Religion /

Die Bibel

Die Bibel

 2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte
Altes Testament
Geschichtsbücher:
1-5 Mose
Josua
Richter
RUT
1-2 Samuel
1-2 Könige
1-2 Chronik
Esra
V
 2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte
Altes Testament
Geschichtsbücher:
1-5 Mose
Josua
Richter
RUT
1-2 Samuel
1-2 Könige
1-2 Chronik
Esra
V
 2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte
Altes Testament
Geschichtsbücher:
1-5 Mose
Josua
Richter
RUT
1-2 Samuel
1-2 Könige
1-2 Chronik
Esra
V
 2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte
Altes Testament
Geschichtsbücher:
1-5 Mose
Josua
Richter
RUT
1-2 Samuel
1-2 Könige
1-2 Chronik
Esra
V

Die Bibel

F

Franzi

9 Followers

Teilen

Speichern

96

 

10

Lernzettel

Die Entstehung der Bibel, Die Bücher der Bibel, Der Inhalt der Bibel, Die Textgattungen der Bibel

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte Altes Testament Geschichtsbücher: 1-5 Mose Josua Richter RUT 1-2 Samuel 1-2 Könige 1-2 Chronik Esra Verschiedene Schriften: ljob Prophetenbücher: Neues Testament Evangelien: Geschichtsbuch: Briefe: Psalmen Sprichwörter Kohelet Hohelied Weisheit Jesus Sirach Jesaja Jeremia Klagelieder Baruch Ezechiel Daniel Zwölfprophetenbuch Hosea Joel Amos Matthäus Markus Lukas Johannes Apostelgeschichte Römer 1-2 Korinther Galater Nehemia Ester Tobit Judit 1-2 Makkabäer Obadja Jona Micha Nahum Habakuk Zefanja Haggai Sacharja Maleachi Titus Philemon Hebräer Apokalypse: Epheser Philipper Kolosser 1-2 Thesalonicher 1-2 Timotheus Offenbarung Jakobus 1-2 Petrus 1-3 Johannes Judas 3. Der Inhalt der Bibel Altes Testament & Neues Testament: Bibel besteht aus dem Alten und Neuen Testament Testament bedeutet so viel wie 'Bund' AT: Geschichten von Gottes Bund mit dem Volk Israel NT: Bund Gottes mit allen Menschen, den Jesus zwischen Gott und den - Danach Jesus' Geschichten und die der christlichen Menschen Gemeinden Die wichtigsten Teile der Bibel 1. Die Urgeschichte: Zwei Erzählungen von der Erschaffung der Welt durch Gott, Kain & Abel, die Sintflut, Rettung Noahs & Erzählungen vom Turmbaum zur Babel 2. Die Vatergeschichten: Gott beruft Abraham und macht ihn zum Stammhalter eines großen Volkes, Erzväter: Abraham, Isaak & Jakob 3. Josef-Erzählungen: wird von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft wird groß und mächtig Brüder kommen nach Ägypten aus Hungersnot und erkennen ihren Bruder nicht wieder Josef gibt sich zu erkennen und versöhnt sich mit ihnen 4. Mose Geschichten: 2. Buch Mose handelt von der Befreiung der Israeliten, Einbezug der 10 Gebote 4. Einwanderung in Kanaan: Bücher Josua und Richter Einwanderung ins 'gelobte Land', Um diese Zeit: Geschichte und Rut 5. Die Königszeit: Geschichten von Israels König David 6. Die Propheten: gegen Könige erinnern an die Gebote Gottes fordern Volk zur Umkehr auf, wichtige Propheten: Elia, Jasaja, Jeremia &...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Amor, Buch Jona: Flucht, Schiffbruch, Rettung, Predigt des Propheten in Ninive 7. Lehrbücher: schönste Texte: 150 Psalme (8, 23, 90, 104, 139), Buch Hiob (Wette zwischen Gott und Satan) 8. Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes: berichten von den Worten, Taten, Leiden, Tod und der Auferstehung Gottes, Markusevangelium: berühmteste Rede Jesus: Predigt am Berg 9. Apostelgeschichten: Fortsetzung des Lukasevangelium: Ausbreitung des christlichen Glauben in Rom, einen großen Platzt nimmt die Missionsreise des Paulus ein 10. Die Briefe: Paulus Briefe (NT) an christliche Gemeinden oder Einzelpersonen 11. Die Offenbarung: letztes Buch, von Johannes, in der Zeit geschrieben, in der christliche Gemeinden vom römischen Staat verfolgt wurde 4. Textgattungen in der Bibel Mythen: Auskunft über Ursprung und Wesen der Welt, über die Stellung des Menschen erste 11 Kapitel der Bibel: Mythen aller alten Kulturen Grundfragen wie 'Warum gibt es die Welt?', 'Warum gibt es Mann und Frau?' werden auf Götter zurückgeführt Auch im Neuen Testament gibt es Texte mit mythischen Hintergründen Geschichtsdarstellung: jüdischer und christlicher Glaube beruht auf Ereignissen, bei denen Menschen Gott gesehen haben: Befreiung aus Ägypten, schließen des Bundes von Gott mit den Menschen, Leben in Freiheit mit Menschenwürde Weisungen: erzählt von Urzeitlichen Vorgängen zwischen Göttern, übernatürlichen Mächten, Helden und Menschen Dora (5 Bücher Mose) und die 10 Gebote Gottes (Worte und Weisungen, damit die Menschlichkeit nicht verloren geht) Weisheitstexte: Prophetenworte: ● Lebenserfahrungen (kurz & einprägsam) ,,Hochmut kommt vor dem Fall" ● Psalmen: sprechen im Namen Gottes (politische und soziale Situation) Unheilspropheten kündigen Strafen Gottes an (verstoß gegen die 10 Gebote) Heilspropheten machen in schweren Zeiten Hoffnung auf eine bessere Zukunft Gebet- und Liederbuch israelitischer Gemeinden (für verschiedene Anlässe) Klagepsalmen: Beter klagen ihr Leid Dankpsalmen: über erfahrenes Glück Lobpsalmen: Freude über Gottes wirken Briefe: Großteil der Schriften im NT sind Briefe Römerbrief (Paulus) geschäftliche Angelegenheiten (2. Korinther) 3. Johannesbrief (Empfehlungsschreiben) Apokalypsen→ Enthüllungen) Offenbarung (Enthüllung zukünftiger Wirklichkeiten) Sprache ist voller Bilder und Symbole (mit Mythen vergleichbar) Nur die Johannes Offenbarung ist offiziell eine Apokalypse aber andere Texte sind auch apokalyptisch Die Bibel 1. Die Entstehung der Bibel - Stichpunkte Altes Testament: vor 1000 v. Chr.: nach: 1000 v. Chr.: nach 500 v. Chr.: um 100 n. Chr.: Neues Testament: um 30 n. Chr.: nach 30: nach 50: nach 100: um 1500: 1700: Menschen erzählen von ihren Erfahrungen mit Gott. Schreiber und Priester schreiben mündlich übermittelte Geschichten auf und sammeln Lieder und Gesetze. Heute: Schriften werden überarbeitet und in Zusammenhang gestellt. Altes Testament (jüdische Bibel) wird festgelegt Heutige Form der Bibel: um 1000: Jesus lebt und wirkt Jesus' Geschichten werden weitererzählt Jesus' Geschichten werden in vier Evangelien (griechisch) aufgeschrieben, Apostel schreiben Briefe an christliche Gemeinden Evangelien, Apostel Briefe, Offenbarung des Johannes werden im Neuen Testament zusammengefasst Mönche schreiben die Bibel mit kunstvoller Handschrift ab und verzieren diese prachtvoll Die Bibel wird in Kapitel und diese in Verse unterteilt Nach der Erfindung des Buchdrucks (Gutenberg) wird die Bibel vervielfacht und die Übersetzung Luthers wird in Deutschland weiter verbreitet. - meist verbreitetes Buchdrucks - 1900 Sprachen - mehr als 550 Millionen pro Jahr verkauft

Religion /

Die Bibel

F

Franzi  

Follow

9 Followers

 2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte
Altes Testament
Geschichtsbücher:
1-5 Mose
Josua
Richter
RUT
1-2 Samuel
1-2 Könige
1-2 Chronik
Esra
V

App öffnen

Die Entstehung der Bibel, Die Bücher der Bibel, Der Inhalt der Bibel, Die Textgattungen der Bibel

Ähnliche Knows

user profile picture

Entstehung des Alten und Neuen Testaments

Know  Entstehung des Alten und Neuen Testaments thumbnail

12

 

5

user profile picture

Die vier Evangelien (Markus, Matthäus, Lukas und Johannes)

Know Die vier Evangelien (Markus, Matthäus, Lukas und Johannes) thumbnail

6

 

10

user profile picture

Christentum

Know Christentum thumbnail

59

 

7/8

user profile picture

Paulus von Tarsus

Know Paulus von Tarsus  thumbnail

25

 

11

2. Die Bücher der Bibel - Stichpunkte Altes Testament Geschichtsbücher: 1-5 Mose Josua Richter RUT 1-2 Samuel 1-2 Könige 1-2 Chronik Esra Verschiedene Schriften: ljob Prophetenbücher: Neues Testament Evangelien: Geschichtsbuch: Briefe: Psalmen Sprichwörter Kohelet Hohelied Weisheit Jesus Sirach Jesaja Jeremia Klagelieder Baruch Ezechiel Daniel Zwölfprophetenbuch Hosea Joel Amos Matthäus Markus Lukas Johannes Apostelgeschichte Römer 1-2 Korinther Galater Nehemia Ester Tobit Judit 1-2 Makkabäer Obadja Jona Micha Nahum Habakuk Zefanja Haggai Sacharja Maleachi Titus Philemon Hebräer Apokalypse: Epheser Philipper Kolosser 1-2 Thesalonicher 1-2 Timotheus Offenbarung Jakobus 1-2 Petrus 1-3 Johannes Judas 3. Der Inhalt der Bibel Altes Testament & Neues Testament: Bibel besteht aus dem Alten und Neuen Testament Testament bedeutet so viel wie 'Bund' AT: Geschichten von Gottes Bund mit dem Volk Israel NT: Bund Gottes mit allen Menschen, den Jesus zwischen Gott und den - Danach Jesus' Geschichten und die der christlichen Menschen Gemeinden Die wichtigsten Teile der Bibel 1. Die Urgeschichte: Zwei Erzählungen von der Erschaffung der Welt durch Gott, Kain & Abel, die Sintflut, Rettung Noahs & Erzählungen vom Turmbaum zur Babel 2. Die Vatergeschichten: Gott beruft Abraham und macht ihn zum Stammhalter eines großen Volkes, Erzväter: Abraham, Isaak & Jakob 3. Josef-Erzählungen: wird von seinen Brüdern nach Ägypten verkauft wird groß und mächtig Brüder kommen nach Ägypten aus Hungersnot und erkennen ihren Bruder nicht wieder Josef gibt sich zu erkennen und versöhnt sich mit ihnen 4. Mose Geschichten: 2. Buch Mose handelt von der Befreiung der Israeliten, Einbezug der 10 Gebote 4. Einwanderung in Kanaan: Bücher Josua und Richter Einwanderung ins 'gelobte Land', Um diese Zeit: Geschichte und Rut 5. Die Königszeit: Geschichten von Israels König David 6. Die Propheten: gegen Könige erinnern an die Gebote Gottes fordern Volk zur Umkehr auf, wichtige Propheten: Elia, Jasaja, Jeremia &...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Amor, Buch Jona: Flucht, Schiffbruch, Rettung, Predigt des Propheten in Ninive 7. Lehrbücher: schönste Texte: 150 Psalme (8, 23, 90, 104, 139), Buch Hiob (Wette zwischen Gott und Satan) 8. Evangelien: Matthäus, Markus, Lukas, Johannes: berichten von den Worten, Taten, Leiden, Tod und der Auferstehung Gottes, Markusevangelium: berühmteste Rede Jesus: Predigt am Berg 9. Apostelgeschichten: Fortsetzung des Lukasevangelium: Ausbreitung des christlichen Glauben in Rom, einen großen Platzt nimmt die Missionsreise des Paulus ein 10. Die Briefe: Paulus Briefe (NT) an christliche Gemeinden oder Einzelpersonen 11. Die Offenbarung: letztes Buch, von Johannes, in der Zeit geschrieben, in der christliche Gemeinden vom römischen Staat verfolgt wurde 4. Textgattungen in der Bibel Mythen: Auskunft über Ursprung und Wesen der Welt, über die Stellung des Menschen erste 11 Kapitel der Bibel: Mythen aller alten Kulturen Grundfragen wie 'Warum gibt es die Welt?', 'Warum gibt es Mann und Frau?' werden auf Götter zurückgeführt Auch im Neuen Testament gibt es Texte mit mythischen Hintergründen Geschichtsdarstellung: jüdischer und christlicher Glaube beruht auf Ereignissen, bei denen Menschen Gott gesehen haben: Befreiung aus Ägypten, schließen des Bundes von Gott mit den Menschen, Leben in Freiheit mit Menschenwürde Weisungen: erzählt von Urzeitlichen Vorgängen zwischen Göttern, übernatürlichen Mächten, Helden und Menschen Dora (5 Bücher Mose) und die 10 Gebote Gottes (Worte und Weisungen, damit die Menschlichkeit nicht verloren geht) Weisheitstexte: Prophetenworte: ● Lebenserfahrungen (kurz & einprägsam) ,,Hochmut kommt vor dem Fall" ● Psalmen: sprechen im Namen Gottes (politische und soziale Situation) Unheilspropheten kündigen Strafen Gottes an (verstoß gegen die 10 Gebote) Heilspropheten machen in schweren Zeiten Hoffnung auf eine bessere Zukunft Gebet- und Liederbuch israelitischer Gemeinden (für verschiedene Anlässe) Klagepsalmen: Beter klagen ihr Leid Dankpsalmen: über erfahrenes Glück Lobpsalmen: Freude über Gottes wirken Briefe: Großteil der Schriften im NT sind Briefe Römerbrief (Paulus) geschäftliche Angelegenheiten (2. Korinther) 3. Johannesbrief (Empfehlungsschreiben) Apokalypsen→ Enthüllungen) Offenbarung (Enthüllung zukünftiger Wirklichkeiten) Sprache ist voller Bilder und Symbole (mit Mythen vergleichbar) Nur die Johannes Offenbarung ist offiziell eine Apokalypse aber andere Texte sind auch apokalyptisch Die Bibel 1. Die Entstehung der Bibel - Stichpunkte Altes Testament: vor 1000 v. Chr.: nach: 1000 v. Chr.: nach 500 v. Chr.: um 100 n. Chr.: Neues Testament: um 30 n. Chr.: nach 30: nach 50: nach 100: um 1500: 1700: Menschen erzählen von ihren Erfahrungen mit Gott. Schreiber und Priester schreiben mündlich übermittelte Geschichten auf und sammeln Lieder und Gesetze. Heute: Schriften werden überarbeitet und in Zusammenhang gestellt. Altes Testament (jüdische Bibel) wird festgelegt Heutige Form der Bibel: um 1000: Jesus lebt und wirkt Jesus' Geschichten werden weitererzählt Jesus' Geschichten werden in vier Evangelien (griechisch) aufgeschrieben, Apostel schreiben Briefe an christliche Gemeinden Evangelien, Apostel Briefe, Offenbarung des Johannes werden im Neuen Testament zusammengefasst Mönche schreiben die Bibel mit kunstvoller Handschrift ab und verzieren diese prachtvoll Die Bibel wird in Kapitel und diese in Verse unterteilt Nach der Erfindung des Buchdrucks (Gutenberg) wird die Bibel vervielfacht und die Übersetzung Luthers wird in Deutschland weiter verbreitet. - meist verbreitetes Buchdrucks - 1900 Sprachen - mehr als 550 Millionen pro Jahr verkauft