Latein /

Senecas epistulae morales ad Lucilium

Senecas epistulae morales ad Lucilium

P

Pia

67 Followers
 

Latein

 

11/12/13

Lernzettel

Senecas epistulae morales ad Lucilium

 senecas
ca
1
Inhalt, Aufbau & Sprache.
124 Briefe an Lucilius; 2. Adressat = die Öffentlichkeit
fordern zum Nachdenken über das menschliche

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

8

- Inhalt, Aufbau und Sprache

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

senecas ca 1 Inhalt, Aufbau & Sprache. 124 Briefe an Lucilius; 2. Adressat = die Öffentlichkeit fordern zum Nachdenken über das menschliche Leben und dessen Ziele ueraus - geben Anstope o. rufen Widerspruch hervor epistulge vorgles ad Lucilium Können wit persönlichem Gewissen gelesen werden. - typische Wertebegriffe römischer Oberschickt, u.a. amicitia, honestum, virtus -Stil und Sprache: 1 aus Senecas letzter Lebensphase, nach Rückzug aus Politin gewisse Distant zu politischer Hestik und dem, was der politischen Ge- seuschaft wichtig war; spiegeln auch dauernde Lebensgefahr, der sich Seneca bewusst war wider Briefe über die Grundsätze der Lebensführung" Stil und Sprache: -viele Paradotien Kurz und sentenzhaft -inhaltlich dicht. haufig Beispiele und vergleicue Philosophische Lehren ins Praktische werden -brevitas, Paradoxa, Anfithesen, Chiasmen →Exempla, fiktiver Dialog /fictus interlocutor, Sententen, Metaphern → Wiederholungen. Appositionen, Parenthesen, Periphrasen, asyndetische Sätze, Hyperbata, Hyperbeln -moralischer Apell an sich selbst o. fintiven Gesprächspartner - Koni. adhort und iussivus 1 > Kurze, treffsicuere, stilistisan ausgefeilte merksätze ->Lebenshilfe für Leser leichte Verständlichkeit der philosophischen tussagen Nähe zur Lebenspraxis Vorativ -nd + esse - -Isea,id hic haec hoc, iste, ista istud, egolme, tu/te Wie sah ein Brief in der Antike aus? Grußform Einleitung SF Seneca Lucilio suo salutem <clicit -> Seueca spricht seinem Lucilius einen Gruß aus •Absicut des Schreibeus > Beginn der Kommunication Hauptteil zeutrale Gedannen - Schluss mit verabschiedung: vale/valete! → Lebe wont I lebt woul - mehrfache Variation eines Gedanken -paranetischer Brief Lermannen durch ermuntern auf etw zuzugehen O. von etw Abstand zu nehmen; zuratent Abraten dialogische Elemente Idu-wir-stil->appellativer Charakter (Leser wird stärker angesprocheu Aufforderung...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

zum Haudeln (Imperative, Konjunktive im HS, Gerundiva) - häufig nur ein Thema (allgemein-menschliche Themen wit praktischem Bezug -verzicht auf philosophische Terminologie - Leichteren Zugang für den Leser eigene Erfahrungen + Erlebnisse

Latein /

Senecas epistulae morales ad Lucilium

Senecas epistulae morales ad Lucilium

P

Pia

67 Followers
 

Latein

 

11/12/13

Lernzettel

Senecas epistulae morales ad Lucilium

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 senecas
ca
1
Inhalt, Aufbau & Sprache.
124 Briefe an Lucilius; 2. Adressat = die Öffentlichkeit
fordern zum Nachdenken über das menschliche

App öffnen

Teilen

Speichern

8

Kommentare (1)

I

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

- Inhalt, Aufbau und Sprache

Ähnliche Knows

Seneca: Epistulae Morales

Know Seneca: Epistulae Morales thumbnail

1322

 

11

Leben von Seneca

Know Leben von Seneca thumbnail

1094

 

12/10

Stoa/Stoische Lehre

Know Stoa/Stoische Lehre thumbnail

2002

 

11/12/13

4

Latein Klausur: Seneca, Nutzen der Philosophie, Stoizismus, Epikurismus, Stilmittel, Grammatik

Know Latein Klausur: Seneca, Nutzen der Philosophie, Stoizismus, Epikurismus, Stilmittel, Grammatik  thumbnail

756

 

10

Mehr

senecas ca 1 Inhalt, Aufbau & Sprache. 124 Briefe an Lucilius; 2. Adressat = die Öffentlichkeit fordern zum Nachdenken über das menschliche Leben und dessen Ziele ueraus - geben Anstope o. rufen Widerspruch hervor epistulge vorgles ad Lucilium Können wit persönlichem Gewissen gelesen werden. - typische Wertebegriffe römischer Oberschickt, u.a. amicitia, honestum, virtus -Stil und Sprache: 1 aus Senecas letzter Lebensphase, nach Rückzug aus Politin gewisse Distant zu politischer Hestik und dem, was der politischen Ge- seuschaft wichtig war; spiegeln auch dauernde Lebensgefahr, der sich Seneca bewusst war wider Briefe über die Grundsätze der Lebensführung" Stil und Sprache: -viele Paradotien Kurz und sentenzhaft -inhaltlich dicht. haufig Beispiele und vergleicue Philosophische Lehren ins Praktische werden -brevitas, Paradoxa, Anfithesen, Chiasmen →Exempla, fiktiver Dialog /fictus interlocutor, Sententen, Metaphern → Wiederholungen. Appositionen, Parenthesen, Periphrasen, asyndetische Sätze, Hyperbata, Hyperbeln -moralischer Apell an sich selbst o. fintiven Gesprächspartner - Koni. adhort und iussivus 1 > Kurze, treffsicuere, stilistisan ausgefeilte merksätze ->Lebenshilfe für Leser leichte Verständlichkeit der philosophischen tussagen Nähe zur Lebenspraxis Vorativ -nd + esse - -Isea,id hic haec hoc, iste, ista istud, egolme, tu/te Wie sah ein Brief in der Antike aus? Grußform Einleitung SF Seneca Lucilio suo salutem <clicit -> Seueca spricht seinem Lucilius einen Gruß aus •Absicut des Schreibeus > Beginn der Kommunication Hauptteil zeutrale Gedannen - Schluss mit verabschiedung: vale/valete! → Lebe wont I lebt woul - mehrfache Variation eines Gedanken -paranetischer Brief Lermannen durch ermuntern auf etw zuzugehen O. von etw Abstand zu nehmen; zuratent Abraten dialogische Elemente Idu-wir-stil->appellativer Charakter (Leser wird stärker angesprocheu Aufforderung...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

zum Haudeln (Imperative, Konjunktive im HS, Gerundiva) - häufig nur ein Thema (allgemein-menschliche Themen wit praktischem Bezug -verzicht auf philosophische Terminologie - Leichteren Zugang für den Leser eigene Erfahrungen + Erlebnisse