Geschichte /

Hitlers Machtergreifung/Machtübertragung

Hitlers Machtergreifung/Machtübertragung

 Hitlers Machtergreifung
- Der Neuaufbau der NSDAP und ihre neue Strategie
4 1923 → Hitlers Putsch misslingt (er schafft es nicht die Macht

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

12

Hitlers Machtergreifung/Machtübertragung

user profile picture

Kasimir🦥

204 Followers
 

Geschichte

 

11/9/10

Lernzettel

Zusammenfassung des Aufstiegs Hitlers zum Reichskanzler, kurz und knapp aber mit allen wichtigen Daten und Ereignissen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Hitlers Machtergreifung - Der Neuaufbau der NSDAP und ihre neue Strategie 4 1923 → Hitlers Putsch misslingt (er schafft es nicht die Macht gewaltsam zu ergreifen. ↳▷ Hitler kommt für ein paar Monate im Gefängnis, die SA wird verboten ↳ 1925 NSDAP wird new gegründet, SA wird wieder aufgebaut 4 Hitler will nun auf legale Weise durch Wahlen an die Macht kommen (Legalitätsprinzip) - Die Krise der Weimarer Politik " 4 1925 Paul von Hindenburg wird Eum Reichspräsidenten ernannt ↳ fast jede Partei hat Ende der 20er Jahre ihre eigenen bewaffneten Einheiten - Die Weltwirtschaftskrise ↳ 1929 Weltwirtschaftkrise sorgt für politische Umorientierung der Bürger/-innen ↳ NSDAP ron 2,6%. auf 18,3%. gestiegen -Die Präsidialkabinette ↳ Artikel 48 und 25 machen die gesamte Politik - Der Schulterschluss der Rechten ↳ Okt. 1931 die rechten Parteien verbünden sich und treffen sich in Bad Harzburg für eine Kund- gebung (Harzburger Front) - Die Wahlkampftaktik der Nazis. ➜ ↳ Juli 1932 passen Themen und slogans an, Antisemitismus tritt in den Hintergrund um niemanden zu verschrecken Hitler über Deutschland", währenddessen räumt die SA die Gegner aus dem Weg - Das Beinahe Ende Hitlers ↳ USDAP → 37,3% der Stimmen, jedoch wird Hitler nicht zum Reichskanzler ernannt (alles oder nichts) ↳ Hitler ändert wieder die strategie, da er erkennt, dass sie nie durch Wahlen an die Macht kommen werden - Die antidemokratischen...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Helfer ↳ Franz von Papen überzeugt den Reichspräsident Hitler zum Reichs kaneler Eu ernennen (er will Hitler als Sprungbrett nutzen, hat ihn jedoch unterschätzt)

Geschichte /

Hitlers Machtergreifung/Machtübertragung

Hitlers Machtergreifung/Machtübertragung

user profile picture

Kasimir🦥

204 Followers
 

Geschichte

 

11/9/10

Lernzettel

Hitlers Machtergreifung/Machtübertragung

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Hitlers Machtergreifung
- Der Neuaufbau der NSDAP und ihre neue Strategie
4 1923 → Hitlers Putsch misslingt (er schafft es nicht die Macht

App öffnen

Teilen

Speichern

12

Kommentare (1)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Zusammenfassung des Aufstiegs Hitlers zum Reichskanzler, kurz und knapp aber mit allen wichtigen Daten und Ereignissen

Ähnliche Knows

13

„Der Führerstaat - Die nationalistische Sicht“

Know „Der Führerstaat - Die nationalistische Sicht“ thumbnail

20

 

11/12/13

1

Hitlers Machtübernahme

Know Hitlers Machtübernahme thumbnail

26

 

12

NS-Regime

Know NS-Regime thumbnail

50

 

13

10

Abitur Lernzettel Nationalsozialismus

Know Abitur Lernzettel Nationalsozialismus thumbnail

72

 

12

Mehr

Hitlers Machtergreifung - Der Neuaufbau der NSDAP und ihre neue Strategie 4 1923 → Hitlers Putsch misslingt (er schafft es nicht die Macht gewaltsam zu ergreifen. ↳▷ Hitler kommt für ein paar Monate im Gefängnis, die SA wird verboten ↳ 1925 NSDAP wird new gegründet, SA wird wieder aufgebaut 4 Hitler will nun auf legale Weise durch Wahlen an die Macht kommen (Legalitätsprinzip) - Die Krise der Weimarer Politik " 4 1925 Paul von Hindenburg wird Eum Reichspräsidenten ernannt ↳ fast jede Partei hat Ende der 20er Jahre ihre eigenen bewaffneten Einheiten - Die Weltwirtschaftskrise ↳ 1929 Weltwirtschaftkrise sorgt für politische Umorientierung der Bürger/-innen ↳ NSDAP ron 2,6%. auf 18,3%. gestiegen -Die Präsidialkabinette ↳ Artikel 48 und 25 machen die gesamte Politik - Der Schulterschluss der Rechten ↳ Okt. 1931 die rechten Parteien verbünden sich und treffen sich in Bad Harzburg für eine Kund- gebung (Harzburger Front) - Die Wahlkampftaktik der Nazis. ➜ ↳ Juli 1932 passen Themen und slogans an, Antisemitismus tritt in den Hintergrund um niemanden zu verschrecken Hitler über Deutschland", währenddessen räumt die SA die Gegner aus dem Weg - Das Beinahe Ende Hitlers ↳ USDAP → 37,3% der Stimmen, jedoch wird Hitler nicht zum Reichskanzler ernannt (alles oder nichts) ↳ Hitler ändert wieder die strategie, da er erkennt, dass sie nie durch Wahlen an die Macht kommen werden - Die antidemokratischen...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Helfer ↳ Franz von Papen überzeugt den Reichspräsident Hitler zum Reichs kaneler Eu ernennen (er will Hitler als Sprungbrett nutzen, hat ihn jedoch unterschätzt)