Biologie /

Die Synapse

Die Synapse

user profile picture

Milena

92 Followers
 

Biologie

 

11

Lernzettel

Die Synapse

 0
-30
spannungsabhängiger
Calcium-Kanal
präsynaptische Membran
postsynaptische
Zelle (Postsynapse)
Aktionspotential im
Endknöpfchen
postsyn

Kommentare (2)

Teilen

Speichern

118

Aufbau und Abläufe an der Synapse

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

0 -30 spannungsabhängiger Calcium-Kanal präsynaptische Membran postsynaptische Zelle (Postsynapse) Aktionspotential im Endknöpfchen postsynaptische Membran die synapse O synaptischer Spalt Nat-Kanal öffnet sich Acetylcholin in synaptischen Spalt ausgeschüttet Diffusion an postsynaptische Membran bindet an rezeptorgesteuerte Naª-Kanäle 2 Moleküle Acetylcholin gebunden präsynaptische Zelle (Präsynapse) Cholin Na-Kanäle schließen Ruhepotential wird hergestellt rezeptorgesteuerter Natriumkanal Nat-lone strömen in postsynaptische Zelle Depolarisation der postsynaptischen Membran erredendes postsynaptisches Potential (EPSP) Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands an der Synapse • präsynaptische Seite: lonenpumpe entfernt Ca ²+-lone transmittergefüllte Vesikel (hier: Acetylcholin) mehrere EPSP's können neuerliches AP auslösen (wenn gemeinsam Schwellenpotential erreicht wird) Acetylcholin Erregung des Neurons Aktionspotential erreicht Endknöpfchen spannungsabhängige Ca²+-Kanäle öffnen sich Ca²+-lone strömen mit elektrochem. Gradienten ins Endknöpfchen synaptische Vesikel (mit darin gespeichertem Acetylcholin) werden zur präsynaptischen Membran transportiert verschmelzen mit Membran •Calciumpumpe 0 -70 Cholin-Carrier EPSP in postsyna- ptischer Membran Acetylcholin-Esterase 9 TRANSMITTERAUSSCHÜTTUNG (8) TRANSMITTERWIRKUNG (11) WIEDERHERSTELLUNG DES URSPRUNGZUSTANDES beendet Ausschüttung von Acetylcholin › Acetylcholin-Esterase spaltet im synaptischen Spalt verbliebenes Acetylcholin Acetat Cholin wird über Cholin-Carrier ins Endknöpfchen zurüktransportiert dort erneut zur Synthese von Acetylcholin genutzt

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Die Synapse

Die Synapse

user profile picture

Milena

92 Followers
 

Biologie

 

11

Lernzettel

Die Synapse

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 0
-30
spannungsabhängiger
Calcium-Kanal
präsynaptische Membran
postsynaptische
Zelle (Postsynapse)
Aktionspotential im
Endknöpfchen
postsyn

App öffnen

Teilen

Speichern

118

Kommentare (2)

Y

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Aufbau und Abläufe an der Synapse

Ähnliche Knows

3

Informationsübertrsgung Synapse - Neurobiologie

Know Informationsübertrsgung Synapse - Neurobiologie thumbnail

83

 

11/12/10

3

Wirkung von w-Conotoxin

Know Wirkung von w-Conotoxin thumbnail

17

 

11/12/13

3

chemische Synapsen | Neurobiologie

Know chemische Synapsen | Neurobiologie  thumbnail

126

 

11/12/13

9

Neurobiologie Abi

Know Neurobiologie Abi thumbnail

307

 

11/12/13

Mehr

0 -30 spannungsabhängiger Calcium-Kanal präsynaptische Membran postsynaptische Zelle (Postsynapse) Aktionspotential im Endknöpfchen postsynaptische Membran die synapse O synaptischer Spalt Nat-Kanal öffnet sich Acetylcholin in synaptischen Spalt ausgeschüttet Diffusion an postsynaptische Membran bindet an rezeptorgesteuerte Naª-Kanäle 2 Moleküle Acetylcholin gebunden präsynaptische Zelle (Präsynapse) Cholin Na-Kanäle schließen Ruhepotential wird hergestellt rezeptorgesteuerter Natriumkanal Nat-lone strömen in postsynaptische Zelle Depolarisation der postsynaptischen Membran erredendes postsynaptisches Potential (EPSP) Wiederherstellung des ursprünglichen Zustands an der Synapse • präsynaptische Seite: lonenpumpe entfernt Ca ²+-lone transmittergefüllte Vesikel (hier: Acetylcholin) mehrere EPSP's können neuerliches AP auslösen (wenn gemeinsam Schwellenpotential erreicht wird) Acetylcholin Erregung des Neurons Aktionspotential erreicht Endknöpfchen spannungsabhängige Ca²+-Kanäle öffnen sich Ca²+-lone strömen mit elektrochem. Gradienten ins Endknöpfchen synaptische Vesikel (mit darin gespeichertem Acetylcholin) werden zur präsynaptischen Membran transportiert verschmelzen mit Membran •Calciumpumpe 0 -70 Cholin-Carrier EPSP in postsyna- ptischer Membran Acetylcholin-Esterase 9 TRANSMITTERAUSSCHÜTTUNG (8) TRANSMITTERWIRKUNG (11) WIEDERHERSTELLUNG DES URSPRUNGZUSTANDES beendet Ausschüttung von Acetylcholin › Acetylcholin-Esterase spaltet im synaptischen Spalt verbliebenes Acetylcholin Acetat Cholin wird über Cholin-Carrier ins Endknöpfchen zurüktransportiert dort erneut zur Synthese von Acetylcholin genutzt

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen