Biologie /

Genetik - Grundbegriffe

Genetik - Grundbegriffe

 ene
STRUKTUR UND REALISIERUNG DER GENETISCHEN INFORMATIONEN
PHÄNOTYP
Gesamtheit aller Merkmale eines Lebewesens. Man spricht auch vom
Ersch

Genetik - Grundbegriffe

user profile picture

Kimberly Arnold

329 Followers

Teilen

Speichern

54

 

11/12/10

Lernzettel

Grundbegriffe der Genetik

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

ene STRUKTUR UND REALISIERUNG DER GENETISCHEN INFORMATIONEN PHÄNOTYP Gesamtheit aller Merkmale eines Lebewesens. Man spricht auch vom Erscheinungsbild. So gehören die sichtbaren (Haarfarbe, Körpergröße) und nicht sichtbaren (Blutgruppe) Merkmale eines Individuums zum Phänotyp. GENOTYP Gesamtheit aller Gene, die den Merkmalen eines Lebewesens zugrunde liegen. Man spricht auch vom Erbbild. weshalb jeder Mensch einen einzigartigen Genotyp hat Die Eizellen einer Frau und die Spermienzellen eines Mannes sind in ihrer Erbinformation unterschiedlich. Je nachdem, welche spermienzellen zufällig welche Eizelle befruchtet, ergibt sich für jede befruchtete Eizelle desselben Paares eine andere Kombination der Erbinformation. (Einzige Ausnahme sind eineiige Zwillinge) VARIABILITÄT Die Vielfalt der Geschlechtszellen und die individuelle Kombination bei der Befruchtung führen bei allen Lebewesen, auch bei Geschwistern, zu unterschiedlichen Kombinationen der Erbinformationen. Dadurch entsteht eine große Zahl von möglichen Genotypen, also eine hohe variabilität. Eine weitere Ursache der variabilität sind die veränderungen des Phänotyps durch Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel die veränderung der Hautfarbe durch UV-Strahlung. ERBINFORMAT. VERERBUNG GEN DNA VARIABLILITÄT PHÄNOTYP GENOTYP = die Anweisung für die Merkmalsausprägung die weitergabe der Informationen zur Ausbildung typischer Merkmale von Generation zu Generation. kleinste informationstragende Einheit, die zur Ausprägung eines bestimmten Merkmals erforderlich ist. eigentlicher Träger der Erbinformationen. Abkürzung für Desoxyribonukleinsäure. die Vielfalt der Phänotypen, die durch die Kombination von verschiedenen elterlichen Erbinformationen entstehen. zusammengesetzt aus griech. phản (Erscheinung) und typos (Abbild), beschreibt die Menge aller Merkmale des Erscheinungsbildes eines Menschen, umfasst auch nicht sichtbare Merkmale (z.B. Blutgruppe) Gesamtheit aller Gene, die den Merkmalen eines Lebewesens zu Grunde liegen. Er...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

bestimmt den Rahmen, wie stark sich die Umwelt auf den Phänotyp auswirken kann.

Biologie /

Genetik - Grundbegriffe

Genetik - Grundbegriffe

user profile picture

Kimberly Arnold

329 Followers
 

11/12/10

Lernzettel

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 ene
STRUKTUR UND REALISIERUNG DER GENETISCHEN INFORMATIONEN
PHÄNOTYP
Gesamtheit aller Merkmale eines Lebewesens. Man spricht auch vom
Ersch

App öffnen

Grundbegriffe der Genetik

Ähnliche Knows

L

5

Genetik

Know Genetik thumbnail

1

 

11/10

user profile picture

3

Mutation und Rekombination

Know Mutation und Rekombination thumbnail

13

 

11/12/13

user profile picture

Evolution-Begriffe

Know Evolution-Begriffe thumbnail

202

 

11/12/13

user profile picture

4

Genetik Begriffe und Definitionen

Know Genetik Begriffe und Definitionen thumbnail

9

 

11/12/10

ene STRUKTUR UND REALISIERUNG DER GENETISCHEN INFORMATIONEN PHÄNOTYP Gesamtheit aller Merkmale eines Lebewesens. Man spricht auch vom Erscheinungsbild. So gehören die sichtbaren (Haarfarbe, Körpergröße) und nicht sichtbaren (Blutgruppe) Merkmale eines Individuums zum Phänotyp. GENOTYP Gesamtheit aller Gene, die den Merkmalen eines Lebewesens zugrunde liegen. Man spricht auch vom Erbbild. weshalb jeder Mensch einen einzigartigen Genotyp hat Die Eizellen einer Frau und die Spermienzellen eines Mannes sind in ihrer Erbinformation unterschiedlich. Je nachdem, welche spermienzellen zufällig welche Eizelle befruchtet, ergibt sich für jede befruchtete Eizelle desselben Paares eine andere Kombination der Erbinformation. (Einzige Ausnahme sind eineiige Zwillinge) VARIABILITÄT Die Vielfalt der Geschlechtszellen und die individuelle Kombination bei der Befruchtung führen bei allen Lebewesen, auch bei Geschwistern, zu unterschiedlichen Kombinationen der Erbinformationen. Dadurch entsteht eine große Zahl von möglichen Genotypen, also eine hohe variabilität. Eine weitere Ursache der variabilität sind die veränderungen des Phänotyps durch Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel die veränderung der Hautfarbe durch UV-Strahlung. ERBINFORMAT. VERERBUNG GEN DNA VARIABLILITÄT PHÄNOTYP GENOTYP = die Anweisung für die Merkmalsausprägung die weitergabe der Informationen zur Ausbildung typischer Merkmale von Generation zu Generation. kleinste informationstragende Einheit, die zur Ausprägung eines bestimmten Merkmals erforderlich ist. eigentlicher Träger der Erbinformationen. Abkürzung für Desoxyribonukleinsäure. die Vielfalt der Phänotypen, die durch die Kombination von verschiedenen elterlichen Erbinformationen entstehen. zusammengesetzt aus griech. phản (Erscheinung) und typos (Abbild), beschreibt die Menge aller Merkmale des Erscheinungsbildes eines Menschen, umfasst auch nicht sichtbare Merkmale (z.B. Blutgruppe) Gesamtheit aller Gene, die den Merkmalen eines Lebewesens zu Grunde liegen. Er...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

bestimmt den Rahmen, wie stark sich die Umwelt auf den Phänotyp auswirken kann.