Biologie /

Induced-Fit Theorie

Induced-Fit Theorie

S

studyme

5 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Induced-Fit Theorie

 Induced fit-Theorie
Früher dachte man, dass das Enzym seine Form bei der Bindung mit dem Substrat nicht verandert (Schlüssel-Schlass-Prinzi

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

1

<3

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Induced fit-Theorie Früher dachte man, dass das Enzym seine Form bei der Bindung mit dem Substrat nicht verandert (Schlüssel-Schlass-Prinzip). Heute weiß man aber, dass sich doch die Raumstruktur des Enzyms bei der Wechselwirkung mit dem Substrat verändert, um eine engere Bindung mit dem Substrat eingehen au können. Man hat daher das starre Schlüssel-Schloss-Prinzip um die Induced-Fit Theorie erweitert. 1 Schlüssel-Schloss- Modell Beispiele und Benennung von Enzymen Enzymgruppe Proteasen 2.8. Pepsin Lipasen Amylasen 2.8. Ptyalin Zellulasen Enzymgleichung Substrate Enzym Substrat Proteine Lipide Stärke Zellulose E+S[ES] →→► E+ P ↑ Produkt Enzym-Substrat- Komplex 5 Modell der induzierten Passform Anwendungsbeispiel Enzymnamen habendie Endung, ase". Die Benennung erfolgt entweder nach dem Substrat oder nach dem Reaktionstyp z.B. Hydrolase → hydrolytische Reaktionen (spaltung einer chemischen Verbindung durch Reaktion mit Wasser). Antibiotika und Resistenzen Antibiotika sind Substanzen, die Bakterien abtöten oder ihre Vermehrung verhindern. Sie werden bei bakteriellen Infektionen verabreicht. Manche Bakterien lassen sich durch das Antibiotikum Penicillin nicht abtöten. Diese Bakterien sind resistent gegen Penicillin, da sie die Penicillinase besitzen. Verwendet man jedoch Penicilline, bei denen ein Molekülteil verändert wurde, erzielt man häufig die erwünschte Wirkung. Enzym: Penicillinase Substrat: Penicillin Wirkung: Penicillin wird unwirksam (evtl. Spaltung) Penicilline? veränderte Form des Penicillins und passt nicht mehr in das aktive Zentrum des Enzyms. => Wirkung des Antibiotikums. Warum wäre der Körperonne Enzyme nicht lebensfähig? ohne Enzyme könntedie aufgenommene Nahrung gar nicht weiter zerlegt und vom Darm aufgenommen werden. Man könnte die Nahrung gar nicht verdaven' und Energie daraus gewinnen.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

Induced-Fit Theorie

Induced-Fit Theorie

S

studyme

5 Followers
 

Biologie

 

11/12/10

Lernzettel

Induced-Fit Theorie

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Induced fit-Theorie
Früher dachte man, dass das Enzym seine Form bei der Bindung mit dem Substrat nicht verandert (Schlüssel-Schlass-Prinzi

App öffnen

Teilen

Speichern

1

Kommentare (1)

G

So ein schöner Lernzettel 😍😍 super nützlich und hilfreich!

<3

Ähnliche Knows

Enzymatik

Know Enzymatik thumbnail

875

 

11

Lernzettel Enzymatik

Know Lernzettel Enzymatik thumbnail

171

 

11/12/13

Enzymatik

Know Enzymatik thumbnail

159

 

11/12/10

8

Enzymatitik

Know Enzymatitik  thumbnail

13

 

11/12/13

Mehr

Induced fit-Theorie Früher dachte man, dass das Enzym seine Form bei der Bindung mit dem Substrat nicht verandert (Schlüssel-Schlass-Prinzip). Heute weiß man aber, dass sich doch die Raumstruktur des Enzyms bei der Wechselwirkung mit dem Substrat verändert, um eine engere Bindung mit dem Substrat eingehen au können. Man hat daher das starre Schlüssel-Schloss-Prinzip um die Induced-Fit Theorie erweitert. 1 Schlüssel-Schloss- Modell Beispiele und Benennung von Enzymen Enzymgruppe Proteasen 2.8. Pepsin Lipasen Amylasen 2.8. Ptyalin Zellulasen Enzymgleichung Substrate Enzym Substrat Proteine Lipide Stärke Zellulose E+S[ES] →→► E+ P ↑ Produkt Enzym-Substrat- Komplex 5 Modell der induzierten Passform Anwendungsbeispiel Enzymnamen habendie Endung, ase". Die Benennung erfolgt entweder nach dem Substrat oder nach dem Reaktionstyp z.B. Hydrolase → hydrolytische Reaktionen (spaltung einer chemischen Verbindung durch Reaktion mit Wasser). Antibiotika und Resistenzen Antibiotika sind Substanzen, die Bakterien abtöten oder ihre Vermehrung verhindern. Sie werden bei bakteriellen Infektionen verabreicht. Manche Bakterien lassen sich durch das Antibiotikum Penicillin nicht abtöten. Diese Bakterien sind resistent gegen Penicillin, da sie die Penicillinase besitzen. Verwendet man jedoch Penicilline, bei denen ein Molekülteil verändert wurde, erzielt man häufig die erwünschte Wirkung. Enzym: Penicillinase Substrat: Penicillin Wirkung: Penicillin wird unwirksam (evtl. Spaltung) Penicilline? veränderte Form des Penicillins und passt nicht mehr in das aktive Zentrum des Enzyms. => Wirkung des Antibiotikums. Warum wäre der Körperonne Enzyme nicht lebensfähig? ohne Enzyme könntedie aufgenommene Nahrung gar nicht weiter zerlegt und vom Darm aufgenommen werden. Man könnte die Nahrung gar nicht verdaven' und Energie daraus gewinnen.

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen