Biologie /

chemische Synapsen | Neurobiologie

chemische Synapsen | Neurobiologie

user profile picture

lotta

2713 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

chemische Synapsen | Neurobiologie

 AUFBAU
●
●
●
Acetylcholin
Acetat
neue Acetatgruppe
Cholin
Nat- Kanal
spannungs-
abhängige
Ca²+ - Kanal
chemische Synapsen
Vesikel mit
Neuro

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

123

Aufbau von chemischen Synapsen, Ablauf einer Erregungübertragung an einer chemischen Synapsen mit dem Neurotransmitter Acetylcholin

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

AUFBAU ● ● ● Acetylcholin Acetat neue Acetatgruppe Cholin Nat- Kanal spannungs- abhängige Ca²+ - Kanal chemische Synapsen Vesikel mit Neurotransmittern rezeptor- gesteuerter Nat-Kanal 3 4 A= Aktionspotential 2 • Natrium-lonen (Na+) • Calcium-lonen (Ca²+) ↑ rezeptor- gesteuerter Nat-Kanal 6 5 Nat-Kanal spannungs- abhängige Ca²+ - Kanal Cholinace- tyltrans- ferase 5 • Cholin - Carrier Acetylcholin- esterase erregendes postsynaptisches Potential (EPSP) präsynaptisches Axon (20-30nm) scher Spalt postsynap- synapti- tische Membran ABLAUF 1. - ein Aktionspotential (AP) erreicht das präsynaptische Axon - Nat-lonenkanäle öffnen sich & es kommt zur Depolarisierung 2. -spannungsgesteuerte Ca 2+ - lonenkanäle öffnen sich durch be- polarisierung - je größer die Impulsfrequenz des AP's, desto stärker ist die Ca²+- Konzentration 3. - Anstieg der Ca2+-Konzentration initiiert Vesikel mit Neurotrans- mittern (mehrere Tausend Moleküle pro Vesikel) - Vesikel verschmelzen mittels Exocytose mit der präsynaptischen Membran - Neurotransmitter (hier: Acetylcholin) werden in synaptischen Spalt freigegeben 4. - Neurotransmitter diffundieren zur postsynaptischen Membran - binden an spezifische Rezeptoren von transmittergesteuerten lonen- kanälen, die für Nat-lonen permeabel sind - lonenkanäle öffnen sich & Nat-lonen diffundieren in die Postsy- napse -Neuron depolarisiert im Bereich der postsynaptischen Membran - es entsteht ein postsynaptisches Potential (PSP): - je mehr Transmitter freigesetzt werden, desto größer die Anzahl der einströmenden Nat-lonen & desto stärker die Depolarisation - die postsynaptischen Potentiale eines Neurons werden am Axonhügel summiert →→ überschreitet das Potential den Schwellenwert, entsteht ein Aktionspotential 5. - das Enzym Acetylcholinesterase spaltet Acetylcholin hydrolytisch in Cholin & Acetat - Neurotransmitter werden inaktiv & die rezeptorgesteuerten lonenkanäle bleiben geschlossen 6. – Cholin diffundiert zurück zur präsynaptischen Endigung - wird über einen aktiven Transport (Cholin - Carrier) wieder auf- genommen 7. - im präsynaptischen Axon erfolgt die Rückgewinnung von Acetyl- cholin - das Enzym Cholinacetyltransferase bindet eine neue Acetat- gruppe...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

an das Cholin - Vesikel werden neu gebildet & wieder mit Acetylcholin beladen

Biologie /

chemische Synapsen | Neurobiologie

chemische Synapsen | Neurobiologie

user profile picture

lotta

2713 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

chemische Synapsen | Neurobiologie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 AUFBAU
●
●
●
Acetylcholin
Acetat
neue Acetatgruppe
Cholin
Nat- Kanal
spannungs-
abhängige
Ca²+ - Kanal
chemische Synapsen
Vesikel mit
Neuro

App öffnen

Teilen

Speichern

123

Kommentare (1)

X

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Aufbau von chemischen Synapsen, Ablauf einer Erregungübertragung an einer chemischen Synapsen mit dem Neurotransmitter Acetylcholin

Ähnliche Knows

Synapsen (chemische & elektrische)

Know Synapsen (chemische & elektrische) thumbnail

184

 

11/12/13

1

synapse Aufbau, Funktion

Know synapse Aufbau, Funktion thumbnail

22

 

12/13

3

Die chemische & elektrische Synapse

Know Die chemische & elektrische Synapse  thumbnail

59

 

12

2

EPSP und IPSP

Know EPSP und IPSP thumbnail

25

 

12

Mehr

AUFBAU ● ● ● Acetylcholin Acetat neue Acetatgruppe Cholin Nat- Kanal spannungs- abhängige Ca²+ - Kanal chemische Synapsen Vesikel mit Neurotransmittern rezeptor- gesteuerter Nat-Kanal 3 4 A= Aktionspotential 2 • Natrium-lonen (Na+) • Calcium-lonen (Ca²+) ↑ rezeptor- gesteuerter Nat-Kanal 6 5 Nat-Kanal spannungs- abhängige Ca²+ - Kanal Cholinace- tyltrans- ferase 5 • Cholin - Carrier Acetylcholin- esterase erregendes postsynaptisches Potential (EPSP) präsynaptisches Axon (20-30nm) scher Spalt postsynap- synapti- tische Membran ABLAUF 1. - ein Aktionspotential (AP) erreicht das präsynaptische Axon - Nat-lonenkanäle öffnen sich & es kommt zur Depolarisierung 2. -spannungsgesteuerte Ca 2+ - lonenkanäle öffnen sich durch be- polarisierung - je größer die Impulsfrequenz des AP's, desto stärker ist die Ca²+- Konzentration 3. - Anstieg der Ca2+-Konzentration initiiert Vesikel mit Neurotrans- mittern (mehrere Tausend Moleküle pro Vesikel) - Vesikel verschmelzen mittels Exocytose mit der präsynaptischen Membran - Neurotransmitter (hier: Acetylcholin) werden in synaptischen Spalt freigegeben 4. - Neurotransmitter diffundieren zur postsynaptischen Membran - binden an spezifische Rezeptoren von transmittergesteuerten lonen- kanälen, die für Nat-lonen permeabel sind - lonenkanäle öffnen sich & Nat-lonen diffundieren in die Postsy- napse -Neuron depolarisiert im Bereich der postsynaptischen Membran - es entsteht ein postsynaptisches Potential (PSP): - je mehr Transmitter freigesetzt werden, desto größer die Anzahl der einströmenden Nat-lonen & desto stärker die Depolarisation - die postsynaptischen Potentiale eines Neurons werden am Axonhügel summiert →→ überschreitet das Potential den Schwellenwert, entsteht ein Aktionspotential 5. - das Enzym Acetylcholinesterase spaltet Acetylcholin hydrolytisch in Cholin & Acetat - Neurotransmitter werden inaktiv & die rezeptorgesteuerten lonenkanäle bleiben geschlossen 6. – Cholin diffundiert zurück zur präsynaptischen Endigung - wird über einen aktiven Transport (Cholin - Carrier) wieder auf- genommen 7. - im präsynaptischen Axon erfolgt die Rückgewinnung von Acetyl- cholin - das Enzym Cholinacetyltransferase bindet eine neue Acetat- gruppe...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

an das Cholin - Vesikel werden neu gebildet & wieder mit Acetylcholin beladen