Deutsch /

Die Physiker - Szenenanalyse

Die Physiker - Szenenanalyse

 Deutsch LK 11.2 Kursarbeit Nr. 1, F. Dürrenmatt, Die Physiker
Name: Jul
Inhaltsangabe:
Der Text beginnt mit einer Einleitung.
Die Inhaltsan

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

165

Die Physiker - Szenenanalyse

user profile picture

Juli

191 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Klausur

Erwartungshorizont und Szenenanalyse des Dramas “Die Physiker” (13P)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Deutsch LK 11.2 Kursarbeit Nr. 1, F. Dürrenmatt, Die Physiker Name: Jul Inhaltsangabe: Der Text beginnt mit einer Einleitung. Die Inhaltsangabe ist vollständig. fehlt: Blocker & Team farren ab, Årstin hat Einsterni beruhigt, u. Zahnd spricht über ihre Vorfarven Analyse der Dramenszene: Der Hauptteil des Textes beginnt mit einer These. Es ist keine wirihliche These vorhanden Mittelteil der Analyse: - Die Interaktion der Figuren wird beschrieben. Die Einstellungen und Argumentationsweise der Figuren werden richtig erkannt und in ihrer Wirkung erfasst. Eine Beschreibung sprachlicher Mittel wird in die Interpretation einbezogen. Der Schluss der Szene wird gedeutet. Die Analyse endet mit einem abschließenden Urteil zur Bedeutung der Szene. Zitate werden sinnvoll verwendet. Die Art und Weise des Zitierens entspricht der im Unterricht eingeübten Methode. Der Text hat eine sinnvolle Struktur / entspricht dem im Unterricht besprochenem Aufbau. Die Formulierungen sind sprachlich korrekt: Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck Tipp: Verwende das Perfekt für Dinge, die zuvor passiert sind! Sonstiges: Es fehlt d. Machtanspruch de Arztin: «Für wen sich meine Patienten halten, bestimme idr." (7.46) Gesamtpunktzahl: 28, 132 => 87% sehr gut (-) Mitarbeitsnote im Fernunterricht (wurde am 5. 3. bereits mitgeteilt) 13 Punkte Gesamtnote: 212 416 112 10110 212 212 212 516 15 Punkte 200 Bestem Sanara Juli ERRA UNITED North Sea Moscraw Khursarbeit Nr. 1, DLK Die Vorliegende Szene stammt aus dem Drang "Die Physiker", welches 1962 von Friedrich Dürrenmatt geschrieben wurde. Das Drang starnt qaus der Epoche der Postno- derne i wo der Streit der Supernächle und die Aufteilung des Reiches sehr aktuell waren. Das Drang handelt von dem intelli- extgenter Physiker Möbius,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

welcher sich, un seine Forschungen geheinzuhalte und somit die Welt var einen atomore Krieg eu beughren, in eine psychiatrische Klinik einveisen ließ, da er behauplet ihm erscheine regelmäßig der König Salono. Seine Mitpatienter Gister und Kilton, welche sich Einstein und Newton nemen und hier stellvertretend für die konkurrierenden Reichs- ( zu viel Information! { 4 hälften stehen, ließen sich ebenfalls unter falschen Varvand einveisen, da sie Möbius' Forschungen für ihren jeweiligen Auftraggeber, einen Ge- heindienst, gevinnen wollen. In den vorliegenden Szene geht es um die Aufdeckung (und inspek- tion) eines Mordes, welchen Einstein an der Krankenschwester Irene Straub ausübte. Inspek- tor Voß hinterfragt kritisch die Kompetans (und Sichherheitsmaßnahmen der Oberàrêtin ✓ Frau Dr. von Zahnd underfee, Sanitoriun. Diese jedoch überzeugt ihn davon, dass der Mord ein nicht vorhersehbarer Alt war und außert aufoerder den Verdacht, dass die zu lang ✓ Izhevsk 5.03.21 ( zu viel Information! inden, wobei Untersuchung Gr I begangen hat 1 die... in ihrem ~ Die Arztin ~ Voß ab Trinida QUYAN Ma RA Labrador Sea GR die Psychiatrie als daraufhin W/ will 2 ✓ Wie weiht das Verhalten! der Artin? - Sie prvå - sentint sich als ein- fühlsame Psychikterin! UNITED 11 North Sea EST LAT RUSSIA LITH BELARL 3 Moscow izhevsk Bukta 3 Omsk Novosibirsk 2 Forschung mit Radioaktivität Ginsteins Zustand wurde und beide in ihren Augen unheilbar" (8.94) sind. Sie Soweit verschlechtert hatte, dass es zu der Mord argumentient weiter über ihre Kompetenzen und dass die Unglückst kam, da auch Newton, welcher ebenfalls mit Radio- falle nicht vorrauszusehe, [vaien]" (3.96). Nun aktivität forschle, Buvor einen Mord begangen hatte. äußert sie den Verdacht, dass die verrücktheit der der Physik liegt, da beide Radio- Patienter on Die handelnden Figuren in der vorliegenden See- alctive Staffe [untersuchten] (3.108). Der In- re sind Frau Dr. von Zahnd, die Oberärztin Spekter reagiert sberrascht und erkundet sich der Klinik, Inspektor Voß und der Patient Gin- zuletzt danach wie viele Patienten sich noch [in stein. Sie befinden sich in der Klinik, höchst-• der Klinik ] befinder" (3.115). Fray van Eghoo wahrscheinlich in großen Saal. Inspektor Voß exclärt, dass sie alle bis auf die Physiker verlegt beginnt am Anfang die Sicherheitsmaßnahme, (thabe) nach dem erste, Unglücksfall" (Z. 1187. der Klinik zu hinterfragen, da es binnen drei Bei den vorliegenden Dialog handelt es sich un Manglezu zuei Morden kan. Frau von Zahnd eine (leichte) Diskresion, welche in eine Unterhal- versucht ihn zu besänftigen inden sie sagt, tung übergeht, da zunächst verschiedere Standpunkle dass Sie eine Heilanstalt [leile] and kein Zucht-vertreten werden. Die Beziehung zwischen der hous" (2.58). Außerden ist sie der Meinung, dass Frestin und der Inspektar ist Bymmetrisch, Wirklich?! gesunde auch [morden) und Ever bedeutend öffer" da beide ft in ihvers Standpunkt festhalter (2.62). Sie findet, dass nan instande ist, ge- und hiemand dem anderen Unterliegt oder über- 7 con 41 fährliche und ungefährliche Patienter zu enter- geordnet ist. Je weiter die Unterhaltung fort- eingespent werden solek, scheiden und sie deshalb nicht einsperren sollte. Schreitets netut mon aber, dass die Aratin den Plötzlich unterbricht Gindlein die Unterhaltung, Inspektor mit Argumenten geradezu überhauft. | Rirting! da e aus seiner Einner kommt. Es scheint Gister, der nur kurz auftritt, hat ebenfalls eine Verwirrt zu sein, da er fragt, aber schön Beziehung zu der Fratin, welche aber komple- geigle" (8.76) und sich nun wieder schlafen rentar ist, da sie ihren Patienten bemouttert and lege, wirde (E.81). Zuden arkundet er sich "im Schute nimmt. Vop vechselt kein Vart mit nach seinem Mardopfer, doch die oberğra- ihn, jedoch sight of ihn mit Arguchn entgegen, tih sagt, er solle, nicht mehr daran (derken]" da es uder Mörder" (3.84) ist. (3.80). Nachden Ginsten verschwindet exclärt Den größten Sprachanteil in der Seene hat Zahnd der Inspekter, dass Ginstein, die Obeğretin. Sie vertritt des Standpunkt, għau vie Newton, Vor Eve: Jahren engeliefert dass man die Mörder nicht einsperre, (kann), R Sb GR Bedeutung? R e desto mehr Beijin VIETNA buth chi Sea SLA LAND 4 S bevor Sie marde," (3.58 f.) und das Gesunde auch [norden) und bedectend öfter" (3.62). Um ihre Gri pöring auszudrücken überhauft sie den Inspelator mit rethorische, Fragen (3.64ff.) und Spricht sehr ironisch mit ihn (3.67 f.). Sie HSTAN will Vop davon übereigen, dass sie bei Gott Keine Anfänger in" (3.91 f.) auf ihren Gebiet ist und sie sich Fehler nicht leisten kann" (3.94), da ihr Sanitarian weltbekanat" (3.93) ist. Sie importare Oberlegung, dass der Zustand der Männer sich durch ihre Forschungen verschlecht ele (3. 108). Auch hier arbeitet sie wieder mit eine hinterfragende Sprache (3.104). Sie ver- umbal vendet eine Anapher (3. 110f.) un auszudrücken was bei beiden Physikern die gemeinsamen 20-22 sammenhänge sind. Sie bezieht sich sehr viel auf den Themenbereich der Medizin, da es ilver Meinung nach deren Schuld ist, die Marde nicht verhindert zu haben. Frau von Bahd wieka sehr menschlich und besorgt um ihre Patienter, s da sie selbst sagt. [Die Morde] beunruhi- ombay) gh [sie] und nicht der taberde Staatsanwalt" (3.72). Dass sie gut für ihre Patienten zu sor- ge scheint, sieht man auch an den behutsa- men Umgang mit Einstein und daran, dass sie "die Obrigen [Palienter] gleich nach der ersten Unglücksfall ins neue Haus übergesiedelt [hat]" (Z. 118f.). Sie scheint engagiest and überzeugt von sich und ihrer Arbeit. Den nächtstreisten Gesprächsanteil hat der ..., weldre Symptome Enistun Auparden benutzt sie eine Akkumullation, als sie zeige / halie sagt, was Ginsteins Syrotone sind (3.110 ff | xg R GRIZ du Z r verschlechtent hat 2 so. LAKSHADWE DIVES ntarctic LES M Mel 5 #f Inspektor Vop, welcher zunächst den Stand Punkt vertritt, die Sicherheitsmaßnahmen in [der] Anstalt [seien] ungenügend" (2.56). Er findet, dass man bei Verrückten besonders vorsichtig Sen muss, da diese eben doch jederzeit morden könne" (3.60f.). Auf Einstein reagient en fasciniert und betileft ihn als " Mörder" (3.85). As die Arctin von ihver Theo trebe richtet, welche ebenfalls als Ablenkungsmand- ver dient, reagiert Voß laitisch und hinter- fragt der Zusammenhang, velcher ihm aber ein wenig einleuchtet (Z. 13). Voß spricht eher in kurzen, teils abgehackten Sätzen, was bedeuten kann, dass er sich von den Argu- menten der Aretin überrollt fühlt. Zu Beginn scheint es eher so, als sei er unüberzeugt von der Kompetenz der Oberärztin, doch an Gode lenkt sie ihn mit ihrer neve, Theorie von den eigentlichen Gesprächsthema ab. Diese theorie und auch ihre vielen Argumente. lassen sie auf Voß sehr intelligent wirken. & scheint sich stehen für die Patienten zu interessieren, da er fragt Wann [Ginstein] eingeliefert wurde" (3.88) und „Vie viele Patienten sich noch [dart] befinder" (8.115) An wenigsten Anteil in dieser Seene hat Ginstein, welcher nur kurz aus seinen Gimmer kommt und fragt ob er schon geigle " (E. 77). Er erkundet sich nach seinem Mardopfer (2.80) und geht dann wieder berechnet I bezüglich der Auswirkung der Kernphysik

Deutsch /

Die Physiker - Szenenanalyse

Die Physiker - Szenenanalyse

user profile picture

Juli

191 Followers
 

Deutsch

 

11/12/13

Klausur

Die Physiker - Szenenanalyse

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Deutsch LK 11.2 Kursarbeit Nr. 1, F. Dürrenmatt, Die Physiker
Name: Jul
Inhaltsangabe:
Der Text beginnt mit einer Einleitung.
Die Inhaltsan

App öffnen

Teilen

Speichern

165

Kommentare (2)

H

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Erwartungshorizont und Szenenanalyse des Dramas “Die Physiker” (13P)

Ähnliche Knows

Die Physiker-Aufbau einer Dialoganalyse

Know Die Physiker-Aufbau einer Dialoganalyse  thumbnail

116

 

11/10

2

Charakterisierung Inspektor Voss

Know Charakterisierung Inspektor Voss thumbnail

120

 

10

Die Physiker

Know Die Physiker thumbnail

401

 

11/10

Die Physiker Dramenanalyse S. 18-23

Know Die Physiker Dramenanalyse S. 18-23 thumbnail

190

 

11/9/10

Mehr

Deutsch LK 11.2 Kursarbeit Nr. 1, F. Dürrenmatt, Die Physiker Name: Jul Inhaltsangabe: Der Text beginnt mit einer Einleitung. Die Inhaltsangabe ist vollständig. fehlt: Blocker & Team farren ab, Årstin hat Einsterni beruhigt, u. Zahnd spricht über ihre Vorfarven Analyse der Dramenszene: Der Hauptteil des Textes beginnt mit einer These. Es ist keine wirihliche These vorhanden Mittelteil der Analyse: - Die Interaktion der Figuren wird beschrieben. Die Einstellungen und Argumentationsweise der Figuren werden richtig erkannt und in ihrer Wirkung erfasst. Eine Beschreibung sprachlicher Mittel wird in die Interpretation einbezogen. Der Schluss der Szene wird gedeutet. Die Analyse endet mit einem abschließenden Urteil zur Bedeutung der Szene. Zitate werden sinnvoll verwendet. Die Art und Weise des Zitierens entspricht der im Unterricht eingeübten Methode. Der Text hat eine sinnvolle Struktur / entspricht dem im Unterricht besprochenem Aufbau. Die Formulierungen sind sprachlich korrekt: Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck Tipp: Verwende das Perfekt für Dinge, die zuvor passiert sind! Sonstiges: Es fehlt d. Machtanspruch de Arztin: «Für wen sich meine Patienten halten, bestimme idr." (7.46) Gesamtpunktzahl: 28, 132 => 87% sehr gut (-) Mitarbeitsnote im Fernunterricht (wurde am 5. 3. bereits mitgeteilt) 13 Punkte Gesamtnote: 212 416 112 10110 212 212 212 516 15 Punkte 200 Bestem Sanara Juli ERRA UNITED North Sea Moscraw Khursarbeit Nr. 1, DLK Die Vorliegende Szene stammt aus dem Drang "Die Physiker", welches 1962 von Friedrich Dürrenmatt geschrieben wurde. Das Drang starnt qaus der Epoche der Postno- derne i wo der Streit der Supernächle und die Aufteilung des Reiches sehr aktuell waren. Das Drang handelt von dem intelli- extgenter Physiker Möbius,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

welcher sich, un seine Forschungen geheinzuhalte und somit die Welt var einen atomore Krieg eu beughren, in eine psychiatrische Klinik einveisen ließ, da er behauplet ihm erscheine regelmäßig der König Salono. Seine Mitpatienter Gister und Kilton, welche sich Einstein und Newton nemen und hier stellvertretend für die konkurrierenden Reichs- ( zu viel Information! { 4 hälften stehen, ließen sich ebenfalls unter falschen Varvand einveisen, da sie Möbius' Forschungen für ihren jeweiligen Auftraggeber, einen Ge- heindienst, gevinnen wollen. In den vorliegenden Szene geht es um die Aufdeckung (und inspek- tion) eines Mordes, welchen Einstein an der Krankenschwester Irene Straub ausübte. Inspek- tor Voß hinterfragt kritisch die Kompetans (und Sichherheitsmaßnahmen der Oberàrêtin ✓ Frau Dr. von Zahnd underfee, Sanitoriun. Diese jedoch überzeugt ihn davon, dass der Mord ein nicht vorhersehbarer Alt war und außert aufoerder den Verdacht, dass die zu lang ✓ Izhevsk 5.03.21 ( zu viel Information! inden, wobei Untersuchung Gr I begangen hat 1 die... in ihrem ~ Die Arztin ~ Voß ab Trinida QUYAN Ma RA Labrador Sea GR die Psychiatrie als daraufhin W/ will 2 ✓ Wie weiht das Verhalten! der Artin? - Sie prvå - sentint sich als ein- fühlsame Psychikterin! UNITED 11 North Sea EST LAT RUSSIA LITH BELARL 3 Moscow izhevsk Bukta 3 Omsk Novosibirsk 2 Forschung mit Radioaktivität Ginsteins Zustand wurde und beide in ihren Augen unheilbar" (8.94) sind. Sie Soweit verschlechtert hatte, dass es zu der Mord argumentient weiter über ihre Kompetenzen und dass die Unglückst kam, da auch Newton, welcher ebenfalls mit Radio- falle nicht vorrauszusehe, [vaien]" (3.96). Nun aktivität forschle, Buvor einen Mord begangen hatte. äußert sie den Verdacht, dass die verrücktheit der der Physik liegt, da beide Radio- Patienter on Die handelnden Figuren in der vorliegenden See- alctive Staffe [untersuchten] (3.108). Der In- re sind Frau Dr. von Zahnd, die Oberärztin Spekter reagiert sberrascht und erkundet sich der Klinik, Inspektor Voß und der Patient Gin- zuletzt danach wie viele Patienten sich noch [in stein. Sie befinden sich in der Klinik, höchst-• der Klinik ] befinder" (3.115). Fray van Eghoo wahrscheinlich in großen Saal. Inspektor Voß exclärt, dass sie alle bis auf die Physiker verlegt beginnt am Anfang die Sicherheitsmaßnahme, (thabe) nach dem erste, Unglücksfall" (Z. 1187. der Klinik zu hinterfragen, da es binnen drei Bei den vorliegenden Dialog handelt es sich un Manglezu zuei Morden kan. Frau von Zahnd eine (leichte) Diskresion, welche in eine Unterhal- versucht ihn zu besänftigen inden sie sagt, tung übergeht, da zunächst verschiedere Standpunkle dass Sie eine Heilanstalt [leile] and kein Zucht-vertreten werden. Die Beziehung zwischen der hous" (2.58). Außerden ist sie der Meinung, dass Frestin und der Inspektar ist Bymmetrisch, Wirklich?! gesunde auch [morden) und Ever bedeutend öffer" da beide ft in ihvers Standpunkt festhalter (2.62). Sie findet, dass nan instande ist, ge- und hiemand dem anderen Unterliegt oder über- 7 con 41 fährliche und ungefährliche Patienter zu enter- geordnet ist. Je weiter die Unterhaltung fort- eingespent werden solek, scheiden und sie deshalb nicht einsperren sollte. Schreitets netut mon aber, dass die Aratin den Plötzlich unterbricht Gindlein die Unterhaltung, Inspektor mit Argumenten geradezu überhauft. | Rirting! da e aus seiner Einner kommt. Es scheint Gister, der nur kurz auftritt, hat ebenfalls eine Verwirrt zu sein, da er fragt, aber schön Beziehung zu der Fratin, welche aber komple- geigle" (8.76) und sich nun wieder schlafen rentar ist, da sie ihren Patienten bemouttert and lege, wirde (E.81). Zuden arkundet er sich "im Schute nimmt. Vop vechselt kein Vart mit nach seinem Mardopfer, doch die oberğra- ihn, jedoch sight of ihn mit Arguchn entgegen, tih sagt, er solle, nicht mehr daran (derken]" da es uder Mörder" (3.84) ist. (3.80). Nachden Ginsten verschwindet exclärt Den größten Sprachanteil in der Seene hat Zahnd der Inspekter, dass Ginstein, die Obeğretin. Sie vertritt des Standpunkt, għau vie Newton, Vor Eve: Jahren engeliefert dass man die Mörder nicht einsperre, (kann), R Sb GR Bedeutung? R e desto mehr Beijin VIETNA buth chi Sea SLA LAND 4 S bevor Sie marde," (3.58 f.) und das Gesunde auch [norden) und bedectend öfter" (3.62). Um ihre Gri pöring auszudrücken überhauft sie den Inspelator mit rethorische, Fragen (3.64ff.) und Spricht sehr ironisch mit ihn (3.67 f.). Sie HSTAN will Vop davon übereigen, dass sie bei Gott Keine Anfänger in" (3.91 f.) auf ihren Gebiet ist und sie sich Fehler nicht leisten kann" (3.94), da ihr Sanitarian weltbekanat" (3.93) ist. Sie importare Oberlegung, dass der Zustand der Männer sich durch ihre Forschungen verschlecht ele (3. 108). Auch hier arbeitet sie wieder mit eine hinterfragende Sprache (3.104). Sie ver- umbal vendet eine Anapher (3. 110f.) un auszudrücken was bei beiden Physikern die gemeinsamen 20-22 sammenhänge sind. Sie bezieht sich sehr viel auf den Themenbereich der Medizin, da es ilver Meinung nach deren Schuld ist, die Marde nicht verhindert zu haben. Frau von Bahd wieka sehr menschlich und besorgt um ihre Patienter, s da sie selbst sagt. [Die Morde] beunruhi- ombay) gh [sie] und nicht der taberde Staatsanwalt" (3.72). Dass sie gut für ihre Patienten zu sor- ge scheint, sieht man auch an den behutsa- men Umgang mit Einstein und daran, dass sie "die Obrigen [Palienter] gleich nach der ersten Unglücksfall ins neue Haus übergesiedelt [hat]" (Z. 118f.). Sie scheint engagiest and überzeugt von sich und ihrer Arbeit. Den nächtstreisten Gesprächsanteil hat der ..., weldre Symptome Enistun Auparden benutzt sie eine Akkumullation, als sie zeige / halie sagt, was Ginsteins Syrotone sind (3.110 ff | xg R GRIZ du Z r verschlechtent hat 2 so. LAKSHADWE DIVES ntarctic LES M Mel 5 #f Inspektor Vop, welcher zunächst den Stand Punkt vertritt, die Sicherheitsmaßnahmen in [der] Anstalt [seien] ungenügend" (2.56). Er findet, dass man bei Verrückten besonders vorsichtig Sen muss, da diese eben doch jederzeit morden könne" (3.60f.). Auf Einstein reagient en fasciniert und betileft ihn als " Mörder" (3.85). As die Arctin von ihver Theo trebe richtet, welche ebenfalls als Ablenkungsmand- ver dient, reagiert Voß laitisch und hinter- fragt der Zusammenhang, velcher ihm aber ein wenig einleuchtet (Z. 13). Voß spricht eher in kurzen, teils abgehackten Sätzen, was bedeuten kann, dass er sich von den Argu- menten der Aretin überrollt fühlt. Zu Beginn scheint es eher so, als sei er unüberzeugt von der Kompetenz der Oberärztin, doch an Gode lenkt sie ihn mit ihrer neve, Theorie von den eigentlichen Gesprächsthema ab. Diese theorie und auch ihre vielen Argumente. lassen sie auf Voß sehr intelligent wirken. & scheint sich stehen für die Patienten zu interessieren, da er fragt Wann [Ginstein] eingeliefert wurde" (3.88) und „Vie viele Patienten sich noch [dart] befinder" (8.115) An wenigsten Anteil in dieser Seene hat Ginstein, welcher nur kurz aus seinen Gimmer kommt und fragt ob er schon geigle " (E. 77). Er erkundet sich nach seinem Mardopfer (2.80) und geht dann wieder berechnet I bezüglich der Auswirkung der Kernphysik