Biologie /

Stechheber Versuchsprotokoll

Stechheber Versuchsprotokoll

 Stechheber Versuch
Materialien:
- Messzylinder
- 50ml destilliertes Wasser
- Farbe
- 5ml Pipette •
- 10ml Pipette
Versuchsdurchführung:
Zu

Kommentare (1)

Teilen

Speichern

11

Stechheber Versuchsprotokoll

user profile picture

Lucia-Sophie

115 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Stechheber Versuchsprotokoll

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Stechheber Versuch Materialien: - Messzylinder - 50ml destilliertes Wasser - Farbe - 5ml Pipette • - 10ml Pipette Versuchsdurchführung: Zu erst geben wir das destillierte Wasser mit 3 Tropfen der Farblösung in einen der Messzylinder. Danach stellen dir die 10ml Pipette ins leere Gefäß und die 5ml Pipette ins volle und warten bis die Pipette im vollen Behälter sich aufgefüllt haben. Der jeweilige Inhalt der Pipette wird nun ins andere Gefäß geschüttet. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt bis es zum Gleichgewicht kommt. Versuchsaufbau: Beobachtung: Übertragung 1 2 3 Vp1 Vp2 Vzylinder1 Vzylinder2 1 -50ml 2+40 115-30 Auswertung: ↑ml 2,5-562 20 0.5 +10 ● 2 4 ● 6 Messzylinder 7 8 9 4 5 6 216 2,4 2,3 2 1,8 116 14 1,3 1,3 1,3 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 112 1,2 1,3 114 1,5 1,35 1,35 1,3 1,3 1,3 1,3 1 1 1,1 111 112 113 112 1,4 1,25 1,3 1,3 8 -10ml Pipette -5ml Pipette -gefärbtes Wasser 0 0,1 0,2 0,3 0,4 0,5 0,6 0,7 0,8 0,9 10 50 48 45 43 41 39 37 35 348 345 34,2 33 33 33 33 32 32 32 31 29 30 0 2,4 4,7 6,7 8,6 10,2 11,6 12,9 14,2 15,5 16,7 179 19 19 19 20 19 20 20 20 20 12 Lucia-Sophie Maier VZylinder1 Vp1 Vp2 VZylinder2 16 18 20 Der Hin- und Rückverlauf des Versuchs laufen gleichzeitig und nebeneinander ab, dabei bleibt der Stoffumsatz unvollständig. Kein Wasser wird entnommen oder hinzugefügt. Nach mehreren Durchläufen sind die Konstanten...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

der Produkte und Edukte so gut wie gleich. von beiden Seiten der Gleichgewichtsreaktion stellt sich ein identischer Gleichgewichtszustand ein. Die flache Kurve bedeutet, dass die "Reaktionsgeschwindigkeit" langsam ist. Gegen Ende des Versuchs hat sich ein Gleichgewichtszustand eingestellt. Die Menge an Wasser in den Zylindern ändert sich nicht mehr.

Biologie /

Stechheber Versuchsprotokoll

Stechheber Versuchsprotokoll

user profile picture

Lucia-Sophie

115 Followers
 

Biologie

 

11/12/13

Ausarbeitung

Stechheber Versuchsprotokoll

Dieser Inhalt ist nur in der Knowunity App verfügbar.

 Stechheber Versuch
Materialien:
- Messzylinder
- 50ml destilliertes Wasser
- Farbe
- 5ml Pipette •
- 10ml Pipette
Versuchsdurchführung:
Zu

App öffnen

Teilen

Speichern

11

Kommentare (1)

W

Cool, mit dem Lernzettel konnte ich mich richtig gut auf meine Klassenarbeit vorbereiten. Danke 👍👍

Stechheber Versuchsprotokoll

Ähnliche Knows

7

Zusammenfassung Reaktionsgeschwindigkeit

Know Zusammenfassung Reaktionsgeschwindigkeit  thumbnail

19

 

11

1

Periodensystem

Know Periodensystem  thumbnail

802

 

11/12/10

26

Grundlagen Physik BLF

Know Grundlagen Physik BLF thumbnail

120

 

11/12/10

Atombau

Know Atombau  thumbnail

271

 

11/9/10

Mehr

Stechheber Versuch Materialien: - Messzylinder - 50ml destilliertes Wasser - Farbe - 5ml Pipette • - 10ml Pipette Versuchsdurchführung: Zu erst geben wir das destillierte Wasser mit 3 Tropfen der Farblösung in einen der Messzylinder. Danach stellen dir die 10ml Pipette ins leere Gefäß und die 5ml Pipette ins volle und warten bis die Pipette im vollen Behälter sich aufgefüllt haben. Der jeweilige Inhalt der Pipette wird nun ins andere Gefäß geschüttet. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt bis es zum Gleichgewicht kommt. Versuchsaufbau: Beobachtung: Übertragung 1 2 3 Vp1 Vp2 Vzylinder1 Vzylinder2 1 -50ml 2+40 115-30 Auswertung: ↑ml 2,5-562 20 0.5 +10 ● 2 4 ● 6 Messzylinder 7 8 9 4 5 6 216 2,4 2,3 2 1,8 116 14 1,3 1,3 1,3 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 112 1,2 1,3 114 1,5 1,35 1,35 1,3 1,3 1,3 1,3 1 1 1,1 111 112 113 112 1,4 1,25 1,3 1,3 8 -10ml Pipette -5ml Pipette -gefärbtes Wasser 0 0,1 0,2 0,3 0,4 0,5 0,6 0,7 0,8 0,9 10 50 48 45 43 41 39 37 35 348 345 34,2 33 33 33 33 32 32 32 31 29 30 0 2,4 4,7 6,7 8,6 10,2 11,6 12,9 14,2 15,5 16,7 179 19 19 19 20 19 20 20 20 20 12 Lucia-Sophie Maier VZylinder1 Vp1 Vp2 VZylinder2 16 18 20 Der Hin- und Rückverlauf des Versuchs laufen gleichzeitig und nebeneinander ab, dabei bleibt der Stoffumsatz unvollständig. Kein Wasser wird entnommen oder hinzugefügt. Nach mehreren Durchläufen sind die Konstanten...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich Einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

der Produkte und Edukte so gut wie gleich. von beiden Seiten der Gleichgewichtsreaktion stellt sich ein identischer Gleichgewichtszustand ein. Die flache Kurve bedeutet, dass die "Reaktionsgeschwindigkeit" langsam ist. Gegen Ende des Versuchs hat sich ein Gleichgewichtszustand eingestellt. Die Menge an Wasser in den Zylindern ändert sich nicht mehr.