Boden

C

c.

20 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

10

Lernzettel

Boden

 Boden
-Bodenprofil-
= Vertikaler Aufbau des Bodens aus untereinanderliegenden Bodenhorizonten, von
Oberfläche bis zum
unverwitterten Ausgan

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

15

- Bodenprofil - Bodenbildungsprozesse - Bodenart - Bodentyp

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Boden -Bodenprofil- = Vertikaler Aufbau des Bodens aus untereinanderliegenden Bodenhorizonten, von Oberfläche bis zum unverwitterten Ausgangsgestein Bodentyp Podsol Bodenbildungsprozesse- Braunerde erde Parabraun- Gley Bodenart - Klassifizierung der Böden nach korngrößenzusammensetzung 2.B. Sand-, Lehm- oder Tonboden A A Br B₂ Skizze zum Bodenprofil A B A A B₁ Physikalische Verwitterung Zerkleinerung es Ausgangsgesteins →Chemische Verwitterung: Freisetzung, Zerstörung + Zersetzung von von Mineralien, Neubildung von Tonmineralen >Humusbildung: B./ zersetzung abgestorbener Pflanzen - Tier-& Mikroorganismenüberreste → Mineralisierung: Abbau von Humus zu organischen Substanzen Verlagerung: von Tonmineralien, lonen, organischen Molekülen, Humus durch Boden-wasser & -tiere →Einflussna me els Menschen durch: → Pflügen, Düngen, Be-& Entwässern, Umschichten -Boden = die an der Erdoberfläche anstehende Verwitterungsschicht, bestehend aus festen anorganischen und organischen Substanzen, Bodenorganismen, Bodenwasser und Luft A G G Entstehungsbedin- gungen in kühl bis kaltgemä- Bigten Breite, auf sili- katischen Lockerge- steinen & Verwitte- rungsdecken gemäßigt-humides Kli- ma, auf kalkarmen & silikatischen Aus- gangsgesteinen Merkmale -Bodenprofil nährstoffarm, trocken, stark saure Rohhumus- oder Moderschicht, mineralischer Auslau- gungshorizont Auswaschung von Hu- mus aus dem A- in den B-Horizont, Braunfär- bung des Unterbodens, guter Ackerboden chen 0-Horizont Streu und Humus A-Horizont (= humoser Oberboden) humusreicher. mineralischer Oberboden B-Horizont Talauen & Niederun- ziert, Graufärbung gen, auf Lössflächen, durch Luftabschluss, durch Schwankungen plattige Struktur & rost- des Wassers in ober- rote Flecken im trocke- flächennahen Berei- nen Zustand (Umwandlungshorizont) Unterboden, verwitterungs-, verlehmungs-und /oder Anreicherungshorizont C-Horizont Ausgangs-/Muttergestein Gestein unterhalb des Bodens Bodentyp= Böden mit ähnlichen Merkmalen (Bodenhorizonten), Eigenschaften und vergleichbarem Entwicklungsstand 2.B. Braunerde, Podsel, Schwarzerde..... Verwitterungs- räume Mittelgebirge, Erz- gebirge, Sächsi- sche Schweiz, Zittauer Gebirge AB= Übergang Nordsachsen Leipziger Land & Düben-Dahlender BC = Übergang Heide, Muskauer Heide, Erzgebirge & Vorland, Vogt- land in niederschlagsreichen A-Horizont fahlbraun, Mittelgebirgsvor- Lössgebieten, Grund-Auswaschung von Ton, land, Leipziger moränengebieten, Ton- Schluff & Ca in B- Land, Mittelsächsi- verlagerung als boden- Horizont sches Lösshügel- land, Oberlausitz bildender Prozess Grundwassernah Heidi Podsohlboden 7 nicht so fruchtbar 4 (nur Heide) 6 der Nassfuß = Gleyboden → braun, graue Färbung Bruno-Braunerdeboden → dunkle, braune Farbung →sehr fruchtbar (große Pflanzen) Alfred=Parabraunerde in grundwassernahen B-Horizont...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

differen- Erzgebirgsvorland, →braun, gelbe Färbung Grundmoränen in Nordsachsen, Leipziger Land, Westlausitz, östl. Oberlausitz, Elbe- Täler, Zwickauer Mulde Nassfuß Heidi Bruno Alfred

Boden

C

c.

20 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

10

Lernzettel

Boden

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Boden
-Bodenprofil-
= Vertikaler Aufbau des Bodens aus untereinanderliegenden Bodenhorizonten, von
Oberfläche bis zum
unverwitterten Ausgan

App öffnen

Teilen

Speichern

15

Kommentare (1)

I

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

- Bodenprofil - Bodenbildungsprozesse - Bodenart - Bodentyp

Ähnliche Knows

Tropischer Regenwald

Know Tropischer Regenwald  thumbnail

400

 

11

4

Winterfeuchte Subtropen - Vortrag

Know Winterfeuchte Subtropen - Vortrag  thumbnail

16

 

11/12/10

1

Ecofarming

Know Ecofarming thumbnail

29

 

11/12/10

7

Landwirtschaft

Know Landwirtschaft  thumbnail

148

 

11/12/13

Mehr

Boden -Bodenprofil- = Vertikaler Aufbau des Bodens aus untereinanderliegenden Bodenhorizonten, von Oberfläche bis zum unverwitterten Ausgangsgestein Bodentyp Podsol Bodenbildungsprozesse- Braunerde erde Parabraun- Gley Bodenart - Klassifizierung der Böden nach korngrößenzusammensetzung 2.B. Sand-, Lehm- oder Tonboden A A Br B₂ Skizze zum Bodenprofil A B A A B₁ Physikalische Verwitterung Zerkleinerung es Ausgangsgesteins →Chemische Verwitterung: Freisetzung, Zerstörung + Zersetzung von von Mineralien, Neubildung von Tonmineralen >Humusbildung: B./ zersetzung abgestorbener Pflanzen - Tier-& Mikroorganismenüberreste → Mineralisierung: Abbau von Humus zu organischen Substanzen Verlagerung: von Tonmineralien, lonen, organischen Molekülen, Humus durch Boden-wasser & -tiere →Einflussna me els Menschen durch: → Pflügen, Düngen, Be-& Entwässern, Umschichten -Boden = die an der Erdoberfläche anstehende Verwitterungsschicht, bestehend aus festen anorganischen und organischen Substanzen, Bodenorganismen, Bodenwasser und Luft A G G Entstehungsbedin- gungen in kühl bis kaltgemä- Bigten Breite, auf sili- katischen Lockerge- steinen & Verwitte- rungsdecken gemäßigt-humides Kli- ma, auf kalkarmen & silikatischen Aus- gangsgesteinen Merkmale -Bodenprofil nährstoffarm, trocken, stark saure Rohhumus- oder Moderschicht, mineralischer Auslau- gungshorizont Auswaschung von Hu- mus aus dem A- in den B-Horizont, Braunfär- bung des Unterbodens, guter Ackerboden chen 0-Horizont Streu und Humus A-Horizont (= humoser Oberboden) humusreicher. mineralischer Oberboden B-Horizont Talauen & Niederun- ziert, Graufärbung gen, auf Lössflächen, durch Luftabschluss, durch Schwankungen plattige Struktur & rost- des Wassers in ober- rote Flecken im trocke- flächennahen Berei- nen Zustand (Umwandlungshorizont) Unterboden, verwitterungs-, verlehmungs-und /oder Anreicherungshorizont C-Horizont Ausgangs-/Muttergestein Gestein unterhalb des Bodens Bodentyp= Böden mit ähnlichen Merkmalen (Bodenhorizonten), Eigenschaften und vergleichbarem Entwicklungsstand 2.B. Braunerde, Podsel, Schwarzerde..... Verwitterungs- räume Mittelgebirge, Erz- gebirge, Sächsi- sche Schweiz, Zittauer Gebirge AB= Übergang Nordsachsen Leipziger Land & Düben-Dahlender BC = Übergang Heide, Muskauer Heide, Erzgebirge & Vorland, Vogt- land in niederschlagsreichen A-Horizont fahlbraun, Mittelgebirgsvor- Lössgebieten, Grund-Auswaschung von Ton, land, Leipziger moränengebieten, Ton- Schluff & Ca in B- Land, Mittelsächsi- verlagerung als boden- Horizont sches Lösshügel- land, Oberlausitz bildender Prozess Grundwassernah Heidi Podsohlboden 7 nicht so fruchtbar 4 (nur Heide) 6 der Nassfuß = Gleyboden → braun, graue Färbung Bruno-Braunerdeboden → dunkle, braune Farbung →sehr fruchtbar (große Pflanzen) Alfred=Parabraunerde in grundwassernahen B-Horizont...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

differen- Erzgebirgsvorland, →braun, gelbe Färbung Grundmoränen in Nordsachsen, Leipziger Land, Westlausitz, östl. Oberlausitz, Elbe- Täler, Zwickauer Mulde Nassfuß Heidi Bruno Alfred