Musik /

Filmmusik

Filmmusik

user profile picture

Lernendes Wesen

18762 Followers
 

Musik

 

11/12/10

Lernzettel

Filmmusik

 FILMMUSIK
FILMMUSIK
FILMMUSIK
→ Musik, die speziell für einen Film neu komponiert, oder aus bereits vorhandenen
klassischen, populären und

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

285

Was ist Filmmusik und wie ist sie aufgebaut?

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

FILMMUSIK FILMMUSIK FILMMUSIK → Musik, die speziell für einen Film neu komponiert, oder aus bereits vorhandenen klassischen, populären und anderen musikalischen Quellen speziell für einen Film neu zusammengestellte wird. Charakteristisch ist eine funktionale und inhaltliche Verbindung zwischen Bild und Musik. Filmmusik soll die Stimmungs- und Gefühlsebene in einem Film beeinflussen und dessen Handlungsführung unterstützen. ■ hilft die Gefühlswelt von Protagonisten akustisch zu repräsentieren und somit die Handlung zu unterstützen 2 wichtige Aufgaben: ◇ funktionale und inhaltliche Brücke zwischen Bild und Ton erschaffen ◇ Emotionen und Stimmungen erzeugen oder verstärken ■ LEITMOTIV-TECHNIK ordnet einer Person oder einer Situation eine eigene Melodie zu. Diese taucht im Film im Zusammenhang mit der Person oder Situation immer wieder auf Contra Pro übernimmt symbolische Funktionen wiederkehrendes Motiv, mit dem sich Gedanken, Gefühle, Personen etc. darstellen und ankündigen lassen unterschiedliche Charaktere werden oft durch verschiedene Instrumente verkörpert Motiv wird oft variiert, verändert und entwickelt MUSIK kein weiterer Sinn, als bloß eine Anzeigefunktion zu sein geringer künstlerischer Anspruch viel zu simpel und reduziert → ein Leitmotiv soll eigentlich szenische Vorgänge ins Metaphysische überführen mittlerweile sind Leitmotive unwirksam Mood-Technik Relativ unabhängig von den Ereignissen im Bild werden die Stimmungen der einzelnen Filmszenen sowie die innerliche Situation der Filmprotagonisten und ihre Gefühle musikalisch unterstrichen Underscoring Musik geht durchgehend auf Vorkommnisse, Bewegungen und dargestellte Gefühle im Film synchron und paraphrasierend ein Cue Sheets Listen mit Musiknummern, die in der Stummfilmzeit von den Produktionsfirmen zur musikalischen Unterlegung eines Films ausgegeben wurden ◇ Anhand dieser sollten die...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Pianisten in Kino live die Musik zum Film spielen FILMMUSIK In vielen Fällen wurde nicht nur der allgemeine Charakter der Musik benannt, der zu einer Szene gespielt werden sollte, sondern auf konkrete Stücke Bezug genommen, die gespielt werden sollten Eigenschaft paraphrasierend kontrapunktierend polarisierend Bezeichnung Mittel Motivisch Harmonisch Diastematisch Rhythmisch Dynamisch Koloristisch FUNKTION ■ ■ ■ ■ FUNKTIONEN Erläuterung Charakter der Musik stimmt mit Bildinhalten überein Charakter der Musik widerspricht den Bildinhalten Charakter der Musik schiebt neutrale Bilder in die Richtung, die sie vorgibt SPANNUNG Ostinati dissonante Intervalle (Tritonus & kleine Sekunde) Chromatik extreme, meist tiefe Lagen gleichmäßiger Klang Synkopen Sforzati Crescendi ,,Alarm"-Instrumente fahle oder grelle Klangfarben Tremolo & Triller MUSIK VORSPANN-MUSIK führt der Zuschauer in Ort, Zeit und Stimmung des Filmes ein Konzentrationsschärfung des Zuschauers hilft über die „langweiligen" Credits hinweg

Musik /

Filmmusik

Filmmusik

user profile picture

Lernendes Wesen

18762 Followers
 

Musik

 

11/12/10

Lernzettel

Filmmusik

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 FILMMUSIK
FILMMUSIK
FILMMUSIK
→ Musik, die speziell für einen Film neu komponiert, oder aus bereits vorhandenen
klassischen, populären und

App öffnen

Teilen

Speichern

285

Kommentare (1)

G

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Was ist Filmmusik und wie ist sie aufgebaut?

Ähnliche Knows

Epochen, Begriffe und Techniken - Grundlagen

Know Epochen,  Begriffe und Techniken - Grundlagen thumbnail

221

 

11/12/13

4

Musikanalyse

Know Musikanalyse thumbnail

74

 

11/12/13

Programmmusik, Sonatenhauptsatzform, Sinfonie, Variationen

Know Programmmusik, Sonatenhauptsatzform, Sinfonie, Variationen thumbnail

33

 

11/9/10

Klassik Musik

Know Klassik Musik  thumbnail

53

 

12

Mehr

FILMMUSIK FILMMUSIK FILMMUSIK → Musik, die speziell für einen Film neu komponiert, oder aus bereits vorhandenen klassischen, populären und anderen musikalischen Quellen speziell für einen Film neu zusammengestellte wird. Charakteristisch ist eine funktionale und inhaltliche Verbindung zwischen Bild und Musik. Filmmusik soll die Stimmungs- und Gefühlsebene in einem Film beeinflussen und dessen Handlungsführung unterstützen. ■ hilft die Gefühlswelt von Protagonisten akustisch zu repräsentieren und somit die Handlung zu unterstützen 2 wichtige Aufgaben: ◇ funktionale und inhaltliche Brücke zwischen Bild und Ton erschaffen ◇ Emotionen und Stimmungen erzeugen oder verstärken ■ LEITMOTIV-TECHNIK ordnet einer Person oder einer Situation eine eigene Melodie zu. Diese taucht im Film im Zusammenhang mit der Person oder Situation immer wieder auf Contra Pro übernimmt symbolische Funktionen wiederkehrendes Motiv, mit dem sich Gedanken, Gefühle, Personen etc. darstellen und ankündigen lassen unterschiedliche Charaktere werden oft durch verschiedene Instrumente verkörpert Motiv wird oft variiert, verändert und entwickelt MUSIK kein weiterer Sinn, als bloß eine Anzeigefunktion zu sein geringer künstlerischer Anspruch viel zu simpel und reduziert → ein Leitmotiv soll eigentlich szenische Vorgänge ins Metaphysische überführen mittlerweile sind Leitmotive unwirksam Mood-Technik Relativ unabhängig von den Ereignissen im Bild werden die Stimmungen der einzelnen Filmszenen sowie die innerliche Situation der Filmprotagonisten und ihre Gefühle musikalisch unterstrichen Underscoring Musik geht durchgehend auf Vorkommnisse, Bewegungen und dargestellte Gefühle im Film synchron und paraphrasierend ein Cue Sheets Listen mit Musiknummern, die in der Stummfilmzeit von den Produktionsfirmen zur musikalischen Unterlegung eines Films ausgegeben wurden ◇ Anhand dieser sollten die...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Pianisten in Kino live die Musik zum Film spielen FILMMUSIK In vielen Fällen wurde nicht nur der allgemeine Charakter der Musik benannt, der zu einer Szene gespielt werden sollte, sondern auf konkrete Stücke Bezug genommen, die gespielt werden sollten Eigenschaft paraphrasierend kontrapunktierend polarisierend Bezeichnung Mittel Motivisch Harmonisch Diastematisch Rhythmisch Dynamisch Koloristisch FUNKTION ■ ■ ■ ■ FUNKTIONEN Erläuterung Charakter der Musik stimmt mit Bildinhalten überein Charakter der Musik widerspricht den Bildinhalten Charakter der Musik schiebt neutrale Bilder in die Richtung, die sie vorgibt SPANNUNG Ostinati dissonante Intervalle (Tritonus & kleine Sekunde) Chromatik extreme, meist tiefe Lagen gleichmäßiger Klang Synkopen Sforzati Crescendi ,,Alarm"-Instrumente fahle oder grelle Klangfarben Tremolo & Triller MUSIK VORSPANN-MUSIK führt der Zuschauer in Ort, Zeit und Stimmung des Filmes ein Konzentrationsschärfung des Zuschauers hilft über die „langweiligen" Credits hinweg