leben des Galilei von Bertholt Brecht

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Analyse eines dramatischen Textauszuges
de crepes
pos
1. Einleitung: * Einleitungssatz
Hong
طرف
▷ Das Drama Leben des Galilei von Berthold

App öffnen

Teilen

Speichern

11

Kommentare (1)

G

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Aufbau einer Dialoganalyse, Erläuterung eines Zitats und mögliche Inhalte für eine Klausur am Beispiel des Werkes Leben des Galilei von Bertholt Brecht

Ähnliche Knows

19

Leben des Galilei - Abi 22 - ausführlich

Know Leben des Galilei - Abi 22 - ausführlich thumbnail

157

 

11/12/13

6

Lesetagebuch ,,Leben des Galilei"

Know Lesetagebuch ,,Leben des Galilei" thumbnail

434

 

11/12

2

Das Leben des Galilei - Bertolt Brecht

Know Das Leben des Galilei - Bertolt Brecht thumbnail

18

 

12

5

Inhaltszusammenfassung: Leben des Galilei

Know Inhaltszusammenfassung: Leben des Galilei thumbnail

28

 

11/12/10

Mehr

Analyse eines dramatischen Textauszuges de crepes pos 1. Einleitung: * Einleitungssatz Hong طرف ▷ Das Drama Leben des Galilei von Berthold Brecht, aus dem Jahr 1939 handelt von dem Wissenschafter Galileo Galilei, der durch den Beweis des kopernikanischen Weltbilds die Kirche im 17. Jahrhundert provoziert. I'm Zentrum des Stickes steht die Frage nach der Aufgabe der Kirche und der Verantwortung Wissenschaft. der In Bezug auf den zu analysierenden Dialog zwischen Galilei und Sagredo, können Ansichten der beiden Personen auf das Weltbild erkannt werden. die op de (Titel Autor, Textsorte, Erscheinungsjahr. Thema des Werkes -Bezug auf die Textstelle) 2. Interpretationshypothese: (THT) → makieren X-Ziel des Gespräches x intention der Figuren Auf der einen Seite steht Galilei, welcher vernarrt in die Wissenschaft istund somit auch in die Dringlichkeit, der Bevölkerung das kopernikanische Weltbild zu präsentieren ist. Thm Gegenüber steht Sagredo, ein guter Freund von Galilei, welcher versucht, ihn trotz seines Wissens über das Weltbild von seinem Vorhaben abzubringen, um Galilei zu schützen. Frau Sarti, due am Ende dieses Dialoges dazu kommt, glaubt an das alte (Weltbild), also an das Weltbild. Sie möchte ihren Sohn Andrea Schutzen, indem sie sich weigert, ihn trotz Galileis aufforderung Ptolom?! he zu wecken. DJ 3. Situativer Kontext / Inhaltsangabe: *Einordnung der x Thema des Dialogs x Sprechziele 1-motive Szene der Szene XGrund des Gespräches x Gesprächspartner PIn dem Diabg handelt es sich um... D Damit... Doch (Galiki) erwidert immer wieder mit... 1 Außerdem kann er (beobachten)... Entdeckung I 17 Durch seine Entscheidung)... BRIEVERSIb tinc 4. Hauptteil: → Analyse / Deutung 1159 1 DE X Inhaltliche Gliederung des Gespräches X x...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Gesprächsbeteiligung / Redeanteil spontan ayx Störungen Unterbrechungen, Wendepunkte X 564 x Gefühle, Charaktereigenschaften, Beziehungen der Figuren cowie sprechen sie miteinander *Jote * Sprachliche Mittel X xDeutung dec Argumente X Positionen der Personen zur Wissenschaft und zum Glauben 14 5. Schlussteil: - Gesprächsauswertung. x Zusammenfassung der Ergebnisse X Funktions des Gespräches innerhalb des Werkes * Bezug auf die IHP (Bestätigung oder Verneinung?) X > Zusammenfassend lässt sich sagen. $3 1> Für den weiteren Verlauf ist die Diskussion... 1> Die Interpretationshypothese kann (nicht) bestätigt werden, weil... --D Allgemeine Regeln: x Inhalt →→ Begründung / Beleg x Inhalt →→ Begründung / Beleg - Deutung /Wirkun) Hinox Präsens (Jetzt-Zeit) 17Z. B. kann list Erläuterung eines Zitats 1. Überleitung: (zu Aufgabe 1) 2. Erläuterungs Wie bereits erläutert... 1> Im vorher zu analysierenden Textausschnitt ist die Diskreptanz zwischen Glaube und Wissenschaft erkennbar sich ebenfalls im oben genannten Zitat, welches nun näher betrachtet wird. geworden. Dies zeigt. X Textstelle (zitat) einordnen x Zitat aufs X Wissen aus dem Unterricht (Gesellschaftsbild, neue & alte Zeit, Weltbilder etc. ze Werk beziehen ganze Inhalte für die Klausur x Inhalte des gesammten Werkes * sprachliche Mittel (Metaphern, personifikationen etc.) X x Verhältnis Wissenschaft & Kirche X, neue" & alte" Welt →→ Weltbilder -D Gesellschaftsbild x Charaktereigenschaften der Figuren X Botschaft des Werkes