Biologie /

HIV-Infektion/AIDS

HIV-Infektion/AIDS

user profile picture

martha

6269 Followers
 

Biologie

 

12

Präsentation

HIV-Infektion/AIDS

 AIDS/ HIV
Ursachen, Verlauf, Behandlung URSACHEN DER HIV INFEKTION
Übertragung über Körperflüssigkeiten (Blut, Sperma...)
direkter Kontakt

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

19

Ursachen, Phasen/Verlauf und Behandlung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

AIDS/ HIV Ursachen, Verlauf, Behandlung URSACHEN DER HIV INFEKTION Übertragung über Körperflüssigkeiten (Blut, Sperma...) direkter Kontakt mit Körperflüssigkeit infizierter Person ● Hauptursache: ungeschützter Geschlechtsverkehr Übertragung bei Drogenabhängigen über gemeinsam genutzte Spritzen ● in armen Ländern Übertragung über Blutspenden aufgrund fehlender Kontrollen Übertragung von Mutter auf Kind PHASEN DER HIV INFEKTION 1.akute Phase (direkt nach der Infektion für 14 Tage): Grippesymptome 2. Latenzphase (6-12 Wochen nach Infektion für einige Jahre): symptomfrei, geringe Viruslast 3. ARC-Phase: grippeähnliche Symptome, die jedoch nicht abklingen 4. AIDS-Vollbild: Schwächung des Immunsystems (wenige Helferzellen), Auftreten aids-definierender Krankheiten VERLAUF DER HIV INFEKTION Akut- phase Phase symptomfreie Viruslast Helferzellen HIV-Antikörper sympto- matisches Stadium Vollbild Aids BEHANDLUNG DER HIV INFEKTION keine ursachenbehandelnde Therapie = nicht heilbar antiretrovirale Medikamente zur Erhöhung der Lebenserwartung & -qualität (HAART) • Senken der Viruslast im Blut des Patienten Behandlung von Krankheiten, die in Zusammenhang mit HIC-Infektion auftreten (z.B. Tuberkulose) • gesunde Lebensführung, um Immunsystem nicht zu belasten

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

HIV-Infektion/AIDS

HIV-Infektion/AIDS

user profile picture

martha

6269 Followers
 

Biologie

 

12

Präsentation

HIV-Infektion/AIDS

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 AIDS/ HIV
Ursachen, Verlauf, Behandlung URSACHEN DER HIV INFEKTION
Übertragung über Körperflüssigkeiten (Blut, Sperma...)
direkter Kontakt

App öffnen

Teilen

Speichern

19

Kommentare (1)

G

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

Ursachen, Phasen/Verlauf und Behandlung

Ähnliche Knows

Immunbiologie

Know Immunbiologie  thumbnail

95

 

12

1

HIV und Aids

Know HIV und Aids thumbnail

17

 

12

Immunbiologie, Impfen, Virus, Bakterien, passive und aktive Immunantwort,…

Know Immunbiologie, Impfen, Virus, Bakterien, passive und aktive Immunantwort,… thumbnail

178

 

11/12/13

Immunbiologie

Know Immunbiologie  thumbnail

355

 

11/12/13

Mehr

AIDS/ HIV Ursachen, Verlauf, Behandlung URSACHEN DER HIV INFEKTION Übertragung über Körperflüssigkeiten (Blut, Sperma...) direkter Kontakt mit Körperflüssigkeit infizierter Person ● Hauptursache: ungeschützter Geschlechtsverkehr Übertragung bei Drogenabhängigen über gemeinsam genutzte Spritzen ● in armen Ländern Übertragung über Blutspenden aufgrund fehlender Kontrollen Übertragung von Mutter auf Kind PHASEN DER HIV INFEKTION 1.akute Phase (direkt nach der Infektion für 14 Tage): Grippesymptome 2. Latenzphase (6-12 Wochen nach Infektion für einige Jahre): symptomfrei, geringe Viruslast 3. ARC-Phase: grippeähnliche Symptome, die jedoch nicht abklingen 4. AIDS-Vollbild: Schwächung des Immunsystems (wenige Helferzellen), Auftreten aids-definierender Krankheiten VERLAUF DER HIV INFEKTION Akut- phase Phase symptomfreie Viruslast Helferzellen HIV-Antikörper sympto- matisches Stadium Vollbild Aids BEHANDLUNG DER HIV INFEKTION keine ursachenbehandelnde Therapie = nicht heilbar antiretrovirale Medikamente zur Erhöhung der Lebenserwartung & -qualität (HAART) • Senken der Viruslast im Blut des Patienten Behandlung von Krankheiten, die in Zusammenhang mit HIC-Infektion auftreten (z.B. Tuberkulose) • gesunde Lebensführung, um Immunsystem nicht zu belasten

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen