Biologie /

DNA Replikation

DNA Replikation

 Enzyme + ihre Funktion
Topoisomerase
Helicase
Primase
Polymerase I
Polymerase II
Ligase
5'-3'
3¹-05¹
Allgemeiner Ablauf
1. Helicase trennt

DNA Replikation

user profile picture

Zeze

367 Followers

Teilen

Speichern

148

 

11/12/13

Lernzettel

-Enzyme + ihre Funktion - allgemeineiner Ablauf - Okazaki-Fragment -kontinuierlich und diskontinuierliche Replikation

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Enzyme + ihre Funktion Topoisomerase Helicase Primase Polymerase I Polymerase II Ligase 5'-3' 3¹-05¹ Allgemeiner Ablauf 1. Helicase trennt den Doppelstrang unter ATP-Spaltung Proteine binden sich an Stellen, die besonders reich an Adenenin und Thymin sind beide Strange werden zu einer Replikationsblase geöffnet- besitzt an jedem Ende eine Replikationsgabel 2. Primase synthetisiert an den 3' Enden sogenannte Primer, die als Startpunkt dienen 3. DNA-Polymerase 3 "ließt" den Elternstrang ab und baut das jeweils komplementare Nucleotid ein 4. RNA-Primer wird von der DNA-Polymerase 1 entfernt und durch DNA ersetzt 5. Elternstrang lauft in 5'-3'-Richtung, der andere 3'-5-Richtung 6. DNA-Polymerase kann sich nur an 3'-Enden verknüpfen, d.h. Nur bei dem Leitstrang verläuft es kontinuierlich Der Folgestrang läuft diskontinuierlich, da es sich in 5'-3'-Richtung bewegt und somit in entgegengesetzter Richtung ablaufen muss 7. Es entstehen einzelne synthetisierte Stücke der DNA, die man Okazaki-Fragmente nennt 8. RNA-Primer werden entfernt 9. DNA-Ligase verknüpft den diskontinuierlichen Strang durch Esterbindung - Okazaki -Fragment ein kurzer Abschnitt des Folgestrangs aus DNA & RNA kann bei Eukaryoten 100- 200 Nukleotide lang sein. 1.000-2.000 Nukleotide lang sein. kann bei Prokaryoten - entwindet die DNA-Doppelhelix offnung des DNA - Doppelstrangs / öffnet die Doppelhelix Synthetisieren ein Stück RNA (Primer) 3' DNA entfernt RNA-Primer & ersetzt diese durch DNA "liest" den Elternstrang ab & baut das komplementare Nukleotid en verknüpft die gebildete Stränge durch Esterbindungen 5' kontinuierlich 8 diskontinuierliche Replikation -DNA-Polymerasen können nur an einem 3¹-Enden sich verknüpfen, dadurch müssen die antiparallele...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Einzelstränge unterschiedlich repliziert werden. Leitstrang wird kontinuierlich repliziert: ONA-Polymerase III folgt einfach der Helicase Folgestrang wird diskontinuierlich repliziert: DNA-Polymerase II setzt am 3' Ende des Primers an & synthetisiert von der Repukationsgabel weg, bis sie auf ein Primer stoßt Les werden mehrere Primers benötigt DNA- Polymerase III RNA- Primer 5' diskontinuierlich DNA- DNA Ligase Polymerase I Folgestrang Leitstrang kontinuierlich Replikation 5' 3' 5' 3'

Biologie /

DNA Replikation

user profile picture

Zeze  

Follow

367 Followers

 Enzyme + ihre Funktion
Topoisomerase
Helicase
Primase
Polymerase I
Polymerase II
Ligase
5'-3'
3¹-05¹
Allgemeiner Ablauf
1. Helicase trennt

App öffnen

-Enzyme + ihre Funktion - allgemeineiner Ablauf - Okazaki-Fragment -kontinuierlich und diskontinuierliche Replikation

Ähnliche Knows

M

1

DNA Replikation

Know DNA Replikation  thumbnail

3

 

13

E

1

Ablauf der Replikation

Know Ablauf der Replikation  thumbnail

6

 

11/12/13

user profile picture

1

DNA-Replikation

Know DNA-Replikation  thumbnail

119

 

11/12/10

user profile picture

3

Genetik

Know Genetik  thumbnail

3

 

11/12/10

Enzyme + ihre Funktion Topoisomerase Helicase Primase Polymerase I Polymerase II Ligase 5'-3' 3¹-05¹ Allgemeiner Ablauf 1. Helicase trennt den Doppelstrang unter ATP-Spaltung Proteine binden sich an Stellen, die besonders reich an Adenenin und Thymin sind beide Strange werden zu einer Replikationsblase geöffnet- besitzt an jedem Ende eine Replikationsgabel 2. Primase synthetisiert an den 3' Enden sogenannte Primer, die als Startpunkt dienen 3. DNA-Polymerase 3 "ließt" den Elternstrang ab und baut das jeweils komplementare Nucleotid ein 4. RNA-Primer wird von der DNA-Polymerase 1 entfernt und durch DNA ersetzt 5. Elternstrang lauft in 5'-3'-Richtung, der andere 3'-5-Richtung 6. DNA-Polymerase kann sich nur an 3'-Enden verknüpfen, d.h. Nur bei dem Leitstrang verläuft es kontinuierlich Der Folgestrang läuft diskontinuierlich, da es sich in 5'-3'-Richtung bewegt und somit in entgegengesetzter Richtung ablaufen muss 7. Es entstehen einzelne synthetisierte Stücke der DNA, die man Okazaki-Fragmente nennt 8. RNA-Primer werden entfernt 9. DNA-Ligase verknüpft den diskontinuierlichen Strang durch Esterbindung - Okazaki -Fragment ein kurzer Abschnitt des Folgestrangs aus DNA & RNA kann bei Eukaryoten 100- 200 Nukleotide lang sein. 1.000-2.000 Nukleotide lang sein. kann bei Prokaryoten - entwindet die DNA-Doppelhelix offnung des DNA - Doppelstrangs / öffnet die Doppelhelix Synthetisieren ein Stück RNA (Primer) 3' DNA entfernt RNA-Primer & ersetzt diese durch DNA "liest" den Elternstrang ab & baut das komplementare Nukleotid en verknüpft die gebildete Stränge durch Esterbindungen 5' kontinuierlich 8 diskontinuierliche Replikation -DNA-Polymerasen können nur an einem 3¹-Enden sich verknüpfen, dadurch müssen die antiparallele...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Einzelstränge unterschiedlich repliziert werden. Leitstrang wird kontinuierlich repliziert: ONA-Polymerase III folgt einfach der Helicase Folgestrang wird diskontinuierlich repliziert: DNA-Polymerase II setzt am 3' Ende des Primers an & synthetisiert von der Repukationsgabel weg, bis sie auf ein Primer stoßt Les werden mehrere Primers benötigt DNA- Polymerase III RNA- Primer 5' diskontinuierlich DNA- DNA Ligase Polymerase I Folgestrang Leitstrang kontinuierlich Replikation 5' 3' 5' 3'