Biologie /

Atmungskette

Atmungskette

user profile picture

studywithlilli

148 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Atmungskette

 Ablauf und Funktion
•Reaktion findet nur statt,
wenn 0₂ vorhanden ist
erfolgt nach dem citrat-
zyklus
→dabei frei gewordende
Energie wird t

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

115

Ausführlische Zusammenfassung zum Teilprozess Atmungskette der Dissimilation (Zellatmung)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Ablauf und Funktion •Reaktion findet nur statt, wenn 0₂ vorhanden ist erfolgt nach dem citrat- zyklus →dabei frei gewordende Energie wird tlw. in Carriern gespeichert (NADH und FADH₂) •Carrier bringen diese jetzt zum Ort der Atmungskette →Innere Membran der Mitocho. *Komplexe I IV Funktion: Die Oxidation der Carrier Setzt viel Energie frei diese wird in Form von ATP gespeichert und kann dann für andere Stoffwechselvorgänge verwendet werden Knallgasreaktion •Reaktion der Atmungskette sind mit der knallgasr. vergleich- bar *Zellen könnten jedoch nicht eine so große Energiemenge bändigen ->> deshalb wird Energie Stufenweise abgegeben →Elektronentransportkette Atmungskette Die Atmungskette oder Endoxidation beschreibt die abschließenden Reaktion der zellatmung, bei der Elektronen von NADH und FADH₂ über verschiedene membranassoziierte Elektronentransporter auf molekularen Sauerstoff über- tragen werden. Dabei wird gleichzeitig ATP produziert. 28 Moleküle ATP pro Molekül Glucose) KOMPLEXE Komplex I Elektronen aus NADH + H* werden übertragen 'e- werden an Ubichion weitergegeben →E wird frei •Protonenpumpe pumpt mit dieser E Protonen in Richtung Mitochondrienraum Komplex II • e- aus FADH₂ werden übertragen 'e- werden an Ubichion weitergegeben Keine Protonenpumpe Komplex II *Ubichinon úberträgt seine e- 'e¯ werden an cytochrom c weitergeleitet • wieder Protonenpumpe komplex IV e aus Cytochrom c und Wasserstoffprotonen werden auf 0 übertragen O wird zu wasser reduziert Transport von pt in den Intermembranraum O₂ + 4H+ + 4e¯ -2H₂O ATP-Synthase Kanalprotein *protonenmotorische Kraft treibt Protonen durch diesen kanal Chemiosmose →verbindung zwischen Transportvorgängen an Bio- membranen (hier Protonen) und Stoffwechselprozessen (hier ATP-Synthase) Innere Mitochondrien membran ist, dicht", Protonen können Membran nicht durchdringen •Protonen können nur über komplexe I, III, IV hinein trans- portiert werden und nur über den Protonenkanal...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der ATP Synthase zurückkehren Energiebilanz 10 NADH + 2FADH₂ + 28 ADP + 28 P; + 602 • Synthese von ADP und Phosphat zu ATP ! gehöhrt nicht mehr zur Atmungskette, sorgt aber für die Energiegewinnung (ATP) 12 H₂O + 10 NAD+ + 2 FAD +28 ATP 1 NADH2,5 ATP 1 FADH₂1,5 ATP 10 NADH 2 FADH₂ 25 ATP 3 ATP 28 ATP

Biologie /

Atmungskette

Atmungskette

user profile picture

studywithlilli

148 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Atmungskette

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Ablauf und Funktion
•Reaktion findet nur statt,
wenn 0₂ vorhanden ist
erfolgt nach dem citrat-
zyklus
→dabei frei gewordende
Energie wird t

App öffnen

Teilen

Speichern

115

Kommentare (1)

A

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Ausführlische Zusammenfassung zum Teilprozess Atmungskette der Dissimilation (Zellatmung)

Ähnliche Knows

1

Atmungskette

Know Atmungskette thumbnail

8

 

11

2

Die Atmungskette Teil I.

Know Die Atmungskette Teil I.  thumbnail

23

 

12/13

Zellatmung

Know Zellatmung thumbnail

24

 

11/12/13

Zellatmung

Know Zellatmung  thumbnail

946

 

11/12/13

Mehr

Ablauf und Funktion •Reaktion findet nur statt, wenn 0₂ vorhanden ist erfolgt nach dem citrat- zyklus →dabei frei gewordende Energie wird tlw. in Carriern gespeichert (NADH und FADH₂) •Carrier bringen diese jetzt zum Ort der Atmungskette →Innere Membran der Mitocho. *Komplexe I IV Funktion: Die Oxidation der Carrier Setzt viel Energie frei diese wird in Form von ATP gespeichert und kann dann für andere Stoffwechselvorgänge verwendet werden Knallgasreaktion •Reaktion der Atmungskette sind mit der knallgasr. vergleich- bar *Zellen könnten jedoch nicht eine so große Energiemenge bändigen ->> deshalb wird Energie Stufenweise abgegeben →Elektronentransportkette Atmungskette Die Atmungskette oder Endoxidation beschreibt die abschließenden Reaktion der zellatmung, bei der Elektronen von NADH und FADH₂ über verschiedene membranassoziierte Elektronentransporter auf molekularen Sauerstoff über- tragen werden. Dabei wird gleichzeitig ATP produziert. 28 Moleküle ATP pro Molekül Glucose) KOMPLEXE Komplex I Elektronen aus NADH + H* werden übertragen 'e- werden an Ubichion weitergegeben →E wird frei •Protonenpumpe pumpt mit dieser E Protonen in Richtung Mitochondrienraum Komplex II • e- aus FADH₂ werden übertragen 'e- werden an Ubichion weitergegeben Keine Protonenpumpe Komplex II *Ubichinon úberträgt seine e- 'e¯ werden an cytochrom c weitergeleitet • wieder Protonenpumpe komplex IV e aus Cytochrom c und Wasserstoffprotonen werden auf 0 übertragen O wird zu wasser reduziert Transport von pt in den Intermembranraum O₂ + 4H+ + 4e¯ -2H₂O ATP-Synthase Kanalprotein *protonenmotorische Kraft treibt Protonen durch diesen kanal Chemiosmose →verbindung zwischen Transportvorgängen an Bio- membranen (hier Protonen) und Stoffwechselprozessen (hier ATP-Synthase) Innere Mitochondrien membran ist, dicht", Protonen können Membran nicht durchdringen •Protonen können nur über komplexe I, III, IV hinein trans- portiert werden und nur über den Protonenkanal...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der ATP Synthase zurückkehren Energiebilanz 10 NADH + 2FADH₂ + 28 ADP + 28 P; + 602 • Synthese von ADP und Phosphat zu ATP ! gehöhrt nicht mehr zur Atmungskette, sorgt aber für die Energiegewinnung (ATP) 12 H₂O + 10 NAD+ + 2 FAD +28 ATP 1 NADH2,5 ATP 1 FADH₂1,5 ATP 10 NADH 2 FADH₂ 25 ATP 3 ATP 28 ATP