Biologie /

Chemische Synapse

Chemische Synapse

 Aktionspotenzial erreicht Synapsenendknäpfchen
↓
Depolarisation durch geöffnete Na+ - Kanäle
↓
2
Öffnung spannungsabhäniger (Ca²+ -Kanäle)

Chemische Synapse

user profile picture

Viola

689 Followers

Teilen

Speichern

152

 

11/12/13

Lernzettel

Neurobiologie Informationsfluss an der chemischen Synapse

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Aktionspotenzial erreicht Synapsenendknäpfchen ↓ Depolarisation durch geöffnete Na+ - Kanäle ↓ 2 Öffnung spannungsabhäniger (Ca²+ -Kanäle) → Ca²+ Einstiom INFORMATIONSÜBERTRAGUNG CHEMISCHE SYNAPSE Ausschüttung d. Transmitters in den synaptischen Spalt ↓ Diffusion durch synaptischen Spalt postsynaptischen Membran Į. Bindung an transmittergesteuerte lonenkanale (Na+) Zunahme d. Calciumkonzentration Signal für transport der synaptischen Vesikel (gefüilt mit Neurotransmittern) zur präsynaptischen Membran ↓Exocytose Einstrom von Na Depolarisation ↓ Postsynaptisches Potenzial (PSP) →>> ↓sobald Schwellenwert überschritten Entstehung eines neuen Aktionspotenzial am Axonhügel ↓ Spaltung d. Neurotransmitter durch Enzyme → Inaktivierung ↓ Art des Transmitters Aminosäure - Monoamie -Peptide -Gase Schließung d. transmitergesteuerten Jonenkanale ↓ Aufnahme eines Spaltungsproduktes in die präsynaptische Endigung durch aktiven Transport ↓ synthese des ursprünglichen Transmitters durch Enzym Versikel werden in d. Prásynapse zurückgewonnen Natriumionen- kanal Calciumionen- kanal Anzahl d. geöffnelen Cat-Kanaile von der Anzahl eintreffender → Abháinig Aktionspotenziale SB Je höher die Ca¹ Konzentration, desto mehr Vesikel verschmelzen mit d. Zellmembran Informationsfluss geht nur in eine Richtung ↳ vom Endknöpfchen (Aktionspotenzial) über präsynaptische Membran (Exocytose über Vesikel) und synaplischer Spalt (Transmitterdiffusion) bis postsynaptischer Spalt (Transmitterbindung an Rezeptorkanale) führt ZU →→>> Depolarisation @viola präsynaptische Membran Vesikel synaptischer Spalt postsynaptische Membran transmittergesteuerte lonenkanale

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Chemische Synapse

user profile picture

Viola  

Follow

689 Followers

 Aktionspotenzial erreicht Synapsenendknäpfchen
↓
Depolarisation durch geöffnete Na+ - Kanäle
↓
2
Öffnung spannungsabhäniger (Ca²+ -Kanäle)

App öffnen

Neurobiologie Informationsfluss an der chemischen Synapse

Ähnliche Knows

user profile picture

interneuronale und neuromuskuläre Synapse

Know interneuronale und neuromuskuläre Synapse thumbnail

28

 

11/12/13

user profile picture

13

Bio LK Abi Neurobiologie + Verhalten

Know Bio LK Abi Neurobiologie + Verhalten thumbnail

40

 

13

user profile picture

Synapse

Know Synapse thumbnail

5

 

11/10

user profile picture

10

Neurobiologie (Abi 22)

Know Neurobiologie (Abi 22)  thumbnail

19

 

13

Aktionspotenzial erreicht Synapsenendknäpfchen ↓ Depolarisation durch geöffnete Na+ - Kanäle ↓ 2 Öffnung spannungsabhäniger (Ca²+ -Kanäle) → Ca²+ Einstiom INFORMATIONSÜBERTRAGUNG CHEMISCHE SYNAPSE Ausschüttung d. Transmitters in den synaptischen Spalt ↓ Diffusion durch synaptischen Spalt postsynaptischen Membran Į. Bindung an transmittergesteuerte lonenkanale (Na+) Zunahme d. Calciumkonzentration Signal für transport der synaptischen Vesikel (gefüilt mit Neurotransmittern) zur präsynaptischen Membran ↓Exocytose Einstrom von Na Depolarisation ↓ Postsynaptisches Potenzial (PSP) →>> ↓sobald Schwellenwert überschritten Entstehung eines neuen Aktionspotenzial am Axonhügel ↓ Spaltung d. Neurotransmitter durch Enzyme → Inaktivierung ↓ Art des Transmitters Aminosäure - Monoamie -Peptide -Gase Schließung d. transmitergesteuerten Jonenkanale ↓ Aufnahme eines Spaltungsproduktes in die präsynaptische Endigung durch aktiven Transport ↓ synthese des ursprünglichen Transmitters durch Enzym Versikel werden in d. Prásynapse zurückgewonnen Natriumionen- kanal Calciumionen- kanal Anzahl d. geöffnelen Cat-Kanaile von der Anzahl eintreffender → Abháinig Aktionspotenziale SB Je höher die Ca¹ Konzentration, desto mehr Vesikel verschmelzen mit d. Zellmembran Informationsfluss geht nur in eine Richtung ↳ vom Endknöpfchen (Aktionspotenzial) über präsynaptische Membran (Exocytose über Vesikel) und synaplischer Spalt (Transmitterdiffusion) bis postsynaptischer Spalt (Transmitterbindung an Rezeptorkanale) führt ZU →→>> Depolarisation @viola präsynaptische Membran Vesikel synaptischer Spalt postsynaptische Membran transmittergesteuerte lonenkanale

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen