Wirtschaft und Recht /

Erziehungsgrundsätze Hitlers, Heroismus, völkische&rassistische Erziehung, Erziehung zum Überlegenheitsgefühl

Erziehungsgrundsätze Hitlers, Heroismus, völkische&rassistische Erziehung, Erziehung zum Überlegenheitsgefühl

user profile picture

Studywithme ❤️

219 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Ausarbeitung

Erziehungsgrundsätze Hitlers, Heroismus, völkische&rassistische Erziehung, Erziehung zum Überlegenheitsgefühl

 HITLERS ERZIEHUNGSGRUNDSATZE
Erziehung zu Heroismus
Jungen werden auf den Krieg vorbereitet
=werden zu Soldaten erzogen
Umgang mit Waffen
→

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

20

Lernzettel fürs Abitur, alles Wichtige enthalten + Pädagogische Mündigkeit

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

HITLERS ERZIEHUNGSGRUNDSATZE Erziehung zu Heroismus Jungen werden auf den Krieg vorbereitet =werden zu Soldaten erzogen Umgang mit Waffen → patriotisches Denken ➜ rassistische, uõlkische Erziehung → körperliche Entwicklung ↳ein gesunder Geist kann nur in einem gesunden Körper leben" beginnt in der frühen kindheit + →gesell. Rolle wird bereits in der Kindheit festgelegt 4 Verteidigung allein durch körperliche Ertüchtigung → geistige Entwicklung zweitrangig Erziehung zum überlegenheitsgefühl → Mächen soll, Mutter sein" Hauptaufgabe ist Erziehung → Rolle als Hausfrau → Frauen sind den Männern untergestellt → Männer sollen Begeisterungsfähigkeit & Einsatzfähigkeit aufzeigen → Frauen sollen Willenskraft & patriotisches Denken aufweisen Fähigkeit, das eigene Leben zu bewältigen wird nicht gefördert → Kinder sind in ihren Entscheidungen eingeschränkt gewesen → Kinder mussten sich anpassen ↳ kein Aufbau kritischen Denkens, kein Durchsetzungsvermögen War eine Persönlichkeitsentwicklung im Sinne der pädagogischen Mündigkeit möglich? Pädagogische Mündigkeit = Fähigkeit & Bereitschaft eines Menschen, das eigene. u. soziale Leben, sowie die dingliche Welt zu bewältigen Fähigkeit, das soziale Leben zu bewältigen, wird nicht gefördert → keine eigenen Erfahrungen → Soziale Rollen wurden zugeschrieben → durch rassistische Eraienung keine Empathie, Toleranz, Akzeptanz gegenüber anderen Kulturen & Religionen Ziele: → Gehorsam → überlegenheitsgefühl → Nationalstolz → Rassesinn → paramilitārische Erziehung Weitergabe dieser Werte an folgende Generationen Selbst- kompetenzz Fähigkeit, die sachliche Welt in Beruf, Umwelt, zu bewältigen wird nicht gefördert → Kinder konnten sich nicht aktiv mit der Welt auseinandersetzen → keine Vermittlung von Allgemeinwissen Sach- kompetena Sach- kompetenz

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Wirtschaft und Recht /

Erziehungsgrundsätze Hitlers, Heroismus, völkische&rassistische Erziehung, Erziehung zum Überlegenheitsgefühl

Erziehungsgrundsätze Hitlers, Heroismus, völkische&rassistische Erziehung, Erziehung zum Überlegenheitsgefühl

user profile picture

Studywithme ❤️

219 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Ausarbeitung

Erziehungsgrundsätze Hitlers, Heroismus, völkische&rassistische Erziehung, Erziehung zum Überlegenheitsgefühl

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 HITLERS ERZIEHUNGSGRUNDSATZE
Erziehung zu Heroismus
Jungen werden auf den Krieg vorbereitet
=werden zu Soldaten erzogen
Umgang mit Waffen
→

App öffnen

Teilen

Speichern

20

Kommentare (1)

E

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Lernzettel fürs Abitur, alles Wichtige enthalten + Pädagogische Mündigkeit

Ähnliche Knows

Erziehung im Nationalsozialismus

Know Erziehung im Nationalsozialismus  thumbnail

1365

 

13

2

Erziehung im Natonalsozialismus (NS)

Know Erziehung im Natonalsozialismus (NS) thumbnail

1196

 

12

1

Funktionswandel des Nationalismus

Know Funktionswandel des Nationalismus  thumbnail

579

 

11/12/13

1

der Erziehungsstaat nach Ernst Krieck

Know der Erziehungsstaat nach Ernst Krieck  thumbnail

1168

 

11/12/13

Mehr

HITLERS ERZIEHUNGSGRUNDSATZE Erziehung zu Heroismus Jungen werden auf den Krieg vorbereitet =werden zu Soldaten erzogen Umgang mit Waffen → patriotisches Denken ➜ rassistische, uõlkische Erziehung → körperliche Entwicklung ↳ein gesunder Geist kann nur in einem gesunden Körper leben" beginnt in der frühen kindheit + →gesell. Rolle wird bereits in der Kindheit festgelegt 4 Verteidigung allein durch körperliche Ertüchtigung → geistige Entwicklung zweitrangig Erziehung zum überlegenheitsgefühl → Mächen soll, Mutter sein" Hauptaufgabe ist Erziehung → Rolle als Hausfrau → Frauen sind den Männern untergestellt → Männer sollen Begeisterungsfähigkeit & Einsatzfähigkeit aufzeigen → Frauen sollen Willenskraft & patriotisches Denken aufweisen Fähigkeit, das eigene Leben zu bewältigen wird nicht gefördert → Kinder sind in ihren Entscheidungen eingeschränkt gewesen → Kinder mussten sich anpassen ↳ kein Aufbau kritischen Denkens, kein Durchsetzungsvermögen War eine Persönlichkeitsentwicklung im Sinne der pädagogischen Mündigkeit möglich? Pädagogische Mündigkeit = Fähigkeit & Bereitschaft eines Menschen, das eigene. u. soziale Leben, sowie die dingliche Welt zu bewältigen Fähigkeit, das soziale Leben zu bewältigen, wird nicht gefördert → keine eigenen Erfahrungen → Soziale Rollen wurden zugeschrieben → durch rassistische Eraienung keine Empathie, Toleranz, Akzeptanz gegenüber anderen Kulturen & Religionen Ziele: → Gehorsam → überlegenheitsgefühl → Nationalstolz → Rassesinn → paramilitārische Erziehung Weitergabe dieser Werte an folgende Generationen Selbst- kompetenzz Fähigkeit, die sachliche Welt in Beruf, Umwelt, zu bewältigen wird nicht gefördert → Kinder konnten sich nicht aktiv mit der Welt auseinandersetzen → keine Vermittlung von Allgemeinwissen Sach- kompetena Sach- kompetenz

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen