Alzheimer PP

Z

zeynep g

31 Followers
 

Biologie

 

13

Präsentation

Alzheimer PP

 ALZHEIMER
VON Z. GENCARSLAN UND C. YESILKAYA
www GLIEDERUNG
■
■ Ursachen
■
Geschichte
Was ist Demenz?
Was ist Alzheimer?
Symptome
Risikofak

Kommentare (3)

Teilen

Speichern

90

eine präsentation über alzheimer

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ALZHEIMER VON Z. GENCARSLAN UND C. YESILKAYA www GLIEDERUNG ■ ■ Ursachen ■ Geschichte Was ist Demenz? Was ist Alzheimer? Symptome Risikofaktor Ausblick auf Heilung Therapie ■ Prophylaxe ■ Was passiert im Gehirn eines Alzheimer-Kranken Krankheitsverlauf ■ Neue Forschungsergebnisse Handlungsorientierung für Angehörige Perspektive zum Umgang mit Betroffenen Quelle GESCHICHTE 1906 beschrieb Alois Alzheimer zum ersten Mal die ,,eigenartige Krankheit der Gehirnrinde" bei seiner Patientin Auguste Deter 1901 war die 51 Jährige zunächst noch Patientin ■ Deter konnte sich kaum an mehr als ihren Vornamen erinnern und war misstrauisch, aggressiv und weinlich ▪ Das Verhalten der Patientin beschäftigte den Neurologen noch bis nach ihrem Tod 1906 nach ihrem Tod untersuchte Alzheimer Deter und stellte fest, dass die Hirnrinde von Deter geschrumpft war und er fand Eiweißablagerungen in und zwischen den Nervenzellen Die Funde von Alzheimer sind bis heute noch Grundlage für die aktuelle Alzheimer- Forschung ca. 10% weitere Demenzformen ca. 15% vaskuläre Demenz ca. 60% Alzheimer- Demenz WAS IST DEMENZ? ca. 15% Mischform ■ ■ Demenz ist ein Oberbegriff für verschiedene Erkrankungen des Gehirns Alle Demenzkranken verlieren zunehmend an kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten ▪ Sie gehört zu den häufigsten Krankheitssyndromen im Alter Etwa 24.000.000 Demenzkranke auf der Erde ■ ■ WAS IST ALZHEIMER ? Auch Alzheimer Krankheit, Alzheimer Demenz oder Morbus Alzheimer genannt Alzheimer ist mit 60% die häufigste und bekannteste Form der Demenzkrankheiten Chronische, langsam fortschreitende Erkrankung des Gehirns Eine nourodegenerative Demenz

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alzheimer PP

Z

zeynep g

31 Followers
 

Biologie

 

13

Präsentation

Alzheimer PP

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 ALZHEIMER
VON Z. GENCARSLAN UND C. YESILKAYA
www GLIEDERUNG
■
■ Ursachen
■
Geschichte
Was ist Demenz?
Was ist Alzheimer?
Symptome
Risikofak

App öffnen

Teilen

Speichern

90

Kommentare (3)

N

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

eine präsentation über alzheimer

Ähnliche Knows

18

Präsentation über Alzheimer

Know Präsentation über Alzheimer  thumbnail

243

 

11/12/13

4

Neurodegenerative Erkrankungen

Know Neurodegenerative Erkrankungen  thumbnail

704

 

11/12/13

Demenz

Know Demenz thumbnail

2338

 

11/9/10

7

Probeklausur Neurobiologie

Know Probeklausur Neurobiologie  thumbnail

500

 

12/13

Mehr

ALZHEIMER VON Z. GENCARSLAN UND C. YESILKAYA www GLIEDERUNG ■ ■ Ursachen ■ Geschichte Was ist Demenz? Was ist Alzheimer? Symptome Risikofaktor Ausblick auf Heilung Therapie ■ Prophylaxe ■ Was passiert im Gehirn eines Alzheimer-Kranken Krankheitsverlauf ■ Neue Forschungsergebnisse Handlungsorientierung für Angehörige Perspektive zum Umgang mit Betroffenen Quelle GESCHICHTE 1906 beschrieb Alois Alzheimer zum ersten Mal die ,,eigenartige Krankheit der Gehirnrinde" bei seiner Patientin Auguste Deter 1901 war die 51 Jährige zunächst noch Patientin ■ Deter konnte sich kaum an mehr als ihren Vornamen erinnern und war misstrauisch, aggressiv und weinlich ▪ Das Verhalten der Patientin beschäftigte den Neurologen noch bis nach ihrem Tod 1906 nach ihrem Tod untersuchte Alzheimer Deter und stellte fest, dass die Hirnrinde von Deter geschrumpft war und er fand Eiweißablagerungen in und zwischen den Nervenzellen Die Funde von Alzheimer sind bis heute noch Grundlage für die aktuelle Alzheimer- Forschung ca. 10% weitere Demenzformen ca. 15% vaskuläre Demenz ca. 60% Alzheimer- Demenz WAS IST DEMENZ? ca. 15% Mischform ■ ■ Demenz ist ein Oberbegriff für verschiedene Erkrankungen des Gehirns Alle Demenzkranken verlieren zunehmend an kognitiven, emotionalen und sozialen Fähigkeiten ▪ Sie gehört zu den häufigsten Krankheitssyndromen im Alter Etwa 24.000.000 Demenzkranke auf der Erde ■ ■ WAS IST ALZHEIMER ? Auch Alzheimer Krankheit, Alzheimer Demenz oder Morbus Alzheimer genannt Alzheimer ist mit 60% die häufigste und bekannteste Form der Demenzkrankheiten Chronische, langsam fortschreitende Erkrankung des Gehirns Eine nourodegenerative Demenz

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen