Geographie/Erdkunde /

Erdbeben im indischen Ozean

Erdbeben im indischen Ozean

user profile picture

kira lindner

1 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Ausarbeitung

Erdbeben im indischen Ozean

 Erdbeben im Indischen Ozean
Entstehung
Vor Sumatra, den Nikobaren und den
die Indisch- Australische Platte, die
Indischen Ozeans umfasst, i

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

9

vollständige Ausarbeitung des Erdbebens im indischen Ozean + Diagramme, Abbildungen etc.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Erdbeben im Indischen Ozean Entstehung Vor Sumatra, den Nikobaren und den die Indisch- Australische Platte, die Indischen Ozeans umfasst, in Bruchzone im Durchschnitt mit Richtung Nordosten des langen unter die diesem Grund bauten sich die sich dann in Aus Spannungen entla den 11 Ein ein auf, " haben. eventueller Auslöser des Erdbebens Beben zwei Tage australischen Platte. Platte eine der Seite verursacht in Erdbeben nicht bewiesen. den verletzt und indischen Weitere über 1,7 Ozean wohnten, Auswirkungen war Ende vorher am anderen indo- Dieses Beben hat auf der einen Seite unausgeglichene Situation auf der anderen hat, was dann ZU diesem unterseeischen ist allerdings noch Asien geführt hat. Dies 1 Andamanen schiebt Sich einen großen Teil ca. 1000 km 33mm pro Jahr Platte. der Subduktionszone Erdbeben einer etwa eurasische mit waren in Lokalisierung/verortung Das Erdbeben fand im Indischen Ozean statt. Es war ein unterseeisches Megathrust Erdbeben mit dem Epizentrum 85 km vor der indonesischen Insel Sumatra. Die Reihe von katastrophalen der Erdbeben ausgelöst wurden, fanden Indischen Ozeans statt. wurden einem Tsunamis an das möglicherweise der Subduktions- Auswirkungen Insgesamt starben durch das Beben und seine Folgen 230.000 Menschen, davon kamen ungefähr 165.000 Indonesien. Außerdem wurden über Millionen zone Nordwestküste Tsunamis, welche durch das den küsten des an Meeresspiegel außerdem den Ozean Tiefseegraben Unter Platte 110.000 Menschen Küstenbewohner, die Obdachlos. eine Küsten aus Reihe des katastrophaler Indischen Ozeans. Hinzu kommt, dass durch der verschieben der tektonischen Platten, 15 von 572 kleineren Inseln Andamanen und Nikobaren unter dem Meeresspiegel versunken sind. Fast alle Trinkwasserquellen der betroffenen Gebiete wurden verunreinigt. Extrem viele Länder aus den Asiatischen und Afrikanischen Staaten waren von dem Erdbeben selbst, sowie anschließenden Tsunamiwellen betroffen. am Kontinent etwa BGR Besonderheiten Das Erdbeben Andamanen - Beben" Magnitude Bisher 30-70- Magnitude größer als 20° ६ LO" 0" -LO" BGR 70" Malediven des und des 200 80" Indien MOX_z 0 genannt, von wurden bereits Indische Platte 2 80° Sri Lanka 90° Burma Mikropla Bei dem Richtung von Diese eine im Indischen Ozean wird auch genannt. hatte eine Australische Platte 90° adesh 100" Myanmar ailand 100" LLO" Eurasische Platte MalaysiaPlatte Hauptbeben Sunda Hanesit 10 LLO" mehr 5.0 8 12 4 6 14 Time [h] after 26-Dec-2004 00:58:50 (UT) Es 9.1. 12030 16 ↳ Hier wird Energie Es deutlich. handelt sich um ein 18- Stunden Seismogramm. Die die freigesetzte LO" Seismogramme zeigen sehr komplizierte BUG_Z Primärphase, die etwa 750 BFO_Z Sekunden nach STU_z dem Beginn einsetzt Bruchvorgangs aufgrund der Länge Bruchs mehr als Sekun den andauert. -10° als registriert. 120° mehr als 1000km. entspricht der 0" vom kam es ZU 20 Stärksten Nachbeben Magnitude stärker als Kreise sowie das des Die Farbe 4.01.2005 Diese tektonische...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Karte zeigt neben rot, die mit einer den Plattengrenzen in als 5.0 Epizentrum Hauptbebens als Stern. von gelb nach rot fortlaufenden Zeit UBBA_Z BSEG Z CLZ_Z MOX_z 200 WET_Z 18 3RG_Z Bodenbewegung in Deutschland betrug 120 Sekunden. Dank der Langsamkeit man Sie nicht spüren und Nachbeben "1 wwwwwwww 26. 12. 2004 bis zum Sumatra- Stärke, auch maghahana einem Bruch in Süd- Nord- d restaurant dabei einige Zentimeter bei der verursachte mit Seismogramm: grafische Aufzeichnung Erdbebenwellen Bodenbewegungen in Abhängigkeit von der keine parandalimin 660 690 720 750 780 810 840 870 900 930 960 990 1020 Time [s] after 26-Dec-2004 00:58:50 (UT) JA [km] 9548.1 hthalpflegehigh 9484.2 9429.1 9416.3 9405.9 9314.5 9215.7 9151.9 9620.7 einer Schäden. von und anderen zeit. einer Periode von Bodenbewegung konnte Quellen https://de.wikipedia.org/wiki/Seismogramm https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/fachthemen/natur-humanitaere-katastrophen/erdbeben/ die-zehn-schwersten-erdbeben/ https://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeben_im_Indischen Ozean_2004 https://www.bgr.bund.de/DE/Themen/Erdbeben-Gefaehrdungsanalysen/Seismologie/Seismologie/ Erdbebenauswertung/Besondere_Erdbeben/Ausgewaehlte_Erdbeben/sumatra.html https://www.aerzteblatt.de/archiv/67200/Tsunami-im-indischen-Ozean-Der-Wiederaufbau-ist- abgeschlossen

Geographie/Erdkunde /

Erdbeben im indischen Ozean

Erdbeben im indischen Ozean

user profile picture

kira lindner

1 Followers
 

Geographie/Erdkunde

 

11/12/10

Ausarbeitung

Erdbeben im indischen Ozean

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Erdbeben im Indischen Ozean
Entstehung
Vor Sumatra, den Nikobaren und den
die Indisch- Australische Platte, die
Indischen Ozeans umfasst, i

App öffnen

Teilen

Speichern

9

Kommentare (1)

G

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

vollständige Ausarbeitung des Erdbebens im indischen Ozean + Diagramme, Abbildungen etc.

Ähnliche Knows

23

Tsunami

Know Tsunami thumbnail

43

 

9/10

6

Plattentektonik

Know Plattentektonik thumbnail

77

 

11/12

Plattentektonik- Zusammenfassung

Know Plattentektonik- Zusammenfassung thumbnail

169

 

11/12/10

8

Geodynamische Prozesse

Know Geodynamische Prozesse  thumbnail

46

 

11/12/10

Mehr

Erdbeben im Indischen Ozean Entstehung Vor Sumatra, den Nikobaren und den die Indisch- Australische Platte, die Indischen Ozeans umfasst, in Bruchzone im Durchschnitt mit Richtung Nordosten des langen unter die diesem Grund bauten sich die sich dann in Aus Spannungen entla den 11 Ein ein auf, " haben. eventueller Auslöser des Erdbebens Beben zwei Tage australischen Platte. Platte eine der Seite verursacht in Erdbeben nicht bewiesen. den verletzt und indischen Weitere über 1,7 Ozean wohnten, Auswirkungen war Ende vorher am anderen indo- Dieses Beben hat auf der einen Seite unausgeglichene Situation auf der anderen hat, was dann ZU diesem unterseeischen ist allerdings noch Asien geführt hat. Dies 1 Andamanen schiebt Sich einen großen Teil ca. 1000 km 33mm pro Jahr Platte. der Subduktionszone Erdbeben einer etwa eurasische mit waren in Lokalisierung/verortung Das Erdbeben fand im Indischen Ozean statt. Es war ein unterseeisches Megathrust Erdbeben mit dem Epizentrum 85 km vor der indonesischen Insel Sumatra. Die Reihe von katastrophalen der Erdbeben ausgelöst wurden, fanden Indischen Ozeans statt. wurden einem Tsunamis an das möglicherweise der Subduktions- Auswirkungen Insgesamt starben durch das Beben und seine Folgen 230.000 Menschen, davon kamen ungefähr 165.000 Indonesien. Außerdem wurden über Millionen zone Nordwestküste Tsunamis, welche durch das den küsten des an Meeresspiegel außerdem den Ozean Tiefseegraben Unter Platte 110.000 Menschen Küstenbewohner, die Obdachlos. eine Küsten aus Reihe des katastrophaler Indischen Ozeans. Hinzu kommt, dass durch der verschieben der tektonischen Platten, 15 von 572 kleineren Inseln Andamanen und Nikobaren unter dem Meeresspiegel versunken sind. Fast alle Trinkwasserquellen der betroffenen Gebiete wurden verunreinigt. Extrem viele Länder aus den Asiatischen und Afrikanischen Staaten waren von dem Erdbeben selbst, sowie anschließenden Tsunamiwellen betroffen. am Kontinent etwa BGR Besonderheiten Das Erdbeben Andamanen - Beben" Magnitude Bisher 30-70- Magnitude größer als 20° ६ LO" 0" -LO" BGR 70" Malediven des und des 200 80" Indien MOX_z 0 genannt, von wurden bereits Indische Platte 2 80° Sri Lanka 90° Burma Mikropla Bei dem Richtung von Diese eine im Indischen Ozean wird auch genannt. hatte eine Australische Platte 90° adesh 100" Myanmar ailand 100" LLO" Eurasische Platte MalaysiaPlatte Hauptbeben Sunda Hanesit 10 LLO" mehr 5.0 8 12 4 6 14 Time [h] after 26-Dec-2004 00:58:50 (UT) Es 9.1. 12030 16 ↳ Hier wird Energie Es deutlich. handelt sich um ein 18- Stunden Seismogramm. Die die freigesetzte LO" Seismogramme zeigen sehr komplizierte BUG_Z Primärphase, die etwa 750 BFO_Z Sekunden nach STU_z dem Beginn einsetzt Bruchvorgangs aufgrund der Länge Bruchs mehr als Sekun den andauert. -10° als registriert. 120° mehr als 1000km. entspricht der 0" vom kam es ZU 20 Stärksten Nachbeben Magnitude stärker als Kreise sowie das des Die Farbe 4.01.2005 Diese tektonische...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Karte zeigt neben rot, die mit einer den Plattengrenzen in als 5.0 Epizentrum Hauptbebens als Stern. von gelb nach rot fortlaufenden Zeit UBBA_Z BSEG Z CLZ_Z MOX_z 200 WET_Z 18 3RG_Z Bodenbewegung in Deutschland betrug 120 Sekunden. Dank der Langsamkeit man Sie nicht spüren und Nachbeben "1 wwwwwwww 26. 12. 2004 bis zum Sumatra- Stärke, auch maghahana einem Bruch in Süd- Nord- d restaurant dabei einige Zentimeter bei der verursachte mit Seismogramm: grafische Aufzeichnung Erdbebenwellen Bodenbewegungen in Abhängigkeit von der keine parandalimin 660 690 720 750 780 810 840 870 900 930 960 990 1020 Time [s] after 26-Dec-2004 00:58:50 (UT) JA [km] 9548.1 hthalpflegehigh 9484.2 9429.1 9416.3 9405.9 9314.5 9215.7 9151.9 9620.7 einer Schäden. von und anderen zeit. einer Periode von Bodenbewegung konnte Quellen https://de.wikipedia.org/wiki/Seismogramm https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/fachthemen/natur-humanitaere-katastrophen/erdbeben/ die-zehn-schwersten-erdbeben/ https://de.wikipedia.org/wiki/Erdbeben_im_Indischen Ozean_2004 https://www.bgr.bund.de/DE/Themen/Erdbeben-Gefaehrdungsanalysen/Seismologie/Seismologie/ Erdbebenauswertung/Besondere_Erdbeben/Ausgewaehlte_Erdbeben/sumatra.html https://www.aerzteblatt.de/archiv/67200/Tsunami-im-indischen-Ozean-Der-Wiederaufbau-ist- abgeschlossen