Deutsch /

Erörterung (Aufbau)

Erörterung (Aufbau)

 Aufbau einer Erörterung
Einleitung:
Themafrage abklären
Hinführen zur Thematik (mit Themawiederholung)
Beachte: keine Gedanken anführen, di

Erörterung (Aufbau)

user profile picture

Samt

2182 Followers

Teilen

Speichern

156

 

8/9/10

Ausarbeitung

Strukturierung einer Eröterung.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Aufbau einer Erörterung Einleitung: Themafrage abklären Hinführen zur Thematik (mit Themawiederholung) Beachte: keine Gedanken anführen, die in den Hauptteil gehören Möglichkeiten: Aktueller Anlass Geschichtlicher Bezug Vergleich Begriffsklärung / Definition Statistik Hauptteil: These: eine aufgestellte, gegenwärtig noch unbewiesene Behauptung, die es zu begründen gilt Argument: allgemein formulierte Begründungen; Gründe, die eine These stützen Beleg das Argument wird als allgemein anerkannt dargestellt Beispiel: konkrete Veranschaulichung im Einzelfall Praxisbeweise = überprüfbare Tatsachen Erlebnisbeweise - Beispiele aus dem persönlichen Bereich (Evidenzbeweise) Autoritätsbeweise - Aussagen von Fachleuten Statistiken, wissenschaftliche Erkenntnisse Normative Beweise = Gesetze, Vorschriften, Werte Evidenzbeweise = Rückschlüsse aus Tatsachen Folgerung: Weiterführung des Gedankens, Abrundung und Ruckführung zum Thema Schlussteil: Keine neuen Argumente Abrundung des Themas Zusammenfassung des Themas Eigene Meinung / Persönliche Stellungnahme Blick in die Zukunft Anknüpfung an die Einleitung Erweiterung der Problematik

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Deutsch /

Erörterung (Aufbau)

user profile picture

Samt  

Follow

2182 Followers

 Aufbau einer Erörterung
Einleitung:
Themafrage abklären
Hinführen zur Thematik (mit Themawiederholung)
Beachte: keine Gedanken anführen, di

App öffnen

Strukturierung einer Eröterung.

Ähnliche Knows

user profile picture

Sachtextanalyse

Know Sachtextanalyse  thumbnail

14

 

11/12/13

user profile picture

Gedichtsanalyse, sprachliche Mittel, Sachtextanalyse…

Know Gedichtsanalyse, sprachliche Mittel, Sachtextanalyse… thumbnail

2076

 

11/9/10

user profile picture

2

Deutsch Erörterung

Know Deutsch Erörterung thumbnail

16

 

8

user profile picture

1

Toulmin-Schema (Aufbau eines Arguments)

Know Toulmin-Schema (Aufbau eines Arguments) thumbnail

140

 

11/12/10

Aufbau einer Erörterung Einleitung: Themafrage abklären Hinführen zur Thematik (mit Themawiederholung) Beachte: keine Gedanken anführen, die in den Hauptteil gehören Möglichkeiten: Aktueller Anlass Geschichtlicher Bezug Vergleich Begriffsklärung / Definition Statistik Hauptteil: These: eine aufgestellte, gegenwärtig noch unbewiesene Behauptung, die es zu begründen gilt Argument: allgemein formulierte Begründungen; Gründe, die eine These stützen Beleg das Argument wird als allgemein anerkannt dargestellt Beispiel: konkrete Veranschaulichung im Einzelfall Praxisbeweise = überprüfbare Tatsachen Erlebnisbeweise - Beispiele aus dem persönlichen Bereich (Evidenzbeweise) Autoritätsbeweise - Aussagen von Fachleuten Statistiken, wissenschaftliche Erkenntnisse Normative Beweise = Gesetze, Vorschriften, Werte Evidenzbeweise = Rückschlüsse aus Tatsachen Folgerung: Weiterführung des Gedankens, Abrundung und Ruckführung zum Thema Schlussteil: Keine neuen Argumente Abrundung des Themas Zusammenfassung des Themas Eigene Meinung / Persönliche Stellungnahme Blick in die Zukunft Anknüpfung an die Einleitung Erweiterung der Problematik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen