Politische Bildung /

Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit

 Definition:
ARBEITSLOSIGKEIT
vorübergehend keine oder eine unter 15 Stunden wöchentliche Arbeit haben
● eine versicherungspflichtige Arbeit

Arbeitslosigkeit

user profile picture

InspirationForLearning💡

65 Followers

Teilen

Speichern

30

 

11/12

Lernzettel

Arbeitslosigkeit: - Definition - Berechnung - Formen und Ursachen - Folgen - Kosten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Definition: ARBEITSLOSIGKEIT vorübergehend keine oder eine unter 15 Stunden wöchentliche Arbeit haben ● eine versicherungspflichtige Arbeit suchen und der Agentur für Arbeit zur Verfügung stehen und deren Bemühungen annehmen ● sich als arbeitslos bei der Agentur für Arbeit gemeldet haben sich eigenständig bemühen eine neue Arbeit zu finden (Eigenbemühung) Berechnung: ● registrierte Arbeitslose werden in Beziehung zu den Erwerbspersonen gesetzt ● Erwerbspersonen (=Erwerbstätige + registrierte Arbeitslose) Arbeitslosenquote = Registrierte Arbeitslose x 100 Formen und Ursachen: Erwerbspersonen 1. Friktionelle Arbeitslosigkeit O unvermeidliche Arbeitslosigkeit zwischen Aufgabe der alten Arbeit und dem Finden einer neuen Arbeit O Dauer: wenige Wochen & Monate 2. Konjunkturelle Arbeitslosigkeit o Arbeitslosigkeit tritt ein, weil Arbeitskräfte aufgrund von einer schwächer werdenden Konjunktur entlassen werden, die im Aufschwung häufig wieder eingestellt werden O Dauer: mittel-oder langfristig 3. Strukturelle Arbeitslosigkeit O Arbeitslosigkeit erfolgt aufgrund mangelnder Übereinstimmung von Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt O Dauer: langfristig 4. Saisonale Arbeitslosigkeit O Arbeitslosigkeit tritt ein aufgrund mangelnder Nachfrage zu bestimmten Zeiten des Jahres O bedingt durch Klimabedingungen (z.B. im Bau der Landwirtschaft im Winter) und Nachfrageschwankungen (z.B. Tourismusbranche) O Dauer: vier bis sechs Monate Folgen: Arbeitslose leiden häufig an psychischen Erkrankungen Studien zeigen, dass der Gesundheitszustand von Arbeitslosen deutlich schlechter ist als von Erwerbstätigen ● erhöhte Mortalitätsrate, Arbeitslose sterben früher als Erwerbstätige Wiedereinstieg in das Erwerbsleben tritt eine signifikante Verbesserung des Gesundheitszustandes ein, wenn die neue Arbeit weitgehend den Wünschen des Betroffenen entspricht Kosten: 1. Direkte Kosten O resultieren aus Transferzahlungen an Empfänger von...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Arbeitslosengeld 1&2 entstehen durch mit Arbeitslosengeld 2 Zusammenhängender Kostenerstattung für Unterkunft und Heizung O O entstehen durch direkte Zahlung von Arbeitslosengeld und Beiträge zur Kranken-, Renten-, und Pflegeversicherung der Leistungsempfänger 2. Indirekte Kosten O entstehen durch Nichtarbeit von Arbeitslosen O sind Ausfälle an Steuern (Lohn-und Einkommensteuern, Verbrauchssteuern und ggf. Gewerbesteuern) und Sozialbeiträgen (zur Kranken-, Renten-, Pflege-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung)

Politische Bildung /

Arbeitslosigkeit

user profile picture

InspirationForLearning💡  

Follow

65 Followers

 Definition:
ARBEITSLOSIGKEIT
vorübergehend keine oder eine unter 15 Stunden wöchentliche Arbeit haben
● eine versicherungspflichtige Arbeit

App öffnen

Arbeitslosigkeit: - Definition - Berechnung - Formen und Ursachen - Folgen - Kosten

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Arbeitslosigkeit

Know Arbeitslosigkeit  thumbnail

5

 

11/12/13

user profile picture

3

Arbeitslosigkeit | Sowi

Know Arbeitslosigkeit |  Sowi thumbnail

78

 

11/12/10

user profile picture

Arbeitslosigkeit

Know Arbeitslosigkeit  thumbnail

178

 

11

C

Vollbeschäftigung/ hoher Beschäftigungsstand

Know Vollbeschäftigung/ hoher Beschäftigungsstand thumbnail

60

 

11/12/13

Definition: ARBEITSLOSIGKEIT vorübergehend keine oder eine unter 15 Stunden wöchentliche Arbeit haben ● eine versicherungspflichtige Arbeit suchen und der Agentur für Arbeit zur Verfügung stehen und deren Bemühungen annehmen ● sich als arbeitslos bei der Agentur für Arbeit gemeldet haben sich eigenständig bemühen eine neue Arbeit zu finden (Eigenbemühung) Berechnung: ● registrierte Arbeitslose werden in Beziehung zu den Erwerbspersonen gesetzt ● Erwerbspersonen (=Erwerbstätige + registrierte Arbeitslose) Arbeitslosenquote = Registrierte Arbeitslose x 100 Formen und Ursachen: Erwerbspersonen 1. Friktionelle Arbeitslosigkeit O unvermeidliche Arbeitslosigkeit zwischen Aufgabe der alten Arbeit und dem Finden einer neuen Arbeit O Dauer: wenige Wochen & Monate 2. Konjunkturelle Arbeitslosigkeit o Arbeitslosigkeit tritt ein, weil Arbeitskräfte aufgrund von einer schwächer werdenden Konjunktur entlassen werden, die im Aufschwung häufig wieder eingestellt werden O Dauer: mittel-oder langfristig 3. Strukturelle Arbeitslosigkeit O Arbeitslosigkeit erfolgt aufgrund mangelnder Übereinstimmung von Angebot und Nachfrage am Arbeitsmarkt O Dauer: langfristig 4. Saisonale Arbeitslosigkeit O Arbeitslosigkeit tritt ein aufgrund mangelnder Nachfrage zu bestimmten Zeiten des Jahres O bedingt durch Klimabedingungen (z.B. im Bau der Landwirtschaft im Winter) und Nachfrageschwankungen (z.B. Tourismusbranche) O Dauer: vier bis sechs Monate Folgen: Arbeitslose leiden häufig an psychischen Erkrankungen Studien zeigen, dass der Gesundheitszustand von Arbeitslosen deutlich schlechter ist als von Erwerbstätigen ● erhöhte Mortalitätsrate, Arbeitslose sterben früher als Erwerbstätige Wiedereinstieg in das Erwerbsleben tritt eine signifikante Verbesserung des Gesundheitszustandes ein, wenn die neue Arbeit weitgehend den Wünschen des Betroffenen entspricht Kosten: 1. Direkte Kosten O resultieren aus Transferzahlungen an Empfänger von...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Arbeitslosengeld 1&2 entstehen durch mit Arbeitslosengeld 2 Zusammenhängender Kostenerstattung für Unterkunft und Heizung O O entstehen durch direkte Zahlung von Arbeitslosengeld und Beiträge zur Kranken-, Renten-, und Pflegeversicherung der Leistungsempfänger 2. Indirekte Kosten O entstehen durch Nichtarbeit von Arbeitslosen O sind Ausfälle an Steuern (Lohn-und Einkommensteuern, Verbrauchssteuern und ggf. Gewerbesteuern) und Sozialbeiträgen (zur Kranken-, Renten-, Pflege-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung)