Biologie /

Lernzettel Translation

Lernzettel Translation

 unbeladene E-RUA
M-RNA
m
mlululerny
Polypeptiduette
D
5
translation
T.
E-Bindungs-
stelle
P-Bindungsstelle
umuli
A-Bindungstelle
Aminosäure

Lernzettel Translation

user profile picture

Maja

16 Followers

Teilen

Speichern

30

 

11/12/13

Klausur

Translation; Schritt für Schritt mit Abbildungen erklärt; zusätzliche Zusammenfassung in Textform

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

unbeladene E-RUA M-RNA m mlululerny Polypeptiduette D 5 translation T. E-Bindungs- stelle P-Bindungsstelle umuli A-Bindungstelle Aminosäure beladene L-RNA große ribosomale 3' Untereinheit uleine ribosomale untereinhei Initiation 2 die große ribosomale Untereinheit bin det die tRNA sitzt an der P-Bindungsstelle Initiation 1 die uleine ribosomale Untereinheit bindet sich an die MR NA - das Anti-Codon der tRNA bindet sich an das Start- Codon (AUG). sich an die RUA D anon nail-Lujahulengg andit libe nl | Linhulengg -0000 Dilenny Mondial debubenen m lulululeruulzuflludu!! -- Elongation 1 - eine beladene - tRNA lagert sich an Elongation 2 --- die Aminosäure an der ERUA an der P-Bindungsstelle bindet sich an die Aminosäure der tRUA an der A-Bindungsstelle die A-Bindungsstelle an Elongation 3 die rib asomalen Untereinheiten wandern entlang der mRNA Elongation 4 die unbeladene ERNA wird freigegeben um sich new zu beladen Termination 1 die leere ER NA wird ins Cytoplasma abgegeben. de Release fautor bindet sich an das Stop- Codon Termination 2 die ribosomalen Untereinheiten lösen sich von der mRNA die Polypeptiduette wird freigesetzt die Translation ist beendet Zusammenfassung beladenen Die Translation besteht wie die Transcription auch aus 3 Phasen: Initiation, Elongation und Termination Zuerst bindet sich die uleine ribasomale Untereinheit an die MRUA. Das Anti- - codon der ERNA bindet sich an Start-codon 'AUG'. Anschließend lagert die grope ribosom ale Untereinheit an die mRNA. Und zwar so, dass sich die tRNA am Start cod on an der P-Bindungsstelle sitzt. In der Elongation lagert sich eine weitere beladene ERNA an der A-Bindungsstelle an. Die Aminosaure der tRNA an der P-Bindungstelle lagert sich an die...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

Aminosäure des ERNA an der A-Bindungsstelle. Die ribosomalen untereinheiten wandern entlang der mRNA. Die unbeladene ERNA, die Sich an der E-Bindung stelle befindet wird freigegeben um sich new zu beladen. Wenn die Termination ein se tet, bindet sich der Release factor an das Stop-codon. Die ribosomalen Untereinheiten lösen sich von der mRNA und die Polypeptiduette wird freigesetzt. Die Aminosäuren werden durch Peptidbindungen zusammenhalten, welche Jan den Ribosomen hatalysiert werden. Die Translation ist beendet.

Biologie /

Lernzettel Translation

user profile picture

Maja  

Follow

16 Followers

 unbeladene E-RUA
M-RNA
m
mlululerny
Polypeptiduette
D
5
translation
T.
E-Bindungs-
stelle
P-Bindungsstelle
umuli
A-Bindungstelle
Aminosäure

App öffnen

Translation; Schritt für Schritt mit Abbildungen erklärt; zusätzliche Zusammenfassung in Textform

Ähnliche Knows

user profile picture

Die Proteinbiosynthese/Eiweißsynthese

Know Die Proteinbiosynthese/Eiweißsynthese thumbnail

16

 

11/12/13

user profile picture

Die Translation

Know Die Translation thumbnail

35

 

11/12

user profile picture

5

Translation

Know Translation  thumbnail

3

 

11/12/13

C

3

Translation

Know Translation thumbnail

328

 

11/12

unbeladene E-RUA M-RNA m mlululerny Polypeptiduette D 5 translation T. E-Bindungs- stelle P-Bindungsstelle umuli A-Bindungstelle Aminosäure beladene L-RNA große ribosomale 3' Untereinheit uleine ribosomale untereinhei Initiation 2 die große ribosomale Untereinheit bin det die tRNA sitzt an der P-Bindungsstelle Initiation 1 die uleine ribosomale Untereinheit bindet sich an die MR NA - das Anti-Codon der tRNA bindet sich an das Start- Codon (AUG). sich an die RUA D anon nail-Lujahulengg andit libe nl | Linhulengg -0000 Dilenny Mondial debubenen m lulululeruulzuflludu!! -- Elongation 1 - eine beladene - tRNA lagert sich an Elongation 2 --- die Aminosäure an der ERUA an der P-Bindungsstelle bindet sich an die Aminosäure der tRUA an der A-Bindungsstelle die A-Bindungsstelle an Elongation 3 die rib asomalen Untereinheiten wandern entlang der mRNA Elongation 4 die unbeladene ERNA wird freigegeben um sich new zu beladen Termination 1 die leere ER NA wird ins Cytoplasma abgegeben. de Release fautor bindet sich an das Stop- Codon Termination 2 die ribosomalen Untereinheiten lösen sich von der mRNA die Polypeptiduette wird freigesetzt die Translation ist beendet Zusammenfassung beladenen Die Translation besteht wie die Transcription auch aus 3 Phasen: Initiation, Elongation und Termination Zuerst bindet sich die uleine ribasomale Untereinheit an die MRUA. Das Anti- - codon der ERNA bindet sich an Start-codon 'AUG'. Anschließend lagert die grope ribosom ale Untereinheit an die mRNA. Und zwar so, dass sich die tRNA am Start cod on an der P-Bindungsstelle sitzt. In der Elongation lagert sich eine weitere beladene ERNA an der A-Bindungsstelle an. Die Aminosaure der tRNA an der P-Bindungstelle lagert sich an die...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

Aminosäure des ERNA an der A-Bindungsstelle. Die ribosomalen untereinheiten wandern entlang der mRNA. Die unbeladene ERNA, die Sich an der E-Bindung stelle befindet wird freigegeben um sich new zu beladen. Wenn die Termination ein se tet, bindet sich der Release factor an das Stop-codon. Die ribosomalen Untereinheiten lösen sich von der mRNA und die Polypeptiduette wird freigesetzt. Die Aminosäuren werden durch Peptidbindungen zusammenhalten, welche Jan den Ribosomen hatalysiert werden. Die Translation ist beendet.