Geschichte /

Vormärz

Vormärz

 O
· Ereignisse Vormara
• Epoche Vormärz definieren
Karikaturanalyse schreiben
Forderungen der national-liberalen Bewegung wissen
L + Kritik

Vormärz

user profile picture

matilda 🧚🏼‍♀️

39 Followers

Teilen

Speichern

25

 

12

Lernzettel

Vormärz definieren / Wiener Kongress / Restauration / Deutscher Bund / Quellenanalyse / Karikaturanalyse

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

O · Ereignisse Vormara • Epoche Vormärz definieren Karikaturanalyse schreiben Forderungen der national-liberalen Bewegung wissen L + Kritik an bestehenden Verhältnissen • Wiener Kongress / Restauration / Deutscher Bund O themen O Vormärz definieren Beginn Wiener Kongress 1814/1815 o Ende: Märzrevolution 1848 O Forderung nach Gleichberechtigung und Demokratie ↳ Ideale der AUFKLÄRUNG • starke Politisierung der Literatur O WIENER KONGRESS • Ziele dessen: - beständige europäische Nachkriegsordnung durch ein Gleichgewicht der Kräfte zu begründen • Beschlüsse Solidarität EREIGNISSE 39 Territorien -die legitimen" Herrscher, also Adlige aus den etablierten Herrschaftshäusern wieder einzusetzen gegenseitiger Schutz vor revolutionären Ideen - Legiminität ↳ Rechtferigung der Ansprüche der Dynastie legitime Ordnung alle Grenzen wieder herstellen, die seit 1792 kaputt gegangen sind heilige Allianz : Österreich, Russland, Preußen (deutscher Bund), Frankreich ↳ Großmacht GB lehnte jedoch wegen der religiösen und emotionalen Überhöhungen und der Verschwommenheit des Dokumentes ab Regierungen verständigten sich auf eine Innen- und Außenpolitik im Sinne der christlichen Religionen sichert Frieden in Europa Pentarchie (= Herrschaft von 5 Mächten) ↳ Frankreich, GB, Preußen, Österreich und Russland Prinzip eines europäischen Mächtegleichgewichts, verhindert militärische Konflikte durch gemeinsame Bündnisse Quadrupelalliana: 4 Siegermächte gegen Frankreich greift ein falls Frankreich wieder, wie Napoleon, versuchen sollte zu den Waffen zu greifen ↳ 3 Bündnisssysteme gegen liberale und nationale Bewegungen RESTAURATION Wiederherstellung der Zustände vor der Französischen Revolution → der alten politischen Zustände. Quellenanalyse von Metternich Kernaussagen :. - Verweis auf Verantwortung des deutschen Bundes auf die Gefahren zu reagieren (Presse) olie freie Presse untergrabe die Staaten; Staaten des deutschen Bundes...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

können Einzelstaaten zum Handeln zwingen Forderung nach Präventiv-Gesetzen zur Pressezensur. Legitimität: Rechtmäßigkeit des Herrschers von gottes Gnaden 0 Besetzung durch Napoleon bis 1814 / 1815 • Expansion Frankreichs weit über seine Grenzen hinaus; Eingliederung in napoleanisches Reich O ab 1812 entstanden Widerstände in der Bevölkerung: Aufstände gegen die jeweilige Besatzungsmacht NATIONALISMUS IN DEUTSCHLAND BIS 1830 deutsche Bevölkerung wollte einen nationaldeutschen Standpunkt formulieren und hatten keinerlei Interesse in Einzelstaaten Nationalbewegung zu Beginn durch Philosophen geprägt • Menschheit sei in Völker" geteilt; Deutsche stellen dabei ein Urvolk dar 16 Zielformulierungen gegen Absulutismus, Feudalismus und Kleinstaaterei → frühe Stoßrichtungen des deutschen Nationalismus U □ der « äußere Feind" war dabei aber wirkungsvoller: die Deutschen seien dabei mit ausschließlich positiven Eigenschaften besetzt; Franzosen dagegen mit List, Trug, wolllust und Unzucht Entstehung eines nationalen Wertesystemes Nationalbewegung nahm dadurch an Fahrt auf • strikte Aufteilung in Dazugehörige und Außenstehende O Nation: Gruppe von Menschen, die auf Grund ihrer gemeinsamen Abstammung eine Abneigung gegen ihre Nachbarn geeint ist - deutscher Bund 1815: D gegründet auf dem Wiener Kongressi sollte Gleichgewicht in Europa sichern, war aber nicht als nationaler Staat gedacht "Gesicht" der Nationalbewegung sollte in der Öffentlichkeit gestärkt werden; gemeinsame Abneigung gegen ihre Nachbarn Wartburgfest 1817: Treffen von Studenten, Burschenschaften, Angehörige des Bürgertums auf der Wartburg in Thüringen. Besonders: Erste politische, von Herrschem unbeeinflusste Demonstration • nationale Rahmen der Feierlichkeiten (Teilnehmer aus ganzem Land) O Forderungen: 4P: Pressefreiheit, Recht auf Parteibildung, Parlamente, politische Einheit der Nation Reaktionen der Obrigkeit: Empörung, Verbot der Burschenzeitung, Professoren wurden verhört Karlsbader Beschlüsse 1819 (als Reaktion auf Attentat von Kotzebue) • Repressionspolitik scharfe Überwachung der Universitäten, der Presse und der Öffentlichkeit, Verbot von Burschenschaften

Geschichte /

Vormärz

user profile picture

matilda 🧚🏼‍♀️  

Follow

39 Followers

 O
· Ereignisse Vormara
• Epoche Vormärz definieren
Karikaturanalyse schreiben
Forderungen der national-liberalen Bewegung wissen
L + Kritik

App öffnen

Vormärz definieren / Wiener Kongress / Restauration / Deutscher Bund / Quellenanalyse / Karikaturanalyse

Ähnliche Knows

user profile picture

14

Deutsche Revolution 1848/49

Know  Deutsche Revolution 1848/49 thumbnail

390

 

11/12/13

user profile picture

3

Deutschland zwischen 1800-1848

Know Deutschland zwischen 1800-1848 thumbnail

13

 

11/12/10

H

8

Der Vormärz bis zur Revolution

Know Der Vormärz bis zur Revolution thumbnail

29

 

12

L

Franzosenzeit in Deutschland

Know Franzosenzeit in Deutschland thumbnail

11

 

11/12/13

O · Ereignisse Vormara • Epoche Vormärz definieren Karikaturanalyse schreiben Forderungen der national-liberalen Bewegung wissen L + Kritik an bestehenden Verhältnissen • Wiener Kongress / Restauration / Deutscher Bund O themen O Vormärz definieren Beginn Wiener Kongress 1814/1815 o Ende: Märzrevolution 1848 O Forderung nach Gleichberechtigung und Demokratie ↳ Ideale der AUFKLÄRUNG • starke Politisierung der Literatur O WIENER KONGRESS • Ziele dessen: - beständige europäische Nachkriegsordnung durch ein Gleichgewicht der Kräfte zu begründen • Beschlüsse Solidarität EREIGNISSE 39 Territorien -die legitimen" Herrscher, also Adlige aus den etablierten Herrschaftshäusern wieder einzusetzen gegenseitiger Schutz vor revolutionären Ideen - Legiminität ↳ Rechtferigung der Ansprüche der Dynastie legitime Ordnung alle Grenzen wieder herstellen, die seit 1792 kaputt gegangen sind heilige Allianz : Österreich, Russland, Preußen (deutscher Bund), Frankreich ↳ Großmacht GB lehnte jedoch wegen der religiösen und emotionalen Überhöhungen und der Verschwommenheit des Dokumentes ab Regierungen verständigten sich auf eine Innen- und Außenpolitik im Sinne der christlichen Religionen sichert Frieden in Europa Pentarchie (= Herrschaft von 5 Mächten) ↳ Frankreich, GB, Preußen, Österreich und Russland Prinzip eines europäischen Mächtegleichgewichts, verhindert militärische Konflikte durch gemeinsame Bündnisse Quadrupelalliana: 4 Siegermächte gegen Frankreich greift ein falls Frankreich wieder, wie Napoleon, versuchen sollte zu den Waffen zu greifen ↳ 3 Bündnisssysteme gegen liberale und nationale Bewegungen RESTAURATION Wiederherstellung der Zustände vor der Französischen Revolution → der alten politischen Zustände. Quellenanalyse von Metternich Kernaussagen :. - Verweis auf Verantwortung des deutschen Bundes auf die Gefahren zu reagieren (Presse) olie freie Presse untergrabe die Staaten; Staaten des deutschen Bundes...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

können Einzelstaaten zum Handeln zwingen Forderung nach Präventiv-Gesetzen zur Pressezensur. Legitimität: Rechtmäßigkeit des Herrschers von gottes Gnaden 0 Besetzung durch Napoleon bis 1814 / 1815 • Expansion Frankreichs weit über seine Grenzen hinaus; Eingliederung in napoleanisches Reich O ab 1812 entstanden Widerstände in der Bevölkerung: Aufstände gegen die jeweilige Besatzungsmacht NATIONALISMUS IN DEUTSCHLAND BIS 1830 deutsche Bevölkerung wollte einen nationaldeutschen Standpunkt formulieren und hatten keinerlei Interesse in Einzelstaaten Nationalbewegung zu Beginn durch Philosophen geprägt • Menschheit sei in Völker" geteilt; Deutsche stellen dabei ein Urvolk dar 16 Zielformulierungen gegen Absulutismus, Feudalismus und Kleinstaaterei → frühe Stoßrichtungen des deutschen Nationalismus U □ der « äußere Feind" war dabei aber wirkungsvoller: die Deutschen seien dabei mit ausschließlich positiven Eigenschaften besetzt; Franzosen dagegen mit List, Trug, wolllust und Unzucht Entstehung eines nationalen Wertesystemes Nationalbewegung nahm dadurch an Fahrt auf • strikte Aufteilung in Dazugehörige und Außenstehende O Nation: Gruppe von Menschen, die auf Grund ihrer gemeinsamen Abstammung eine Abneigung gegen ihre Nachbarn geeint ist - deutscher Bund 1815: D gegründet auf dem Wiener Kongressi sollte Gleichgewicht in Europa sichern, war aber nicht als nationaler Staat gedacht "Gesicht" der Nationalbewegung sollte in der Öffentlichkeit gestärkt werden; gemeinsame Abneigung gegen ihre Nachbarn Wartburgfest 1817: Treffen von Studenten, Burschenschaften, Angehörige des Bürgertums auf der Wartburg in Thüringen. Besonders: Erste politische, von Herrschem unbeeinflusste Demonstration • nationale Rahmen der Feierlichkeiten (Teilnehmer aus ganzem Land) O Forderungen: 4P: Pressefreiheit, Recht auf Parteibildung, Parlamente, politische Einheit der Nation Reaktionen der Obrigkeit: Empörung, Verbot der Burschenzeitung, Professoren wurden verhört Karlsbader Beschlüsse 1819 (als Reaktion auf Attentat von Kotzebue) • Repressionspolitik scharfe Überwachung der Universitäten, der Presse und der Öffentlichkeit, Verbot von Burschenschaften