Wirtschaft und Recht /

Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten

Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten

 Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten
1. Verbraucherschutz ¹²
Schutz der Verbraucherinteressen in den Bereiche

Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten

user profile picture

Knowunity

200320 Followers

Teilen

Speichern

21

 

8

Lernzettel

-

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten 1. Verbraucherschutz ¹² Schutz der Verbraucherinteressen in den Bereichen Sicherheit, Produktqualität und Preis gesetzlich vorgeschrieben, dass Produzenten und Verkäufer den Verbrauchern Informationen zu gesundheitlichem und rechtlichem (Rechtsgeschäfte) Schutz bieten Verbraucherschutz in Deutschland: nichtstaatliche Verbraucherverbände aus 16 Verbraucherzentralen und 220 Beratungsstellen bildete sich seit Ende 1950 durch den steigenden Wohlstand und den somit wachsenden Erwartungen der Bevölkerung von Schutz vor Betrug und unsicheren Käufen Konsument soll durch die rechtlichen Vorschriften die eigene Verbrauchersicherheit gegen große und viel mächtigere Unternehmen ausbauen Verordnungen können als Orientierung und Hilfestellung vor einem Kauf dienen, z.B.: Lebensmittelkennzeichnungsverordnung Preisangabenverordnung, Gesetze haben die (1) Wahrung des Konsumentenschutzes, Z.B.: Arzneimittelgesetz, Lebensmittelgesetz, Produkthaftungsgesetz, Produktsicherheitsgesetz; und (2) die Sicherheit der Verbraucher in rechtlichen Abwicklungen als Schwerpunkt, z.B.: Allgemeine Geschäftsbedingungen, Rückruf der Ware seitens der Produzenten bei mangelnder Qualität, Entschädigungspflicht 2. verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten ³ Verbraucherverhalten unterteilt sich in: O Konsumverhalten: Konsumauffälligkeiten je nach Alter, Geschlecht, sozialem Stand, ... O Entsorgungsverhalten: Wiederverwertung oder Neukauf, fachgerechte Entsorgung O Kommunikationsverhalten: Wahrnehmen von Werbung und Information + Weitererzählen o Kaufverhalten: Güterkauf in Abhängigkeit von finanzieller Liquidität, Produktbereichen, Preis- Leistungs-Verhältnis, Beeinflussung Verantwortungsbewusstsein der Verbraucher kann in den drei unterschiedlichen Bereichen der Nachhaltigkeit liegen: o Ökologie: recyceln statt neu kaufen - Rohstoffsparung, Wertschätzung entgegen Konsumgesellschaft Ökonomie: regionale Produkte kaufen - unterstützt landesinterne Wirtschaftssituation Soziales: auf z.B. gute Arbeitsbedingungen in Produktionsgebieten achten (Lohn, keine Kinderarbeit) ¹ vgl. Verbraucherschutz - Definition, Informationen & mehr |...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Billomat; online unter: https://www.billomat.com/lexikon/v/verbraucherschutz/ 2 vgl. Definition: Verbraucherschutz | Onpulson-Wirtschaftslexikon; online unter: https://www.onpulson.de/lexikon/verbraucherschutz/ ³ vgl. Verbraucherverhalten - Wirtschaftslexikon (wirtschaftslexikon24.com); online unter: www.wirtschaftslexikon24.com/d/verbraucherverhalten/verbraucherverhalten.htm

Wirtschaft und Recht /

Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten

user profile picture

Knowunity  

Follow

200320 Followers

 Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten
1. Verbraucherschutz ¹²
Schutz der Verbraucherinteressen in den Bereiche

App öffnen

-

Ähnliche Knows

L

1

verbraucherschutz

Know verbraucherschutz thumbnail

14

 

8/9/10

user profile picture

2

Sachmangel & Schadensersatz

Know Sachmangel & Schadensersatz thumbnail

9

 

11

J

1

Verbraucherschutz

Know Verbraucherschutz  thumbnail

1

 

7

user profile picture

1

Konsumentensouveränität und Produzentensouveränität

Know Konsumentensouveränität und Produzentensouveränität thumbnail

15

 

10

Verbraucherschutz und verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten 1. Verbraucherschutz ¹² Schutz der Verbraucherinteressen in den Bereichen Sicherheit, Produktqualität und Preis gesetzlich vorgeschrieben, dass Produzenten und Verkäufer den Verbrauchern Informationen zu gesundheitlichem und rechtlichem (Rechtsgeschäfte) Schutz bieten Verbraucherschutz in Deutschland: nichtstaatliche Verbraucherverbände aus 16 Verbraucherzentralen und 220 Beratungsstellen bildete sich seit Ende 1950 durch den steigenden Wohlstand und den somit wachsenden Erwartungen der Bevölkerung von Schutz vor Betrug und unsicheren Käufen Konsument soll durch die rechtlichen Vorschriften die eigene Verbrauchersicherheit gegen große und viel mächtigere Unternehmen ausbauen Verordnungen können als Orientierung und Hilfestellung vor einem Kauf dienen, z.B.: Lebensmittelkennzeichnungsverordnung Preisangabenverordnung, Gesetze haben die (1) Wahrung des Konsumentenschutzes, Z.B.: Arzneimittelgesetz, Lebensmittelgesetz, Produkthaftungsgesetz, Produktsicherheitsgesetz; und (2) die Sicherheit der Verbraucher in rechtlichen Abwicklungen als Schwerpunkt, z.B.: Allgemeine Geschäftsbedingungen, Rückruf der Ware seitens der Produzenten bei mangelnder Qualität, Entschädigungspflicht 2. verantwortungsbewusstes Verbraucherverhalten ³ Verbraucherverhalten unterteilt sich in: O Konsumverhalten: Konsumauffälligkeiten je nach Alter, Geschlecht, sozialem Stand, ... O Entsorgungsverhalten: Wiederverwertung oder Neukauf, fachgerechte Entsorgung O Kommunikationsverhalten: Wahrnehmen von Werbung und Information + Weitererzählen o Kaufverhalten: Güterkauf in Abhängigkeit von finanzieller Liquidität, Produktbereichen, Preis- Leistungs-Verhältnis, Beeinflussung Verantwortungsbewusstsein der Verbraucher kann in den drei unterschiedlichen Bereichen der Nachhaltigkeit liegen: o Ökologie: recyceln statt neu kaufen - Rohstoffsparung, Wertschätzung entgegen Konsumgesellschaft Ökonomie: regionale Produkte kaufen - unterstützt landesinterne Wirtschaftssituation Soziales: auf z.B. gute Arbeitsbedingungen in Produktionsgebieten achten (Lohn, keine Kinderarbeit) ¹ vgl. Verbraucherschutz - Definition, Informationen & mehr |...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Billomat; online unter: https://www.billomat.com/lexikon/v/verbraucherschutz/ 2 vgl. Definition: Verbraucherschutz | Onpulson-Wirtschaftslexikon; online unter: https://www.onpulson.de/lexikon/verbraucherschutz/ ³ vgl. Verbraucherverhalten - Wirtschaftslexikon (wirtschaftslexikon24.com); online unter: www.wirtschaftslexikon24.com/d/verbraucherverhalten/verbraucherverhalten.htm