Biologie /

Ablauf Fotosynthese

Ablauf Fotosynthese

 ablauf der fotosynthese
PRIMARREAKTION
Licht wird durch das Chlorophyll im Chloroplast absorbiert. Durch das aktivierte
Chlorophyll wird Wa

Ablauf Fotosynthese

user profile picture

martha

6345 Followers

Teilen

Speichern

105

 

11/12/10

Lernzettel

Übersicht über Ablauf der Fotosynthese (Primär- und Sekundärreaktion)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ablauf der fotosynthese PRIMARREAKTION Licht wird durch das Chlorophyll im Chloroplast absorbiert. Durch das aktivierte Chlorophyll wird Wasser in Sauerstoff, H+ Protonen und Elektronen zerlegt. Dieser Vorgang ist die Fotolyse des Wassers. Der bei diesem Vorgang entstehende Sauerstoff wird an die Umwelt abgegeben. Die durch das Photosystem II absorbierte Lichtenergie führt zur Abgabe von Elektronen aus dem Photosystem II. Diese jetzt energiereichen Elektronen geben ihre Energie in mehreren Reaktionen in einem Redoxsystem wieder ab. Die Energie wird zum Aufbau eines Protonengradienten (Konzentrationsgefälles) genutzt. Die Elektronen-Lücke wird durch die Elektronen aus der Elektronentransportkette geschlossen. Am Photosystem I finden ähnliche Vorgänge statt. Die hier freiwerdenden Elektronen durchlaufen jedoch eine kürzere Redoxkette. Durch die Elektronen und die H+ Protonen wird NADP zu NADPH2 reduziert. Der Protonengradient wird abgebaut, indem die Protonen über eine ATP-Synthase (Transportkanal) zur Aussenseite der Thylakoidmembran zurückfliessen. Dabei wird ATP gebildet. NADPH2 und ATP gehen in die Sekundärreaktion ein. SEKUNDARREAKTION CO2 wird an einen Akzeptor mit 5 Kohlenstoffatomen gebunden. Das dabei entstehende Produkt zerfällt in 2 C3 – Körper. Dieses Kohlenhydrat besitzt noch zu viel Sauerstoff, d. h. es muss reduziert werden. Reduktionsmittel dafür ist das NADPH2, die Energie dafür liefert das ATP. Beide Stoffe stammen aus der Primärreaktion. Dann werden 2 der entstehenden Glycerinaldehyd-Moleküle in Glucose umgewandelt, die restlichen 10 dieser Moleküle werden zur Regeneration des Akzeptors benötigt.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Ablauf Fotosynthese

user profile picture

martha  

Follow

6345 Followers

 ablauf der fotosynthese
PRIMARREAKTION
Licht wird durch das Chlorophyll im Chloroplast absorbiert. Durch das aktivierte
Chlorophyll wird Wa

App öffnen

Übersicht über Ablauf der Fotosynthese (Primär- und Sekundärreaktion)

Ähnliche Knows

user profile picture

10

Fotosynthese

Know Fotosynthese thumbnail

36

 

11/12/13

H

1

Fotossynthese Primärreaktion/Lichtreaktion

Know Fotossynthese Primärreaktion/Lichtreaktion thumbnail

11

 

12

user profile picture

Fotosynthese

Know Fotosynthese thumbnail

519

 

11/12/13

user profile picture

7

Fotosynthese

Know Fotosynthese  thumbnail

451

 

11/12/13

ablauf der fotosynthese PRIMARREAKTION Licht wird durch das Chlorophyll im Chloroplast absorbiert. Durch das aktivierte Chlorophyll wird Wasser in Sauerstoff, H+ Protonen und Elektronen zerlegt. Dieser Vorgang ist die Fotolyse des Wassers. Der bei diesem Vorgang entstehende Sauerstoff wird an die Umwelt abgegeben. Die durch das Photosystem II absorbierte Lichtenergie führt zur Abgabe von Elektronen aus dem Photosystem II. Diese jetzt energiereichen Elektronen geben ihre Energie in mehreren Reaktionen in einem Redoxsystem wieder ab. Die Energie wird zum Aufbau eines Protonengradienten (Konzentrationsgefälles) genutzt. Die Elektronen-Lücke wird durch die Elektronen aus der Elektronentransportkette geschlossen. Am Photosystem I finden ähnliche Vorgänge statt. Die hier freiwerdenden Elektronen durchlaufen jedoch eine kürzere Redoxkette. Durch die Elektronen und die H+ Protonen wird NADP zu NADPH2 reduziert. Der Protonengradient wird abgebaut, indem die Protonen über eine ATP-Synthase (Transportkanal) zur Aussenseite der Thylakoidmembran zurückfliessen. Dabei wird ATP gebildet. NADPH2 und ATP gehen in die Sekundärreaktion ein. SEKUNDARREAKTION CO2 wird an einen Akzeptor mit 5 Kohlenstoffatomen gebunden. Das dabei entstehende Produkt zerfällt in 2 C3 – Körper. Dieses Kohlenhydrat besitzt noch zu viel Sauerstoff, d. h. es muss reduziert werden. Reduktionsmittel dafür ist das NADPH2, die Energie dafür liefert das ATP. Beide Stoffe stammen aus der Primärreaktion. Dann werden 2 der entstehenden Glycerinaldehyd-Moleküle in Glucose umgewandelt, die restlichen 10 dieser Moleküle werden zur Regeneration des Akzeptors benötigt.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen