Bildnerisches Gestalten /

Bildbeschreibung und Bildanalyse eines Stillebens

Bildbeschreibung und Bildanalyse eines Stillebens

 Bildbeschreibung und -analyse cines Stilllebens
Percepts
spontane Begegnung mit dem Kunstwerk
• Gefühle, Erinnerungen, Ansichten, Erfahrung

Bildbeschreibung und Bildanalyse eines Stillebens

user profile picture

diana

29 Followers

Teilen

Speichern

16

 

11/12/10

Lernzettel

-Percept -Bildbeschreibung -Kompositionsskizze -Kompositionsanalyse

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Bildbeschreibung und -analyse cines Stilllebens Percepts spontane Begegnung mit dem Kunstwerk • Gefühle, Erinnerungen, Ansichten, Erfahrungen Was sehe ich? ↳ Hinweise, die bei der Analyse genauer untersucht werden sollten Was fühle ich? ↳₂.B. harmonisch, friedlich, elegant, ästhetisch, ansprechend ↳ Formulierungen: Das Bild wirkt zunächst auf mich... Woran denke ich? ↳ Ähnlichkeit (bekannte Beispiele. ↳>Komposition, Material Tipps •Beobachtungen und Bemerkungen, um das Bild lebendig wirken zu lassen spontan; kein richtig oder falsch stelle Fragen + Deutungsversuche • kein Zusammenhang notwendig • kleine Zusammenfassung am Ende Bildbeschreibung Einleitungssatz Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Technik, Maße, Ausstellungsort Beschreibung aller Inhalte, die man ohne eine vorherige Analyse beobachten kann Beachte: Struktur (z.B. Vordergrund + Mittelgrund + Hintergrund) grob → detailliert Ortbezeichnungen verwenden (linke/rechte Bildhälfte, am vorderen Bildrand, davor/daneben/dahinter...). • Perspektive Kompositionsanalyse mit Kompositionsskizze (Wirkungen ablatan!) • Mittelsenkrechte, Mittelwaagerechte, Bilddiagonalen (schwarz) Hauptkompositionslinien (sichtbare Senkrechten/Waagerechten/Schrägen und dominante gedachte Linien ( rot und durchgezogen) Nebenkompositionslinien (gedachte Senkrechten/Waagerechten /Schrägen, wie z.B. Körperachsen) (orange und gestrichelt). • Umrisslinien der Gegenstände (blau). Zentrale Motive Fokussierung durch Größe, Mittelsenkrechte, Mittelwaagerechte, Bilddiagonalen (Zentrierung durch Bild- mittelpunkt) Ordnungsstrukturen (Anordnung der Bildelemente auf der Bildfläche) 2.B. Reihung, Ballung, Gruppierung, Streuung, Symmetrie, Asymmetrie, Dynamik Gedachte und vorhandene Linien vorhandene und gedachte Linien im Bild (z. B. senkrechte, waagerechte, geschwungene Linien). • Körperachsen •Formen Grundform senkrecht (vertikal) schräg rund, gebogen winklig wellen- förmig breit TONET Charakteristik stehend, fest, stabil Grundform waagerecht (horizontal) unruhig, dynamisch, diagonal richtungsweisend aufnehmend, offen recht- bzw. beschützend, winklig geschlossen technisch, konstruiert bewegt, unruhig fest, hart, stabil organisch, frei dünn auslau- fend Charakteristik liegend, ruhig, statisch aufsteigend, fallend konstruktiv, exakt natürlich, lebendig zart lebendig. unruhig Kreise, Dreiecke, Quadrate und Rechtecke Kreisfläche (rich- tungsloses Ruhen um ein Zentrum) positiv Dreieck, negativ Ausrichtung der Spitzen Quadrat, auch Rechteck waagerechte oder senkrechte Ausrich- tung auf der Spitze stehend Flächen mit kur- vigen Umrisslinien organische Flächen mit bewegten run- den Linien technisch, konstruktiv Flächenwirkung weich, gefühlsbetont,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

auch feminin spannungsvoll, wandelbar, dynamisch fest, aber auch stabil feste, geschlossene statisch, ruhig Flächen hart, bestimmt, verstandesbetont, auch maskulin stabil, ruhig labil dynamisch, unruhig weich, dynamisch, lebendig 70 I

Bildnerisches Gestalten /

Bildbeschreibung und Bildanalyse eines Stillebens

user profile picture

diana  

Follow

29 Followers

 Bildbeschreibung und -analyse cines Stilllebens
Percepts
spontane Begegnung mit dem Kunstwerk
• Gefühle, Erinnerungen, Ansichten, Erfahrung

App öffnen

-Percept -Bildbeschreibung -Kompositionsskizze -Kompositionsanalyse

Ähnliche Knows

user profile picture

Plastizitätsbegriffe und Kompositionsbegriffe für eine Reflexion

Know Plastizitätsbegriffe und Kompositionsbegriffe für eine Reflexion  thumbnail

131

 

11/12/13/9/10

user profile picture

4

Kurt Schwitters, Trompe l‘œil, Saul Bass

Know Kurt Schwitters, Trompe l‘œil, Saul Bass thumbnail

7

 

11/12/13

user profile picture

1

Wirkung eines Bildes

Know Wirkung eines Bildes thumbnail

21

 

11/12/13

user profile picture

6

Bildanalyse und Interpretation

Know  Bildanalyse und Interpretation  thumbnail

6

 

11

Bildbeschreibung und -analyse cines Stilllebens Percepts spontane Begegnung mit dem Kunstwerk • Gefühle, Erinnerungen, Ansichten, Erfahrungen Was sehe ich? ↳ Hinweise, die bei der Analyse genauer untersucht werden sollten Was fühle ich? ↳₂.B. harmonisch, friedlich, elegant, ästhetisch, ansprechend ↳ Formulierungen: Das Bild wirkt zunächst auf mich... Woran denke ich? ↳ Ähnlichkeit (bekannte Beispiele. ↳>Komposition, Material Tipps •Beobachtungen und Bemerkungen, um das Bild lebendig wirken zu lassen spontan; kein richtig oder falsch stelle Fragen + Deutungsversuche • kein Zusammenhang notwendig • kleine Zusammenfassung am Ende Bildbeschreibung Einleitungssatz Künstler, Titel, Entstehungsjahr, Technik, Maße, Ausstellungsort Beschreibung aller Inhalte, die man ohne eine vorherige Analyse beobachten kann Beachte: Struktur (z.B. Vordergrund + Mittelgrund + Hintergrund) grob → detailliert Ortbezeichnungen verwenden (linke/rechte Bildhälfte, am vorderen Bildrand, davor/daneben/dahinter...). • Perspektive Kompositionsanalyse mit Kompositionsskizze (Wirkungen ablatan!) • Mittelsenkrechte, Mittelwaagerechte, Bilddiagonalen (schwarz) Hauptkompositionslinien (sichtbare Senkrechten/Waagerechten/Schrägen und dominante gedachte Linien ( rot und durchgezogen) Nebenkompositionslinien (gedachte Senkrechten/Waagerechten /Schrägen, wie z.B. Körperachsen) (orange und gestrichelt). • Umrisslinien der Gegenstände (blau). Zentrale Motive Fokussierung durch Größe, Mittelsenkrechte, Mittelwaagerechte, Bilddiagonalen (Zentrierung durch Bild- mittelpunkt) Ordnungsstrukturen (Anordnung der Bildelemente auf der Bildfläche) 2.B. Reihung, Ballung, Gruppierung, Streuung, Symmetrie, Asymmetrie, Dynamik Gedachte und vorhandene Linien vorhandene und gedachte Linien im Bild (z. B. senkrechte, waagerechte, geschwungene Linien). • Körperachsen •Formen Grundform senkrecht (vertikal) schräg rund, gebogen winklig wellen- förmig breit TONET Charakteristik stehend, fest, stabil Grundform waagerecht (horizontal) unruhig, dynamisch, diagonal richtungsweisend aufnehmend, offen recht- bzw. beschützend, winklig geschlossen technisch, konstruiert bewegt, unruhig fest, hart, stabil organisch, frei dünn auslau- fend Charakteristik liegend, ruhig, statisch aufsteigend, fallend konstruktiv, exakt natürlich, lebendig zart lebendig. unruhig Kreise, Dreiecke, Quadrate und Rechtecke Kreisfläche (rich- tungsloses Ruhen um ein Zentrum) positiv Dreieck, negativ Ausrichtung der Spitzen Quadrat, auch Rechteck waagerechte oder senkrechte Ausrich- tung auf der Spitze stehend Flächen mit kur- vigen Umrisslinien organische Flächen mit bewegten run- den Linien technisch, konstruktiv Flächenwirkung weich, gefühlsbetont,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

auch feminin spannungsvoll, wandelbar, dynamisch fest, aber auch stabil feste, geschlossene statisch, ruhig Flächen hart, bestimmt, verstandesbetont, auch maskulin stabil, ruhig labil dynamisch, unruhig weich, dynamisch, lebendig 70 I