Religion /

Präsentation Buddhismus

Präsentation Buddhismus

 Buddhismus ►
Was ist Buddhismus?
→ Wie wird man Buddhist?
Verbreitung
T
T
H
→ Inhalte
★
◆ Feste
n
→ Besonderheiten
→ Utensilien
Symbole
Inh

Präsentation Buddhismus

user profile picture

dana

85 Followers

Teilen

Speichern

80

 

11/12/10

Präsentation

- Was ist Buddhismus? - Wie wird man Buddhist? - Verbreitung - Inhalte - Feste - Besonderheiten - Utensilien - Symbole

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Buddhismus ► Was ist Buddhismus? → Wie wird man Buddhist? Verbreitung T T H → Inhalte ★ ◆ Feste n → Besonderheiten → Utensilien Symbole Inhaltsverzeichnis I ◆ H ❖ ist eine Erfahrungsreligion Ziel: Entfaltung des eigenen Geistes → weniger Vorschriften von außen berühmtes Zitat: ,,Triffst du Buddha, töte ihn" ■ T Was ist Buddhismus? H unterscheidet sich von den Glaubensreligionen wie Christentum, Judentum oder Islam Wie wird man Buddhist? In einem Ritual > Zuflucht zu Buddha, Dharma und Sangha > ,,Die Drei Juwelen" * Zufluchtnahme > den Weg des Buddha gehen und seiner Lehre folgen > Die strengen Regeln des Buddhismus: 1.Kein Lebewesen zu töten oder zu verletzen 2.Nichtgegebenes nicht zu nehmen 3.Keine unheilsamen sexuellen Beziehungen zu pflegen und sich im rechten Umgang mit den Sinnen zu üben 4. Nicht zu lügen oder unheilsam zu reden 5.Das Bewusstsein nicht durch berauschende Mittel zu trüben → Sie hat weltweit nach Schätzungen etwa 450 Millionen Anhänger in 84 Ländern > viertgrößte Religion der Welt Der Buddhismus ist hauptsächlich in Süd-, Südost- und Ostasien verbreitet Etwa die Hälfte aller Buddhisten leben in China H Verbreitung → Ursprung in Indien Gegründet um 540 v.Chr. von Siddhartha Gautama X

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Religion /

Präsentation Buddhismus

user profile picture

dana  

Follow

85 Followers

 Buddhismus ►
Was ist Buddhismus?
→ Wie wird man Buddhist?
Verbreitung
T
T
H
→ Inhalte
★
◆ Feste
n
→ Besonderheiten
→ Utensilien
Symbole
Inh

App öffnen

- Was ist Buddhismus? - Wie wird man Buddhist? - Verbreitung - Inhalte - Feste - Besonderheiten - Utensilien - Symbole

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Buddhismus

Know Buddhismus  thumbnail

38

 

9/10

user profile picture

Buddhismus - Umgang mit dem Tod

Know Buddhismus - Umgang mit dem Tod  thumbnail

70

 

11/12/13

user profile picture

1

Buddhismus

Know Buddhismus thumbnail

3

 

11/9/10

user profile picture

Feste der Weltreligionen

Know  Feste der Weltreligionen  thumbnail

6

 

5

Buddhismus ► Was ist Buddhismus? → Wie wird man Buddhist? Verbreitung T T H → Inhalte ★ ◆ Feste n → Besonderheiten → Utensilien Symbole Inhaltsverzeichnis I ◆ H ❖ ist eine Erfahrungsreligion Ziel: Entfaltung des eigenen Geistes → weniger Vorschriften von außen berühmtes Zitat: ,,Triffst du Buddha, töte ihn" ■ T Was ist Buddhismus? H unterscheidet sich von den Glaubensreligionen wie Christentum, Judentum oder Islam Wie wird man Buddhist? In einem Ritual > Zuflucht zu Buddha, Dharma und Sangha > ,,Die Drei Juwelen" * Zufluchtnahme > den Weg des Buddha gehen und seiner Lehre folgen > Die strengen Regeln des Buddhismus: 1.Kein Lebewesen zu töten oder zu verletzen 2.Nichtgegebenes nicht zu nehmen 3.Keine unheilsamen sexuellen Beziehungen zu pflegen und sich im rechten Umgang mit den Sinnen zu üben 4. Nicht zu lügen oder unheilsam zu reden 5.Das Bewusstsein nicht durch berauschende Mittel zu trüben → Sie hat weltweit nach Schätzungen etwa 450 Millionen Anhänger in 84 Ländern > viertgrößte Religion der Welt Der Buddhismus ist hauptsächlich in Süd-, Südost- und Ostasien verbreitet Etwa die Hälfte aller Buddhisten leben in China H Verbreitung → Ursprung in Indien Gegründet um 540 v.Chr. von Siddhartha Gautama X

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen