Sport /

Knochen, Bewegungsanalyse, Sportdefinition

Knochen, Bewegungsanalyse, Sportdefinition

 Gymnasium Bad Essen | Jg11-spt2-Wd | Wedekind (Wd) I Schuljahr 2020/21
Klausur Nr. 1 / 27.11.2020 /90 Minuten
Aufgaben:
Aufbau des passiven

Knochen, Bewegungsanalyse, Sportdefinition

user profile picture

Lisa

59 Followers

Teilen

Speichern

18

 

11

Klausur

Eine Sporttheoriearbeit mit der Note 12 Punkte.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Gymnasium Bad Essen | Jg11-spt2-Wd | Wedekind (Wd) I Schuljahr 2020/21 Klausur Nr. 1 / 27.11.2020 /90 Minuten Aufgaben: Aufbau des passiven Bewegungsapparates 1) Beschreiben¹ Sie den Aufbau eines Röhrenknochens (M1). Bewegungsanalyse nach dem Phasenmodell nach MEINEL und SCHNABEL 2) Wenden Sie das Phasenmodell nach MEINEL und SCHNABEL auf den dargestellten Bewegungsablauf (M2) an². Stellen Sie dazu die Phasenstruktur dar³, beschreiben Sie die Bewegungsphasen und erläutern Sie die Bedeutung der Teilphasen für das Bewegungsziel. Definition von Sport 3) Da Ihr Sportlehrer Herr Wedekind selbst nicht jonglieren kann, behauptet dieser gerne, dass das Jonglieren kein Sport sei. Erörtern Sie diese Aussage aus sportwissenschaftlicher Sicht- beziehen Sie sich in Ihren Ausführungen auf das enge und weite Sportverständnis von WOPP (2006), die von TIEDEMANN (2019) vorgeschlagene Definition des Sportbegriffs sowie die drei Merkmale sportlicher Bewegung nach GÖHNER (2017).J Viel Erfolg! Sinafrei Malonisiert Bewegu Sportypisco Hulsban bestiamt Tiedemann • hullwelles Tätigkeitsteld • Mersefer gehen ich freiwillig in Bez. zu under • Abricht Fähightiler and ferty keiten zu entwicke (Erleben von Genuss and flowing! ang • Vergleich mit anderen Menscher and foundlag traditionelle welthoumpf former colymp. eindently definia bare biele weil: sportlich, wenn Alleur es so emptinder / vielfältige sportformer die mit unterschiedlichen Mandlung wie 1 Materialien, Strukturen, Sachverhalte oder Zusammenhänge strukturiert unter Verwendung der Fachsprache Wenn Du alles gibst, kannst Du dir nichts vorwerfen" (Dirk Nowitzki) 33 in eigenen Worten wiedergeben. 2 Einen bekannten Sachverhalt oder eine bekannte Methode auf eine neue Problemstellung...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

beziehen. 3 Zusammenhänge, Sachverhalte oder Arbeitsverfahren strukturiert und fachsprachlich einwandfrei nach Regeln / Organisationste wiedergeben. 4 Ein Phänomen oder einen Sachverhalt fachsprachlich darstellen und durch zusätzliche Informationen veranschaulichen und verständlich machen. 5 Ein Beurteilungs- oder Bewertungsproblem erkennen und darstellen, unterschiedliche Positionen und Pro- und Kontraargumente abwägen und mit einem eigenen Urteil als Ergebnis abschließen. Klausur Nr. 1 Sporttheorie disa Holm Z Z passendes Beispiel Fb ungenau Beegungsart genannt Fb: Vorbereitungsphase / passende Strukturierung X Datu 1) Der Röhrenknochen ist ein Unochen der von vinen hohl ist dies konnte zum Beispiel in Oberschenkelknochen sein jeweils am Ende des Wrocher's befindet sich das endstrick und davor die Wachstumsfuge: der drochen enclet mit einem Unapel und zwischen dem Knorper und dem eigentlicher Wrocher befindet sich das schwanngewebe Nun kann man den Urochen von außen nach innen aufchreiden" Von außer und die Blutgetape due seccherhuille word van auter van der Unochen haud geschuift. I'm Innenraum des Wrochens ist der Mrochen hohl, wie der Name schon sagh 21 dieser Bewegungsablauf stellt einen golfschling dear sa dies eine sportliche Bewegung ist hann man diese nach dem Phazentocell cach teinel and strate analgueren Bei diesen golfucklag handelt es sich un eine azyklische Bewegung die man in une Wlknings Haupt, and endplare plunden haen R Bild 1-3 lassen sich der Einführungs 1 y Einführungsphave quordnen, die die Hauptphall vorbereiter and optimieren soll. In der Hauptphase lvgl Bill 4-51 wird die eigentlich bewegung durchgeheinst die Erdphoy (Bild 6-7) dient dim Beenden der Bewegung und das Ausbelancieren In Bild 1 steht der folter seitlich bruitbeinig zum Ball, Minn so hann en uchder stand gewphrleitet werden dler Ball liegt vor ihm etwas auf seiner Anken Seite, Er steht leicht nach come gebeugt und ist auf den Ball fokussiert. So hat er einen sicheren Stapdl, und um beim Schlag den Rall richtig zu treffen. it hält den golfschläge I am thever ends mit heiden Handen fest. wahui die rechte Hand oben und die linke unten ist to halt den Schläger io fest un ihn sehr fest in der Hand & haben In Bild zwei holt der zu Golter mit dem Schläger aus das kupolen in die entgegenswept gewegungsrichtung dient dazu and mene silwung aufzubauch, z and somit dhe Endquichwindigkeit zu verchnellern, um den Ball mit höchst. möglicher Waft zu treffen. der Golfer & hat seine beiden Unie ein besucher nach nichts geobent. * auch beim Ausholen A R 2 | ungenaut richtig 근 근 Funktion passend benannt Funktion nur be- dingt passend Nechten denn so kann es seiner oberkaiper, mehr aufdrehen um schwung zu holen Er fokusviert immer noch den Ball und X ist leicht zum Ball gebergh. Ales Galter muss, sich zum Ball beugen, da der Schläger so hurg ist und wenn er aufrecht Meinde, kame es nicht an den Ball seine time und gerade und in Rechten winkel nach rechts geitrecht Denn wenn die jame gerade und hat der Schläger lupen langeren Weg und hann samit, get fuckbirdphill aufbauen I'm dritten Bild nicht man, dass des Sportler sein linker Uque noch mehr nach rechts eingedreht hat offer macht er damit er den Schläger noch weiter. liber den Kopf bekommt seine sußetelling Bleibs aber & während der ganzen Ausholbesegung gluch damd of lem Schlag wiedle in the richtige luugangs position hommt um den Ball sul jut and pragise que treffer Der Mann hat den Schläger schon über den lopt mit geriden frem Armen guchwungen und Heilt aut din pall fahmmer In Beld is wechult is die blavegungs- Nichtung des Schlager und seine " Beine werden wieder gerade and der Oberkoper richtet sich wiedes frontal X nach vorne dies geschieht um den Ball Z so zu treffen, damit er gerade getraften werd dy Ball wind inhenoch fakiusiedz um sicherzustellen, dass er geträffen wird" dley Schläger wurde van der Endposition schon gia Halfte mit geraden komen zurückgeschwungen der Schläger in der Ball Huger soll Nun hat der Schläger sehr viel Geschwindigkeit aufgehommer in Bild 5 folgt der Schlung der Schläger befindet sich direkt var den Ball und die time sind immer noch gestreckt. Alles Schläger ist sentrecht zum Boden denn so wird de Ball um präzivesten und kraftvoll getroffen. der Oberkörper ist nach rechts geheugh Z um noch mehe Schweing zu bekommen Außerdem wird durch where Schieflage bewirkt dass der Ball nach oben thigh all Blick ist auf den Ball gerichtet Bei dem Ausbalancieren richayings, der Schläge Auth weiter nach liphs aller frittfer kricht sein rechfes Been durch den großen Schwung sein linkes sein bleibt gerade und damit standhaft all, Oberköiner ist in die entgegenzeuge Bewegungswiptung des Schlager Gerichte um der Schweito, z T и Zu unpräzise beschrieben. nachvollziehbarer Gedanke 근 근 Sb nachoelziehbare und präzise Analyse funktionale Einleitung disa Holm auszubremsen, denn die gesamte Bewegung duint clazu den Schwung aus dem Schlage zu nehmen der rechte Fuß ist nun auch aut xchenspitzen durch diere gelante llorpenstelling lihat sich der Wowper gegen die Bewegung des Schlägers you dis augubremsen Im letzten Schrift der Watper in die Richtung des Balls gedreht and gucht ihm auch hinterher der of liike Puß hat seine Position nicht verander alle some verlassen zum ersten Mal chie gestrickte poution und und gebeugt Beide Hände halten die gelante weet den Schläger fest der Schläger werde über die lirike schulter nach hinter & geichwinger and somit zum Vellsband gemacht and des groufler at chelingeblubes and ist z. B. nicht hingefallen Dear Blaequaziabland full days day der Ball mit möglichst viel Wraft quchlagen wurgh, um ihn mögliched with flum Ziel zu Kiel zu bekommen nah X 3. Es wurde die Rehauptung aufgestellt. dass yonglieren kein Sport see deer mochte ich aufgrund verschiedene I twvinten vvorten Johner hat dayi Merkmal sportlicher Bewegung aufgestellt sport muss ersteds beut ihm serifrei sein Dies ist beim Jonglieren des Pall, da es keinen betidanten tweck veler sinn erfullt buch alle zweite Merkmal brifft auf Jonglieren zu denn die Bewegungs aufgeben durter nicht durch marchibell Varsanse wiekt werden Bein Yonglieren werelin haplich keine Maschinen bedacht und auch benatest luch das dritte Hickmal iberint hit to dem yargheres aberin dean duen pligung mit durch sporttypische Bewegungsaufgaben bestimmt sein die sind hier day Pangen und Werks der Gegenstände ohne sie peut, den Boden Z fallen zu lassen Jahe tant sich razis, days laut father yonglieren in sport bist Laut riedemann it sport ein kulturelles Taligheikfield and Mecichen begeben wirk brewilling in Beziehung zu anderen alles itsamt großenteils mit dem Jonglieren überus. da mad auch mit mehreren Menschen gurammen und auch in lines Gounge üben kann "Mhier gene kammt es daroud an # in welche Devo das Jundieres quesenblad Außerder hat sport die which Pähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln z was hier gutrifft, da man abt, dass man heine Gegenstände runterfaller land and verucht mit immer mehr Gegenstander go jonglieren Außerdem gehört zu Medehan Z 6 Z Merkmale nach Göhrer richtig wedergegeben nach Göhner nicht Tiedemann weitgehend passend dargestellt nicht direkt Wopes Spartver - Ständnis pakils richtig der- gestellt ein Vergleich mit anderen Minichen auf foundlage von Regels elpper. Sees könnte Such futrefter do is betterunt auch Wetthagple om Jonglung gilt Laby hann man sagen, dail wvrige spille Pudimanas schlieple louer day's Jonghous ein Sport it, day erge sporteventandhy van wann beragt, dass Grout front al wenn es eine traditionelle withampton ist und z. B. bei Olymnio vertretes her and Das ist meines Wissen nach beim them queren nicht der Fall Jede der andere Parkt als weit engle Sporterslandres mit Jongliere ubertis Dens sport roll eindeutif definies have es gibt aber kein Regelwede hiele aufweren alies stiment aberein. da das hiele it möglichst viele gegerylands and fucked lange in der Luft zu halten would den weiten Gronteverythin ist es sport, wenn die Uteure is als Sport empfinden thee haant es daraut an, denn ich würde jonglieren als sport impfinden. Außerdem gibt es nach woon veltallige sportforms, die mit untechinich ir Handlungszule nach feststehenden Regeln in unterschiedlichen Organizations- formen augeritt overder högren Das stimmt mit dem Jopplieves ubertin trito da es ein Kiel Hal, housie Regeln hol ㅈ

Sport /

Knochen, Bewegungsanalyse, Sportdefinition

user profile picture

Lisa  

Follow

59 Followers

 Gymnasium Bad Essen | Jg11-spt2-Wd | Wedekind (Wd) I Schuljahr 2020/21
Klausur Nr. 1 / 27.11.2020 /90 Minuten
Aufgaben:
Aufbau des passiven

App öffnen

Eine Sporttheoriearbeit mit der Note 12 Punkte.

Ähnliche Knows

3

Hallenvolleyball u. Beachvolleyball

Know Hallenvolleyball u. Beachvolleyball  thumbnail

4

 

4/7/8

M

Squash

Know Squash thumbnail

1

 

11/12/13

user profile picture

1

Baseball

Know Baseball  thumbnail

13

 

11/12/10

user profile picture

2

Badminton - Aufschläge

Know Badminton - Aufschläge thumbnail

5

 

11/12/13

Gymnasium Bad Essen | Jg11-spt2-Wd | Wedekind (Wd) I Schuljahr 2020/21 Klausur Nr. 1 / 27.11.2020 /90 Minuten Aufgaben: Aufbau des passiven Bewegungsapparates 1) Beschreiben¹ Sie den Aufbau eines Röhrenknochens (M1). Bewegungsanalyse nach dem Phasenmodell nach MEINEL und SCHNABEL 2) Wenden Sie das Phasenmodell nach MEINEL und SCHNABEL auf den dargestellten Bewegungsablauf (M2) an². Stellen Sie dazu die Phasenstruktur dar³, beschreiben Sie die Bewegungsphasen und erläutern Sie die Bedeutung der Teilphasen für das Bewegungsziel. Definition von Sport 3) Da Ihr Sportlehrer Herr Wedekind selbst nicht jonglieren kann, behauptet dieser gerne, dass das Jonglieren kein Sport sei. Erörtern Sie diese Aussage aus sportwissenschaftlicher Sicht- beziehen Sie sich in Ihren Ausführungen auf das enge und weite Sportverständnis von WOPP (2006), die von TIEDEMANN (2019) vorgeschlagene Definition des Sportbegriffs sowie die drei Merkmale sportlicher Bewegung nach GÖHNER (2017).J Viel Erfolg! Sinafrei Malonisiert Bewegu Sportypisco Hulsban bestiamt Tiedemann • hullwelles Tätigkeitsteld • Mersefer gehen ich freiwillig in Bez. zu under • Abricht Fähightiler and ferty keiten zu entwicke (Erleben von Genuss and flowing! ang • Vergleich mit anderen Menscher and foundlag traditionelle welthoumpf former colymp. eindently definia bare biele weil: sportlich, wenn Alleur es so emptinder / vielfältige sportformer die mit unterschiedlichen Mandlung wie 1 Materialien, Strukturen, Sachverhalte oder Zusammenhänge strukturiert unter Verwendung der Fachsprache Wenn Du alles gibst, kannst Du dir nichts vorwerfen" (Dirk Nowitzki) 33 in eigenen Worten wiedergeben. 2 Einen bekannten Sachverhalt oder eine bekannte Methode auf eine neue Problemstellung...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

beziehen. 3 Zusammenhänge, Sachverhalte oder Arbeitsverfahren strukturiert und fachsprachlich einwandfrei nach Regeln / Organisationste wiedergeben. 4 Ein Phänomen oder einen Sachverhalt fachsprachlich darstellen und durch zusätzliche Informationen veranschaulichen und verständlich machen. 5 Ein Beurteilungs- oder Bewertungsproblem erkennen und darstellen, unterschiedliche Positionen und Pro- und Kontraargumente abwägen und mit einem eigenen Urteil als Ergebnis abschließen. Klausur Nr. 1 Sporttheorie disa Holm Z Z passendes Beispiel Fb ungenau Beegungsart genannt Fb: Vorbereitungsphase / passende Strukturierung X Datu 1) Der Röhrenknochen ist ein Unochen der von vinen hohl ist dies konnte zum Beispiel in Oberschenkelknochen sein jeweils am Ende des Wrocher's befindet sich das endstrick und davor die Wachstumsfuge: der drochen enclet mit einem Unapel und zwischen dem Knorper und dem eigentlicher Wrocher befindet sich das schwanngewebe Nun kann man den Urochen von außen nach innen aufchreiden" Von außer und die Blutgetape due seccherhuille word van auter van der Unochen haud geschuift. I'm Innenraum des Wrochens ist der Mrochen hohl, wie der Name schon sagh 21 dieser Bewegungsablauf stellt einen golfschling dear sa dies eine sportliche Bewegung ist hann man diese nach dem Phazentocell cach teinel and strate analgueren Bei diesen golfucklag handelt es sich un eine azyklische Bewegung die man in une Wlknings Haupt, and endplare plunden haen R Bild 1-3 lassen sich der Einführungs 1 y Einführungsphave quordnen, die die Hauptphall vorbereiter and optimieren soll. In der Hauptphase lvgl Bill 4-51 wird die eigentlich bewegung durchgeheinst die Erdphoy (Bild 6-7) dient dim Beenden der Bewegung und das Ausbelancieren In Bild 1 steht der folter seitlich bruitbeinig zum Ball, Minn so hann en uchder stand gewphrleitet werden dler Ball liegt vor ihm etwas auf seiner Anken Seite, Er steht leicht nach come gebeugt und ist auf den Ball fokussiert. So hat er einen sicheren Stapdl, und um beim Schlag den Rall richtig zu treffen. it hält den golfschläge I am thever ends mit heiden Handen fest. wahui die rechte Hand oben und die linke unten ist to halt den Schläger io fest un ihn sehr fest in der Hand & haben In Bild zwei holt der zu Golter mit dem Schläger aus das kupolen in die entgegenswept gewegungsrichtung dient dazu and mene silwung aufzubauch, z and somit dhe Endquichwindigkeit zu verchnellern, um den Ball mit höchst. möglicher Waft zu treffen. der Golfer & hat seine beiden Unie ein besucher nach nichts geobent. * auch beim Ausholen A R 2 | ungenaut richtig 근 근 Funktion passend benannt Funktion nur be- dingt passend Nechten denn so kann es seiner oberkaiper, mehr aufdrehen um schwung zu holen Er fokusviert immer noch den Ball und X ist leicht zum Ball gebergh. Ales Galter muss, sich zum Ball beugen, da der Schläger so hurg ist und wenn er aufrecht Meinde, kame es nicht an den Ball seine time und gerade und in Rechten winkel nach rechts geitrecht Denn wenn die jame gerade und hat der Schläger lupen langeren Weg und hann samit, get fuckbirdphill aufbauen I'm dritten Bild nicht man, dass des Sportler sein linker Uque noch mehr nach rechts eingedreht hat offer macht er damit er den Schläger noch weiter. liber den Kopf bekommt seine sußetelling Bleibs aber & während der ganzen Ausholbesegung gluch damd of lem Schlag wiedle in the richtige luugangs position hommt um den Ball sul jut and pragise que treffer Der Mann hat den Schläger schon über den lopt mit geriden frem Armen guchwungen und Heilt aut din pall fahmmer In Beld is wechult is die blavegungs- Nichtung des Schlager und seine " Beine werden wieder gerade and der Oberkoper richtet sich wiedes frontal X nach vorne dies geschieht um den Ball Z so zu treffen, damit er gerade getraften werd dy Ball wind inhenoch fakiusiedz um sicherzustellen, dass er geträffen wird" dley Schläger wurde van der Endposition schon gia Halfte mit geraden komen zurückgeschwungen der Schläger in der Ball Huger soll Nun hat der Schläger sehr viel Geschwindigkeit aufgehommer in Bild 5 folgt der Schlung der Schläger befindet sich direkt var den Ball und die time sind immer noch gestreckt. Alles Schläger ist sentrecht zum Boden denn so wird de Ball um präzivesten und kraftvoll getroffen. der Oberkörper ist nach rechts geheugh Z um noch mehe Schweing zu bekommen Außerdem wird durch where Schieflage bewirkt dass der Ball nach oben thigh all Blick ist auf den Ball gerichtet Bei dem Ausbalancieren richayings, der Schläge Auth weiter nach liphs aller frittfer kricht sein rechfes Been durch den großen Schwung sein linkes sein bleibt gerade und damit standhaft all, Oberköiner ist in die entgegenzeuge Bewegungswiptung des Schlager Gerichte um der Schweito, z T и Zu unpräzise beschrieben. nachvollziehbarer Gedanke 근 근 Sb nachoelziehbare und präzise Analyse funktionale Einleitung disa Holm auszubremsen, denn die gesamte Bewegung duint clazu den Schwung aus dem Schlage zu nehmen der rechte Fuß ist nun auch aut xchenspitzen durch diere gelante llorpenstelling lihat sich der Wowper gegen die Bewegung des Schlägers you dis augubremsen Im letzten Schrift der Watper in die Richtung des Balls gedreht and gucht ihm auch hinterher der of liike Puß hat seine Position nicht verander alle some verlassen zum ersten Mal chie gestrickte poution und und gebeugt Beide Hände halten die gelante weet den Schläger fest der Schläger werde über die lirike schulter nach hinter & geichwinger and somit zum Vellsband gemacht and des groufler at chelingeblubes and ist z. B. nicht hingefallen Dear Blaequaziabland full days day der Ball mit möglichst viel Wraft quchlagen wurgh, um ihn mögliched with flum Ziel zu Kiel zu bekommen nah X 3. Es wurde die Rehauptung aufgestellt. dass yonglieren kein Sport see deer mochte ich aufgrund verschiedene I twvinten vvorten Johner hat dayi Merkmal sportlicher Bewegung aufgestellt sport muss ersteds beut ihm serifrei sein Dies ist beim Jonglieren des Pall, da es keinen betidanten tweck veler sinn erfullt buch alle zweite Merkmal brifft auf Jonglieren zu denn die Bewegungs aufgeben durter nicht durch marchibell Varsanse wiekt werden Bein Yonglieren werelin haplich keine Maschinen bedacht und auch benatest luch das dritte Hickmal iberint hit to dem yargheres aberin dean duen pligung mit durch sporttypische Bewegungsaufgaben bestimmt sein die sind hier day Pangen und Werks der Gegenstände ohne sie peut, den Boden Z fallen zu lassen Jahe tant sich razis, days laut father yonglieren in sport bist Laut riedemann it sport ein kulturelles Taligheikfield and Mecichen begeben wirk brewilling in Beziehung zu anderen alles itsamt großenteils mit dem Jonglieren überus. da mad auch mit mehreren Menschen gurammen und auch in lines Gounge üben kann "Mhier gene kammt es daroud an # in welche Devo das Jundieres quesenblad Außerder hat sport die which Pähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln z was hier gutrifft, da man abt, dass man heine Gegenstände runterfaller land and verucht mit immer mehr Gegenstander go jonglieren Außerdem gehört zu Medehan Z 6 Z Merkmale nach Göhrer richtig wedergegeben nach Göhner nicht Tiedemann weitgehend passend dargestellt nicht direkt Wopes Spartver - Ständnis pakils richtig der- gestellt ein Vergleich mit anderen Minichen auf foundlage von Regels elpper. Sees könnte Such futrefter do is betterunt auch Wetthagple om Jonglung gilt Laby hann man sagen, dail wvrige spille Pudimanas schlieple louer day's Jonghous ein Sport it, day erge sporteventandhy van wann beragt, dass Grout front al wenn es eine traditionelle withampton ist und z. B. bei Olymnio vertretes her and Das ist meines Wissen nach beim them queren nicht der Fall Jede der andere Parkt als weit engle Sporterslandres mit Jongliere ubertis Dens sport roll eindeutif definies have es gibt aber kein Regelwede hiele aufweren alies stiment aberein. da das hiele it möglichst viele gegerylands and fucked lange in der Luft zu halten would den weiten Gronteverythin ist es sport, wenn die Uteure is als Sport empfinden thee haant es daraut an, denn ich würde jonglieren als sport impfinden. Außerdem gibt es nach woon veltallige sportforms, die mit untechinich ir Handlungszule nach feststehenden Regeln in unterschiedlichen Organizations- formen augeritt overder högren Das stimmt mit dem Jopplieves ubertin trito da es ein Kiel Hal, housie Regeln hol ㅈ