Biologie /

Isolationsmechanismen

Isolationsmechanismen

 Isolationsmechanismen
Isolation = "Abtrennung" / " Abkapslung"
Isolationsmechanismen. / reproduktive Isolation.
= verhindern die Fortpflanz

Isolationsmechanismen

user profile picture

Zeze

369 Followers

Teilen

Speichern

130

 

12/13

Lernzettel

Prä–und Postzygotische Isolationsmechanismen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Isolationsmechanismen Isolation = "Abtrennung" / " Abkapslung" Isolationsmechanismen. / reproduktive Isolation. = verhindern die Fortpflanzung bzw. verringern den Genfluss. / Genaustausch zw. der selben Art o. einer anderen L> kann vor (pra) oder nach (post) einer Befruchtung auftreten. ļ ↓ post zygolische Isolationsmechanismen prāzygotische Isolationsmechanismen. Präzygotische Isolationsmechanismen vor der Befruchtung. L verhindert die Kreuzung zw. verschiedene Arten & Populationen . Isolationsformen: 1) Mechanische Isolation große Unterschiede im Bau o. Größe der. Fortpflanzungorgane. 3) Ethologische Isolation unterschiedliche Verhaltensweisen. 2.B. unterschiedliche Signale, Lautaußerungen, Färbung etc.. Ls.nur Artgenossen reagieren drauf was ist eine Zygote? = Zelle aus der verschmelzung zw. zwei Geschlechtszellen -> wird später zu einem Embryo 4) Ökologische Isolation zwei Arten im selben Gebiet leben, aber unterschiedliche Ressourcen 5) Gamehsche Isolation Geschlechtszellen können sich nicht zur. Zygote verschmelzen. welbliche Eizelle 2) Zeitliche Isolation nah verwandte Arten die zur unterschiedliche Zeiten des Jahres / Tages sich fortpflanzen + XY männliche spermien zelle ar Schmetterlinge kommen an den Nektar dran L> können die Blume bestäuben zu kurt Nelken lange Blütenröhre Postzygotische Isolationsmechanismen nach Befruchtung -> verhinder lebensfähige o. fruchtbare Nachkommen 2.B. 6) Geographische Isolation. Auftrennung eine Population in mind. 2 Teilpopulationen durch Meer, See, Gletcher L> neue Arten können sich bilden: allapatrische Artbildung 1) Verringerte Lebensfähigkeit der zygote - stirbt im frühen Entwicklungsstadium. 2.3. Zygote aus Hase & Kaninchen -> stirbt nach 1. Zellteilung Zygote vom Aussehen her ähnlich, aber unterschiedliche Balzgesang Larven Grasfrosch دا 2) Geringe überlebens chance der Nachkommen Bastarde/Hybride 2.B. Mischlinge aus Zebras & Pferden (zebroide), Tiger & Lowen (Liger) L> Angepasstheit geht verloren,...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

sind weniger erfolgreich, können keine Jungen aufziehen Paarungszeit können sich nicht paaren ↓ Feb-März Teichfrosch ↓ April - Juni ernähren sich unterschiedlich = untersch. Nieschen Eizelle & Spervulenzelle nicht kompatibel. muss artspezifisch sein 3) Nachkommen sind Unfruchtbar (steril) 2.B. Nachkommen von Pferde & Esel, also Maullere sind nicht fortpflanzungsfähig / unfruchtbar / steril L> nur gleiche können. sich anlocken

Biologie /

Isolationsmechanismen

user profile picture

Zeze  

Follow

369 Followers

 Isolationsmechanismen
Isolation = "Abtrennung" / " Abkapslung"
Isolationsmechanismen. / reproduktive Isolation.
= verhindern die Fortpflanz

App öffnen

Prä–und Postzygotische Isolationsmechanismen

Ähnliche Knows

A

1

Artbegriffe und Isolation

Know Artbegriffe und Isolation  thumbnail

9

 

11/12/13

user profile picture

Isolationsmechanismus

Know Isolationsmechanismus thumbnail

30

 

11/12/13

L

8

Evolution

Know Evolution  thumbnail

10

 

12

user profile picture

Isolationsmechanismen

Know Isolationsmechanismen  thumbnail

20

 

11/12/13

Isolationsmechanismen Isolation = "Abtrennung" / " Abkapslung" Isolationsmechanismen. / reproduktive Isolation. = verhindern die Fortpflanzung bzw. verringern den Genfluss. / Genaustausch zw. der selben Art o. einer anderen L> kann vor (pra) oder nach (post) einer Befruchtung auftreten. ļ ↓ post zygolische Isolationsmechanismen prāzygotische Isolationsmechanismen. Präzygotische Isolationsmechanismen vor der Befruchtung. L verhindert die Kreuzung zw. verschiedene Arten & Populationen . Isolationsformen: 1) Mechanische Isolation große Unterschiede im Bau o. Größe der. Fortpflanzungorgane. 3) Ethologische Isolation unterschiedliche Verhaltensweisen. 2.B. unterschiedliche Signale, Lautaußerungen, Färbung etc.. Ls.nur Artgenossen reagieren drauf was ist eine Zygote? = Zelle aus der verschmelzung zw. zwei Geschlechtszellen -> wird später zu einem Embryo 4) Ökologische Isolation zwei Arten im selben Gebiet leben, aber unterschiedliche Ressourcen 5) Gamehsche Isolation Geschlechtszellen können sich nicht zur. Zygote verschmelzen. welbliche Eizelle 2) Zeitliche Isolation nah verwandte Arten die zur unterschiedliche Zeiten des Jahres / Tages sich fortpflanzen + XY männliche spermien zelle ar Schmetterlinge kommen an den Nektar dran L> können die Blume bestäuben zu kurt Nelken lange Blütenröhre Postzygotische Isolationsmechanismen nach Befruchtung -> verhinder lebensfähige o. fruchtbare Nachkommen 2.B. 6) Geographische Isolation. Auftrennung eine Population in mind. 2 Teilpopulationen durch Meer, See, Gletcher L> neue Arten können sich bilden: allapatrische Artbildung 1) Verringerte Lebensfähigkeit der zygote - stirbt im frühen Entwicklungsstadium. 2.3. Zygote aus Hase & Kaninchen -> stirbt nach 1. Zellteilung Zygote vom Aussehen her ähnlich, aber unterschiedliche Balzgesang Larven Grasfrosch دا 2) Geringe überlebens chance der Nachkommen Bastarde/Hybride 2.B. Mischlinge aus Zebras & Pferden (zebroide), Tiger & Lowen (Liger) L> Angepasstheit geht verloren,...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

sind weniger erfolgreich, können keine Jungen aufziehen Paarungszeit können sich nicht paaren ↓ Feb-März Teichfrosch ↓ April - Juni ernähren sich unterschiedlich = untersch. Nieschen Eizelle & Spervulenzelle nicht kompatibel. muss artspezifisch sein 3) Nachkommen sind Unfruchtbar (steril) 2.B. Nachkommen von Pferde & Esel, also Maullere sind nicht fortpflanzungsfähig / unfruchtbar / steril L> nur gleiche können. sich anlocken