Gesundheit /

Versorgungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen

Versorgungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen

 голдолдлодильни
делитания
Beispiele for verschiedene Dienstleistungen von Gesundheitsämtern
for die Tätigkeit im Lebensmittelbereich.
Beleh
 голдолдлодильни
делитания
Beispiele for verschiedene Dienstleistungen von Gesundheitsämtern
for die Tätigkeit im Lebensmittelbereich.
Beleh
 голдолдлодильни
делитания
Beispiele for verschiedene Dienstleistungen von Gesundheitsämtern
for die Tätigkeit im Lebensmittelbereich.
Beleh

Versorgungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen

user profile picture

Antonia aliyah

15 Followers

Teilen

Speichern

16

 

11

Lernzettel

ambulante ärztliche Versorgung Organisationsformen ambulante und stationäre Versorgung Krankenhaus Versorgung ambulante und stationäre vorsorgestruktur Rehabilitation häusliche und ambulante Pflege öffentlicher Gesundheitsdienst

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

голдолдлодильни делитания Beispiele for verschiedene Dienstleistungen von Gesundheitsämtern for die Tätigkeit im Lebensmittelbereich. Belehrung Beratung zu Tuberkolose Umweltmedizinische Beratungsstelle Infektionsschutz: Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen, wie Schulen, Altenheim etc. Beratung zu meldepflichtigen Infektionskrankheiten offentliche Impfbuchkontrollen an Schulen Trinkwasserhygiene. دروست m OGD auf. Landesebbene - Landesamt för Gesundheit und soziales (La Geso.) Berlin Bayrisches Landesamt for. Gesundheit und Lebensmittelsicherung (LGL) OGD auf Bundesebene - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte -Bundesinstitut for Risikobewertung - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Paul-Ehrlich - Institut. - Robert - Koch- Institut - Bundesamt for Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit vorgen. دوست 3. Ambulante und stationäre Vorsorgestruktur: Rehabilitation منها gemögensere eranancie Ziele •Erhaltung / Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit. (Kostenträger: Rentenversicherung) bzw. die Verhinderung einer Behinderung / Regebedürftigkeit (Kostentrager Krankenversicherung) Körperpflege Angebot von physiotherapeutischen. Behandlungen, psychologischer Betreuung sowie unterstützung. Hilfsmitteln Ernährung Mobilität Anschlussheilbehandlung (AHB). Unmittelbarer. Anschluss. an eine Akutbehandlung (Brücke zwischen Kuration und Rehabilitation) : Durchführung: Rehazentrum : Intensivierte. Reha-Behandlung im Abschluss an Krankenhausaufenthalt Frührehabilitation:. Angeboten von Akutkrankenhäuser während Krankenhausaufenthalten : Vor allem bei Hirnschädigungen; Schlaganfall patienten. 4. Häusliche und ambulante Pflege LA Häusliche Pflege hat. stets vorrang Grundpflege im Rahmen häuslicher Pflege: ren OGD auf kommunaler Ebene Gesundheitsamt. vor stationärer pflege. hauswirtschaftliche versorgung Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen,... beim Umgang waschen, duschen, Zahnpflege, rasieren.... mundgerechtes. Zubereiten oder Aufnahme der Nahrung selbstständiges Aufstehen und zu-Bett-Gehen, Ankleiden,.... Treppensteigen,.. 5. Offentlicher Gesundheitsdienst Umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Reglungen und Prozesse, deren Aufgaben die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiter, und sind. verletzungen mit голдинудильни eranancier منها 1. Ambulante ärztliche Versorgung | Arztpraxen Vertragsärzte: Versorgung der Kassenpatienten rzte: Versorgung Privata abredmcy von Privatpatienten, haben...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

keine Kassenzulassung, müssen direkt Olber den Patienten. Kassenärztliche Vereiniging (KV). Zusammenschluss von Vertragsarzten Organisationsformen: Gemeinschaftspraxis: -verschiedene Arzte schließen sich zu einer Praxis zusammen. -rechnen gemeinsam ab (kasse) - Jeder Arzt ist Bulassungsträger. Praxisgemeinschaf - Ärzte teilen sich Raume / Geräte -eigene Patientenkarte rechnen getrennt voneinander ab. Medizinisches Versorgungszentrum: -Einrichtung zur ambulanten. Medizinischen versorgung dle ein Arzt leitet - mindestens zwei Medizinische Fachgebiete - gemeinsame Verwaltung 12. Ambulante und stationäre Versorgung, Krankenhausversorgung Träger: offentliche Träger:. Institution wie Lander, Gemeinde und Anstalt öffentlichen Rechts. Freigemeinnützige Trager; religiöse, humanitare. Zwecke Private. Trager: ernerbswirtschaftliche Ziele. Organisation und Finanzierung der Krankenhäuser. duale Finanzierung Betriebskosten werden über Fallpauschallen finanziert Investitionskosten werden von den Landern Pinanziert. Organisation wird vom Staat geregelt.

Gesundheit /

Versorgungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen

Versorgungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen

user profile picture

Antonia aliyah

15 Followers
 

11

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 голдолдлодильни
делитания
Beispiele for verschiedene Dienstleistungen von Gesundheitsämtern
for die Tätigkeit im Lebensmittelbereich.
Beleh

App öffnen

ambulante ärztliche Versorgung Organisationsformen ambulante und stationäre Versorgung Krankenhaus Versorgung ambulante und stationäre vorsorgestruktur Rehabilitation häusliche und ambulante Pflege öffentlicher Gesundheitsdienst

Ähnliche Knows

J

Versicherungen

Know Versicherungen  thumbnail

29

 

9/10

user profile picture

1

Gesundheitswesen

Know Gesundheitswesen thumbnail

21

 

11/12/10

user profile picture

8

Gesundheitsökonomie: Ambulante Versorgung, Institutionen

Know Gesundheitsökonomie: Ambulante Versorgung, Institutionen thumbnail

1

 

12

user profile picture

9

deutsches Gesundheitssystem

Know deutsches Gesundheitssystem  thumbnail

34

 

11/12/13

голдолдлодильни делитания Beispiele for verschiedene Dienstleistungen von Gesundheitsämtern for die Tätigkeit im Lebensmittelbereich. Belehrung Beratung zu Tuberkolose Umweltmedizinische Beratungsstelle Infektionsschutz: Hygiene in Gemeinschaftseinrichtungen, wie Schulen, Altenheim etc. Beratung zu meldepflichtigen Infektionskrankheiten offentliche Impfbuchkontrollen an Schulen Trinkwasserhygiene. دروست m OGD auf. Landesebbene - Landesamt för Gesundheit und soziales (La Geso.) Berlin Bayrisches Landesamt for. Gesundheit und Lebensmittelsicherung (LGL) OGD auf Bundesebene - Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte -Bundesinstitut for Risikobewertung - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Paul-Ehrlich - Institut. - Robert - Koch- Institut - Bundesamt for Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit vorgen. دوست 3. Ambulante und stationäre Vorsorgestruktur: Rehabilitation منها gemögensere eranancie Ziele •Erhaltung / Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit. (Kostenträger: Rentenversicherung) bzw. die Verhinderung einer Behinderung / Regebedürftigkeit (Kostentrager Krankenversicherung) Körperpflege Angebot von physiotherapeutischen. Behandlungen, psychologischer Betreuung sowie unterstützung. Hilfsmitteln Ernährung Mobilität Anschlussheilbehandlung (AHB). Unmittelbarer. Anschluss. an eine Akutbehandlung (Brücke zwischen Kuration und Rehabilitation) : Durchführung: Rehazentrum : Intensivierte. Reha-Behandlung im Abschluss an Krankenhausaufenthalt Frührehabilitation:. Angeboten von Akutkrankenhäuser während Krankenhausaufenthalten : Vor allem bei Hirnschädigungen; Schlaganfall patienten. 4. Häusliche und ambulante Pflege LA Häusliche Pflege hat. stets vorrang Grundpflege im Rahmen häuslicher Pflege: ren OGD auf kommunaler Ebene Gesundheitsamt. vor stationärer pflege. hauswirtschaftliche versorgung Einkaufen, Kochen, Wäsche waschen,... beim Umgang waschen, duschen, Zahnpflege, rasieren.... mundgerechtes. Zubereiten oder Aufnahme der Nahrung selbstständiges Aufstehen und zu-Bett-Gehen, Ankleiden,.... Treppensteigen,.. 5. Offentlicher Gesundheitsdienst Umfasst alle Personen, Organisationen, Einrichtungen, Reglungen und Prozesse, deren Aufgaben die Förderung und Erhaltung der Gesundheit sowie deren sicherung durch Vorbeugung und Behandlung von Krankheiter, und sind. verletzungen mit голдинудильни eranancier منها 1. Ambulante ärztliche Versorgung | Arztpraxen Vertragsärzte: Versorgung der Kassenpatienten rzte: Versorgung Privata abredmcy von Privatpatienten, haben...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

keine Kassenzulassung, müssen direkt Olber den Patienten. Kassenärztliche Vereiniging (KV). Zusammenschluss von Vertragsarzten Organisationsformen: Gemeinschaftspraxis: -verschiedene Arzte schließen sich zu einer Praxis zusammen. -rechnen gemeinsam ab (kasse) - Jeder Arzt ist Bulassungsträger. Praxisgemeinschaf - Ärzte teilen sich Raume / Geräte -eigene Patientenkarte rechnen getrennt voneinander ab. Medizinisches Versorgungszentrum: -Einrichtung zur ambulanten. Medizinischen versorgung dle ein Arzt leitet - mindestens zwei Medizinische Fachgebiete - gemeinsame Verwaltung 12. Ambulante und stationäre Versorgung, Krankenhausversorgung Träger: offentliche Träger:. Institution wie Lander, Gemeinde und Anstalt öffentlichen Rechts. Freigemeinnützige Trager; religiöse, humanitare. Zwecke Private. Trager: ernerbswirtschaftliche Ziele. Organisation und Finanzierung der Krankenhäuser. duale Finanzierung Betriebskosten werden über Fallpauschallen finanziert Investitionskosten werden von den Landern Pinanziert. Organisation wird vom Staat geregelt.