Latein /

Nero und Sueton

Nero und Sueton

 Lucius Domitius Ahenobarbus (Nero)
NERO UND SUETON
Geboren: 37 n. Chr. im heutigen Anzio
Gestorben: Beging 68 n. Chr. Selbstmord
Eltern:
He
 Lucius Domitius Ahenobarbus (Nero)
NERO UND SUETON
Geboren: 37 n. Chr. im heutigen Anzio
Gestorben: Beging 68 n. Chr. Selbstmord
Eltern:
He

Nero und Sueton

N

Nele Schunk

18 Followers

Teilen

Speichern

7

 

8/9/10

Präsentation

8-seitige Präsentation rund um das Thema Nero und Sueton mit Handout

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Lucius Domitius Ahenobarbus (Nero) NERO UND SUETON Geboren: 37 n. Chr. im heutigen Anzio Gestorben: Beging 68 n. Chr. Selbstmord Eltern: Herrschaft: Regierte von 54 n. Chr. bis 68 n. Chr. Mutter: Julia Agrippa ; Vater: Gnaeus Domitius Ahenobarbus Kümmerte sich nicht viel ums Regieren Entmachtete den Senat immer mehr Suchte Sündenböcke für Verdacht auf Brandstiftung -> Christenverfolgung 65 n. Chr.: Gescheiterter Mordversuch des Senats Aufstände Senat erklärte Nero zum Staatsfeind Gaius Suetonius Tranquillius (Sueton) Eltern: Beruf: Werke: Geboren: etwa 70 n. Chr. im heutigen Algerien (Hippo Regius) Gestorben: nach 122 n. Chr. http://klio.uoregon.edu/ Vater: Suetonius Lactus IMOVI Schriftsteller De vita Caesarum libri VIII Autor der Biographie Neros http://www.livius.org/articles/person/suetonius/ http://www.jesus.ch/magazin/kultur/film/da vinci code/fakten und fiktion/128731-ausserbiblische quellen zu jesus christus.html https://www.wasistwas.de/archiv-geschichte-details/nero-ein-kaiser-regiert-mit-mord-und-intrigen.html http://gutenberg.spiegel.de/autor/sueton-1734 1 Wer war Nero? Wer war Sueton? NELE SCHUNK IMP.VI 9℃ Jesus.ch Khak nybooks.com 2 Lucius Domitius Ahenobarbus Neros Regentschaft Nero als Brandstifter? ❖ Gaius Suetonis Tranquillus INHALT 3 LUCIUS DOMITIUS AHENOBARBUS ❖ Geboren: ❖ Gestorben: Mutter: ❖ Vater: ❖ Ehefrau: ◆ Thronfolge: ❖ Titel: END MET Augusta Praetoria AUSTRIA Brixia Mediolanum Luna Pisae Populonium Forum lulii 15. Dezember 37 nach Chr. in Antium (heutiges Anzio) 11. Juni 68 nach Chr. in Rom Julia Agrippina, auch Agrippina die Jüngere genannt Gnaeus Domitius Ahenobarbus Octavia, Tochter des Kaisers Claudius 13. Oktober 54 nach Chr. Kaiser Nero (Kaiser des Römischen Reiches (54 bis 68 nach Chr.)) Carales. Patavium Ravenna Arretium. Clusium Alena, Tarquinii AFRICUM MARE Verona Hippo Regius Ostia Antiu Ancona Perusia Aquileia Carthago Asculum TYRRHENUM/ INFERUM MARE Panormus (H)ADRIATICU Akragas/ Agrigentum Sopianae. Roma Corfinium MARE Segestica Salona Messana Tarracina Dyrrhachium Capua Beneventum Apollonia Neapolis Tarentum Brundisium Sirmium. UM/SUPERUM Epidaurum Sybaris/ Thurii Croton IONIUM MARE Locri Epizephyrii SICULUM/ AUSONIUM Syracusae MARE klio.uoregon.edu 4 NEROS REGENTSCHAFT Regierte ca. 14 Jahre Kam vor allem durch seine Mutter und viele Intrigen an die Macht Anfangs war das Volk begeistert ❖ Kümmerte sich wenig ums Regieren Schauspiel Entmachtete Senat immer mehr Vergnügte sich lieber mit Kunst...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

und ✰ Christenverfolgung ❖ 65 nach Chr. versuchte der Senat Nero umzubringen Aufstände Selbstmord Neros: 9. Juli 68 nach Chr. aus Angst vor Verfolgern Senat ergreift Chance und erklärt Nero zum Staatsfeind 5 NERO ALS BRANDSTIFTER? Brandlegung Roms (64 nach Chr.) Brand wütete sechs Tage und sieben Nächte Zwei Drittel von Rom wurden dabei vernichtet Nero wollte Teile Roms neu errichten Nero ließ auf den Trümmern einen Palast erbauen Verdacht ließ sich nie bestätigen MGB

Latein /

Nero und Sueton

N

Nele Schunk  

Follow

18 Followers

 Lucius Domitius Ahenobarbus (Nero)
NERO UND SUETON
Geboren: 37 n. Chr. im heutigen Anzio
Gestorben: Beging 68 n. Chr. Selbstmord
Eltern:
He

App öffnen

8-seitige Präsentation rund um das Thema Nero und Sueton mit Handout

Ähnliche Knows

user profile picture

2

Leben von Seneca

Know Leben von Seneca thumbnail

13

 

11/10

M

2

Kaiser Nero, Steckbrief

Know  Kaiser Nero, Steckbrief  thumbnail

6

 

8/9

user profile picture

1

Römische Kaiser

Know Römische Kaiser  thumbnail

7

 

8

user profile picture

Leben von Seneca

Know Leben von Seneca thumbnail

39

 

12/10

Lucius Domitius Ahenobarbus (Nero) NERO UND SUETON Geboren: 37 n. Chr. im heutigen Anzio Gestorben: Beging 68 n. Chr. Selbstmord Eltern: Herrschaft: Regierte von 54 n. Chr. bis 68 n. Chr. Mutter: Julia Agrippa ; Vater: Gnaeus Domitius Ahenobarbus Kümmerte sich nicht viel ums Regieren Entmachtete den Senat immer mehr Suchte Sündenböcke für Verdacht auf Brandstiftung -> Christenverfolgung 65 n. Chr.: Gescheiterter Mordversuch des Senats Aufstände Senat erklärte Nero zum Staatsfeind Gaius Suetonius Tranquillius (Sueton) Eltern: Beruf: Werke: Geboren: etwa 70 n. Chr. im heutigen Algerien (Hippo Regius) Gestorben: nach 122 n. Chr. http://klio.uoregon.edu/ Vater: Suetonius Lactus IMOVI Schriftsteller De vita Caesarum libri VIII Autor der Biographie Neros http://www.livius.org/articles/person/suetonius/ http://www.jesus.ch/magazin/kultur/film/da vinci code/fakten und fiktion/128731-ausserbiblische quellen zu jesus christus.html https://www.wasistwas.de/archiv-geschichte-details/nero-ein-kaiser-regiert-mit-mord-und-intrigen.html http://gutenberg.spiegel.de/autor/sueton-1734 1 Wer war Nero? Wer war Sueton? NELE SCHUNK IMP.VI 9℃ Jesus.ch Khak nybooks.com 2 Lucius Domitius Ahenobarbus Neros Regentschaft Nero als Brandstifter? ❖ Gaius Suetonis Tranquillus INHALT 3 LUCIUS DOMITIUS AHENOBARBUS ❖ Geboren: ❖ Gestorben: Mutter: ❖ Vater: ❖ Ehefrau: ◆ Thronfolge: ❖ Titel: END MET Augusta Praetoria AUSTRIA Brixia Mediolanum Luna Pisae Populonium Forum lulii 15. Dezember 37 nach Chr. in Antium (heutiges Anzio) 11. Juni 68 nach Chr. in Rom Julia Agrippina, auch Agrippina die Jüngere genannt Gnaeus Domitius Ahenobarbus Octavia, Tochter des Kaisers Claudius 13. Oktober 54 nach Chr. Kaiser Nero (Kaiser des Römischen Reiches (54 bis 68 nach Chr.)) Carales. Patavium Ravenna Arretium. Clusium Alena, Tarquinii AFRICUM MARE Verona Hippo Regius Ostia Antiu Ancona Perusia Aquileia Carthago Asculum TYRRHENUM/ INFERUM MARE Panormus (H)ADRIATICU Akragas/ Agrigentum Sopianae. Roma Corfinium MARE Segestica Salona Messana Tarracina Dyrrhachium Capua Beneventum Apollonia Neapolis Tarentum Brundisium Sirmium. UM/SUPERUM Epidaurum Sybaris/ Thurii Croton IONIUM MARE Locri Epizephyrii SICULUM/ AUSONIUM Syracusae MARE klio.uoregon.edu 4 NEROS REGENTSCHAFT Regierte ca. 14 Jahre Kam vor allem durch seine Mutter und viele Intrigen an die Macht Anfangs war das Volk begeistert ❖ Kümmerte sich wenig ums Regieren Schauspiel Entmachtete Senat immer mehr Vergnügte sich lieber mit Kunst...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

und ✰ Christenverfolgung ❖ 65 nach Chr. versuchte der Senat Nero umzubringen Aufstände Selbstmord Neros: 9. Juli 68 nach Chr. aus Angst vor Verfolgern Senat ergreift Chance und erklärt Nero zum Staatsfeind 5 NERO ALS BRANDSTIFTER? Brandlegung Roms (64 nach Chr.) Brand wütete sechs Tage und sieben Nächte Zwei Drittel von Rom wurden dabei vernichtet Nero wollte Teile Roms neu errichten Nero ließ auf den Trümmern einen Palast erbauen Verdacht ließ sich nie bestätigen MGB