Wirtschaft und Recht /

Sowi Abi 2022

Sowi Abi 2022

 Abitur 2022
Inhalt
1. Wirtschaftsziele.
1.1. Stabilitäts- & Wachstumsgesetz...
1.2. Primärziele.
1.3. Sekundärziele........
1.4. Magisches

Kommentare (9)

Teilen

Speichern

327

Sowi Abi 2022

user profile picture

lotta

2731 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Lernzettel

Wirtschaftsziele Wirtschaftswachstum Konjunktur stabiles Preisniveau Arbeitslosigkeit wirtschaftspolitische Ansätze sozialer Wandel soziale Ungleichheit & Armut Globalisierung EU UNO gesellschaftliche Ungleichheit Staatsverschuldung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Abitur 2022 Inhalt 1. Wirtschaftsziele. 1.1. Stabilitäts- & Wachstumsgesetz... 1.2. Primärziele. 1.3. Sekundärziele........ 1.4. Magisches Viereck. 1.5. Magisches Sechseck.. 2.Wirtschaftswachstum....... 2.1. Quantitatives Wachstum 2.2. Qualitatives Wachstum 2.3. Entkopplung... 2.4. Nachhaltige Entwicklung. 2.5. Bruttoinlandsprodukt (BIP).. 2.6. Human Development Index (HDI) 2.7. Better Life Index (BLI) der OECD.. 3. Konjunktur & Wachstumsschwankungen. 3.1. Konjunkturzyklus 3.2. Multiplikator & Akzelerator.. 4. stabiles Preisniveau... 4.1. Inflationsrate 4.2. Arten der Inflation 4.3. Inflationstheorien. 4.4. Folgen der Inflation 4.5. Deflation 5. Arbeitslosigkeit. Sowi GK 5.1. Arbeitslosenquote 5.2. Arten der Arbeitslosigkeit.......... 5.3. Folgen der Arbeitslosigkeit. 6. Wirtschaftspolitische Ansätze. 6.1. Klassik/Angebotsorientierung/Liberale/Monetarismus........ 6.2. Keynesianismus/Nachfrageorientierung/Fiskalismus 6.3. Ordnungspolitik. 6.4. Prozesspolitik... 7. Sozialer Wandel ................ Lotta Meiners 1 1 1 1 2 2 3 3 3 3 3 3 5 6 7 .7 9 11 11 11 11 12 13 14 14 14 16 17 17 18 19 19 21 Abitur 2022 Sowi GK 7.1. Wohlstand..... 7.2. Bildung. 7.3. Familie........... 7.4. demografische Entwicklung. 8. Soziale Ungleichheit & Armut 8.1. Definitionen von Armut. 8.2. Prekarität ...... 8.3. Folgen von Armut 8.5. Einkommensarten....... 8.6. Einkommens- & Vermögensverteilung.... 8.7. Lösungsansätze. 9. Globalisierung...... 9.1. Dimensionen. 9.2. Ursachen....... 9.3. Merkmale...... 9.4. Vorteile des internationalen Handels......... 9.5. Außenhandelstheorien ...... 9.6. Protektionismus..... 9.7. Freihandel .......... 9.8. Deutschland als Wirtschaftsstandort. 9.9. Beeinträchtigung des Nationalstaates durch die Globalisierung. 9.10. Folgen der Globalisierung.... 9.11. Verlierer & Gewinner der Globalisierung.. 9.12. World Trade Organisation (WTO).......... 9.13. Nongovernmental Organisations (NGO's)….. 10. Europa 10.1. Gründungsmotive ....... 10.2. Entwicklung der EU.. 10.3. Prinzipien des politischen Systems....... 10.4. Kopenhagener Kriterien 10.5. Freiheiten des Binnenmarktes... 10.6. Institutionen der EU 10.7. Legitimation.….......... 10.8. Strategien & Maßnahmen europäischer Krisenbewältigung.. ................... Lotta Meiners 21 21 21 22 23 23 23 23 24 25 26 27 27 28 28 29 29 30 31 31 33 34 34 35 36 38 38 38 40 41 41 42 43 43 Abitur 2022 Sowi GK 10.9. Rechtsstaatsverstöße von Mitgliedsländern. 10.10. Kritik an der EU. 10.11. Integrationsmodelle & Zukunftsszenarien für die EU 11. Menschenrechte - UNO.... 11.1. grundlegende Herausforderungen internationaler Politik... 11.2. Friedensbegriffe........... 11.3. Menschenrechte.......... 11.4. Die Organisation der Vereinten Nationen (UNO).... 11.5. Menschenrechtsrat.... 