Biologie /

Symbiose

Symbiose

 Symbiose
Symbiose bedeutet das Zusammenleben von Individuen verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen bzw. in gegenseitiger Abhängigkeit

Symbiose

user profile picture

study.with.me

409 Followers

Teilen

Speichern

198

 

11/9/10

Lernzettel

Übersicht zur Symbiose Ekto- und Endosymbiose mit Beispielen Mykorrhiza und Flechte

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Symbiose Symbiose bedeutet das Zusammenleben von Individuen verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen bzw. in gegenseitiger Abhängigkeit. Symbiosen können auftreten zwischen verschiedenartigen Tieren, verschiedenartigen Pflanzen, Pflanzen und Tieren, Pflanzen und Bakterien. Ektosymbiose Unter Ektosymbiose versteht man das Zusammenleben von zwei Arten (interspezifische Beziehung), die zum gegenseitigen Vorteil eng miteinander verbunden sind (griech: symbiosis = Zusammenleben). Die Symbionten leben außerhalb voneinander (griech: ektos = außen) Z.B. Putzerfische Z.B. Dinophyta und Koralle Weitere Beispiele Flechte Als Endosymbiose bezeichnet man in der Biologie eine Symbiose, bei welcher der Symbiont sich innerhalb des Wirtsorganismus befindet. Die beiden Partner sind räumlich miteinander vereint Mykorrhiza enges Miteinander und wechselseitiges Voneinander von Pilzen und pflanzlichen Wurzelsystem Pilze wachsen meist neben ganz bestimmten Pflanzen Pilz zieht sich als riesiges fadengeflecht, das Myzel durch den Boden und verbindet sich mit benachbarten Pflanzenwurzeln die Pilzfäden umhüllen die äußersten Wurzeln mit einem dichten Netz Über das weit verzweigte Myzel kann der Pilz Wasser und Mineralstoffe (Phosphor und Stickstoff) aufnehmen und durch die Pilzfäden direkt in die Baumwurzel leiten Von Baumwurzel direkt zum Blatt (durch Fotosynthese entsteht Zucker) Assimilate wie Zucker und Sauerstoff werden zum Pilz geleitet ↑ Pilz betreibt keine Fotosynthese Wasser und Mineralstoffe Wurzel Assimilate und Sauerstoff Flechte = enge Lebensgemeinschaft zwischen Pilzen und Algen Partnerschaft ist überlebensnotwendig; einzelnen Arten können alleine nicht überleben Pilz kann organische Stoffe wie Zucker oder Stärke nicht selbst produzieren Ist auf Fotosynthese treibende Alge angewiesen Pilz sorgt für Struktur der Flechte und für...

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Alternativer Bildtext:

den Halt auf der Unterlage Außerdem kann er Wasser und Mineralstoffe aufnehmen, Alge kann das nicht Pilz Wasser und Mineralstoffe Alge Pilz Endosymbiose Assimilate und Sauerstoff Normales Wurzeleinzugsgebiet Wurzeleinzugsgebiet durch Mykorrhiza-Symbiose

Biologie /

Symbiose

user profile picture

study.with.me   

Follow

409 Followers

 Symbiose
Symbiose bedeutet das Zusammenleben von Individuen verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen bzw. in gegenseitiger Abhängigkeit

App öffnen

Übersicht zur Symbiose Ekto- und Endosymbiose mit Beispielen Mykorrhiza und Flechte

Ähnliche Knows

user profile picture

1

Symbiose

Know Symbiose  thumbnail

70

 

12

user profile picture

2

Flechten

Know Flechten thumbnail

6

 

12

user profile picture

Symbiose & Parasitismus

Know Symbiose & Parasitismus thumbnail

199

 

11/12/10

user profile picture

3

Beziehung der Lebewesen

Know Beziehung der Lebewesen thumbnail

3

 

11/12/13

Symbiose Symbiose bedeutet das Zusammenleben von Individuen verschiedener Arten zum gegenseitigen Nutzen bzw. in gegenseitiger Abhängigkeit. Symbiosen können auftreten zwischen verschiedenartigen Tieren, verschiedenartigen Pflanzen, Pflanzen und Tieren, Pflanzen und Bakterien. Ektosymbiose Unter Ektosymbiose versteht man das Zusammenleben von zwei Arten (interspezifische Beziehung), die zum gegenseitigen Vorteil eng miteinander verbunden sind (griech: symbiosis = Zusammenleben). Die Symbionten leben außerhalb voneinander (griech: ektos = außen) Z.B. Putzerfische Z.B. Dinophyta und Koralle Weitere Beispiele Flechte Als Endosymbiose bezeichnet man in der Biologie eine Symbiose, bei welcher der Symbiont sich innerhalb des Wirtsorganismus befindet. Die beiden Partner sind räumlich miteinander vereint Mykorrhiza enges Miteinander und wechselseitiges Voneinander von Pilzen und pflanzlichen Wurzelsystem Pilze wachsen meist neben ganz bestimmten Pflanzen Pilz zieht sich als riesiges fadengeflecht, das Myzel durch den Boden und verbindet sich mit benachbarten Pflanzenwurzeln die Pilzfäden umhüllen die äußersten Wurzeln mit einem dichten Netz Über das weit verzweigte Myzel kann der Pilz Wasser und Mineralstoffe (Phosphor und Stickstoff) aufnehmen und durch die Pilzfäden direkt in die Baumwurzel leiten Von Baumwurzel direkt zum Blatt (durch Fotosynthese entsteht Zucker) Assimilate wie Zucker und Sauerstoff werden zum Pilz geleitet ↑ Pilz betreibt keine Fotosynthese Wasser und Mineralstoffe Wurzel Assimilate und Sauerstoff Flechte = enge Lebensgemeinschaft zwischen Pilzen und Algen Partnerschaft ist überlebensnotwendig; einzelnen Arten können alleine nicht überleben Pilz kann organische Stoffe wie Zucker oder Stärke nicht selbst produzieren Ist auf Fotosynthese treibende Alge angewiesen Pilz sorgt für Struktur der Flechte und für...

Nichts passendes dabei? Erkunde andere Fachbereiche.

Mit uns zu mehr Spaß am Lernen

Hilfe bei den Hausaufgaben

Mit dem Fragen-Feature hast du die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen und Antworten von anderen Schüler:innen zu erhalten.

Gemeinsam lernen

Mit Knowunity erhältest du Lerninhalte von anderen Schüler:innen auf eine moderne und gewohnte Art und Weise, um bestmöglich zu lernen. Schüler:innen teilen ihr Wissen, tauschen sich aus und helfen sich gegenseitig.

Sicher und geprüft

Ob Zusammenfassungen, Übungen oder Lernzettel - Knowunity kuratiert alle Inhalte und schafft eine sichere Lernumgebung zu der Ihr Kind jederzeit Zugang hat.

App herunterladen

Knowunity

Schule. Endlich einfach.

App öffnen

Alternativer Bildtext:

den Halt auf der Unterlage Außerdem kann er Wasser und Mineralstoffe aufnehmen, Alge kann das nicht Pilz Wasser und Mineralstoffe Alge Pilz Endosymbiose Assimilate und Sauerstoff Normales Wurzeleinzugsgebiet Wurzeleinzugsgebiet durch Mykorrhiza-Symbiose