Gemeinschaftskunde/Sozialwesen /

Nama-Herero-Aufstand

Nama-Herero-Aufstand

 NAMA-HERERO-AUFSTAND
12. Januar 1904: Aufstand der Herero gegen Besatzer - Südwestafrika
URSACHEN
■
NAMA-HERERO-AUFSTAND
■
Unterdrückungsma

Nama-Herero-Aufstand

user profile picture

Lernendes Wesen

19218 Followers

Teilen

Speichern

381

 

11/12/10

Lernzettel

Der Nama-Herero-Aufstand (Imperialismus)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

NAMA-HERERO-AUFSTAND 12. Januar 1904: Aufstand der Herero gegen Besatzer - Südwestafrika URSACHEN ■ NAMA-HERERO-AUFSTAND ■ Unterdrückungsmaßnahmen Rassentrennung (Markierung), Entrechtung (Wasserrechte) Rinderpest 1897 Ansiedeln immer mehr weißer Großgrundbesitzer Nehmen Anbaufläche weg - Landabtretungen Wegnahme der Existenzgrundlagen VERLAUF Aktiver Widerstand der Hereros (Unter Samuel Maharero) Zerstörung der Eisenbahnen etc. 123 Tötungen Einsendung deutscher Schutztruppen unter General Lothar von Trotha (140.000 Soldaten) Vernichtungspolitik Schlacht am Waterberg Ziel: Indigene Bevölkerung am Waterberg einzukreisen Umstellung des Gebietes & Engziehen des Ringen Herero fliehen in Omaha-Wüste Abriegeln alles Wasserstellen & Verfolgung Internierung der Überlebenden in Konzentrationslagern GESCHICHTE FOLGEN 16.000 ÜBERLEBENDE VON 80.0000 Demografische Veränderungen Rasche Zunahme der Bevölkerung in den kolonialisierten Gebieten (Verbesserte Hygiene, medizinische Grundversorgung...) Zerstörung der traditionellen Lebensformen (Dorfstrukturen) Städtische Ballungszentren mit riesigen Armenvierteln (Slums, Landflucht) Wirtschaftliche Veränderungen Auflösung der vorkolonialen Wirtschaftssysteme (Auf das eigene Überleben konzentriet, kleinräumige Tauschbeziehungen, kein Wachstumsstreben, oft ohne Privateigentum) Weltweite Durchsetzung des liberalen Kapitalismus nach europäischen Vorbild NAMA-HERERO-AUFSTAND GESCHICHTE Wo die Besitzverhältnisse nicht genau geregelt waren, nahmen sich die Europäer das scheinbar herrenlose Land Die Entwicklung einer eigenständigen Industrie wurde bewusst verhindert (Keine Konkurrenz erwünscht) Verlagerung der Landwirtschaft auf gewinnbringende Exportprodukte (Großplantagen) Soziale Veränderungen Neue Sozialstruktur mit einer weißen Elite, einem kooperativen einheimischen Bürgertum und einer riesigen rechtlosen Landbevölkerung Alte Einflusssysteme sind nicht mehr gültig und die neuen nur von Weißen diktiert und kontrolliert Kulturelle Veränderungen Der massenweise Import von europäischen "Kulturgütern” (Telefon, Auto, Fernsehern...) machten diese Staaten wirtschaftlich abhängig und brachte eine Verwestlichung des Konsumverhaltens mit sich Die Sprache der Kolonialmacht wurde zu Amtssprache und verdrängte viele Lokalsprachen Dieses...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Dokument wurde von @lernendes.wesen erstellt.

Gemeinschaftskunde/Sozialwesen /

Nama-Herero-Aufstand

user profile picture

Lernendes Wesen  

Follow

19218 Followers

 NAMA-HERERO-AUFSTAND
12. Januar 1904: Aufstand der Herero gegen Besatzer - Südwestafrika
URSACHEN
■
NAMA-HERERO-AUFSTAND
■
Unterdrückungsma

App öffnen

Der Nama-Herero-Aufstand (Imperialismus)

Ähnliche Knows

A

Der Herero- Nama Aufstand

Know Der Herero- Nama Aufstand  thumbnail

61

 

11

S

Herero Aufstand

Know Herero Aufstand thumbnail

121

 

11/12/13

L

1

Kolonialkriege in Afrika am deutschen Beispiel-Herero Aufstand 1904

Know Kolonialkriege in Afrika am deutschen Beispiel-Herero Aufstand 1904 thumbnail

21

 

12

user profile picture

Deutsch-Südwestafrika

Know Deutsch-Südwestafrika thumbnail

56

 

11/12/10

NAMA-HERERO-AUFSTAND 12. Januar 1904: Aufstand der Herero gegen Besatzer - Südwestafrika URSACHEN ■ NAMA-HERERO-AUFSTAND ■ Unterdrückungsmaßnahmen Rassentrennung (Markierung), Entrechtung (Wasserrechte) Rinderpest 1897 Ansiedeln immer mehr weißer Großgrundbesitzer Nehmen Anbaufläche weg - Landabtretungen Wegnahme der Existenzgrundlagen VERLAUF Aktiver Widerstand der Hereros (Unter Samuel Maharero) Zerstörung der Eisenbahnen etc. 123 Tötungen Einsendung deutscher Schutztruppen unter General Lothar von Trotha (140.000 Soldaten) Vernichtungspolitik Schlacht am Waterberg Ziel: Indigene Bevölkerung am Waterberg einzukreisen Umstellung des Gebietes & Engziehen des Ringen Herero fliehen in Omaha-Wüste Abriegeln alles Wasserstellen & Verfolgung Internierung der Überlebenden in Konzentrationslagern GESCHICHTE FOLGEN 16.000 ÜBERLEBENDE VON 80.0000 Demografische Veränderungen Rasche Zunahme der Bevölkerung in den kolonialisierten Gebieten (Verbesserte Hygiene, medizinische Grundversorgung...) Zerstörung der traditionellen Lebensformen (Dorfstrukturen) Städtische Ballungszentren mit riesigen Armenvierteln (Slums, Landflucht) Wirtschaftliche Veränderungen Auflösung der vorkolonialen Wirtschaftssysteme (Auf das eigene Überleben konzentriet, kleinräumige Tauschbeziehungen, kein Wachstumsstreben, oft ohne Privateigentum) Weltweite Durchsetzung des liberalen Kapitalismus nach europäischen Vorbild NAMA-HERERO-AUFSTAND GESCHICHTE Wo die Besitzverhältnisse nicht genau geregelt waren, nahmen sich die Europäer das scheinbar herrenlose Land Die Entwicklung einer eigenständigen Industrie wurde bewusst verhindert (Keine Konkurrenz erwünscht) Verlagerung der Landwirtschaft auf gewinnbringende Exportprodukte (Großplantagen) Soziale Veränderungen Neue Sozialstruktur mit einer weißen Elite, einem kooperativen einheimischen Bürgertum und einer riesigen rechtlosen Landbevölkerung Alte Einflusssysteme sind nicht mehr gültig und die neuen nur von Weißen diktiert und kontrolliert Kulturelle Veränderungen Der massenweise Import von europäischen "Kulturgütern” (Telefon, Auto, Fernsehern...) machten diese Staaten wirtschaftlich abhängig und brachte eine Verwestlichung des Konsumverhaltens mit sich Die Sprache der Kolonialmacht wurde zu Amtssprache und verdrängte viele Lokalsprachen Dieses...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Dokument wurde von @lernendes.wesen erstellt.