Geschichte /

Hitlerputsch Powerpoint

Hitlerputsch Powerpoint

 Der Hitlerputsch
(Hitler-Ludendorff-Putsch)
1923
STOSSTRUPP HITLER
MÜNCHEN
Vor Inhaltsverzeichnis
I.
Definition ,,Putsch"
II. Schritte zum

Hitlerputsch Powerpoint

N

Nina

15 Followers

Teilen

Speichern

61

 

7/8/9

Präsentation

Powerpoint-Präsentation zum Thema Hitlerputsch

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Der Hitlerputsch (Hitler-Ludendorff-Putsch) 1923 STOSSTRUPP HITLER MÜNCHEN Vor Inhaltsverzeichnis I. Definition ,,Putsch" II. Schritte zum Putsch III. Erste Konflikte IV. Ausnutzen der bayrischen Situation V. 9. November 1923 VI. Folgen für Hitler VII. Folgen des Putschversuchs VIII. Quellen Was ist ein Putsch? Jemand beseitigt die Regierung und macht sich selber zum Herrscher ► Unzufriedenheit mit Verhältnissen des Landes oder mit der politischen Führung Putsch" kommt aus dem schweizerischen -> „Stoß" meist gewaltsam und überraschend. von Angehörigen des Militärs, paramilitärischer Organisationen oder einer Gruppe von Politikern-> „Putschisten" Fehlgeschlagener Putsch meisten Putschversuch/Revolte . . . Die Schritte zum Putsch • 1922: Erste Gerüchte Stationen zum Entschluss: 1. Deutscher Tag in Coburg: 14./15. Oktober ● 2. 1. Reichsparteitag der NSDAP am 27./29. Januar 1923, München 3. Massenaufmarsch gegen die Linken: 1. Mai 1923, Münchner Oberwiesenfeld 4. Deutscher Tag in Nürnberg: 1./2. September • Hitlers Ziel: von Bayern nach Berlin zu marschieren, als letzter ,deutscher Bastion" und die Errichtung der nationalen Diktatur gegen Marxisten und Juden zu Vorbilder: Benito Mussolini und Mustafa Kemal Atatürk Gelegenheit: Abbruch des "Ruhrkampfes", am 26. September 1923 -> die bayerische Regierung erklärte den Ausnahmezustand für Bayern Erste Konflikte Abbruch des passiven Widerstands" gegen die französische Besetzung des Ruhrgebiets durch Gustav Stresemann (September 1923) -> Verrat? Bayerische BVP-Regierung wollte nationale Diktatur von Berlin aus frühere Ministerpräsident von Kahr-> diktatorischer Generalstaatskommissar -> übernahm das Kommando über die bayerischen Truppen der Reichswehr Kahr und Hitler: Machtkampf über die Führung des rechten Lagers in Bayern -> 25. September 1923: Hitler wird Führer des Deutschen Kampfbundes, Kahr hatte...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

aber große Macht in der Regierung • 20. Oktober: Beginn des offenes Bruchs Bayerns mit der Weimarer Republik

Geschichte /

Hitlerputsch Powerpoint

N

Nina  

Follow

15 Followers

 Der Hitlerputsch
(Hitler-Ludendorff-Putsch)
1923
STOSSTRUPP HITLER
MÜNCHEN
Vor Inhaltsverzeichnis
I.
Definition ,,Putsch"
II. Schritte zum

App öffnen

Powerpoint-Präsentation zum Thema Hitlerputsch

Ähnliche Knows

user profile picture

Der Hitler- Putsch 1923

Know Der Hitler- Putsch 1923 thumbnail

54

 

9

V

Hitler-Ludendorffputsch

Know Hitler-Ludendorffputsch thumbnail

8

 

9

user profile picture

Krisenjahr 1923

Know Krisenjahr 1923 thumbnail

173

 

11

user profile picture

1

Hitlerputsch einfach erklärt

Know Hitlerputsch einfach erklärt thumbnail

18

 

13/5

Der Hitlerputsch (Hitler-Ludendorff-Putsch) 1923 STOSSTRUPP HITLER MÜNCHEN Vor Inhaltsverzeichnis I. Definition ,,Putsch" II. Schritte zum Putsch III. Erste Konflikte IV. Ausnutzen der bayrischen Situation V. 9. November 1923 VI. Folgen für Hitler VII. Folgen des Putschversuchs VIII. Quellen Was ist ein Putsch? Jemand beseitigt die Regierung und macht sich selber zum Herrscher ► Unzufriedenheit mit Verhältnissen des Landes oder mit der politischen Führung Putsch" kommt aus dem schweizerischen -> „Stoß" meist gewaltsam und überraschend. von Angehörigen des Militärs, paramilitärischer Organisationen oder einer Gruppe von Politikern-> „Putschisten" Fehlgeschlagener Putsch meisten Putschversuch/Revolte . . . Die Schritte zum Putsch • 1922: Erste Gerüchte Stationen zum Entschluss: 1. Deutscher Tag in Coburg: 14./15. Oktober ● 2. 1. Reichsparteitag der NSDAP am 27./29. Januar 1923, München 3. Massenaufmarsch gegen die Linken: 1. Mai 1923, Münchner Oberwiesenfeld 4. Deutscher Tag in Nürnberg: 1./2. September • Hitlers Ziel: von Bayern nach Berlin zu marschieren, als letzter ,deutscher Bastion" und die Errichtung der nationalen Diktatur gegen Marxisten und Juden zu Vorbilder: Benito Mussolini und Mustafa Kemal Atatürk Gelegenheit: Abbruch des "Ruhrkampfes", am 26. September 1923 -> die bayerische Regierung erklärte den Ausnahmezustand für Bayern Erste Konflikte Abbruch des passiven Widerstands" gegen die französische Besetzung des Ruhrgebiets durch Gustav Stresemann (September 1923) -> Verrat? Bayerische BVP-Regierung wollte nationale Diktatur von Berlin aus frühere Ministerpräsident von Kahr-> diktatorischer Generalstaatskommissar -> übernahm das Kommando über die bayerischen Truppen der Reichswehr Kahr und Hitler: Machtkampf über die Führung des rechten Lagers in Bayern -> 25. September 1923: Hitler wird Führer des Deutschen Kampfbundes, Kahr hatte...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

aber große Macht in der Regierung • 20. Oktober: Beginn des offenes Bruchs Bayerns mit der Weimarer Republik