Latein /

Adverbiale Bestimmung im Ablativ

Adverbiale Bestimmung im Ablativ

 Die Adverbiale Bestimmung, die du hier
kennenlernst, stehen im Ablativ. Hier
findest du eine Übersicht über die
verschiedenen Verwendungen:

Adverbiale Bestimmung im Ablativ

user profile picture

Gianna

1 Followers

Teilen

Speichern

18

 

7

Vorlage

- Adverbiale Bestimmung im Ablativ - Formen der Substantive im Ablativ - Beispiele für Adverbiale Bestimmung im Ablativ

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Die Adverbiale Bestimmung, die du hier kennenlernst, stehen im Ablativ. Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Verwendungen: Frage: Wo? Adv. Best. Des Ortes Woher? Der Herkunft Mit wem? Der Begleitung Wann? Womit/wodurch? Des Mittels Präposition: Der Zeit in ē/ex, ā/ab cum Beispiele für Adverbiale Bestimmung im Ablativ: 1. Pueri in palaestrā lūdunt. Die Jungen spielen auf dem Sportplatz = Adverbiale Bestimmung des Ortes. 2. Aulus ē palaestrā venit. Aulus kommt vom Sportplatz. = Adverbiale Bestimmung des Herkunft. 3. Aulus cum amīco palaestram intrant. Aulus betritt mit seinem Freund den Sportplatz. = Adverbiale Bestimmung der Begleitung 4. Puerī pilīs lūdunt. Die Jungen spielen mit Bällen. = Adverbiale Bestimmung des Mittels 5. Septimā hōrā paucī hominēs sūdātōrium intrant. Zur siebten Stunde betreten nur wenige Menschen die Dampfsauna. = Adverbiale Bestimmung der Zeit Formen der Substantive im Ablativ: Singular: o-dekl. a-dekl. kons. Dekl. Plural: -Ō. -is -ā -is -e -ibus

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Latein /

Adverbiale Bestimmung im Ablativ

user profile picture

Gianna   

Follow

1 Followers

 Die Adverbiale Bestimmung, die du hier
kennenlernst, stehen im Ablativ. Hier
findest du eine Übersicht über die
verschiedenen Verwendungen:

App öffnen

- Adverbiale Bestimmung im Ablativ - Formen der Substantive im Ablativ - Beispiele für Adverbiale Bestimmung im Ablativ

Ähnliche Knows

user profile picture

Satzglieder

Know Satzglieder thumbnail

13

 

6/7/8

user profile picture

PPA

Know PPA thumbnail

8

 

7/8/9

user profile picture

1

abl abs Lernblatt

Know abl abs Lernblatt thumbnail

42

 

11/12/10

F

Formenbildung (Substantive & Verben)

Know Formenbildung (Substantive & Verben) thumbnail

1

 

8/9/10

Die Adverbiale Bestimmung, die du hier kennenlernst, stehen im Ablativ. Hier findest du eine Übersicht über die verschiedenen Verwendungen: Frage: Wo? Adv. Best. Des Ortes Woher? Der Herkunft Mit wem? Der Begleitung Wann? Womit/wodurch? Des Mittels Präposition: Der Zeit in ē/ex, ā/ab cum Beispiele für Adverbiale Bestimmung im Ablativ: 1. Pueri in palaestrā lūdunt. Die Jungen spielen auf dem Sportplatz = Adverbiale Bestimmung des Ortes. 2. Aulus ē palaestrā venit. Aulus kommt vom Sportplatz. = Adverbiale Bestimmung des Herkunft. 3. Aulus cum amīco palaestram intrant. Aulus betritt mit seinem Freund den Sportplatz. = Adverbiale Bestimmung der Begleitung 4. Puerī pilīs lūdunt. Die Jungen spielen mit Bällen. = Adverbiale Bestimmung des Mittels 5. Septimā hōrā paucī hominēs sūdātōrium intrant. Zur siebten Stunde betreten nur wenige Menschen die Dampfsauna. = Adverbiale Bestimmung der Zeit Formen der Substantive im Ablativ: Singular: o-dekl. a-dekl. kons. Dekl. Plural: -Ō. -is -ā -is -e -ibus

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen