Biologie /

Fließschema DNA-Replikation

Fließschema DNA-Replikation

T

Toni Marie

10 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Fließschema DNA-Replikation

 Strang endet mit
einer Phosphalgruppe
Doppelhelix
5'Ende
3'Ende
00000000
Ausgangssituation
R
Strang endet mit
einer Base
Eneyon
HiXX
•Ligas

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

5

Flieschema auf Grundlage von simple Club

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Strang endet mit einer Phosphalgruppe Doppelhelix 5'Ende 3'Ende 00000000 Ausgangssituation R Strang endet mit einer Base Eneyon HiXX •Ligase Hierbei werden die Lücken mit Nukleotiden durch die Ligase geschlossen. Zuvor werden noch die Primer durch die Ribonuklease H entfernt Antonia Metzler (1 Quelle: The simple club ↑ Topoisomerase Die Topoisomerase entwirrt" den Doppelhelix, damit die Helicase funktioniert Mutterstrang Folgestr vertauft in die entgegengesetzte R. ·an inn bindet sich ein diskontinuierlicher- Strang DNA-REPLIKATION Leitstrang verläuft in die Aufspaltungsrichtung an ihn bindet sich. ein kontinuierlicher. Strang Mutterstrang TERMINATION 00000000 00000000 Zwei gleiche DNA-Doppelhelix-Stränge sind entstanden. Die hier zu sehende "Konstruktion" nennt man Replikationsgabel TYA Emaym N Okazaki-Fragmente. Dadurch, dass die DNA-Polymerase immer wieder neu angesetzt wird entstenen Okazaki-Fragmente, zwischen denen jedoch eine Lücke ist 3'Richtung jo 5'Richtung Helicase Spaltet den Doppelhelix an den Wasserstoffbrückenbindungen und trennt diesen zu zwei Matrix (Muttersträngen). Diesen beiden Stränge bilden die Vorlage für die neu- verbundenen Nukleotide x ELONGATION verläuft in 5' Richtung XX Diskontinuierlicher Strang Da die DNA-Polymerase nur in 5'Richtung verläuft, muss diese beim Folgestrang Schritten" verlaufen. Dabei wird ein Primer an den Strang immer wieder angesetzt und die Polymerase verläuft von dort bis zum „Ende". XXXI Епрут Kontinuierlicher Strang Die DNA-Polymerase verläuft kontinuierlich in 5' 5'Richtung Primase ↓ verläuft in 5'Richtung Primase befestigt die Primer an den Muttersträngen TOT INITATION 5'Strich Richtung 1 A Primer bis zu 30 RNA-Nukleotiden لسلسل Primer ·an sie kann sich die DNA-Polymerase binden da diese eine frère OH-Gruppe an den Nukleotiden bilden und sie somit als Starter- molekül dienen ONA-Polymerasen T DNA-Polymerasen Bei diesem Vorgang werden bereits im cytoplasma enthaltene Nukleotide an die Matrix/Mutterstränge gebunden. Dabei gitt jedoch, dass Aderin nur mit Thymin und Guanin nur mit Cytosin verbunden werden kann. 5'Richtung C G

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Fließschema DNA-Replikation

Fließschema DNA-Replikation

T

Toni Marie

10 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Fließschema DNA-Replikation

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Strang endet mit
einer Phosphalgruppe
Doppelhelix
5'Ende
3'Ende
00000000
Ausgangssituation
R
Strang endet mit
einer Base
Eneyon
HiXX
•Ligas

App öffnen

Teilen

Speichern

5

Kommentare (1)

I

Vielen Dank, wirklich hilfreich für mich, da wir gerade genau das Thema in der Schule haben 😁

Flieschema auf Grundlage von simple Club

Ähnliche Knows

3

DNA Replikation

Know DNA Replikation  thumbnail

495

 

11

1

PCR

Know PCR  thumbnail

3393

 

11

8

Genetik Lernzettel Q1

Know Genetik Lernzettel Q1 thumbnail

1049

 

11

DNA Replikation

Know DNA Replikation  thumbnail

2968

 

11/12/13

Mehr

Strang endet mit einer Phosphalgruppe Doppelhelix 5'Ende 3'Ende 00000000 Ausgangssituation R Strang endet mit einer Base Eneyon HiXX •Ligase Hierbei werden die Lücken mit Nukleotiden durch die Ligase geschlossen. Zuvor werden noch die Primer durch die Ribonuklease H entfernt Antonia Metzler (1 Quelle: The simple club ↑ Topoisomerase Die Topoisomerase entwirrt" den Doppelhelix, damit die Helicase funktioniert Mutterstrang Folgestr vertauft in die entgegengesetzte R. ·an inn bindet sich ein diskontinuierlicher- Strang DNA-REPLIKATION Leitstrang verläuft in die Aufspaltungsrichtung an ihn bindet sich. ein kontinuierlicher. Strang Mutterstrang TERMINATION 00000000 00000000 Zwei gleiche DNA-Doppelhelix-Stränge sind entstanden. Die hier zu sehende "Konstruktion" nennt man Replikationsgabel TYA Emaym N Okazaki-Fragmente. Dadurch, dass die DNA-Polymerase immer wieder neu angesetzt wird entstenen Okazaki-Fragmente, zwischen denen jedoch eine Lücke ist 3'Richtung jo 5'Richtung Helicase Spaltet den Doppelhelix an den Wasserstoffbrückenbindungen und trennt diesen zu zwei Matrix (Muttersträngen). Diesen beiden Stränge bilden die Vorlage für die neu- verbundenen Nukleotide x ELONGATION verläuft in 5' Richtung XX Diskontinuierlicher Strang Da die DNA-Polymerase nur in 5'Richtung verläuft, muss diese beim Folgestrang Schritten" verlaufen. Dabei wird ein Primer an den Strang immer wieder angesetzt und die Polymerase verläuft von dort bis zum „Ende". XXXI Епрут Kontinuierlicher Strang Die DNA-Polymerase verläuft kontinuierlich in 5' 5'Richtung Primase ↓ verläuft in 5'Richtung Primase befestigt die Primer an den Muttersträngen TOT INITATION 5'Strich Richtung 1 A Primer bis zu 30 RNA-Nukleotiden لسلسل Primer ·an sie kann sich die DNA-Polymerase binden da diese eine frère OH-Gruppe an den Nukleotiden bilden und sie somit als Starter- molekül dienen ONA-Polymerasen T DNA-Polymerasen Bei diesem Vorgang werden bereits im cytoplasma enthaltene Nukleotide an die Matrix/Mutterstränge gebunden. Dabei gitt jedoch, dass Aderin nur mit Thymin und Guanin nur mit Cytosin verbunden werden kann. 5'Richtung C G

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen