Platon

user profile picture

Victoria

79 Followers
 

Philosophie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Platon

 PLATON
geht davon aus, dass Weisheit die wichtigste Gegebenheit eines Staates ist
Weisheit Wissen
●
●
●
geht zudem davon aus, dass Gerechti

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

19

Theorie und Kritik von/an Platon und Modell und Erklätung. Dazu noch eine Erklärung zum Philosphenkönig

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

PLATON geht davon aus, dass Weisheit die wichtigste Gegebenheit eines Staates ist Weisheit Wissen ● ● ● geht zudem davon aus, dass Gerechtigkeit Grundlage für Staatsbildung ist jeder sollte seinen Teil zur Erhaltung des Staats beitragen •Welche Aufgabe einem zufällt, begründet auf Natur => Gerechtigkeit 2. ² PLATONS Seelenmodell Weisheit es gibt viele Wissensgebiete → nur Philosophen verfügen über Weisheit auf ganzem Gebiet (jedoch keine Experten) Philosophen sind die Wächter im Staatsgefüge (nur wenige) => Weisheit Tapferkeit geht aus den Kriegern heraus. Besonnenheit = die eigenen Triebě beherrschen => besonders in Nährschicht vorhanden (lassen sich beherrschen), Spannt sich über ganzen Staat Wächter Krieger Nährstand Tapferkeit Besonnenheit Bestandteile der Seele begehrender. muthafter, vernünftiger Teil Besonnenheit: Teile der vernunft un- terstellen : Von Victoria 3. Gerechtigkeit Entweder müssen die Herrscher Philo- Sophen werden oder die Philosophen müssen an die Macht 4. Philosophenkönig Wer kann es werden? - leidenschaftlich nach Wissen streben - - komplett fokussiert auf die Wissenschaft; Lüste werden untergeordnet anständig, kein Prahler, nicht geldgierig, kein Feigling - keine niedrige Gesinnung lernen muss Person leichtfallen - auch Frauen miteinbezogen, wenn sie nötige Eigenschaften besitzen Wie wird man es ? - 50 jährige Ausbildung / Prüfung von Geburt an Sport & Musik, Mathe und Dialektik und Schmerz 5. Kritik an Platon • Bertand Russel: ► generell Von Victoria ● jeder soll sich nur um seine Arbeit kümmern ↳ nicht moderne Gerechtigkeit - Herrscher kann seine Interessen nicht über die des Volkes stellen Macht ist ungerecht verteilt Schwierigkeit die Kriterien für die Besten" zu erfüllen unrealistisch →...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Utopie Gefahr einer Diktatur kann erst mit 50 Jahren Philosophenkönig werden → ist mit anderen Werten aufgewachsen → Kluft zwischen Regierenden und Beherrschten - Mensch= komplexes Wesen → ist nicht nur für eine Aufgabe also woran soll man das fest ma- chen

Platon

user profile picture

Victoria

79 Followers
 

Philosophie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Platon

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 PLATON
geht davon aus, dass Weisheit die wichtigste Gegebenheit eines Staates ist
Weisheit Wissen
●
●
●
geht zudem davon aus, dass Gerechti

App öffnen

Teilen

Speichern

19

Kommentare (1)

C

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Theorie und Kritik von/an Platon und Modell und Erklätung. Dazu noch eine Erklärung zum Philosphenkönig

Ähnliche Knows

Staatsphilosophie - Platon

Know Staatsphilosophie - Platon thumbnail

2823

 

12/13

Platon - Philosophenkönig

Know Platon - Philosophenkönig thumbnail

783

 

12

4

Lernzettel zu Staatsphilosophie (Platon, Aristoteles, Hobbes)

Know Lernzettel zu Staatsphilosophie (Platon, Aristoteles, Hobbes) thumbnail

1910

 

12

Platon Staatsphilosophie

Know Platon Staatsphilosophie  thumbnail

2598

 

11/12/10

Mehr

PLATON geht davon aus, dass Weisheit die wichtigste Gegebenheit eines Staates ist Weisheit Wissen ● ● ● geht zudem davon aus, dass Gerechtigkeit Grundlage für Staatsbildung ist jeder sollte seinen Teil zur Erhaltung des Staats beitragen •Welche Aufgabe einem zufällt, begründet auf Natur => Gerechtigkeit 2. ² PLATONS Seelenmodell Weisheit es gibt viele Wissensgebiete → nur Philosophen verfügen über Weisheit auf ganzem Gebiet (jedoch keine Experten) Philosophen sind die Wächter im Staatsgefüge (nur wenige) => Weisheit Tapferkeit geht aus den Kriegern heraus. Besonnenheit = die eigenen Triebě beherrschen => besonders in Nährschicht vorhanden (lassen sich beherrschen), Spannt sich über ganzen Staat Wächter Krieger Nährstand Tapferkeit Besonnenheit Bestandteile der Seele begehrender. muthafter, vernünftiger Teil Besonnenheit: Teile der vernunft un- terstellen : Von Victoria 3. Gerechtigkeit Entweder müssen die Herrscher Philo- Sophen werden oder die Philosophen müssen an die Macht 4. Philosophenkönig Wer kann es werden? - leidenschaftlich nach Wissen streben - - komplett fokussiert auf die Wissenschaft; Lüste werden untergeordnet anständig, kein Prahler, nicht geldgierig, kein Feigling - keine niedrige Gesinnung lernen muss Person leichtfallen - auch Frauen miteinbezogen, wenn sie nötige Eigenschaften besitzen Wie wird man es ? - 50 jährige Ausbildung / Prüfung von Geburt an Sport & Musik, Mathe und Dialektik und Schmerz 5. Kritik an Platon • Bertand Russel: ► generell Von Victoria ● jeder soll sich nur um seine Arbeit kümmern ↳ nicht moderne Gerechtigkeit - Herrscher kann seine Interessen nicht über die des Volkes stellen Macht ist ungerecht verteilt Schwierigkeit die Kriterien für die Besten" zu erfüllen unrealistisch →...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Utopie Gefahr einer Diktatur kann erst mit 50 Jahren Philosophenkönig werden → ist mit anderen Werten aufgewachsen → Kluft zwischen Regierenden und Beherrschten - Mensch= komplexes Wesen → ist nicht nur für eine Aufgabe also woran soll man das fest ma- chen