Deutsch /

Werbeanalyse

Werbeanalyse

user profile picture

Mareen

31 Followers
 

Deutsch

 

12

Ausarbeitung

Werbeanalyse

 Aufbau einer Werbeanalyse
Einleitung: Dass wird alles genannt....
Produkt
Hersteller
Art der Veröffentlichung (Zeitung: Internet....)
Ziel

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

109

• Elemente einer Werbeanzeige • AIDA- Konzept • Stilmittl • Typographie • Farben und ihre Bedeutung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Aufbau einer Werbeanalyse Einleitung: Dass wird alles genannt.... Produkt Hersteller Art der Veröffentlichung (Zeitung: Internet....) Ziel der Anzeige (Zielgruppe, werbebotschaft) Hauptteil 1: Bildanalyse Beschreibe den Blickfang der Anzeige Wie groß ist der Blickfang? Einzelne Bildteile? Welche Farben werden verwendet? Textanteile? Wie ist der Text gestaltet? (Schriftart, -größe) Gliederung (Absätze) - Slogan? Welche Wirkung soll mit Bildelementen; Text erreicht werden? Hauptteil 2: Textanalyse → was fällt sprachlich auf? Was fällt in der Headline auf? Fallen Schriftart- und größe auf? Ist der Text sachlich oder gefühlbetont? sprachliche Stilmittel? Welche werden verwendet? Zitate setzen, zum Beweisen der Aussage! Schluss: Meinung + Beurteilung Ist die Anzeige gelungen? Wird die Zielgruppe erreicht? Wurde das AIDA-Konzept angewendet? Elemente einer Werbeanzeige Bildelement (Foto; Grafik ...) LD Headline (aberschrift) LD Produktname LD Logo (Erkennung szeichen) LD Fließtext (Informationen zum Produkt) حا LD Slogan (Motto, deitsartz) AIDA-Konzept Attention-Aufmerksamkeit vom Kunden bekommer Interest - Interesse wird geweckt Desire - Der Wunsch entsteht das Produkt, zu besitzen Action- Der Kunde soll das Produkt kaufen Die richtige Vorbereitung ↳ Was ist der Blickfang der werbeanzeige? LD was fallt am Text auf?-Auffällige stellen makieren Lo wie heißt das Produkt? LD Wie heißt der Hersteller? L> Welche Zielgruppe hat die Werbeanzeige? wo wurde sie veröffentlicht ! Gedanken aufschreiben! Die Headline wie viele Zeilen umfasst die Headline? Auffälligkeiten hinsichtlich des Schrifttyps; Größe oder Farbe? Sprachliche Besonderheiten? (rhetorische Mittel; unvollständige Sätze; viele wertende Adjektive; wiederholungen; Fachwörter; Flendwörter...) Was will die Headline erreichen? LD Headline mit Bezug LD Bildliche Bestandteile der Werbung حا LD zum Inhalt des Pließtextes/ Bild "Eyecatcher" (Blickfang) gezielte Aktivierung von Aufmerksamkeit und Informationsverarbeitung durch Reize: physische Reizwirkung=...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

2.B. Signalfarben; große Anzeigen; große und kontrastreiche Headline; , Störer", z. B. auffälliger Stempel über Motiv der Anzeige („Action nur bis zum 31.12.") Leitfragen: kognitive Reizwirkung = widersprüche, (visuelle) (iberraschungen (z.B. ungewöhnliche Kombination von Bildmotiven); verfrendungen; bewusste verstöße gegen Wahmehmungs- und Gestaltungsgesetze; gedankliche Konflikte usw. emotionale Reizwirkung = Schlüsselreize (2.B. Kindchenschema; erotische Motive; Augen; Mimik) Archetypen (clown; Here; Held usw.) u.a. welche Elemente stehen im Vordergrund? welche im Hintergrund? Gibt es bildliche Zusatzelemente? Sind Beziehungen unter Bild; Grafik; Headline; Logo etc. vorhanden? Stilmittel in der Werbung Stilmittel Alliteration bzw. Stabreim Geminatio (Dopplung) Hyperbel Imperativ Metapher Neologismus Onomatopoesie Erklärung innerhalb des Satzes mit dem selben Buchstaben beginnen wiederholung eines Satzteils oder Wortes unglaubwürdige übertreibung Verbmodus der Auffordering Wortneuschöpfung, ist interpretationsbedürftig Beispiel Aussprache erinnert an ein Geräusch Gelb. Gut. Günstig Gleichklang Hervorstesnen der Wörter, Slogan lässt sich leichter merken Lecker, lecker, lecker, lecker Aus dieser Quelle trinkt die welt. Mach dir Freede auf! Bildhafte abertragung wecke den Tiger Bedeutung wird interpretiert, Betonung einer Eigenschaft in dir! besser merkbar Nogger our einen! wiederholung bein Merken, verstärkt Blackund Decker- Blackund Decker- übertreibung, deutlich besses wäre als andere Produkte zum Kauf des beworbenen Produktes wird aufgefordert new Wörter, Alltagssprache melodisch, lautmalerische Verwendung, nicht- chytmische Texte Stilmittel Parallelismus Pleonasmus; Tautologie Reim Personifikation Nicht- Menschliches, Superlativ Vergleich Englische- und nicht-deutsche Erklärung Wörter Wiederholung eines Satzstruktur Meister Propper mit menschlichen Eigen- putzt so sauber, schaften dargestellt dass man sich darin spiegeln kann Sinnähnliche Wörter; nicht informative Aussager Lautlicher Gleichklang Beispiel wohnst du noch oder lebst du schon? Zweite und höchste Steigerungsstufe von Adjektiven Haribo macht Kinder froh und Erwachsene Gesunde vitamine Betonung auf werbebotschaft Geil ist geil. besser merkbar ebenso. längste Aaline der welt (1 Heranziehen eines anologen So wertvoll wie ein Sachverhalts kleines Steak. Wiederholung der Satz- struktur, leichtes Merken Mobile in mind! So fantástico, schmeckt Mexico! Leichte kentifizierung, menschlichkeit Gleichklang; leiter merkbar beworbenes Produkt gegenüber vergleichbaren Produkte 2 Sachen miteinander vergleichen

Deutsch /

Werbeanalyse

Werbeanalyse

user profile picture

Mareen

31 Followers
 

Deutsch

 

12

Ausarbeitung

Werbeanalyse

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Aufbau einer Werbeanalyse
Einleitung: Dass wird alles genannt....
Produkt
Hersteller
Art der Veröffentlichung (Zeitung: Internet....)
Ziel

App öffnen

Teilen

Speichern

109

Kommentare (2)

H

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

• Elemente einer Werbeanzeige • AIDA- Konzept • Stilmittl • Typographie • Farben und ihre Bedeutung

Aufbau einer Werbeanalyse Einleitung: Dass wird alles genannt.... Produkt Hersteller Art der Veröffentlichung (Zeitung: Internet....) Ziel der Anzeige (Zielgruppe, werbebotschaft) Hauptteil 1: Bildanalyse Beschreibe den Blickfang der Anzeige Wie groß ist der Blickfang? Einzelne Bildteile? Welche Farben werden verwendet? Textanteile? Wie ist der Text gestaltet? (Schriftart, -größe) Gliederung (Absätze) - Slogan? Welche Wirkung soll mit Bildelementen; Text erreicht werden? Hauptteil 2: Textanalyse → was fällt sprachlich auf? Was fällt in der Headline auf? Fallen Schriftart- und größe auf? Ist der Text sachlich oder gefühlbetont? sprachliche Stilmittel? Welche werden verwendet? Zitate setzen, zum Beweisen der Aussage! Schluss: Meinung + Beurteilung Ist die Anzeige gelungen? Wird die Zielgruppe erreicht? Wurde das AIDA-Konzept angewendet? Elemente einer Werbeanzeige Bildelement (Foto; Grafik ...) LD Headline (aberschrift) LD Produktname LD Logo (Erkennung szeichen) LD Fließtext (Informationen zum Produkt) حا LD Slogan (Motto, deitsartz) AIDA-Konzept Attention-Aufmerksamkeit vom Kunden bekommer Interest - Interesse wird geweckt Desire - Der Wunsch entsteht das Produkt, zu besitzen Action- Der Kunde soll das Produkt kaufen Die richtige Vorbereitung ↳ Was ist der Blickfang der werbeanzeige? LD was fallt am Text auf?-Auffällige stellen makieren Lo wie heißt das Produkt? LD Wie heißt der Hersteller? L> Welche Zielgruppe hat die Werbeanzeige? wo wurde sie veröffentlicht ! Gedanken aufschreiben! Die Headline wie viele Zeilen umfasst die Headline? Auffälligkeiten hinsichtlich des Schrifttyps; Größe oder Farbe? Sprachliche Besonderheiten? (rhetorische Mittel; unvollständige Sätze; viele wertende Adjektive; wiederholungen; Fachwörter; Flendwörter...) Was will die Headline erreichen? LD Headline mit Bezug LD Bildliche Bestandteile der Werbung حا LD zum Inhalt des Pließtextes/ Bild "Eyecatcher" (Blickfang) gezielte Aktivierung von Aufmerksamkeit und Informationsverarbeitung durch Reize: physische Reizwirkung=...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

2.B. Signalfarben; große Anzeigen; große und kontrastreiche Headline; , Störer", z. B. auffälliger Stempel über Motiv der Anzeige („Action nur bis zum 31.12.") Leitfragen: kognitive Reizwirkung = widersprüche, (visuelle) (iberraschungen (z.B. ungewöhnliche Kombination von Bildmotiven); verfrendungen; bewusste verstöße gegen Wahmehmungs- und Gestaltungsgesetze; gedankliche Konflikte usw. emotionale Reizwirkung = Schlüsselreize (2.B. Kindchenschema; erotische Motive; Augen; Mimik) Archetypen (clown; Here; Held usw.) u.a. welche Elemente stehen im Vordergrund? welche im Hintergrund? Gibt es bildliche Zusatzelemente? Sind Beziehungen unter Bild; Grafik; Headline; Logo etc. vorhanden? Stilmittel in der Werbung Stilmittel Alliteration bzw. Stabreim Geminatio (Dopplung) Hyperbel Imperativ Metapher Neologismus Onomatopoesie Erklärung innerhalb des Satzes mit dem selben Buchstaben beginnen wiederholung eines Satzteils oder Wortes unglaubwürdige übertreibung Verbmodus der Auffordering Wortneuschöpfung, ist interpretationsbedürftig Beispiel Aussprache erinnert an ein Geräusch Gelb. Gut. Günstig Gleichklang Hervorstesnen der Wörter, Slogan lässt sich leichter merken Lecker, lecker, lecker, lecker Aus dieser Quelle trinkt die welt. Mach dir Freede auf! Bildhafte abertragung wecke den Tiger Bedeutung wird interpretiert, Betonung einer Eigenschaft in dir! besser merkbar Nogger our einen! wiederholung bein Merken, verstärkt Blackund Decker- Blackund Decker- übertreibung, deutlich besses wäre als andere Produkte zum Kauf des beworbenen Produktes wird aufgefordert new Wörter, Alltagssprache melodisch, lautmalerische Verwendung, nicht- chytmische Texte Stilmittel Parallelismus Pleonasmus; Tautologie Reim Personifikation Nicht- Menschliches, Superlativ Vergleich Englische- und nicht-deutsche Erklärung Wörter Wiederholung eines Satzstruktur Meister Propper mit menschlichen Eigen- putzt so sauber, schaften dargestellt dass man sich darin spiegeln kann Sinnähnliche Wörter; nicht informative Aussager Lautlicher Gleichklang Beispiel wohnst du noch oder lebst du schon? Zweite und höchste Steigerungsstufe von Adjektiven Haribo macht Kinder froh und Erwachsene Gesunde vitamine Betonung auf werbebotschaft Geil ist geil. besser merkbar ebenso. längste Aaline der welt (1 Heranziehen eines anologen So wertvoll wie ein Sachverhalts kleines Steak. Wiederholung der Satz- struktur, leichtes Merken Mobile in mind! So fantástico, schmeckt Mexico! Leichte kentifizierung, menschlichkeit Gleichklang; leiter merkbar beworbenes Produkt gegenüber vergleichbaren Produkte 2 Sachen miteinander vergleichen