Biologie /

PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)

PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)

user profile picture

martha

6276 Followers
 

Biologie

 

11/12

Lernzettel

PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)

 POLYMERASE CHAIN REACTION (PCR)
Verfielfältigung spezieller DNA-Abschnitte, entspricht dem Grundprinzip der identischen
Replikation
=
1.
De

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

8

ausführliche Beschreibung des Verlaufs, Anwendung

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

POLYMERASE CHAIN REACTION (PCR) Verfielfältigung spezieller DNA-Abschnitte, entspricht dem Grundprinzip der identischen Replikation = 1. Denaturierung DNA Strang des zu untersuchenden Materials wird aufgetrennt/ denaturiert (durch Erhitzung auf ca. 90°℃ werden Wasserstoffbrückenbindungen zwischen den DNA- Doppelsträngen zerstört) • man erhält 2 DNA-Einzelstränge ● 2. Primerhybridisierung Abkühlung auf 60°C, Anlagerung der Primer an 3' Enden der DNA-Einzelstränge (gemäss dem Prinzip der komplementären Basenanlagerung 3. Polymerisation/ Synthese ● • Temperaturerhöhung auf 70°C (optimale Temperatur des Enzyms DNA-Polymerase) Anlagerung der komplementären Nucleotide beginnend am Primer und Verknüpfung dieser durch das Enzym DNA-Polymerase ● -> Synthese eines komplementären DNA-Stranges, d.h. aus 2 Einzelsträngen entstehen nun 2 Doppelstränge ● • exponentieller Anstieg der synthetisierten DNA-Stränge (1-4-8-16...) Wiederholung des Vorgangs etwa 25-50 mal (grössere Zahl an Wiederholungen erhöht Risiko von fehlerhaften Kopien) ● durch Erhitzung können wieder 4 DNA-Einzelstränge gewonnen werden (Denaturierung), sodass der ganze Prozess von vorne beginnt Anwendung • genetischer Fingerabdruck (Kriminalistik) • Vaterschaftstest ● Nachweis von Krankheiten (Virus-DNA) Untersuchung von DNA-Resten aus Fossilien & Klären von systematischen Verwandtschaftsverhältnissen

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Biologie /

PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)

PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)

user profile picture

martha

6276 Followers
 

Biologie

 

11/12

Lernzettel

PCR-Methode (Polymerasekettenreaktion)

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 POLYMERASE CHAIN REACTION (PCR)
Verfielfältigung spezieller DNA-Abschnitte, entspricht dem Grundprinzip der identischen
Replikation
=
1.
De

App öffnen

Teilen

Speichern

8

Kommentare (1)

C

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

ausführliche Beschreibung des Verlaufs, Anwendung

Ähnliche Knows

1

PCR - Polymerase Kettenreaktion

Know PCR - Polymerase Kettenreaktion  thumbnail

180

 

11/12

1

PCR

Know PCR  thumbnail

172

 

11

8

Genetik Lernzettel Q1

Know Genetik Lernzettel Q1 thumbnail

89

 

11

21

Gentechnik

Know Gentechnik thumbnail

151

 

11/12/13

Mehr

POLYMERASE CHAIN REACTION (PCR) Verfielfältigung spezieller DNA-Abschnitte, entspricht dem Grundprinzip der identischen Replikation = 1. Denaturierung DNA Strang des zu untersuchenden Materials wird aufgetrennt/ denaturiert (durch Erhitzung auf ca. 90°℃ werden Wasserstoffbrückenbindungen zwischen den DNA- Doppelsträngen zerstört) • man erhält 2 DNA-Einzelstränge ● 2. Primerhybridisierung Abkühlung auf 60°C, Anlagerung der Primer an 3' Enden der DNA-Einzelstränge (gemäss dem Prinzip der komplementären Basenanlagerung 3. Polymerisation/ Synthese ● • Temperaturerhöhung auf 70°C (optimale Temperatur des Enzyms DNA-Polymerase) Anlagerung der komplementären Nucleotide beginnend am Primer und Verknüpfung dieser durch das Enzym DNA-Polymerase ● -> Synthese eines komplementären DNA-Stranges, d.h. aus 2 Einzelsträngen entstehen nun 2 Doppelstränge ● • exponentieller Anstieg der synthetisierten DNA-Stränge (1-4-8-16...) Wiederholung des Vorgangs etwa 25-50 mal (grössere Zahl an Wiederholungen erhöht Risiko von fehlerhaften Kopien) ● durch Erhitzung können wieder 4 DNA-Einzelstränge gewonnen werden (Denaturierung), sodass der ganze Prozess von vorne beginnt Anwendung • genetischer Fingerabdruck (Kriminalistik) • Vaterschaftstest ● Nachweis von Krankheiten (Virus-DNA) Untersuchung von DNA-Resten aus Fossilien & Klären von systematischen Verwandtschaftsverhältnissen

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen