Geschichte /

Otto von Bismarck

Otto von Bismarck

 Otto von Bismarck- Biographie
Donnerstag, 19. März 2020 13:36
1815 Geboren in Schönhausen
--> in einer wohlhabenden Familie
Bismarck war sc

Otto von Bismarck

user profile picture

𝙅𝙤𝙝𝙖𝙣𝙣𝙖

24 Followers

Teilen

Speichern

33

 

8

Lernzettel

Hier ist seine Biographie + Innenpolitik, als Zusammenfassung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Otto von Bismarck- Biographie Donnerstag, 19. März 2020 13:36 1815 Geboren in Schönhausen --> in einer wohlhabenden Familie Bismarck war schon früh politisch engagiert. Als Mitglied des preußischen Vereinigten Landtages war er ein Verfechter der Monarchie. Dadurch gelang ihm ein schneller Aufstieg in der preußischen Politik. Weg zur Macht Wilhelm I schickte ihn als preußischen Gesandten nach St. Petersburg und nach Paris. ↓ Löste Verfassungskrise 1862 in Preußen ↓ Ernennung zum Ministerpräsidenten von Preußen Aufstieg und Abgang 1871: Sieg über Frankreich --> Ernennung zum 1. deutschen Reichskanzler Innenpolitische Probleme 1888: Krönung von Wilhelm II --> Eingrenzung von Bismarcks Machtbefugnissen Streit --> 1890: Rücktritt Bismarcks Otto von Bismarck-Innenpolitik Donnerstag, 19. März 2020 14:37 Politische Grundeinstellung: - - Kaisertreu Konservativ Gegner der Liberalen Innenpolitische Ziele 1. Bewahrung des sozialen Status 2. Verhinderung einer Revolution 3. patriarchalische Grundhaltung 4. Durchsetzung des kaiserlichen Machtanspruchs Seine Schaukelstuhlpolitik Definition: Politik ohne festen Standpunkt, die sich allzu leicht der jeweiligen Situation anpasst oder zwischen verschiedenen Fronten wechselt. Keine klare Parteizugehörigkeit Distanz zu Parteien Katholische Kirche/ Zentrum Warum? ● Papst- Konkurenz für den Kaiser • Zentrum: viele Anhänger sind Schichtübergreifend • Will nicht dass kath. Kirche Einfluss auf seine Politik nimmt Was hat er unternommen? • Kanzelparagraph ● • Schulaufsichtsgesetz Otto von Bismarck ● • Zivilehre Gegner Gegner Sozialdemokraten Warum? • SPD - revolutionäre Ziele • Mehr Macht für Arbeiter • Viele Anhänger Was hat er unternommen? ● Sozialistengesetze (Versammlungs- Verbot, Berufsverbot, Gefängnis) Otto von Bismarck Außenpolitik Freitag, 8. Mai 2020 09:18 1877 umschrieb Bismarck eine 1 deutsche Gleichgewichtspolitik, wie er sie sich vorstellte: ,,Das Bild..., welches mir vorschwebt, [ist] nicht das irgendeines Ländererwerbs, sondern das einer...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

politischen Gesamtsitua- tion, in welcher alle Mächte außer Frank- reich unser bedürfen, und von Koalitionen gegen uns durch ihre Beziehungen zuein- ander nach Möglichkeit abgehalten wer- den..." (Walter Bußmann, Die auswärti- ge Politik des Deutschen Reiches unter Bismarck 1871-1890, Stuttgart 1980, S. 11f.) ● Welches Ziel verfolgte Bismarck? Bündnispolitik Bismarcks Außenpolitik nach 1871 Mittel: Berliner kongress. Ergebnis: GB Ziele: Frieden bewahren werfrontentreg verhindern Verzicht auf vergr. → Aufbau guter beziehungen Konflikt potenzial nach Afrika oder europäische umgeb. F J D Ö-4 R Dienstag, 24. März 2020 Avenir Next LT Biographie Otto von Bismarck Mittwoch, 18. März 2020 11:23 1815 1832 1835 1836 1845 1847 ab 1847 ab 1862 ab 1871 1878 1883 1890 09:55 1898 Geburt in Schönhausen Abitur an der Universität Göttingen Erstes juristisches Staatsexamen Regierungsreferendar in Aachen Beginn der politischen Karriere: Eintritt in den Landtag Pommern Eintritt in den preußsischen Landtag, Hochzeit Übernahme diverser politischer Ämter preußischer Ministerpräsident Minister des Auswärtigen Reichskanzler Mitgründung des deutschen Reiches Höhepunkt der Macht Bismarcks Einführung der Sozialversicherungen Entlassung als Reichskanzler und Ministerpräsident durch Kaiser Wilhelm II Tod in Friedrichsruh

Geschichte /

Otto von Bismarck

user profile picture

𝙅𝙤𝙝𝙖𝙣𝙣𝙖  

Follow

24 Followers

 Otto von Bismarck- Biographie
Donnerstag, 19. März 2020 13:36
1815 Geboren in Schönhausen
--> in einer wohlhabenden Familie
Bismarck war sc

App öffnen

Hier ist seine Biographie + Innenpolitik, als Zusammenfassung

Ähnliche Knows

D

Otto von Bismarck

Know Otto von Bismarck thumbnail

48

 

8/9

K

1

Otto von Bismarck

Know Otto von Bismarck thumbnail

51

 

11

user profile picture

2

Otto von Bismarck Steckbrief

Know Otto von Bismarck Steckbrief thumbnail

43

 

11

user profile picture

Steckbrief Bismarck

Know Steckbrief Bismarck thumbnail

2

 

11/12/13

Otto von Bismarck- Biographie Donnerstag, 19. März 2020 13:36 1815 Geboren in Schönhausen --> in einer wohlhabenden Familie Bismarck war schon früh politisch engagiert. Als Mitglied des preußischen Vereinigten Landtages war er ein Verfechter der Monarchie. Dadurch gelang ihm ein schneller Aufstieg in der preußischen Politik. Weg zur Macht Wilhelm I schickte ihn als preußischen Gesandten nach St. Petersburg und nach Paris. ↓ Löste Verfassungskrise 1862 in Preußen ↓ Ernennung zum Ministerpräsidenten von Preußen Aufstieg und Abgang 1871: Sieg über Frankreich --> Ernennung zum 1. deutschen Reichskanzler Innenpolitische Probleme 1888: Krönung von Wilhelm II --> Eingrenzung von Bismarcks Machtbefugnissen Streit --> 1890: Rücktritt Bismarcks Otto von Bismarck-Innenpolitik Donnerstag, 19. März 2020 14:37 Politische Grundeinstellung: - - Kaisertreu Konservativ Gegner der Liberalen Innenpolitische Ziele 1. Bewahrung des sozialen Status 2. Verhinderung einer Revolution 3. patriarchalische Grundhaltung 4. Durchsetzung des kaiserlichen Machtanspruchs Seine Schaukelstuhlpolitik Definition: Politik ohne festen Standpunkt, die sich allzu leicht der jeweiligen Situation anpasst oder zwischen verschiedenen Fronten wechselt. Keine klare Parteizugehörigkeit Distanz zu Parteien Katholische Kirche/ Zentrum Warum? ● Papst- Konkurenz für den Kaiser • Zentrum: viele Anhänger sind Schichtübergreifend • Will nicht dass kath. Kirche Einfluss auf seine Politik nimmt Was hat er unternommen? • Kanzelparagraph ● • Schulaufsichtsgesetz Otto von Bismarck ● • Zivilehre Gegner Gegner Sozialdemokraten Warum? • SPD - revolutionäre Ziele • Mehr Macht für Arbeiter • Viele Anhänger Was hat er unternommen? ● Sozialistengesetze (Versammlungs- Verbot, Berufsverbot, Gefängnis) Otto von Bismarck Außenpolitik Freitag, 8. Mai 2020 09:18 1877 umschrieb Bismarck eine 1 deutsche Gleichgewichtspolitik, wie er sie sich vorstellte: ,,Das Bild..., welches mir vorschwebt, [ist] nicht das irgendeines Ländererwerbs, sondern das einer...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

politischen Gesamtsitua- tion, in welcher alle Mächte außer Frank- reich unser bedürfen, und von Koalitionen gegen uns durch ihre Beziehungen zuein- ander nach Möglichkeit abgehalten wer- den..." (Walter Bußmann, Die auswärti- ge Politik des Deutschen Reiches unter Bismarck 1871-1890, Stuttgart 1980, S. 11f.) ● Welches Ziel verfolgte Bismarck? Bündnispolitik Bismarcks Außenpolitik nach 1871 Mittel: Berliner kongress. Ergebnis: GB Ziele: Frieden bewahren werfrontentreg verhindern Verzicht auf vergr. → Aufbau guter beziehungen Konflikt potenzial nach Afrika oder europäische umgeb. F J D Ö-4 R Dienstag, 24. März 2020 Avenir Next LT Biographie Otto von Bismarck Mittwoch, 18. März 2020 11:23 1815 1832 1835 1836 1845 1847 ab 1847 ab 1862 ab 1871 1878 1883 1890 09:55 1898 Geburt in Schönhausen Abitur an der Universität Göttingen Erstes juristisches Staatsexamen Regierungsreferendar in Aachen Beginn der politischen Karriere: Eintritt in den Landtag Pommern Eintritt in den preußsischen Landtag, Hochzeit Übernahme diverser politischer Ämter preußischer Ministerpräsident Minister des Auswärtigen Reichskanzler Mitgründung des deutschen Reiches Höhepunkt der Macht Bismarcks Einführung der Sozialversicherungen Entlassung als Reichskanzler und Ministerpräsident durch Kaiser Wilhelm II Tod in Friedrichsruh