Biologie /

DNA-Replikation - Lernzettel (Biologie)

DNA-Replikation - Lernzettel (Biologie)

M

Marc

46 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

DNA-Replikation - Lernzettel (Biologie)

 DNA-Replikation
Ablauf und Funktion
Ziel der Replikation:
Bei der Replikation wird die DNA im Zellkern (Nucleus) verdoppelt. Dabei entstehe

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

33

Mein Lernzettel über die Verdopplung der DNA (Replikation)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

DNA-Replikation Ablauf und Funktion Ziel der Replikation: Bei der Replikation wird die DNA im Zellkern (Nucleus) verdoppelt. Dabei entstehet aus einem DNA-Doppelstrang zwei genau identische DNA-Doppelstränge. Ablauf: 1. Topoisomerase entspiralisiert die DNA grob 2. Helicase, trennt die Wasserstoffbindungen und trennt die beiden Doppelstränge voneinander Entstehung einer Replikationsgabel 3. Primase setzt RNA-Primer an die Stränge Beim Hauptstang reicht meist einer aus. • Beim Folgestrang müssen immer wieder neue Primer gesetzt werden (antiparallel) DNA-Polymerase 3 startet am Primer und setzt die Nukleotidpaare zusammen. kann nur in 3' zu 5' Richtung synthetisieren 5. Am Folgestrang entstehen Okazaki-Fragmente, welche aus einem Nukleotidabschnitt und einen Primer bestehen 6. DNA - Polymerase 1 ersetzt die RNA-Primer durch passende DNA-Nukleotide 7. Ligase verbindet die verschiedenen Okazaki Fragmente miteinander Besonderheiten: alle Schritten laufen gleichzeitig ab bzw. fast direkt hinteinander solche Replikationen laufen auf der DNA überall ab. Damit ist. gemeint, dass es mehrere Starte gibt, nur an verschiedenen Stellen 5' 3º. 555 3¹ TI L P1 6 P 0 OTHE (7) O Aus 1 wird 2 4 O 3' . . 5' n UU 3' .io. 5' 3º. 5'

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

DNA-Replikation - Lernzettel (Biologie)

DNA-Replikation - Lernzettel (Biologie)

M

Marc

46 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Lernzettel

DNA-Replikation - Lernzettel (Biologie)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 DNA-Replikation
Ablauf und Funktion
Ziel der Replikation:
Bei der Replikation wird die DNA im Zellkern (Nucleus) verdoppelt. Dabei entstehe

App öffnen

Teilen

Speichern

33

Kommentare (1)

S

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Mein Lernzettel über die Verdopplung der DNA (Replikation)

Ähnliche Knows

1

Replikation des Leit- und Folgestranges

Know Replikation des Leit- und Folgestranges thumbnail

99

 

11/10

DNA-Replikation

Know DNA-Replikation thumbnail

2158

 

11/12/13

2

DNA-Replikation

Know DNA-Replikation thumbnail

54

 

11/12/13

1

DNA-Replikation

Know DNA-Replikation  thumbnail

107

 

11/12/10

Mehr

DNA-Replikation Ablauf und Funktion Ziel der Replikation: Bei der Replikation wird die DNA im Zellkern (Nucleus) verdoppelt. Dabei entstehet aus einem DNA-Doppelstrang zwei genau identische DNA-Doppelstränge. Ablauf: 1. Topoisomerase entspiralisiert die DNA grob 2. Helicase, trennt die Wasserstoffbindungen und trennt die beiden Doppelstränge voneinander Entstehung einer Replikationsgabel 3. Primase setzt RNA-Primer an die Stränge Beim Hauptstang reicht meist einer aus. • Beim Folgestrang müssen immer wieder neue Primer gesetzt werden (antiparallel) DNA-Polymerase 3 startet am Primer und setzt die Nukleotidpaare zusammen. kann nur in 3' zu 5' Richtung synthetisieren 5. Am Folgestrang entstehen Okazaki-Fragmente, welche aus einem Nukleotidabschnitt und einen Primer bestehen 6. DNA - Polymerase 1 ersetzt die RNA-Primer durch passende DNA-Nukleotide 7. Ligase verbindet die verschiedenen Okazaki Fragmente miteinander Besonderheiten: alle Schritten laufen gleichzeitig ab bzw. fast direkt hinteinander solche Replikationen laufen auf der DNA überall ab. Damit ist. gemeint, dass es mehrere Starte gibt, nur an verschiedenen Stellen 5' 3º. 555 3¹ TI L P1 6 P 0 OTHE (7) O Aus 1 wird 2 4 O 3' . . 5' n UU 3' .io. 5' 3º. 5'

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen