Exponentialfunktionen

user profile picture

Zoe

14 Followers
 

Mathe

 

9/10

Lernzettel

Exponentialfunktionen

 fix=b∙ax mit a ER* {1}, b E TR* → Exponentialfunktion zur Basis a
EIGENSCHAFTEN
Df=TR und Wf=R*. alle Funktionswerte sind positiv
-Schnitip

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

100

- Exponentialfunktionen - Logarithmus - Verdopplungs-/Halbwertszeit

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

fix=b∙ax mit a ER* {1}, b E TR* → Exponentialfunktion zur Basis a EIGENSCHAFTEN Df=TR und Wf=R*. alle Funktionswerte sind positiv -Schnitipunkt y-Achse S(olb), x-Achse als Asymptote - a> 1 → streng monoton wachsende Funktion -a< 1 → streng monoton fallende Funktion •f(x1=b∙a* und g(x)=b∙a¯* sind zveinander achsensymmetrisch -Funktionalgleichung: f(x₁+x₂] = f(x₁)-f(x₂) TRANSFORMATION f(x)=ba*** 1 Einheit nach links verschoben (x-1: nach rechts verschoben) -f(x)=b∙a* +33 Einheiten nach oben verschoben (-3. nach unten verschobeny ↳ Asymptote bei y=3 bzw. y=-3 →an x-Achse gespiegelt fext-b-ax -f(x)=b∙a-* →an y-Achse gespiegelt EXPONENTIALFUNKTIONEN LOGARITHMUS Hallbwertszeit: f(x)=b 6,5 t VERDOPPLUNGS- UND HALBWERTSZEIT verdopplungszeit: fcx)=b∙ 2 + Rechenregeln • (U⋅v) = loga(u) + loga (v) - loga (1 -logal 1=1 +) = loga (u) - loga (v). logalu")=r-logalu) gibt Halbierung an gibt verdoppelung an Zur Exponentialgleichung a*=u heißt der gesuchte Exponent x Logarithmus von u zur Basis a →x = logalu), dabei git: a₁u ER* und a + 1 Allgemein: logalax)=x und aloga(x)=xDas Logarithmieren zur Basis a ist die Umkehrung des Potenzierens der Basis a. TR: logo Sonderfalle: loga 111=0, loga(a)= 1, logala) = -1 Produktiegel Quotientenregel - Potenzregel n(x)-2-3x+2 | fox=2:3* X- i(x)=-7.3x Halbwertszeit Zeitspanne tv gibt an, wann sich der vorhandene Bestand verdoppelt 1 verdoppelungszeit f(x)=b.ax → Zeitspanne 14 gibt an, wann sich der vorhandene Bestand halbiert hat g(x)=2-3x-2 k(x)=2.3-*

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Exponentialfunktionen

user profile picture

Zoe

14 Followers
 

Mathe

 

9/10

Lernzettel

Exponentialfunktionen

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 fix=b∙ax mit a ER* {1}, b E TR* → Exponentialfunktion zur Basis a
EIGENSCHAFTEN
Df=TR und Wf=R*. alle Funktionswerte sind positiv
-Schnitip

App öffnen

Teilen

Speichern

100

Kommentare (1)

D

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

- Exponentialfunktionen - Logarithmus - Verdopplungs-/Halbwertszeit

Ähnliche Knows

Sinusfunktion

Know Sinusfunktion thumbnail

4083

 

11/10

13

Mathe Abitur Analysis

Know Mathe Abitur Analysis  thumbnail

12640

 

11/12/13

10

Mathe Lk Klausur 14NP, Integralrechnung

Know Mathe Lk Klausur 14NP, Integralrechnung  thumbnail

451

 

12

5

Trigonometrie

Know Trigonometrie thumbnail

2991

 

12

Mehr

fix=b∙ax mit a ER* {1}, b E TR* → Exponentialfunktion zur Basis a EIGENSCHAFTEN Df=TR und Wf=R*. alle Funktionswerte sind positiv -Schnitipunkt y-Achse S(olb), x-Achse als Asymptote - a> 1 → streng monoton wachsende Funktion -a< 1 → streng monoton fallende Funktion •f(x1=b∙a* und g(x)=b∙a¯* sind zveinander achsensymmetrisch -Funktionalgleichung: f(x₁+x₂] = f(x₁)-f(x₂) TRANSFORMATION f(x)=ba*** 1 Einheit nach links verschoben (x-1: nach rechts verschoben) -f(x)=b∙a* +33 Einheiten nach oben verschoben (-3. nach unten verschobeny ↳ Asymptote bei y=3 bzw. y=-3 →an x-Achse gespiegelt fext-b-ax -f(x)=b∙a-* →an y-Achse gespiegelt EXPONENTIALFUNKTIONEN LOGARITHMUS Hallbwertszeit: f(x)=b 6,5 t VERDOPPLUNGS- UND HALBWERTSZEIT verdopplungszeit: fcx)=b∙ 2 + Rechenregeln • (U⋅v) = loga(u) + loga (v) - loga (1 -logal 1=1 +) = loga (u) - loga (v). logalu")=r-logalu) gibt Halbierung an gibt verdoppelung an Zur Exponentialgleichung a*=u heißt der gesuchte Exponent x Logarithmus von u zur Basis a →x = logalu), dabei git: a₁u ER* und a + 1 Allgemein: logalax)=x und aloga(x)=xDas Logarithmieren zur Basis a ist die Umkehrung des Potenzierens der Basis a. TR: logo Sonderfalle: loga 111=0, loga(a)= 1, logala) = -1 Produktiegel Quotientenregel - Potenzregel n(x)-2-3x+2 | fox=2:3* X- i(x)=-7.3x Halbwertszeit Zeitspanne tv gibt an, wann sich der vorhandene Bestand verdoppelt 1 verdoppelungszeit f(x)=b.ax → Zeitspanne 14 gibt an, wann sich der vorhandene Bestand halbiert hat g(x)=2-3x-2 k(x)=2.3-*

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen