Latein /

Marcus Tullius Cicero - Handout

Marcus Tullius Cicero - Handout

 Leben/Familie:
Ausbildung:
Karriere:
Werk:
●
Vater: Stand der ,,equites": Ritter, d.h. keine Aussicht auf pol. Erfolg
77 v. Chr. Heirat mit

Marcus Tullius Cicero - Handout

user profile picture

studywithlara

4578 Followers

Teilen

Speichern

47

 

11/9/10

Präsentation

- Leben/Familie - Ausbildung - Kartiere - Werk

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Leben/Familie: Ausbildung: Karriere: Werk: ● Vater: Stand der ,,equites": Ritter, d.h. keine Aussicht auf pol. Erfolg 77 v. Chr. Heirat mit Frau Terentia und Geburt der Tochter Tullia Durchlauf des cursus honorum als homo novus 65 v. Chr. Geburt seines Sohnes Marcus ● Marcus Tullius Cicero Politiker, Redner, Schriftsteller, Philosoph 106 v.Chr. in Arpinum bis 43 v.Chr. in Formiae - Studium: Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie (Rom) - Absolvierung des Militärdienstes weitere Studiengänge danach: Philosophie und Rhetorik(Griechenland) 77 v. Chr. Rückkehr nach Rom (Politiker, Anwalt) 76 v. Chr. Wahl zum Quästor (Finanzen) -> Einstieg: cursus honorum und Aufnahme in den Senat 70 v. Chr. Prozess gegen C. Verres 69 v. Chr. Aufstieg zum Ädil (Aufsicht über öffentliche Ordnung) 66 v. Chr. Wahl zum Prätor (Rechtsprechung) 64 v. Chr. Höhepunkt seiner Karriere: -> Wahl zum Konsul für das Jahr 63 v.Chr. -> suo anno (mit 42 Jahren) 63 v. Chr. Aufdeckung der Catilinarischen Verschwörung 58 v. Chr. Verbannung aus Rom (nach Griechenland) 51 v. Chr. Proconsul in Kilikien 49 v. Chr. Bürgerkrieg Caesars gegen die Senatsmehrheit und Pompeius 44 v. Chr. Tod Caesars -> Übernahme der Macht Caesars als Alleinherrscher -> Einsatz für die alte ,,libera res publica" -> 14 Philippische Reden gegen politischen Gegner M. Antonius 43 v. Chr. Ermordung durch Anhänger des M. Antonius Philosophische Schriften: de re publica, de legibus, de finibus bonorum et malorum, Tusculanae disputationes Rhetorische Schriften: de inventione, de oratore,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

orator Reden: Philippische Reden, Catilinarische Reden, Verres Cicero war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des 1. Jh. v. Chr.: Seine Sprache ist die im Lateinunterricht vermittelte Sprache. Er gilt als Vermittler der griechischen Philosophie und Mitbegründer noch heute verwendeter Philosophischer und politischer Begriffe und prägte so nachhaltig die geistige Entwicklung Europas.

Latein /

Marcus Tullius Cicero - Handout

user profile picture

studywithlara  

Follow

4578 Followers

 Leben/Familie:
Ausbildung:
Karriere:
Werk:
●
Vater: Stand der ,,equites": Ritter, d.h. keine Aussicht auf pol. Erfolg
77 v. Chr. Heirat mit

App öffnen

- Leben/Familie - Ausbildung - Kartiere - Werk

Ähnliche Knows

user profile picture

Steckbrief Marcus Tullius Cicero

Know Steckbrief Marcus Tullius Cicero thumbnail

36

 

9/10

user profile picture

2

Cicero, die Catilianische Verschwörung

Know Cicero, die Catilianische Verschwörung  thumbnail

8

 

11/12/10

user profile picture

Cursus Honorum

Know  Cursus Honorum thumbnail

10

 

11/12/10

user profile picture

Cicero: Leben und Werdegang

Know Cicero: Leben und Werdegang thumbnail

37

 

11/12/13

Leben/Familie: Ausbildung: Karriere: Werk: ● Vater: Stand der ,,equites": Ritter, d.h. keine Aussicht auf pol. Erfolg 77 v. Chr. Heirat mit Frau Terentia und Geburt der Tochter Tullia Durchlauf des cursus honorum als homo novus 65 v. Chr. Geburt seines Sohnes Marcus ● Marcus Tullius Cicero Politiker, Redner, Schriftsteller, Philosoph 106 v.Chr. in Arpinum bis 43 v.Chr. in Formiae - Studium: Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie (Rom) - Absolvierung des Militärdienstes weitere Studiengänge danach: Philosophie und Rhetorik(Griechenland) 77 v. Chr. Rückkehr nach Rom (Politiker, Anwalt) 76 v. Chr. Wahl zum Quästor (Finanzen) -> Einstieg: cursus honorum und Aufnahme in den Senat 70 v. Chr. Prozess gegen C. Verres 69 v. Chr. Aufstieg zum Ädil (Aufsicht über öffentliche Ordnung) 66 v. Chr. Wahl zum Prätor (Rechtsprechung) 64 v. Chr. Höhepunkt seiner Karriere: -> Wahl zum Konsul für das Jahr 63 v.Chr. -> suo anno (mit 42 Jahren) 63 v. Chr. Aufdeckung der Catilinarischen Verschwörung 58 v. Chr. Verbannung aus Rom (nach Griechenland) 51 v. Chr. Proconsul in Kilikien 49 v. Chr. Bürgerkrieg Caesars gegen die Senatsmehrheit und Pompeius 44 v. Chr. Tod Caesars -> Übernahme der Macht Caesars als Alleinherrscher -> Einsatz für die alte ,,libera res publica" -> 14 Philippische Reden gegen politischen Gegner M. Antonius 43 v. Chr. Ermordung durch Anhänger des M. Antonius Philosophische Schriften: de re publica, de legibus, de finibus bonorum et malorum, Tusculanae disputationes Rhetorische Schriften: de inventione, de oratore,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

orator Reden: Philippische Reden, Catilinarische Reden, Verres Cicero war einer der bedeutendsten Persönlichkeiten des 1. Jh. v. Chr.: Seine Sprache ist die im Lateinunterricht vermittelte Sprache. Er gilt als Vermittler der griechischen Philosophie und Mitbegründer noch heute verwendeter Philosophischer und politischer Begriffe und prägte so nachhaltig die geistige Entwicklung Europas.