11.6. Generalversammlung .. 11.7. Sicherheitsrat........ 11.8. Generalsekretär. 11.9. Internationaler Gerichtshof.. 11.10. Maßnahmen zur Konfliktbewältigung.. 11.11. UN-Friedenstruppen/Blauhelmsoldaten ... 11.12. Probleme...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der UN ............ 11.13. Zukunftsszenarien für die UNO 12. Gesellschaftliche Ungleichheit. 12.1. Definition. 12.2. Individualisierungsthese .…......... 12.3. Modelle gesellschaftlicher Ungleichheit 13. Staatsverschuldung . 13.1. Schuldenbegriffe............ 13.1. Verschuldungsgrenzen 13.2. Schuldenbremse 13.3. Potenzielle Folgen von Staatsverschuldung.. Lotta Meiners 45 45 46 48 48 48 49 50 51 52 52 53 54 54 55 56 57 60 60 60 60 64 64 64 64 65 Abitur 2022 1.2. Primärziele Die gesellschaftlichen Grundziele: 1. Wirtschaftsziele 1.1. Stabilitäts- & Wachstumsgesetz gilt seit 1967 fasst die gesamtwirtschaftlichen Ziele der sozialen Marktwirtschaft zusammen Ziel: ein gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht 1.3. Sekundärziele Freiheitsspielraum des Einzelnen (Meinungsfreiheit, freie Berufswahl, ...) Soziale Gerechtigkeit (gleiche Bezahlung, Gleichberechtigung, Chancengleichheit, ...) Sozialer Frieden (keine Konflikte, ...) Soziale Sicherheit (Absicherung vor Lebensrisiken: Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten- & Arbeitslosenversicherung) Förderung des Wohlstands (Wirtschaftswachstum) Die ökonomischen Ziele: Sowi GK Angemessenes Wirtschaftswachstum Indikator: das jährliche Wachstum der gesamtgesellschaftlichen Produktions- menge im Inland im Vergleich zum Vorjahr (BIP) ● Quantitativer Bestwert: +2 - 3% Stabiles Preisniveau ● Ist-Wert: +0,6% (2019) & +2,9% (2021) Hoher Beschäftigungsstand Ziel: Verhinderung einer Inflation oder Deflation Indikator: Inflationsrate (Verbraucherpreisindex) - gemessen an der jährlichen Veränderung der Kaufkraft des Geldes Quantitativer Bestwert: +1 - 2% Ist-Wert: +1,4% (2019) & +7,3% (März 2022) Lotta Meiners nen Indikator: Arbeitslosenquote – Anteil der Arbeitslosen an allen Erwerbsperso- Quantitativer Bestwert: 2-3% Ist-Wert: 3,2% (2019) & 6,3% (2020) Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Ziel: Herstellen eines Gleichgewichts zwischen Importen & Exporten Indikator: der Außenbeitrag - gemessen als Differenz von Ex- & Import Quantitativer Bestwert: ca. 230Mrd.€ Exportüberschuss Ist-Wert: 233Mrd.€ Exportüberschuss Eigentlich gilt: Export Import Gerechte Einkommens- & Vermögensverteilung Schutz der natürlichen Umwelt 1 Abitur 2022 Sowi GK 1.4. Magisches Viereck ,,magisch", weil es nahezu unmöglich ist alle Ziele gleichzeitig zu erreichen angemes- senes Wirtschafts- wachstum außenwirt- schaftliches Gleichge- wicht Vollbeschäf- tigung stabiles Preisniveau Lotta Meiners 1.5. Magisches Sechseck In den 70er Jahren wurde das magische Viereck um die ökologische Dimension erwei- tert Nicht im Stabilitäts- & Wachstumsgesetzt 1994 der Umweltschutz als Staatsziel ins Grundgesetzt aufgenommen Erweiterung um gerechte Einkommens- & Vermögensverteilung 2

Wirtschaft und Recht /

Sowi Abi 2022

Sowi Abi 2022

user profile picture

lotta

2731 Followers
 

Wirtschaft und Recht

 

11/12/10

Lernzettel

Sowi Abi 2022

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Abitur 2022
Inhalt
1. Wirtschaftsziele.
1.1. Stabilitäts- & Wachstumsgesetz...
1.2. Primärziele.
1.3. Sekundärziele........
1.4. Magisches

App öffnen

Teilen

Speichern

327

Kommentare (9)

Y

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Wirtschaftsziele Wirtschaftswachstum Konjunktur stabiles Preisniveau Arbeitslosigkeit wirtschaftspolitische Ansätze sozialer Wandel soziale Ungleichheit & Armut Globalisierung EU UNO gesellschaftliche Ungleichheit Staatsverschuldung

Ähnliche Knows

4

Konjunktur & Wachstumsschwankungen | Sowi

Know Konjunktur & Wachstumsschwankungen | Sowi thumbnail

12

 

11/12/10

11

Globalisierung | Sowi

Know Globalisierung | Sowi thumbnail

90

 

11/12/10

4

Wirtschaftswachstum | Sowi

Know Wirtschaftswachstum | Sowi thumbnail

15

 

11/12/10

3

Arbeitslosigkeit | Sowi

Know Arbeitslosigkeit |  Sowi thumbnail

65

 

11/12/10

Mehr

Abitur 2022 Inhalt 1. Wirtschaftsziele. 1.1. Stabilitäts- & Wachstumsgesetz... 1.2. Primärziele. 1.3. Sekundärziele........ 1.4. Magisches Viereck. 1.5. Magisches Sechseck.. 2.Wirtschaftswachstum....... 2.1. Quantitatives Wachstum 2.2. Qualitatives Wachstum 2.3. Entkopplung... 2.4. Nachhaltige Entwicklung. 2.5. Bruttoinlandsprodukt (BIP).. 2.6. Human Development Index (HDI) 2.7. Better Life Index (BLI) der OECD.. 3. Konjunktur & Wachstumsschwankungen. 3.1. Konjunkturzyklus 3.2. Multiplikator & Akzelerator.. 4. stabiles Preisniveau... 4.1. Inflationsrate 4.2. Arten der Inflation 4.3. Inflationstheorien. 4.4. Folgen der Inflation 4.5. Deflation 5. Arbeitslosigkeit. Sowi GK 5.1. Arbeitslosenquote 5.2. Arten der Arbeitslosigkeit.......... 5.3. Folgen der Arbeitslosigkeit. 6. Wirtschaftspolitische Ansätze. 6.1. Klassik/Angebotsorientierung/Liberale/Monetarismus........ 6.2. Keynesianismus/Nachfrageorientierung/Fiskalismus 6.3. Ordnungspolitik. 6.4. Prozesspolitik... 7. Sozialer Wandel ................ Lotta Meiners 1 1 1 1 2 2 3 3 3 3 3 3 5 6 7 .7 9 11 11 11 11 12 13 14 14 14 16 17 17 18 19 19 21 Abitur 2022 Sowi GK 7.1. Wohlstand..... 7.2. Bildung. 7.3. Familie........... 7.4. demografische Entwicklung. 8. Soziale Ungleichheit & Armut 8.1. Definitionen von Armut. 8.2. Prekarität ...... 8.3. Folgen von Armut 8.5. Einkommensarten....... 8.6. Einkommens- & Vermögensverteilung.... 8.7. Lösungsansätze. 9. Globalisierung...... 9.1. Dimensionen. 9.2. Ursachen....... 9.3. Merkmale...... 9.4. Vorteile des internationalen Handels......... 9.5. Außenhandelstheorien ...... 9.6. Protektionismus..... 9.7. Freihandel .......... 9.8. Deutschland als Wirtschaftsstandort. 9.9. Beeinträchtigung des Nationalstaates durch die Globalisierung. 9.10. Folgen der Globalisierung.... 9.11. Verlierer & Gewinner der Globalisierung.. 9.12. World Trade Organisation (WTO).......... 9.13. Nongovernmental Organisations (NGO's)….. 10. Europa 10.1. Gründungsmotive ....... 10.2. Entwicklung der EU.. 10.3. Prinzipien des politischen Systems....... 10.4. Kopenhagener Kriterien 10.5. Freiheiten des Binnenmarktes... 10.6. Institutionen der EU 10.7. Legitimation.….......... 10.8. Strategien & Maßnahmen europäischer Krisenbewältigung.. ................... Lotta Meiners 21 21 21 22 23 23 23 23 24 25 26 27 27 28 28 29 29 30 31 31 33 34 34 35 36 38 38 38 40 41 41 42 43 43 Abitur 2022 Sowi GK 10.9. Rechtsstaatsverstöße von Mitgliedsländern. 10.10. Kritik an der EU. 10.11. Integrationsmodelle & Zukunftsszenarien für die EU 11. Menschenrechte - UNO.... 11.1. grundlegende Herausforderungen internationaler Politik... 11.2. Friedensbegriffe........... 11.3. Menschenrechte.......... 11.4. Die Organisation der Vereinten Nationen (UNO).... 11.5. Menschenrechtsrat.... 11.6. Generalversammlung .. 11.7. Sicherheitsrat........ 11.8. Generalsekretär. 11.9. Internationaler Gerichtshof.. 11.10. Maßnahmen zur Konfliktbewältigung.. 11.11. UN-Friedenstruppen/Blauhelmsoldaten ... 11.12. Probleme...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der UN ............ 11.13. Zukunftsszenarien für die UNO 12. Gesellschaftliche Ungleichheit. 12.1. Definition. 12.2. Individualisierungsthese .…......... 12.3. Modelle gesellschaftlicher Ungleichheit 13. Staatsverschuldung . 13.1. Schuldenbegriffe............ 13.1. Verschuldungsgrenzen 13.2. Schuldenbremse 13.3. Potenzielle Folgen von Staatsverschuldung.. Lotta Meiners 45 45 46 48 48 48 49 50 51 52 52 53 54 54 55 56 57 60 60 60 60 64 64 64 64 65 Abitur 2022 1.2. Primärziele Die gesellschaftlichen Grundziele: 1. Wirtschaftsziele 1.1. Stabilitäts- & Wachstumsgesetz gilt seit 1967 fasst die gesamtwirtschaftlichen Ziele der sozialen Marktwirtschaft zusammen Ziel: ein gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht 1.3. Sekundärziele Freiheitsspielraum des Einzelnen (Meinungsfreiheit, freie Berufswahl, ...) Soziale Gerechtigkeit (gleiche Bezahlung, Gleichberechtigung, Chancengleichheit, ...) Sozialer Frieden (keine Konflikte, ...) Soziale Sicherheit (Absicherung vor Lebensrisiken: Kranken-, Pflege-, Unfall-, Renten- & Arbeitslosenversicherung) Förderung des Wohlstands (Wirtschaftswachstum) Die ökonomischen Ziele: Sowi GK Angemessenes Wirtschaftswachstum Indikator: das jährliche Wachstum der gesamtgesellschaftlichen Produktions- menge im Inland im Vergleich zum Vorjahr (BIP) ● Quantitativer Bestwert: +2 - 3% Stabiles Preisniveau ● Ist-Wert: +0,6% (2019) & +2,9% (2021) Hoher Beschäftigungsstand Ziel: Verhinderung einer Inflation oder Deflation Indikator: Inflationsrate (Verbraucherpreisindex) - gemessen an der jährlichen Veränderung der Kaufkraft des Geldes Quantitativer Bestwert: +1 - 2% Ist-Wert: +1,4% (2019) & +7,3% (März 2022) Lotta Meiners nen Indikator: Arbeitslosenquote – Anteil der Arbeitslosen an allen Erwerbsperso- Quantitativer Bestwert: 2-3% Ist-Wert: 3,2% (2019) & 6,3% (2020) Außenwirtschaftliches Gleichgewicht Ziel: Herstellen eines Gleichgewichts zwischen Importen & Exporten Indikator: der Außenbeitrag - gemessen als Differenz von Ex- & Import Quantitativer Bestwert: ca. 230Mrd.€ Exportüberschuss Ist-Wert: 233Mrd.€ Exportüberschuss Eigentlich gilt: Export Import Gerechte Einkommens- & Vermögensverteilung Schutz der natürlichen Umwelt 1 Abitur 2022 Sowi GK 1.4. Magisches Viereck ,,magisch", weil es nahezu unmöglich ist alle Ziele gleichzeitig zu erreichen angemes- senes Wirtschafts- wachstum außenwirt- schaftliches Gleichge- wicht Vollbeschäf- tigung stabiles Preisniveau Lotta Meiners 1.5. Magisches Sechseck In den 70er Jahren wurde das magische Viereck um die ökologische Dimension erwei- tert Nicht im Stabilitäts- & Wachstumsgesetzt 1994 der Umweltschutz als Staatsziel ins Grundgesetzt aufgenommen Erweiterung um gerechte Einkommens- & Vermögensverteilung 2