Gesundheit /

Herz Krankheiten

Herz Krankheiten

 Koronare Herzerkrankung (KHK)
Edurch Einengungen oder Verschluss von Herzkranzgefäßen hervorgerufenener
myokardialer 02-Mangel, der typisch

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

108

Herz Krankheiten

user profile picture

Lena

9466 Followers
 

Gesundheit

 

12

Lernzettel

- Koronare Herzerkramkung - Angina Pectoris - Herzinfarkt - Herzinsuffizienz - Aneurysmen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Koronare Herzerkrankung (KHK) Edurch Einengungen oder Verschluss von Herzkranzgefäßen hervorgerufenener myokardialer 02-Mangel, der typischerweise bei Belastung zu Symptomen führt Symptome: ● Angina pectoris Anfälle Herzinfarkt Herzinsuffizienz ● Herzrhythmusstörungen plötzlicher Herztod Therapie: ● Rezidivprophylaxe mittels Medikamente Prävention: Risikofaktoren reduzieren: nicht Rauchen ausreichend Bewegung kein Übergewicht Diabetes optimal einstellen Stressbewältigung ● Bypass-Op • PTCA (perkutane transluminale coronare Angioplastie) Symptome: • Enge -und Druckgefühl im Brustbereich Schmerz: nicht genau lokalisierbar Druckschmerz retrosternal ● ERKRANKUNGEN DES HERZENS ● Übergewicht ● Arterie erhöhtes Cholesterin Ursachen: Erstickungsanfälle Todesangst Schmerzausstrahlung (Kiefer, Arm, Rücken) Bewegungsmangel Gesunde Arterie Das Blut fließt ungehindert Gesunde Herzmuskulatur Therapie: Diagnostik: • Beschreibung der Beschwerden durch den Patienten Laborabnahme • Ruhe -, Belastungs-und Langzeit -EKG Echokardiografie Koronarangiografie Verschluss einer oder mehrerer Koronararterien meist infolge von Thrombusbildung ● Erste Ablagerungen Der Blutfluss ist behindert Noch gesunde Herzmuskulatur ● ● Hohlvene Sauerstoffmangel an der Herzmuskulatur Ursachen: Starke Ablagerungen (verkalkt) ● körperliche Anstrengung Aufregung • Kälte Der Blutfluss ist teilweise unterbrochen Herzkranzgefäße Risikofaktoren: Aorta überreichliche Mahlzeiten männliches Geschlecht genetische Veranlagerung Rauchen Gefäß- verengung Pflege: ● Rezidivprophylaxe (Medikamente) Bypass-op PTCA (perkutane transluminale coronare Angioplastie) gesunde Arterie Vorhofflimmern Diabetes Atherosklerose verstopfte Arterie Risikofaktoren: Pflege: Patient beobachten und dokumentieren Vitalzeichenkontrolle und Monitoring Pflege: • Alter ● ● ● ●Myokardinfarkt Herzmuskelnekrose durch Verschluss der versorgenden Koronararterie ● Bluthochdruck Rauchen hohe Blutfette ● Angina Pectorise FVorübergehende Unterversorgung des Herzmuskels mit Sauerstoff, ohne Absterben von Muskelgewebe ● Ursachen: (meist) Arteriosklerose Bluthochdruck Diabetes Patient nicht alleine lassen • Oberkörper hoch lagern • be Vitalzeichenkontrolle Erfassung der Beschwerden Therapieüberwachung Bettruhe nach Aoggf. Hilfestellung Prophylaxen Stuhlgang fördern (regelmäßig) Mobilisation in Begleitung Risikofaktoren reduzieren Gespräche führen keine i.m. Injektionen Prophylaxen fettarme, leichte Kost Schulung des Patienten: Risikofaktoren reduzieren ende Kleidung entfernen Symptome: ● ● Therapie: ● ● ● Diagnostik: EKG • Labor Katheterdilation Bypass-OP plötzlich heftiger retrosternaler Schmerz starkes Engegefühl Übelkeit, Erbrechen Blässe. graue kalter Schweiß Dyspnoe Gesichtsfarbe Kreislaufzusammenbruch Herzrhythmusstörungen Röntgen (Thorax) Echokradiografie Koronarangiografie Ursachen: KHK ● ● Herzinfarkt Hypertonie klappenfehler ● Rhythmusstörung Diagnostik: • EKG ● Laboruntersuchung Röntgen (Thorax) ● Echokardiografie Pflege: Vitalzeichenkontrolle • Gewicht Symptome: meist sehr lange ohne Symptome Diagnostik: ERKRANKUNGEN DES HERZENS Trinkmengenbeschränkung keine blähende, fettreiche, schwer verdauliche Kost ● Darmtätigkeit anregen • körperliche Schonung ● Prophylaxen Oberkörperhochlagerung Echokradiografie Röntgen (Thorax) CT ● MRT Aortagrafie LHIS: HERZINSUFFIZIENZ Unvermögen des Herzens, das zur Versorgung des Körpers erforderliche Blutvolumen zu fördern und das Blut wieder aufzunehmen Linksherzinsuffizienz (LHIS), Rechtsherzinsuffizienz (RHIS) ● Belastungs-Ruhe-, Orthopnoe ● Rasselgeräusche in der Lunge ● Lungenödem Zyanose Einsatz der Atemhilfsmusk atur fusiformis Ursachen: ● Symptome: ● Aneurysma verum sacciformis gemeinsam eingeschränkte Leistungsfähigkeit • Schwäche und...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Müdigkeit ● Nykturie Tachykardie bei Belastung Herzrhythmusstörungen Herzvergrößerung • Pleura -und Perikarderguss Angeboren (selten) erworbene Gefäßveränderung spurium gestaute, erweiterte Halsvene ödeme Aneurysma falsum RHIS: Pflege: ● Gewichtszunahme Aszites Magenbeschwerden Ursachen: LHIS ● ● ● ● Klappenfehler Lungenerkrankungen Prävention + Gesundheitsfürsorge: Vermeidung kardiovaskulärer Risikofaktoren nicht rauchen Aneurysmen Umschriebene Arterienausweitung,am häufigsten an der Bauchaorta Übergewicht reduzieren Ausdauertraining ausgewogene Ernährung • viel trinken Therapie: ● OP, um Ruptur und somit ein Verbluten des Patienten zu vermeiden Vitalzeichenkontrolle RR -Spritzen vermeiden niedrig halten Vermeidung körperlicher Anstrengung Obstipationsprophylaxe kein Pressen beim Stuhlgang langsam aufstehen

Gesundheit /

Herz Krankheiten

Herz Krankheiten

user profile picture

Lena

9466 Followers
 

Gesundheit

 

12

Lernzettel

Herz Krankheiten

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Koronare Herzerkrankung (KHK)
Edurch Einengungen oder Verschluss von Herzkranzgefäßen hervorgerufenener
myokardialer 02-Mangel, der typisch

App öffnen

Teilen

Speichern

108

Kommentare (2)

U

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

- Koronare Herzerkramkung - Angina Pectoris - Herzinfarkt - Herzinsuffizienz - Aneurysmen

Ähnliche Knows

Thrombose

Know Thrombose thumbnail

217

 

11/12/13

5

Morbus Crohn / colitis ulcerosa

Know Morbus Crohn / colitis ulcerosa thumbnail

38

 

12

4

Diabetes mellitus

Know Diabetes mellitus thumbnail

217

 

13

6

Dekubitus und Dekubitusprophylaxe

Know Dekubitus und Dekubitusprophylaxe thumbnail

213

 

11

Mehr

Koronare Herzerkrankung (KHK) Edurch Einengungen oder Verschluss von Herzkranzgefäßen hervorgerufenener myokardialer 02-Mangel, der typischerweise bei Belastung zu Symptomen führt Symptome: ● Angina pectoris Anfälle Herzinfarkt Herzinsuffizienz ● Herzrhythmusstörungen plötzlicher Herztod Therapie: ● Rezidivprophylaxe mittels Medikamente Prävention: Risikofaktoren reduzieren: nicht Rauchen ausreichend Bewegung kein Übergewicht Diabetes optimal einstellen Stressbewältigung ● Bypass-Op • PTCA (perkutane transluminale coronare Angioplastie) Symptome: • Enge -und Druckgefühl im Brustbereich Schmerz: nicht genau lokalisierbar Druckschmerz retrosternal ● ERKRANKUNGEN DES HERZENS ● Übergewicht ● Arterie erhöhtes Cholesterin Ursachen: Erstickungsanfälle Todesangst Schmerzausstrahlung (Kiefer, Arm, Rücken) Bewegungsmangel Gesunde Arterie Das Blut fließt ungehindert Gesunde Herzmuskulatur Therapie: Diagnostik: • Beschreibung der Beschwerden durch den Patienten Laborabnahme • Ruhe -, Belastungs-und Langzeit -EKG Echokardiografie Koronarangiografie Verschluss einer oder mehrerer Koronararterien meist infolge von Thrombusbildung ● Erste Ablagerungen Der Blutfluss ist behindert Noch gesunde Herzmuskulatur ● ● Hohlvene Sauerstoffmangel an der Herzmuskulatur Ursachen: Starke Ablagerungen (verkalkt) ● körperliche Anstrengung Aufregung • Kälte Der Blutfluss ist teilweise unterbrochen Herzkranzgefäße Risikofaktoren: Aorta überreichliche Mahlzeiten männliches Geschlecht genetische Veranlagerung Rauchen Gefäß- verengung Pflege: ● Rezidivprophylaxe (Medikamente) Bypass-op PTCA (perkutane transluminale coronare Angioplastie) gesunde Arterie Vorhofflimmern Diabetes Atherosklerose verstopfte Arterie Risikofaktoren: Pflege: Patient beobachten und dokumentieren Vitalzeichenkontrolle und Monitoring Pflege: • Alter ● ● ● ●Myokardinfarkt Herzmuskelnekrose durch Verschluss der versorgenden Koronararterie ● Bluthochdruck Rauchen hohe Blutfette ● Angina Pectorise FVorübergehende Unterversorgung des Herzmuskels mit Sauerstoff, ohne Absterben von Muskelgewebe ● Ursachen: (meist) Arteriosklerose Bluthochdruck Diabetes Patient nicht alleine lassen • Oberkörper hoch lagern • be Vitalzeichenkontrolle Erfassung der Beschwerden Therapieüberwachung Bettruhe nach Aoggf. Hilfestellung Prophylaxen Stuhlgang fördern (regelmäßig) Mobilisation in Begleitung Risikofaktoren reduzieren Gespräche führen keine i.m. Injektionen Prophylaxen fettarme, leichte Kost Schulung des Patienten: Risikofaktoren reduzieren ende Kleidung entfernen Symptome: ● ● Therapie: ● ● ● Diagnostik: EKG • Labor Katheterdilation Bypass-OP plötzlich heftiger retrosternaler Schmerz starkes Engegefühl Übelkeit, Erbrechen Blässe. graue kalter Schweiß Dyspnoe Gesichtsfarbe Kreislaufzusammenbruch Herzrhythmusstörungen Röntgen (Thorax) Echokradiografie Koronarangiografie Ursachen: KHK ● ● Herzinfarkt Hypertonie klappenfehler ● Rhythmusstörung Diagnostik: • EKG ● Laboruntersuchung Röntgen (Thorax) ● Echokardiografie Pflege: Vitalzeichenkontrolle • Gewicht Symptome: meist sehr lange ohne Symptome Diagnostik: ERKRANKUNGEN DES HERZENS Trinkmengenbeschränkung keine blähende, fettreiche, schwer verdauliche Kost ● Darmtätigkeit anregen • körperliche Schonung ● Prophylaxen Oberkörperhochlagerung Echokradiografie Röntgen (Thorax) CT ● MRT Aortagrafie LHIS: HERZINSUFFIZIENZ Unvermögen des Herzens, das zur Versorgung des Körpers erforderliche Blutvolumen zu fördern und das Blut wieder aufzunehmen Linksherzinsuffizienz (LHIS), Rechtsherzinsuffizienz (RHIS) ● Belastungs-Ruhe-, Orthopnoe ● Rasselgeräusche in der Lunge ● Lungenödem Zyanose Einsatz der Atemhilfsmusk atur fusiformis Ursachen: ● Symptome: ● Aneurysma verum sacciformis gemeinsam eingeschränkte Leistungsfähigkeit • Schwäche und...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Müdigkeit ● Nykturie Tachykardie bei Belastung Herzrhythmusstörungen Herzvergrößerung • Pleura -und Perikarderguss Angeboren (selten) erworbene Gefäßveränderung spurium gestaute, erweiterte Halsvene ödeme Aneurysma falsum RHIS: Pflege: ● Gewichtszunahme Aszites Magenbeschwerden Ursachen: LHIS ● ● ● ● Klappenfehler Lungenerkrankungen Prävention + Gesundheitsfürsorge: Vermeidung kardiovaskulärer Risikofaktoren nicht rauchen Aneurysmen Umschriebene Arterienausweitung,am häufigsten an der Bauchaorta Übergewicht reduzieren Ausdauertraining ausgewogene Ernährung • viel trinken Therapie: ● OP, um Ruptur und somit ein Verbluten des Patienten zu vermeiden Vitalzeichenkontrolle RR -Spritzen vermeiden niedrig halten Vermeidung körperlicher Anstrengung Obstipationsprophylaxe kein Pressen beim Stuhlgang langsam aufstehen