Biologie /

Genregulation und Lac Operon

Genregulation und Lac Operon

 In der
Interphase lockert
chromosome Stark und
zu
Genregulation
chromosome painting
Chromosome
können
phase erkannt werden
Chromosome
Berei

Genregulation und Lac Operon

user profile picture

lara :)

8 Followers

Teilen

Speichern

20

 

11/12

Lernzettel

stichpunkte zur genregulation und zum lachen operon (+ merksätze zur endproduktrepression und substratinduktion)

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

In der Interphase lockert chromosome Stark und zu Genregulation chromosome painting Chromosome können phase erkannt werden Chromosome Bereiche im unterscheiden (Spaghetti Hypothese). Chromosome befinden sich in Arbeitsform und die genetische information Stent verfügbar und kann abgelesen werden. Sie besitzen die verteilt Gene Gene eukaryoten der → Zellkern nicht immer chromosomen terretorien nehmen am Rand in Zellkernmitte haben kann sich sie RNA polymerase ΤΑΤΑ BOX mit viel vielen binden RNA polymerase I und T Moleküle im Arbeitszustand abgegrenzte Chromosomen terretorien dieselbe Position und Sind nicht zufällig aufenthaltsraum beeinflusst Genaktivität : ist ein adenin Proteinen Sina IT die wiederlegt Spaghetti hypothese auch noch in Inter- oft inaktiv aktiv eukaryoten Struktur die direkt verwendet werden ist eine und kaum für Transkription Protein codierenden Gene zuständig nicht 3 verschiedene Polymerasen erkannt der voneinander diese aber => Anlagerung an Initiator Region durch Proteine transkribieren RNA- der die alleine und and Region des Promotors thymin wird von Starten am Promotor 12 - die an die Transkriptionsfaktoren genannt erkennen transkription Startet erst bei anlagerung meisten aber ㅍ TATA BOX bindenden Proteine werden Sie eines TF es gibt auch ana regionen die die transkription regulieren. welche nicht der der zugenorigen codierenden wirksam => Promotoren zu regulierenden durch TE können nur enhancer ana manche ana sequenzen verstärken die transkription => ennancer => Silencer Mediator : Proteinkomplex und nane Sequenz sind wenn da kann Schleifenbildung. die dort binden sind spezifische TF die diese Gene freistehen Sie Sequenz liegen oder nahe vermindern die => Silencer gleichzeitig andocken dieses zusammenspiel reguliert Gens transkriptionsrate eines mediator Stent in Verbindung. mit RNA polymerase und wird durch weitere TE beeinflusst Isolator Region : wird von spezifischen Proteinen ist zusätzliche Regulierungs- erkannt und moglichkeit kann sich selber regulieren. enzymatisch dadurch der welchen mehrere an Sie Basen Methylgruppe angeheftet nicht mehr das Protein Isolator Region binden, sodass auch wird. an 13 wie - 3 durch wirkung von hormonen viele lipophile ↳ kann regulation von außen angestoßen werden ? 4 hormone Sind hydrophil und können die nicht durchdringen Zellmembran dann auf Rezeptoren an Zelle lipophile hormone können durch Zellmembran diffundieren jedoch ist Cytoplasma hydrophil auf transport proteine angewiesen. interzellulare transport proteine besitzen 2 Bindungsstellen wirken Außenseiten der der => fungieren als Steroidrezeptor oder als transkriptions faktor kein Inhibitor Protein gebunden. dass verhindert durch hat Steroidrezeptor t die Spaltet aktive Komplex Struktur des rezeptors sich Zellkern anheften enhancer Region. in Kontakt und er IF Anlagerung von hormon und ab rezeptor kann komplex sich an spezifischer TE tritt durch mit hormon gebunden wird als - den Transkriptionsrate des - wirkt Schleifenbildung. Mediator RNA- Polymerase - Gens andert Sich das protein diffundiert in enhancer region ernont...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

sich 14 - lactose operon blockiert Regulatorgen transkribiert für repressorbildung. zuständig ist ↳ befindet Sich bleibt ende welche der induziert keine repressor aktiv lac operon beginnt mit promotor an bindet. die RNA polymerase Darauf folgt der operator an welchem aktive Repressor bindet. Am diese an ↳> MRNA kommt den lactose er bindet menr die befindet Sich nun Lactose + des operons befinden sich Strukturgene lactose abbauende Enzym codieren für das welche blockierten operator (durch aktiven RNA- Polymerase nicht durch repressor) kann. über die Strukturgene laufen, sodass nicht zur Bildung der lactoseabbauenden Enzyme der Zelle welchem sich der es bindet in der Zelle repressor und inaktiviert diesen durch die inaktivierung nicht operator die RNA Polymerase kann una zur ungehindert die Strukturgene ablesen es kommt Synthese von lactose abb allenden. Enzymen 15 60 Lactose mrna Regulator- gen Transkription inaktiver repressor Translation Abbau 2 induziert Lactose Operon bei E.Coli Promotor operator Rna - Polymerase ZYA ↓ mina O ↓ E O ↓ 0 +0 Abbauprodukte keine mrna ZIY Struktur- gene À¦ Enzymsynthese blockiert

Biologie /

Genregulation und Lac Operon

user profile picture

lara :)  

Follow

8 Followers

 In der
Interphase lockert
chromosome Stark und
zu
Genregulation
chromosome painting
Chromosome
können
phase erkannt werden
Chromosome
Berei

App öffnen

stichpunkte zur genregulation und zum lachen operon (+ merksätze zur endproduktrepression und substratinduktion)

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Genregulation: Das Operon-Modell

Know Genregulation: Das Operon-Modell  thumbnail

6

 

11/12/10

user profile picture

2

Bakterien und Genregulation

Know Bakterien und Genregulation thumbnail

3

 

11/12/13

M

Genetik

Know Genetik  thumbnail

163

 

12

user profile picture

Genregulation

Know Genregulation thumbnail

184

 

11

In der Interphase lockert chromosome Stark und zu Genregulation chromosome painting Chromosome können phase erkannt werden Chromosome Bereiche im unterscheiden (Spaghetti Hypothese). Chromosome befinden sich in Arbeitsform und die genetische information Stent verfügbar und kann abgelesen werden. Sie besitzen die verteilt Gene Gene eukaryoten der → Zellkern nicht immer chromosomen terretorien nehmen am Rand in Zellkernmitte haben kann sich sie RNA polymerase ΤΑΤΑ BOX mit viel vielen binden RNA polymerase I und T Moleküle im Arbeitszustand abgegrenzte Chromosomen terretorien dieselbe Position und Sind nicht zufällig aufenthaltsraum beeinflusst Genaktivität : ist ein adenin Proteinen Sina IT die wiederlegt Spaghetti hypothese auch noch in Inter- oft inaktiv aktiv eukaryoten Struktur die direkt verwendet werden ist eine und kaum für Transkription Protein codierenden Gene zuständig nicht 3 verschiedene Polymerasen erkannt der voneinander diese aber => Anlagerung an Initiator Region durch Proteine transkribieren RNA- der die alleine und and Region des Promotors thymin wird von Starten am Promotor 12 - die an die Transkriptionsfaktoren genannt erkennen transkription Startet erst bei anlagerung meisten aber ㅍ TATA BOX bindenden Proteine werden Sie eines TF es gibt auch ana regionen die die transkription regulieren. welche nicht der der zugenorigen codierenden wirksam => Promotoren zu regulierenden durch TE können nur enhancer ana manche ana sequenzen verstärken die transkription => ennancer => Silencer Mediator : Proteinkomplex und nane Sequenz sind wenn da kann Schleifenbildung. die dort binden sind spezifische TF die diese Gene freistehen Sie Sequenz liegen oder nahe vermindern die => Silencer gleichzeitig andocken dieses zusammenspiel reguliert Gens transkriptionsrate eines mediator Stent in Verbindung. mit RNA polymerase und wird durch weitere TE beeinflusst Isolator Region : wird von spezifischen Proteinen ist zusätzliche Regulierungs- erkannt und moglichkeit kann sich selber regulieren. enzymatisch dadurch der welchen mehrere an Sie Basen Methylgruppe angeheftet nicht mehr das Protein Isolator Region binden, sodass auch wird. an 13 wie - 3 durch wirkung von hormonen viele lipophile ↳ kann regulation von außen angestoßen werden ? 4 hormone Sind hydrophil und können die nicht durchdringen Zellmembran dann auf Rezeptoren an Zelle lipophile hormone können durch Zellmembran diffundieren jedoch ist Cytoplasma hydrophil auf transport proteine angewiesen. interzellulare transport proteine besitzen 2 Bindungsstellen wirken Außenseiten der der => fungieren als Steroidrezeptor oder als transkriptions faktor kein Inhibitor Protein gebunden. dass verhindert durch hat Steroidrezeptor t die Spaltet aktive Komplex Struktur des rezeptors sich Zellkern anheften enhancer Region. in Kontakt und er IF Anlagerung von hormon und ab rezeptor kann komplex sich an spezifischer TE tritt durch mit hormon gebunden wird als - den Transkriptionsrate des - wirkt Schleifenbildung. Mediator RNA- Polymerase - Gens andert Sich das protein diffundiert in enhancer region ernont...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

sich 14 - lactose operon blockiert Regulatorgen transkribiert für repressorbildung. zuständig ist ↳ befindet Sich bleibt ende welche der induziert keine repressor aktiv lac operon beginnt mit promotor an bindet. die RNA polymerase Darauf folgt der operator an welchem aktive Repressor bindet. Am diese an ↳> MRNA kommt den lactose er bindet menr die befindet Sich nun Lactose + des operons befinden sich Strukturgene lactose abbauende Enzym codieren für das welche blockierten operator (durch aktiven RNA- Polymerase nicht durch repressor) kann. über die Strukturgene laufen, sodass nicht zur Bildung der lactoseabbauenden Enzyme der Zelle welchem sich der es bindet in der Zelle repressor und inaktiviert diesen durch die inaktivierung nicht operator die RNA Polymerase kann una zur ungehindert die Strukturgene ablesen es kommt Synthese von lactose abb allenden. Enzymen 15 60 Lactose mrna Regulator- gen Transkription inaktiver repressor Translation Abbau 2 induziert Lactose Operon bei E.Coli Promotor operator Rna - Polymerase ZYA ↓ mina O ↓ E O ↓ 0 +0 Abbauprodukte keine mrna ZIY Struktur- gene À¦ Enzymsynthese blockiert