Geschichte /

NS-Wirtschaftspolitik

NS-Wirtschaftspolitik

 •
NS-Wirtschaftspolitik.
ZIELE
offentliche Darstellung:
Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
↓
reale Politik:
Aufrüstung Deutschlands bis.
hin z

NS-Wirtschaftspolitik

user profile picture

Carosaix

9 Followers

Teilen

Speichern

149

 

11/12/10

Lernzettel

Concept-Map zu den Zielen, Maßnahmen und Folgen der NS-Wirtschaftspolitik Wirtschaftswunder?

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

• NS-Wirtschaftspolitik. ZIELE offentliche Darstellung: Bekämpfung der Arbeitslosigkeit ↓ reale Politik: Aufrüstung Deutschlands bis. hin zur Kriegsfähigkeit (Kriegsabsicht unsichtbar für das Volk) Autarkie (Ländischen unabhängig imparten von au (aus-) -> • MABNAHMEN Arbeitsplatzbeschaffung Propagierung der Rolle der Frau als Mütter und Hüterin der Familie → Frauen aus dem Arbeitsmarkt ge- " togen •Einführung der Wehrpflicht & RAD → männliche Jugend aus den Arbeitsmarkt entzogen. Vierjahresplan →→Wehrhaftmachung Aufrüstung (mehr Ausgaben! •durch militarische Eroberung Schaffung von Ersatzproducten soll Deutschland unabhängig von Importen werden. & FOLGEN • hohe Schulden →> zur Verschleierung Gründung einer künstlicher Währung (i Mefo-Wechsel) -> um Schulden zu begleichen es wurde der Krieg notwendig, da Deutschland diese nur mit der Kriegsbeute zurückzahlen konnte. Anderenfalls wäre erneut zu einer Inflation gekomme • Wirtschaftswunder? → Man erkennt zwar in Statistiken etc. dass die Arbeitslosenquote gesunken ist jedoch scheint dies nur so da mit Einführung des RAD, der Wehrpflicht u. dem Frauenbild ein großer Teil der Bevölkerung aus dem Arbeitsmarkt ausgeschlossen wurde. Die hohe Verschuldung spricht auch gegen das propagierte Wirtschaftswunder.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Geschichte /

NS-Wirtschaftspolitik

user profile picture

Carosaix  

Follow

9 Followers

 •
NS-Wirtschaftspolitik.
ZIELE
offentliche Darstellung:
Bekämpfung der Arbeitslosigkeit
↓
reale Politik:
Aufrüstung Deutschlands bis.
hin z

App öffnen

Concept-Map zu den Zielen, Maßnahmen und Folgen der NS-Wirtschaftspolitik Wirtschaftswunder?

Ähnliche Knows

user profile picture

1

NS-Wirtschaftspolitik & Aufrüstung

Know NS-Wirtschaftspolitik & Aufrüstung thumbnail

368

 

11/9/10

user profile picture

Die nationalsozialistische Außenpolitik bis 1936

Know Die nationalsozialistische Außenpolitik bis 1936 thumbnail

8

 

12

L

Ns- Außenpolitik

Know Ns- Außenpolitik  thumbnail

16

 

11/12/10

user profile picture

1

Die NS-Wirtschaftspolitik

Know Die NS-Wirtschaftspolitik  thumbnail

2

 

13

• NS-Wirtschaftspolitik. ZIELE offentliche Darstellung: Bekämpfung der Arbeitslosigkeit ↓ reale Politik: Aufrüstung Deutschlands bis. hin zur Kriegsfähigkeit (Kriegsabsicht unsichtbar für das Volk) Autarkie (Ländischen unabhängig imparten von au (aus-) -> • MABNAHMEN Arbeitsplatzbeschaffung Propagierung der Rolle der Frau als Mütter und Hüterin der Familie → Frauen aus dem Arbeitsmarkt ge- " togen •Einführung der Wehrpflicht & RAD → männliche Jugend aus den Arbeitsmarkt entzogen. Vierjahresplan →→Wehrhaftmachung Aufrüstung (mehr Ausgaben! •durch militarische Eroberung Schaffung von Ersatzproducten soll Deutschland unabhängig von Importen werden. & FOLGEN • hohe Schulden →> zur Verschleierung Gründung einer künstlicher Währung (i Mefo-Wechsel) -> um Schulden zu begleichen es wurde der Krieg notwendig, da Deutschland diese nur mit der Kriegsbeute zurückzahlen konnte. Anderenfalls wäre erneut zu einer Inflation gekomme • Wirtschaftswunder? → Man erkennt zwar in Statistiken etc. dass die Arbeitslosenquote gesunken ist jedoch scheint dies nur so da mit Einführung des RAD, der Wehrpflicht u. dem Frauenbild ein großer Teil der Bevölkerung aus dem Arbeitsmarkt ausgeschlossen wurde. Die hohe Verschuldung spricht auch gegen das propagierte Wirtschaftswunder.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen