Biologie /

Ökosystem - Grand Canyon

Ökosystem - Grand Canyon

 Grand Canyon Gliederung
1. Name des Ökosystems
2. geografische Lage
3. Klassifizierung
4. abiotische Faktoren
5. Biotop
6. tierische und pf
 Grand Canyon Gliederung
1. Name des Ökosystems
2. geografische Lage
3. Klassifizierung
4. abiotische Faktoren
5. Biotop
6. tierische und pf

Ökosystem - Grand Canyon

user profile picture

Denise

8 Followers

Teilen

Speichern

6

 

11/12/13

Präsentation

Ökosystem geografische Lage Klassifizierung abiotische Faktoren tierische & pflanzliche Bewohner Biozönose Nahrungskette

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Grand Canyon Gliederung 1. Name des Ökosystems 2. geografische Lage 3. Klassifizierung 4. abiotische Faktoren 5. Biotop 6. tierische und pflanzliche Bewohner 7. Biozönose; Nahrungskette 2 Ökosystem umfasst 5 Ökosysteme umfassen fünf Vegetationszonen vielfältige Tierwelt die Flut Folge dessen: Bedrohung vieler Pflanzen und Tieren 3 geografische Lage Nordkugel 4 5 Gliederung: 1. 2. 3. 1. Name des Ökosystems 2. geografische Lage 3. Klassifizierung 4. abiotische Faktoren 5. Biotop 6. tierische und pflanzliche Bewohner 7. Biozönose, Nahrungskette ● ● Grand Canyon umfasst 5 Ökosysteme umfassen fünf Vegetationszonen vielfältige Tierwelt die Flut ● Folge dessen: Bedrohung vieler Pflanzen und Tieren Nordhalbkugel Kontinent: Nordamerika Land: Vereinigte Staaten (USA) Bundestaat: Arizona Fluss: Colorado River fließt durch den Grand Canyon im Westen: die Stadt Los Angeles im Süden: Hauptstadt, Phoenix von Arizona Südrand Nordrand →→ 300 Meter höher terrestrische Klassifizierung: Haupttypen: Wälder, Nadelwälder, Tundra, Graslandschaft und Wüste unterstützt Lebewesen liefert Nahrung, Luft mit Sauerstoff anreichern, absorbiert Kohlendioxid und andere schädliche Gase => Grand Canyon: Taiga, Wüstenarten und Graslandschaften aquatische Klassifizierung: 1. 2. Höhe von 2000 Meter über den Meeresspiegel => Grand Canyon: Fluss Haupttypen: 3. Süßwasserbiome: Seen, Teiche, Flüsse und Bäche Meeresbiome: Ozeane, Korallenriffe, Kelpwälder und Flussm Name: Denise Berger, Nura Sleman und Virginia Reetz Fach: LK Biologie Lehrerin: Frau Tessendorf 4. abiotischer Faktor: Temperatur: → max.: Juli & August: 43°C → min: Dezember: 5°C → durchschnittlich: Juli: 34,5°C → North Rim = am kühlsten, South Rim = wärmer als North Rim, Inneren als South Rim ● ● Regentage: → max.: August - Dezember: 4 → min: Februar, März, Mai & Juni: 0 Niederschlag (mm): → max.: Februar: 30 min: Juni: 1 Sonnenstunden (h/d) → max.: Mai, Juni & August: 11 → min: Dezember: 5 ● Luftfeuchtigkeit...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

(%): → max.: Januar: 75 → min: Juni: 21 Schneefall (cm): → North Rim: 370 → South Rim: 150 → Inneren: Seltenheit 4. 6. tierische Bewohner: Windstärke: › April & Mai stärker an Schlucht rändern → Sommer-Monsun 5. typischer Biotop: Wüstenbuschbiotop dürreresistene Pfalnzen Vielzahl von Kakteen & kleiblättrigen Büschen wiederstandsfähige Tierarten Kojoten, Eidechsen & verschiedene Tierarten Vögel: Verwendung für Nahrung North Facing Slopes hohe Artenvielfalt (siehe Biozönose) Kondor: galt in 80er Jahren als ausgestorben 17 wurden im Canyon gesichtet Weißkopfseeadler → besteht unter besonderem Schutz 6. Alpine Tundra 5. Spruce-fir Forest Timberline Zone Mixed Conifer Ferest Ponderosa Pine Forest Pinyon-Juniper Woodland South Facing Slopes Semi-Desert Grassland/Shrub Steppe Warm Desert = +10°C alamy Elevation Meters 4,000 3,000 2,000 Grand Canyon 1,000 Name: Denise Berger, Nura Sleman und Virginia Reetz Fach: LK Biologie Lehrerin: Frau Tessendorf pflanzliche Bewohner: 7. ● 1700 versch. Gefäßpflanzen ü. 190 Flechtensorten ü. 160 Pilzarten ca. 67 Moosarten ca. 12 Arten endemischer Pflanzen Kaktusfeige Beschreibung einer typischen Biozönose: dichter Wald ab 3.000m Höhe ab 1.500 m Höhe Sträuche und Kakteen heimische Tiere : (Tabelle) 7. Tierart Vögel Säugetiere Fische Reptilien & Amphibien Pflanzen 8. Beschreibung einer typischen Nahrungskette: Gras → Ödlandschrecke → Eidechse → Pazifikklapperschlange Kojote → Puma Concolor → Wolf (Frisst nur Puma wenn dieser krank ist) → = „wird gefressen von" 13.12 Textquellen: Name (1) Umwelt: Grand-Canyon-Flutung hat nur geringe Chancen - WELT 24.01.2021, 16:38 geografische Lage (2) Grand Canyon - Was Du vor Deinem Besuch wissen musst (safetravels.de) 25.01.2021, 18:13 Klassifizierung (3) Unterschied zwischen terrestrischen und aquatischen Biomen | 2020 (classicfoxvalley.com) 22.01.2021, 17:36 abiotische Faktoren (4) https://www.nps.gov/grca/index.htm 23.01.2021. 17:29 Biotop (4) Landschaftswunder 5 - Der Inner Canyon (funnypage.ch) 24.01.2021, 14:37 Bewohner (5) Anzahl Arten 287 88 26 58 1.500 https://www.nps.gov/grca/index.htm 25.01.2021, 11:54 Biozönose & Nahrungskette (6) Grand Canyon Nationalpark - Die Schlucht des Colorado (westkueste-usa.de) 24.01.2021, 09:33 Bildquellen: 1.Flut im Grand Canyon soll Ökosystem retten - ORF ON Science 01.02.2021, 12:38 2.grand+canyon+national+park+lodging.JPG (1280×1024) (bp.blogspot.com) 01.02.2021, 3.1200px-Arizona_in_United_States.svg.png 4.grca-life-zones.jpg (960×720) (nps.gov) 01.02.2021, 14:51 5.PricklyPear.jpg (1400×929) (nps.gov) 01.02.2021, 15:33 6.3-Weisskopfseeadler.jpg (829×829) (oetzi-dorf.at) 01.02.2021, 15:50 (1200×743) (wikimedia.org) 01.02.2021, 13:41 7.grizzly-bear-feigenkaktus-opuntia-erinacea-little-colorado-river-grand-canyon-arizona-vereinigte- staaten-xb8wdk.jpg (866×1390) (alamy.com) 01.02.2021, 16:42 8. Grand Canyon Nationalpark - Die Schlucht des Colorado (westkueste-usa.de) 01.02.2021, 16:57

Biologie /

Ökosystem - Grand Canyon

user profile picture

Denise  

Follow

8 Followers

 Grand Canyon Gliederung
1. Name des Ökosystems
2. geografische Lage
3. Klassifizierung
4. abiotische Faktoren
5. Biotop
6. tierische und pf

App öffnen

Ökosystem geografische Lage Klassifizierung abiotische Faktoren tierische & pflanzliche Bewohner Biozönose Nahrungskette

Ähnliche Knows

user profile picture

Biosphäre 2

Know Biosphäre 2  thumbnail

30

 

11/9/10

user profile picture

Merkmale eines Ökosystems am Beispiel Wald

Know Merkmale eines Ökosystems am Beispiel Wald thumbnail

18

 

12

user profile picture

Ökosystem: Wald

Know Ökosystem: Wald thumbnail

35

 

7/8/9

user profile picture

5

Grundlagen der Ökologie

Know Grundlagen der Ökologie  thumbnail

43

 

6/7/9

Grand Canyon Gliederung 1. Name des Ökosystems 2. geografische Lage 3. Klassifizierung 4. abiotische Faktoren 5. Biotop 6. tierische und pflanzliche Bewohner 7. Biozönose; Nahrungskette 2 Ökosystem umfasst 5 Ökosysteme umfassen fünf Vegetationszonen vielfältige Tierwelt die Flut Folge dessen: Bedrohung vieler Pflanzen und Tieren 3 geografische Lage Nordkugel 4 5 Gliederung: 1. 2. 3. 1. Name des Ökosystems 2. geografische Lage 3. Klassifizierung 4. abiotische Faktoren 5. Biotop 6. tierische und pflanzliche Bewohner 7. Biozönose, Nahrungskette ● ● Grand Canyon umfasst 5 Ökosysteme umfassen fünf Vegetationszonen vielfältige Tierwelt die Flut ● Folge dessen: Bedrohung vieler Pflanzen und Tieren Nordhalbkugel Kontinent: Nordamerika Land: Vereinigte Staaten (USA) Bundestaat: Arizona Fluss: Colorado River fließt durch den Grand Canyon im Westen: die Stadt Los Angeles im Süden: Hauptstadt, Phoenix von Arizona Südrand Nordrand →→ 300 Meter höher terrestrische Klassifizierung: Haupttypen: Wälder, Nadelwälder, Tundra, Graslandschaft und Wüste unterstützt Lebewesen liefert Nahrung, Luft mit Sauerstoff anreichern, absorbiert Kohlendioxid und andere schädliche Gase => Grand Canyon: Taiga, Wüstenarten und Graslandschaften aquatische Klassifizierung: 1. 2. Höhe von 2000 Meter über den Meeresspiegel => Grand Canyon: Fluss Haupttypen: 3. Süßwasserbiome: Seen, Teiche, Flüsse und Bäche Meeresbiome: Ozeane, Korallenriffe, Kelpwälder und Flussm Name: Denise Berger, Nura Sleman und Virginia Reetz Fach: LK Biologie Lehrerin: Frau Tessendorf 4. abiotischer Faktor: Temperatur: → max.: Juli & August: 43°C → min: Dezember: 5°C → durchschnittlich: Juli: 34,5°C → North Rim = am kühlsten, South Rim = wärmer als North Rim, Inneren als South Rim ● ● Regentage: → max.: August - Dezember: 4 → min: Februar, März, Mai & Juni: 0 Niederschlag (mm): → max.: Februar: 30 min: Juni: 1 Sonnenstunden (h/d) → max.: Mai, Juni & August: 11 → min: Dezember: 5 ● Luftfeuchtigkeit...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

(%): → max.: Januar: 75 → min: Juni: 21 Schneefall (cm): → North Rim: 370 → South Rim: 150 → Inneren: Seltenheit 4. 6. tierische Bewohner: Windstärke: › April & Mai stärker an Schlucht rändern → Sommer-Monsun 5. typischer Biotop: Wüstenbuschbiotop dürreresistene Pfalnzen Vielzahl von Kakteen & kleiblättrigen Büschen wiederstandsfähige Tierarten Kojoten, Eidechsen & verschiedene Tierarten Vögel: Verwendung für Nahrung North Facing Slopes hohe Artenvielfalt (siehe Biozönose) Kondor: galt in 80er Jahren als ausgestorben 17 wurden im Canyon gesichtet Weißkopfseeadler → besteht unter besonderem Schutz 6. Alpine Tundra 5. Spruce-fir Forest Timberline Zone Mixed Conifer Ferest Ponderosa Pine Forest Pinyon-Juniper Woodland South Facing Slopes Semi-Desert Grassland/Shrub Steppe Warm Desert = +10°C alamy Elevation Meters 4,000 3,000 2,000 Grand Canyon 1,000 Name: Denise Berger, Nura Sleman und Virginia Reetz Fach: LK Biologie Lehrerin: Frau Tessendorf pflanzliche Bewohner: 7. ● 1700 versch. Gefäßpflanzen ü. 190 Flechtensorten ü. 160 Pilzarten ca. 67 Moosarten ca. 12 Arten endemischer Pflanzen Kaktusfeige Beschreibung einer typischen Biozönose: dichter Wald ab 3.000m Höhe ab 1.500 m Höhe Sträuche und Kakteen heimische Tiere : (Tabelle) 7. Tierart Vögel Säugetiere Fische Reptilien & Amphibien Pflanzen 8. Beschreibung einer typischen Nahrungskette: Gras → Ödlandschrecke → Eidechse → Pazifikklapperschlange Kojote → Puma Concolor → Wolf (Frisst nur Puma wenn dieser krank ist) → = „wird gefressen von" 13.12 Textquellen: Name (1) Umwelt: Grand-Canyon-Flutung hat nur geringe Chancen - WELT 24.01.2021, 16:38 geografische Lage (2) Grand Canyon - Was Du vor Deinem Besuch wissen musst (safetravels.de) 25.01.2021, 18:13 Klassifizierung (3) Unterschied zwischen terrestrischen und aquatischen Biomen | 2020 (classicfoxvalley.com) 22.01.2021, 17:36 abiotische Faktoren (4) https://www.nps.gov/grca/index.htm 23.01.2021. 17:29 Biotop (4) Landschaftswunder 5 - Der Inner Canyon (funnypage.ch) 24.01.2021, 14:37 Bewohner (5) Anzahl Arten 287 88 26 58 1.500 https://www.nps.gov/grca/index.htm 25.01.2021, 11:54 Biozönose & Nahrungskette (6) Grand Canyon Nationalpark - Die Schlucht des Colorado (westkueste-usa.de) 24.01.2021, 09:33 Bildquellen: 1.Flut im Grand Canyon soll Ökosystem retten - ORF ON Science 01.02.2021, 12:38 2.grand+canyon+national+park+lodging.JPG (1280×1024) (bp.blogspot.com) 01.02.2021, 3.1200px-Arizona_in_United_States.svg.png 4.grca-life-zones.jpg (960×720) (nps.gov) 01.02.2021, 14:51 5.PricklyPear.jpg (1400×929) (nps.gov) 01.02.2021, 15:33 6.3-Weisskopfseeadler.jpg (829×829) (oetzi-dorf.at) 01.02.2021, 15:50 (1200×743) (wikimedia.org) 01.02.2021, 13:41 7.grizzly-bear-feigenkaktus-opuntia-erinacea-little-colorado-river-grand-canyon-arizona-vereinigte- staaten-xb8wdk.jpg (866×1390) (alamy.com) 01.02.2021, 16:42 8. Grand Canyon Nationalpark - Die Schlucht des Colorado (westkueste-usa.de) 01.02.2021, 16:57