Die UNO

user profile picture

Lernendes Wesen

18784 Followers

Die UNO

 DIE UNO
ALLGEMEINES
■
■
Sicherheitsrat als wichtigstes Organ
■
-
INHALTE
■
-
■
MITGLIEDER (2016)
193 Staaten
Beitritt der BRD und der DDR 1

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

334

DIe UNO erklärt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DIE UNO ALLGEMEINES ■ ■ Sicherheitsrat als wichtigstes Organ ■ - INHALTE ■ - ■ MITGLIEDER (2016) 193 Staaten Beitritt der BRD und der DDR 1973 Nichtmitglieder: Demokr. Arabische Republik Sahara, Taiwan, Türkische Republik, Nordzypern, Vatikanstadt Leitet Maßnahmen zur Erhaltung des Friedens ein Trifft verbindliche Beschlüsse Ständige Mitglieder mit Vetorecht (USA, Russland, GB, FR, China) 10 nichtständige Mitglieder Gleichberechtigte Zusammenarbeit souveräner Staaten auf Regierungsebene → Keine Abgabe von Souveränitätsrechten der Mitgliedsstaaten Gewaltverzicht, aber Recht zur individuellen und kollektiven Selbstverteidigung Garantie der Menschen- & Bürgerrechte MABNAHMEN ZUR FRIEDENSSICHERUNG Boykottmaßnahmen - Friedenstruppen - GRUNDPRINZIP Wahrung des Weltfriedens & der internationalen Sicherheit Selbstbestimmungsrecht der Völker Internationale Zusammenarbeit zur Lösung wirtschaftlicher, sozialer & humanitärer Aufgaben (UN-Hilfsorganisationen) - Verstärkte Aufgaben seit 1990 GESCHICHTE Handels- und Waffenembargos Verbot von Technologieexporten Reiseverbot für Politiker "Blauhelme" 1945: Gründung als Nachfolgeorganisation des Völkerbundes UNO ,,Vereinte Nationen" Unterstützung der Zivilbevölkerung bei innerstaatlichen Konflikten Erzwingung von Frieden (Friedenskonsolidierung) Zusammenarbeit mit NATO, EU, OSZE und zivilen Organisationen DIE UNO ■ SCHWÄCHEN GESCHICHTE Blockierung von Entscheidungen durch Vetorecht im Sicherheitsrat z.B. durch SU und USA während Kalter Krieg) Unzureichende Sanktionsmittel und fehlendes Gewaltmonopol Trotz zahlreicher Einsätze, Entstehung immer neuer Kriege) Dieses Dokument wurde von @lernendes.wesen erstellt.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Die UNO

user profile picture

Lernendes Wesen

18784 Followers

Die UNO

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 DIE UNO
ALLGEMEINES
■
■
Sicherheitsrat als wichtigstes Organ
■
-
INHALTE
■
-
■
MITGLIEDER (2016)
193 Staaten
Beitritt der BRD und der DDR 1

App öffnen

Teilen

Speichern

334

Kommentare (2)

E

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

DIe UNO erklärt.

Ähnliche Knows

5

UNO - United Nations Organization

Know UNO - United Nations Organization thumbnail

47

 

12/13

UNO & Syrienkonflikt

Know UNO & Syrienkonflikt thumbnail

279

 

11/12/13

6

Zusammenfassung zu Globalen Strukturen und Prozessen

Know Zusammenfassung zu Globalen Strukturen und Prozessen thumbnail

33

 

12

5

NATO & UNO

Know NATO & UNO thumbnail

218

 

12

Mehr

DIE UNO ALLGEMEINES ■ ■ Sicherheitsrat als wichtigstes Organ ■ - INHALTE ■ - ■ MITGLIEDER (2016) 193 Staaten Beitritt der BRD und der DDR 1973 Nichtmitglieder: Demokr. Arabische Republik Sahara, Taiwan, Türkische Republik, Nordzypern, Vatikanstadt Leitet Maßnahmen zur Erhaltung des Friedens ein Trifft verbindliche Beschlüsse Ständige Mitglieder mit Vetorecht (USA, Russland, GB, FR, China) 10 nichtständige Mitglieder Gleichberechtigte Zusammenarbeit souveräner Staaten auf Regierungsebene → Keine Abgabe von Souveränitätsrechten der Mitgliedsstaaten Gewaltverzicht, aber Recht zur individuellen und kollektiven Selbstverteidigung Garantie der Menschen- & Bürgerrechte MABNAHMEN ZUR FRIEDENSSICHERUNG Boykottmaßnahmen - Friedenstruppen - GRUNDPRINZIP Wahrung des Weltfriedens & der internationalen Sicherheit Selbstbestimmungsrecht der Völker Internationale Zusammenarbeit zur Lösung wirtschaftlicher, sozialer & humanitärer Aufgaben (UN-Hilfsorganisationen) - Verstärkte Aufgaben seit 1990 GESCHICHTE Handels- und Waffenembargos Verbot von Technologieexporten Reiseverbot für Politiker "Blauhelme" 1945: Gründung als Nachfolgeorganisation des Völkerbundes UNO ,,Vereinte Nationen" Unterstützung der Zivilbevölkerung bei innerstaatlichen Konflikten Erzwingung von Frieden (Friedenskonsolidierung) Zusammenarbeit mit NATO, EU, OSZE und zivilen Organisationen DIE UNO ■ SCHWÄCHEN GESCHICHTE Blockierung von Entscheidungen durch Vetorecht im Sicherheitsrat z.B. durch SU und USA während Kalter Krieg) Unzureichende Sanktionsmittel und fehlendes Gewaltmonopol Trotz zahlreicher Einsätze, Entstehung immer neuer Kriege) Dieses Dokument wurde von @lernendes.wesen erstellt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen