Die fünf Gottesbeweise von Thomas Aquin

user profile picture

Milena

51 Followers
 

Religion

 

9

Lernzettel

Die fünf Gottesbeweise von Thomas Aquin

 Gottesbeweise
Wege des Thomas von Aquin:
1) Kinetischer Gottesbeweis.
Obersatz: In der Welt gibt es viele Bewegungen
Untersatz: Bewegungen

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

40

5 Wege des Thomas von Aquin 1) Kinetischer Gottes- Beweis 2) Kausaler Gottes- Beweis 3) Kontingezbeweis 4) Seins- Stufen Beweis 5) Finditäts- Beweis

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Gottesbeweise Wege des Thomas von Aquin: 1) Kinetischer Gottesbeweis. Obersatz: In der Welt gibt es viele Bewegungen Untersatz: Bewegungen entstehen durch einen Impuls (Anstoß) => es muss einen ersten Beweger geben ( Gott), der aber selbst nicht bewegt wurde 2) Kausaler Gottes- Beweis Obersatz: Jede Wirkung hat eine Ursache Untersatz: Wirkungen gehen nicht ins unendliche zurück =>es muss eine erste Ursache geben (Gott) 3) Kontingenzbeweis Obersatz: Alles Kontigente ist abgeleitet Untersatz: Die Ableitungen gehen nicht ins unendliche => der Beginn des Kontigenten Seins ist Gott 4) Seins-Stufen Beweis Obersatz: Dinge der Welt weisen unterschiedliche Qualitäten auf. Untersatz: Die Wertigkeiten müssen eine Spitze oder Endstufe haben. => der höchste Wert muss einer transzendenten Wirklichkeit entsprechen (Gott) 5) Finditäts- Beweis Obersatz: Das Universum ist durch Ordnung und Zwechmäßigkeit gekennzeichnet Untersatz: Es gibt keine zielorientierte Struktur, die sich nicht einer souveränen Ordnungsmacht verdankt => Die konstruierte Kosmos, gründet eine transzendente Macht

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Die fünf Gottesbeweise von Thomas Aquin

user profile picture

Milena

51 Followers
 

Religion

 

9

Lernzettel

Die fünf Gottesbeweise von Thomas Aquin

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Gottesbeweise
Wege des Thomas von Aquin:
1) Kinetischer Gottesbeweis.
Obersatz: In der Welt gibt es viele Bewegungen
Untersatz: Bewegungen

App öffnen

Teilen

Speichern

40

Kommentare (1)

H

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

5 Wege des Thomas von Aquin 1) Kinetischer Gottes- Beweis 2) Kausaler Gottes- Beweis 3) Kontingezbeweis 4) Seins- Stufen Beweis 5) Finditäts- Beweis

Ähnliche Knows

2

Gottesbeweise

Know Gottesbeweise thumbnail

2683

 

11/12/13

6

Lernzettel Gottesbeweise, Theodizee-Problematik & Hiob

Know Lernzettel Gottesbeweise, Theodizee-Problematik & Hiob thumbnail

1221

 

11/12

Definitionsversuche, Religionsbegriff, Religiosität, Spiritualität

Know Definitionsversuche, Religionsbegriff, Religiosität, Spiritualität  thumbnail

475

 

11

Gottesbeweise

Know Gottesbeweise  thumbnail

4797

 

11/12/13

Mehr

Gottesbeweise Wege des Thomas von Aquin: 1) Kinetischer Gottesbeweis. Obersatz: In der Welt gibt es viele Bewegungen Untersatz: Bewegungen entstehen durch einen Impuls (Anstoß) => es muss einen ersten Beweger geben ( Gott), der aber selbst nicht bewegt wurde 2) Kausaler Gottes- Beweis Obersatz: Jede Wirkung hat eine Ursache Untersatz: Wirkungen gehen nicht ins unendliche zurück =>es muss eine erste Ursache geben (Gott) 3) Kontingenzbeweis Obersatz: Alles Kontigente ist abgeleitet Untersatz: Die Ableitungen gehen nicht ins unendliche => der Beginn des Kontigenten Seins ist Gott 4) Seins-Stufen Beweis Obersatz: Dinge der Welt weisen unterschiedliche Qualitäten auf. Untersatz: Die Wertigkeiten müssen eine Spitze oder Endstufe haben. => der höchste Wert muss einer transzendenten Wirklichkeit entsprechen (Gott) 5) Finditäts- Beweis Obersatz: Das Universum ist durch Ordnung und Zwechmäßigkeit gekennzeichnet Untersatz: Es gibt keine zielorientierte Struktur, die sich nicht einer souveränen Ordnungsmacht verdankt => Die konstruierte Kosmos, gründet eine transzendente Macht

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen